Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 418

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. Februar 2017, 11:22

Raketenwerfer bei Fregatte Bremen

Hallo,
die Fregatte Bremen, Möwe 1245, besitzt vor der Brücke und am Achterende des Hangars Raketenwerfer in Zwillingsausführung. Werden diese Werfer gekoppelt eleviert oder kann man jede Vorrichtung einzeln elevieren?
Ulrich

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

2

Montag, 27. Februar 2017, 12:42

Moin, moin Ulrich,

bei den vorderen Flugkörpern handelt es sich um den NATO Sea Sparrow, einem Luftabwehrflugkörper mittlerer Reichweite. Die beiden Behälter zu je 4 Stück sind zusammen ein System und werden m.W. auch zusammen gerichtet weil auch auf einer Achse (also nicht jeder Behälter separat). Bei den beiden achteren Flugkörperstartern auf dem Hangar handelt es sich jeweils um den RAM, einem Flugkörper für den Nah- und Nächstbereich. Jeder RAM-Container umfasst 21 Flugkörper, die in sehr schneller Folge geschossen werden können. Die beiden Starter sind jeweils für sich ein System und können separat gerichtet werden, also in verschiedene Richtungen wirken. Die Trefferquote bei RAM ist sehr, sehr hoch. Das System wurde auch über sehr viele Jahre entwickelt - es war sozusagen entwicklungstechnisch ein "Langläufer"..... :whistling:

Gruß von der Ostsee
HaJo

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 418

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Montag, 27. Februar 2017, 13:17

Hallo Hajo,
Danke für die Nachricht.
Ulrich

Social Bookmarks