Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 344

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Samstag, 4. März 2017, 17:25

Rangierlok Gravita L15 BB, Kartonchris, 1:250

Hallo,
nicht nur Waggons hat Christof zum freien Download hier angeboten sondern auch die Rangierlok Gravita L15 BB. einen Lok, die in Kiel hergestellt wird.
Besonders beeindruckt haben mich die Fahrgestelle, die Handläufe und Schutzgitter. So richtig schön zum Ausschneiden mit der Olfasklinge.Die Fenster der Führerkabine sind "verglast" und mit blauen Papier hinterlegt. Der Bau oberhalb der Grundplatte ging ohne Probleme voran, so dachte ich. Aber die Abdeckhauben vonre und hinten habenje zwei Schlitze.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN0839abc.jpg
  • DSCN0840.JPG

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (4. März 2017, 17:31)


Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

mlsergey (06.03.2017)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 344

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. März 2017, 17:30

Durch gneuaes Betrachten der Bilder im Netz fand ich dann heruas, dass an dieser Stelle die senkrechten Verkleidungen nach der Mitte einspringen und dann wieder parallel zur Längsrichtungs laufen. Also die schon angklebten Teile wieder entfernt und diese "Stufe" eingebaut. Auf dem Grundriss auf der Grundplatte ist dieses Verspringen nicht eingezeichnet. Rechts das alte Teil neu eingebaut mit dem Versatz.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN0841abc.jpg
  • DSCN0842abc.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (4. März 2017, 18:32)


Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

mlsergey (06.03.2017)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 344

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Samstag, 4. März 2017, 18:46

Ein Merkmal der Lok stellt die Kupplung dar, die einmal aufgebockt wird, wenn sie nicht gebraucht wird oder bei Betrieb waagerecht steht.
Man beachte, dass unter den Puffer ein Gitter angebracht ist.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN0873abc.jpg
  • DSCN0874abc.jpg

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

mlsergey (06.03.2017)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 344

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Samstag, 4. März 2017, 18:50

Die lok besitzt Seitenbleche, die oben einen Handlauf ziegen. Ich habe die Seite mit der Markierung dafür kopiert und ausgeschnitten. Das gab etwas größere Ausschnitte. Dieses Teil wurde mit der weißen Seite auf das Außenblecht gebracht und darauf die Innenverkleidung. So sind alle Handläufe und Gitter nach außen hin weiß ohne die Codes zu zeigen.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN0872abc.jpg
  • abc.jpg

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

mlsergey (06.03.2017)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 344

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Samstag, 4. März 2017, 18:51

Die Lok samt Wagen von oben und im Vergleich mit anderen Dieselloks.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN0875abc.jpg
  • DSCN0878abc.jpg

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

mlsergey (06.03.2017)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 344

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

6

Samstag, 4. März 2017, 18:56

Die Lok stellt eine schöne Bereicherung der Hafenszene dar. Sie ist nicht sehr schwer zu bauen. Auch das Modell vermittelt den Eindruck ihres Namen: Die Schwere. Christof sei Dank für dieses schöne Stück. Er hat viel Arbeit auch zum Details hineingesteckt. Und dass er das Ganze zum freien runterladen zur Verfügung stellt ist besonders zu beachten und zu würdigen. Danke.
Ulrich
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN0880abc.jpg
  • DSCN0879.JPG

Es haben bereits 2 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

mlsergey (06.03.2017), Markus Gruber (06.03.2017)

Social Bookmarks