Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Michael Urban

Erleuchteter

  • »Michael Urban« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. April 2006, 11:04

Regional-Info Nr. 20/06 - Shantychor im DSM

Regional-Info Nr. 20/06 vom 19.04.2006

Shantychor im DSM

Der Shantychor der „Marinekameradschaft Hagen von 1892“ gibt am 30. April, ab 14.00 Uhr, auf der SEUTEN DEERN Kostproben seines Könnens

Vor 22 Jahren wurde der Shanty-Chor der „Marinekameradschaft Hagen von 1892“ aus der Taufe gehoben. Seitdem stehen immer mal wieder auch Besuche in Bremen und im Deutschen Schiffahrtsmuseum, Bremerhaven, auf dem Reiseprogramm. Schon im Juni 1997 gab sich der Chor die Ehre, dem Segelschulschiff DEUTSCHLAND zum 70sten Geburtstag ein zünftiges Ständchen zu bringen. Zwei Jahre zuvor hatte der Chor dadurch „maritime Kulturgeschichte“ geschrieben, dass er die letzte Fahrt dieses Vollschiffes, von seinem Liegeplatz im Bremer Europahafen bis zur Vulkan-Werft in Vegesack, sangesfreudig begleitete.

Derzeit besteht der Chor aus knapp 50 Mitgliedern, die alle einen unmittelbaren Bezug zur Seefahrt haben. Sei es als ehemaliger Ausbilder auf der GORCH FOCK, als Kommandant eines Schnellbootes oder auch als Kapitän eines Tankers. Der Umgang mit maritimem Liedgut wurde so schon während des Berufslebens zur Selbstverständlichkeit – was sich nun in einem umfangreichen Repertoire niederschlägt.

Wurde zunächst nur im kleinen Kreis oder bei befreundeten Vereinen das eine oder andere Stück zum Besten gegeben, so wagte man schon bald den Auftritt vor einem größeren Publikum. Mittlerweile erfreut sich der Shantychor der „Marinekameradschaft Hagen von 1892“ landesweit einer zunehmenden Beliebtheit.

Die diesjährige Chorfahrt führt die Sangesbrüder und –Schwestern vom 29. April bis zum 1. Mai wieder einmal nach Bremerhaven. Im Rahmen ihres Aufenthaltes werden sie am 30. April, ab 14.00 Uhr, auf der SEUTEN DEERN auftreten. Alle Interessierten sind zu dieser Veranstaltung recht herzlich eingeladen!
»Michael Urban« hat folgende Datei angehängt:
  • Reg2006.pdf (148,35 kB - 118 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Juni 2016, 22:06)

Social Bookmarks