• »HenryFFo« ist männlich
  • »HenryFFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2012

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 12:50

Radarstation 1S12 P-40 Agata von MODEL-KOM 1:25

Hallo Bastelgemeinde,

auch wenn die 2K11 Krug noch nicht fertig ist, konnte ich mich nicht beherrschen und habe den Bogen angeschnitten.

Als erstes fertige ich die "Bodenwanne" ( 33 cm lang ! ). Passgenauigkeit der Rahmenteile wie erwarten sehr gut aber trotzdem schon mal kleine Fehler im Bogen festgestellt.
Dast Teil W4 ist um 1mm zu breit geraten, kann aber problemlos eingekürzt werden. Die Außenhaut habe ich mit Sprühkleber aufgezogen. Man muss zwar höllisch aufpassen, dass alles gerade sitzt, aber mit Vorsicht geht das schon zu machen. Nächste Überraschung war dann die Unterseite, Irgendwie ist da beim Druck des Teiles oder der Rißzeichnung schief gelaufen. Die Anordnung der Elemente ist spiegelverkehrt. Leider konnte ich im WWW keine Bilder zur Unterseite finden. Dannb bleibt das eben halt so, sieht ja eh keiner! ;)

Bis zum nächsten Teil
Henry
»HenryFFo« hat folgende Bilder angehängt:
  • Agatha_0001.jpg
  • Agatha_0002.jpg
  • Agatha_0003.jpg
  • Agatha_0004.jpg
  • Agatha_0005.jpg
  • Agatha_0006.jpg
  • Agatha_0007.jpg

  • »HenryFFo« ist männlich
  • »HenryFFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2012

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 12:59

Glatt vergessen!

Wer sich für technische Details des "Eisenschweins" interessiert hier der Link zu Wikipedia

Henry

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 5 851

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. Oktober 2017, 17:00

Hallo Henry,


der Verlag scheint doch öfters für die eine oder andere Überraschung gut zu sein.

Die Bilder im Netz sind gewaltig, die Radarantenne wird einen überwältigenden Anblick bieten.

Zaphod

ReSzAT80

Anfänger

  • »ReSzAT80« ist männlich

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2015

  • Nachricht senden

4

Freitag, 6. Oktober 2017, 12:03

Ich wünsche Dir beim Bau des Modells schon einmal alles Gute, ich bewunderte schon den Bau der 2k11 krug. (Ich bin mir noch immer nicht sicher, ob das seitens Model-Kom ein kleiner Etikettenschwindel war, nachdem ich das eigentlich so verstanden habe, daß 2k11 krug das komplette System bezeichnet und das Modell "nur" der Transporter Erector Launcher 9M8 war).
Besonders gespannt bin ich natürlich auf die Radarschüssel. Soll die eigentlich aus Papier/Karton oder aus Draht gebaut werden? Wenn ich mir die Anleitung auf Mojehobby (https://www.mojehobby.pl/products/1S12-P…szukiwania.html) so ansehe, glaub ich eher an Letzteres. Wobei der Verlag da sicher nicht unglücklich ist, wenn man da in den Resinsatz für die Radarschüssel (bzw den Lasercutsatz für das Gitter) investiert...

schöne Grüße,
Rene

  • »HenryFFo« ist männlich
  • »HenryFFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2012

  • Nachricht senden

5

Montag, 9. Oktober 2017, 09:27

Au Backe, da ist dem Verlag aber ein dicker Schnitzer passiert.
Im Kofferaufbau wird ein Innenraum an einer Stelle tiefer gelegt, Der Ausschnitt ist am Teil W100 ( Grundplatte Kofferaufbau) auch schön eingezeichnet. Jetzt habe ich mich aber gewundert, wo denn dieser Ausschnitt am Teil 99 ( Abdeckung Chassis ) und auf dem Chassis selbst (W8) zu finden ist. Fehlanzeige, glatt nicht zu finden. Also schön ausmessen und für die Verarbeitung einzeichnen. Am Chassis muss ich nachträglich ausschneiden (da ja schon verklebt), dabei verläuft die Aussenkante ( siehe Bild) genau am Kleberand. Sollte kein Problem darstellen.
Nebenbei erwähnt: Es fehlen im Bogen auch die 1:1 Muster der Teile I ( Ring) + II (Ring) + III (Kabel). Die Teile I+II lassen sich aber durch ausmessen ermitteln.
Hoffentlich geht das so nicht weiter!!!!

@Rene: Bei der Antenne bin ich am Überlegen ob Papier oder Zahnstocher oder ähnliches. Resinsatz sieht nicht schlecht aus, kommt aber vorerst nicht in Frage.

