Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Freitag, 9. Februar 2018, 16:00

Rathaus Lindau, wediul, skal. 1:250

Hallo,
ein ganz besonders hübsches Modell ist das des Rathauses- besser gesagt der zwei Rathäuser- von Lindau. Es gibt da ein altes und ein neues. Zuerst mache ich mich an das alte Rathaus mit der vielen Malerei auf den Mauern. Die Fenster werden ausgeschnitten. Die blaue Farbe bildet nur für das Foto den Hintergrund. Ebenso die Verdopplungen für die Tür- und Fensterahmen, die Ziersimse und Pilaster. Auch das Stadtwappen ist ausgeschnitten und wieder aufgeklebt. Die Eingangstüre wurde nach hinten verlegt, so dass ein Tiefeneindruck entsteht.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1823abc.jpg
  • DSCN1824abc.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Freitag, 9. Februar 2018, 16:05

Dann kam Folie als Glas auf die Fenster und dahinter die wand. die Fenster werden mit etwas Öl durchsichtig gemacht. Beim Aufkleben bemerkte ich, dass diese Wand Ac 12 entweder seitenverkehrt gedruckt ist oder zerschnitten werden sollte, damit die Druckseite zur Scheibe schaut. Danach kam einen verdopplete Fesntwand mit ausgeschnittenen Fenster und mit Edding schwarz eingefärbt als letzter Teil auf die Wand. Das Modell soll nämlich beleuchtet werden.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN1829abc.jpg

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

wediul (10.02.2018), Ralf S. (12.02.2018)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Freitag, 16. Februar 2018, 09:40

Auf der einen Seite des Rathaus befindet sich ein Erker, der auch beleuchtet werden kann. Dazu muss man aber wie hier auf dem Bild zu sehen, ein Teilstück ausschneiden. Auf der Gegenseite sind Unterbau und Giebel schon zusammengefügt. Die Giebelstufen bekamen Abdeckungen, die so nicht im bogen vorgesehen sind. Die Giebel untereinander werden mit Voluten verbunden, die ich einzeln ausgeschnitten habe. Sehr schön ist bei den Fenstern zu erkennen, dass das Öl den Karton durchsichtig macht.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1832abc.jpg
  • DSCN1833abc.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Freitag, 16. Februar 2018, 09:47

Bevor das eigentliche Dach aufgesetzt wurde habe ich eine schwarze Tonkartonunterlage eingebaut. Der Aufsatz für die Glocken ist in 3D angefertigt. Durch Vervierfachung der Voluten und das plastische Bauen des Glockenstuhles bekam das Modell hier Tiefenwirkung. Auch durch das Aufsetzen von Fensterrahmen, Fensterbänken und -stürzen . Die Justitia wurde verdoppelt ausgeschnitten und auf einen selbst angefertigten sSl gesetzt.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1837abc.jpg
  • DSCN1849abc.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Freitag, 16. Februar 2018, 09:49

Hier noch ein paar Ansichtigen des ersten Teiles des Rathaus, das aus insgesamt drei Baukörpern besteht.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1842abc.jpg
  • DSCN1843abc.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

6

Freitag, 16. Februar 2018, 09:51

Das alte Rathaus, erbaut in den 20er Jahren des 15. Jahrhundert, besitzt im Grunde genommen zwei Schauseiten. Beim Bau des Treppenaufgang muss man die Tragebalken der Decke und die Stützen genau anpassen. Die Markierungen auf der Unterseite des Treppendaches passt nicht ganz genau mit den denen der Stützen überein.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1846abc.jpg
  • DSCN1847abc.jpg

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

wediul (16.02.2018)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

7

Freitag, 16. Februar 2018, 09:56

Hier noch ein Blick auf den Erker. Ganz rechts auf der Grundplatte auf der weißen Fläche kommt noch ein moderner Zwischenbau hin, der dass das alte Rathaus mit einem neuerem ( in den Formen ein Barockbau) verbindet.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN1851abc.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (17. Februar 2018, 16:58)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 22. Februar 2018, 17:18

