Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Michael Urban

Erleuchteter

  • »Michael Urban« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Juli 2006, 11:04

Regional-Info Nr. 30/06 - Tag der Seenotrettung im DSM

Regional-Info Nr. 30/06 vom 25.07.2006



Seenotrettung hautnah

Am Sonntag, d. 30. Juli beteiligt sich das DSM mit vielen Aktionen am „Tag der Seenotretter“ der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS)

Eine Kooperation der besonderen Art bietet am Sonntag, d. 30. Juli einen bunten Strauß attraktiver Aktionen rund um das spannende Thema „Seenotrettung“ für große und kleine Gäste des Deutschen Schiffahrtsmuseums.

Neben Führungen durch den Ausstellungsbereich werden auch Filme aus den Jahren 1937, 1994, 1998 und 2004 gezeigt, die einen lebendigen Einblick vom harten Alltag der Retter auf hoher See in Vergangenheit und Gegenwart vermitteln. Daneben wird der Seenotrettungskreuzer HANS LÜKEN, seit sechs Jahren eine der wichtigen Attraktionen des DSM, für das Publikum geöffnet sein.

Wir freuen uns, mit diesem Aktionstag unsere langjährige Verbundenheit mit der DGzRS wieder einmal unter Beweis stellen zu können, so Hans- Walter Keweloh, wissenschaftlicher Mitarbeiter des DSM und Organisator der Veranstaltung. Aus Anlass des „Tags der Seenotretter“, die seitens der DGzRS auf vielen Stationen entlang der Nord- und Ostseeküsten durchgeführt wird, haben das DSM und die DGzRS gemeinsam ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt.

Programm:

10.30 Uhr: „Klar P 3!“. Ein Film der DGzRS aus dem Jahr 1994. Veranstaltungsort: Hörsaal des DSM.

12.30 Uhr: „Wir kommen!“. Ein Film der DGzRS aus dem Jahr 1998. Veranstaltungsort: Hörsaal DSM.

13.30 Uhr: Führung durch die Abteilung Seenotrettung des DSM, mit Besichtigung des Seenotrettungskreuzers HANS LÜKEN. Treffpunkt: Erweiterungsbau DSM.

14.30 Uhr: „Volle Kraft voraus!“ Ein Film der DGzRS aus dem Jahr 2004. Veranstaltungsort: Hörsaal des DSM.

15.30 Uhr: Führung durch die Abteilung Rettungswesen im DSM, mit Besichtigung des Seenotrettungskreuzers HANS LÜKEN. Treffpunkt: Erweiterungsbau DSM.

16.30 Uhr: Filme der DGzRS aus den Jahren 1937 und 2004. Veranstaltungsort: Hörsaal DSM.

Alle Interessierten sind recht herzlich eingeladen, an den Sonderaktionen teilzunehmen! Die Teilnahme an allen Aktionen ist im regulären Eintrittsgeld enthalten!

Social Bookmarks