Bis demnächst
Henry
»HenryFFo« hat folgende Bilder angehängt:
  • Agatha_0008.jpg
  • Agatha_0009.jpg

  • »HenryFFo« ist männlich
  • »HenryFFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2012

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 11. Oktober 2017, 11:55

Die Montage der Radaufhängungen ist einfach, auch wenn die Teile einen kleinen "Knick" haben.
Die Ringe ( Teile I + II ) habe ich auch hinbekommen. Farbgebung leider dunkler als vorgesehen. Für die Montage am Chassis muss ich mir für die Ausrichtung noch etwas einfallen lassen, ansonsten hängen dann die Räder schief. Leider ist die Ausrichtung aus der Risszeichnung nicht zu entnehmen. (Hat jemand eine Idee? )

Bis demnächst
Henry
»HenryFFo« hat folgende Bilder angehängt:
  • Agatha_0010.jpg
  • Agatha_0011.jpg
  • Agatha_0012.jpg
  • Agatha_0013.jpg
  • Agatha_0014.jpg

  • »HenryFFo« ist männlich
  • »HenryFFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2012

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 10:50

Am Chassis sind die kleinen Ringe und die Teile 2i (mit Muttern) montiert. Die Ringe müssen noch farblich angepasst werden.
Es geht weiter mit den nächsten Teilen. Zur Montage der Radaufhängungen immer noch keine Idee!?

Bis die Tage
Henry
»HenryFFo« hat folgende Bilder angehängt:
  • Agatha_0015.jpg
  • Agatha_0016.jpg

  • »HenryFFo« ist männlich
  • »HenryFFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2012

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 11:34

Ops, wo ist Teil 3 im Bogen ????
Suchspiel gewonnen, es ist nämlich Teil 5. Aber Achtung, die Teile mit der Nummer 5K... sind Bauteile für die Laufräder!!!
Ich komme mir vor wie Ostern, immer neue Überraschungen!!

Hier noch die Bilder!
Henry
»HenryFFo« hat folgende Bilder angehängt:
  • Agatha_0017.jpg
  • Agatha_0018.jpg
  • Agatha_0019.jpg
  • Agatha_0020.jpg

  • »HenryFFo« ist männlich
  • »HenryFFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2012

  • Nachricht senden

9

Freitag, 13. Oktober 2017, 09:43

Des Rätsels Lösung für Teil 3 liegt in einer anderen Zeichnung. Hier ist tatsächlich das Teil mit Nummer 5 bezeichnet. (War auf einer anderen Seite! ?( )

Die Laufräder beginnen mit K5 und nicht mit 5K. Fehler meinerseits.
»HenryFFo« hat folgende Bilder angehängt:
  • Agatha_0021.jpg
  • Agatha_0022.jpg

  • »HenryFFo« ist männlich
  • »HenryFFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2012

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 18. Oktober 2017, 13:57

Die Radaufhängungen und Puffer sind nun auch befestigt. Habe mir zur Ausrichtung eine einfache Schablone angefertigt.
Die oberen Teile der Puffer sind mit Metalizer-Farbe behandelt.
Auch die 2 Führungsrollen (hinten) sind fast fertig. Dann kommt wieder "Arbeit" in Form der Radsätze und die Antriebsräder.

Bis demnächst-
Henry
»HenryFFo« hat folgende Bilder angehängt:
  • Agatha_0023.jpg
  • Agatha_0024.jpg
  • Agatha_0025.jpg
  • Agatha_0026.jpg

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Suncat (18.10.2017)

  • »HenryFFo« ist männlich
  • »HenryFFo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 505

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2012

  • Nachricht senden

11

Freitag, 20. Oktober 2017, 12:03

Führungsrollen und Basisplatte Antriebsrad sind montiert. Die Schraubenköpfe mussten mangels Lasercutteile ( ;) ) per Hand zugeschnitten werden.
Jetzt geht es an das eigentliche Antriebsrad. Beim Zuschneiden (Sticheln) des Zahnkranzes musste ich aufpassen, da die schmalen Stege nur knapp 1mm breit sind, aber es geht.
So "nebenbei" habe ich auch schon diverse Teile für das Fahrerhaus und den Kofferaufbau auf 1mm Karton mit Sprühkleber fixiert. Das Fahrerhaus wird interessant, das hier eine Art Spantengerüst zusammengesetzt wird und Aussen- bzw. Innenhaut separat aufgebracht werden, Der Formgebung (Rundungen) ist das schon sehr hilfreich. Kommt aber später.

Bis zum nächsten Teil
Henry
»HenryFFo« hat folgende Bilder angehängt:
  • Agatha_0027.jpg
  • Agatha_0028.jpg
  • Agatha_0029.jpg
  • Agatha_0030.jpg
  • Agatha_0031.jpg
  • Agatha_0032.jpg
  • Agatha_0033.jpg

Es haben bereits 3 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Robert Hoffmann (20.10.2017), Suncat (20.10.2017), andreas p (26.10.2017)

Social Bookmarks