Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Christian Biskup

unregistriert

1

Samstag, 25. August 2012, 00:58

Rügener Bäderarchitektur 1:250 und 1:160

Hallo Kartonbauer,

vorgestern von meinem Rügenurlaub zurückgekommen galt es gleich meine neue Idee in die Tat umzusetzten.
Bevor es nämlich bei der Nibelungenhalle weitergeht habe ich vor einige Modelle Rügener Bäderarchitektur zu
konstruieren. Diese werden sowohl in 1:250 als auch 1:160 erhältlich sein.

Dabei handelt es sich um fiktive Gebäude, deren Ornamente, Grundformen als auch Fassaden z.T von Rügener Villen
und Hotels entnommen sind.
Hier sind zwei Beispiele: Ein Hotel in Sellin sowie der große Fürstenhof in Sassnitz






Gestern habe ich dann angefangen den Bogen zu konstruieren. Dieser ist soeben fertiggestellt worden und wird morgen wohl gebaut.
Hier erstmal die Bogenvorschau.






LG
Chrissi

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 156

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

2

Samstag, 25. August 2012, 07:15

Ahoi Christian,
Gestern habe ich dann angefangen den Bogen zu konstruieren. Dieser ist soeben fertiggestellt worden und wird morgen wohl gebaut.
Hier erstmal die Bogenvorschau.
Man, oh man, was für ein Tempo !!!!! Klasse Idee, spontan mit Euphorie angefangen und
ein sehr gutes Ergebnis vorgestellt. So liebe ich dass -> diese Spontanität, genial !!!

Freue mich auf das erste fertige Modell und die folgenden Umsetzungen vom Original zum Modell !!!



Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 592

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

3

Samstag, 25. August 2012, 12:48

Tolle Idee,

diese beeindruckende, fast einzigartige Architektur in ein Kartonmodell umzusetzen.
Das erste Ergebnis sieht schon ausserordentlich gut aus!
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Christian Biskup

unregistriert

4

Sonntag, 26. August 2012, 16:01

Vielen Dank für euer Interesse! Ich bin auch gespannt wie es wird.

Mit einem Tag Verspätung machte ich mich ans bauen.
Wundert euch nicht über die Streifen auf dem Bogen. Da ich kein dickes Papier mehr hatte, musste der Facharbeitsvordruck dafür herhalten :/ Später mit Dach wird man es nicht mehr sehen.






LG Chrissi

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 417

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 26. August 2012, 17:22

Hallo Chris,
Deine Konstruktionen wirken immer wieder faszinierend. Mir gefällt, dass Du Dir Vorbilder ausssuchst, die nicht so einfach zu kaufen gibt. Viel Erfolg beim Weiterbauen wünscht
mit freundlichen Grüßen
Ulrich.

Social Bookmarks