Es folgte ein moderner Zwischenbau, der mit einem Turmübergang zum alten Rathaus führt. Die Seite der Turmbrücke zum Rathaus hin bekam nach unten eine kleine Mauer. denn wenn ich die Baukörper einzeln aufstellen möchte, hinge die Brücke in der Luft. Wo der anbau am neuen Rathaus anstößt kam etwas Mauer dran. Normalerweise ist hier einen Klebefläche.
Darauf folgte das Neue Rathaus, das aber auch schon anfangs des 18. Jahrhunderts gebaut wurde.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1868abc.jpg
  • DSCN1869abc.jpg

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

wediul (11.03.2018)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 22. Februar 2018, 17:22

Beim Zusammenbau des modernen Teiles muss ein Stückchen Mauer nach innen eingezogen werden. Die Überhänge der Dächer an der turmbrücke zum neuen Rathaus hin sind von unten mit "Holz" verschalt.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1858abc.jpg
  • DSCN1860abc.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 22. Februar 2018, 17:24

Hier die Außenseite des Anbau. Auf dem rechten Bild eine Ansicht des neuen Rathauses mit dem Glockenspiel.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1861abc.jpg
  • DSCN1862abc.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 22. Februar 2018, 17:26

Weitere Bilder des neuen Rathauses.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1863abc.jpg
  • DSCN1869abc.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 22. Februar 2018, 17:28

Hier ist alles zusammengebaut.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1871abc.jpg
  • abc.jpg

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

wediul (11.03.2018)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 22. Februar 2018, 17:37

Als ich mit dem Modell fast fertig war stellte ich es zur Pauluskirche aus Ulm, die ich von 1:160 auf 1:250 skaliert hatte. Das Rathausmodell wirkt dagegen riesig, obwohl es nach dem aufdruck auf dem Bogen in 1:160 konstruiert sein soll. Ich hatte es auch auf 1:250 skaliert. Lang längerer Suche habe ich bei Faller das Rathaus gefunden und gelesen, dass das alte Rathaus 21 cm breit ist. Umgerechnet auf das vorliegende Kartonmodell ergibt sich ein Maßstab von 1: 128. Ich habe aber das gesamte Modell beendet. Für mein Diorama Schwäbischer Hafen werde ich wohl das Rathaus entsprechend skalieren, damit die Proportionen passen. Das könnte auch beim Wasserturm Neu Ulm, den es in dieser Serie schwäbischer Gebäude gibt, zutreffen. Der wirkt gegenüber den anderen 250ern auch etwas zu groß. Da muss ich aber noch recherchieren.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1866abc.jpg
  • DSCN1867abc.jpg

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Ralf S. (23.02.2018)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

14

Montag, 26. Februar 2018, 11:06

Also machte ich mich an Werk und baute die Häuser der Rathausanlge neu. Hier der Vergleich.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1872abc.jpg
  • DSCN1873abc.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

15

Montag, 26. Februar 2018, 11:07

Und im Vergleich zu den anderen Häusern aus dem Schwabenland passen nun die Proportionen.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1874abc.jpg
  • DSCN1875abc.jpg

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

wediul (11.03.2018)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

16

Montag, 26. Februar 2018, 11:11

Im Gegensatz zu meinen Schiffen dürfen die Häuschen einige Zeit auf diesem Brett das Wohnzimmer zieren bis ich alle Versatzstücke für mein Diorama "Schwabenhafen" zusammengebaut habe.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1876abc.jpg
  • DSCN1877abc.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (26. Februar 2018, 11:24)


Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

wediul (11.03.2018)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 878

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

17

Montag, 26. Februar 2018, 11:15

Die Frau des Hauses hat viel Freude an diesen Häusern. Öfters mal stellt sie sie um und erfindet neue Stadtansichten. Auch so manche Idee kommt von ihr, wie man die Stadtlandfachft gestalten kann.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN1878abc.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (26. Februar 2018, 11:24)


Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Ralf S. (26.02.2018), Pianisto (26.02.2018)

Social Bookmarks