Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bohne

Meister

  • »bohne« ist männlich
  • »bohne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 039

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2005

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 2. März 2008, 09:45

qualle EPSON

... die kleine qualle für zwischenduch von epson. des effektes wegen auf folie statt auf papier gedruckt ...
:D stephan
»bohne« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN0008_kartonbau.jpg
8o

Robert Kofler

unregistriert

2

Sonntag, 2. März 2008, 11:52

RE: qualle EPSON

hallo bohne!

kannst du mir die quelle für die qualle verraten? das ist das nächste modell für meine liebe frau, nach ihrer purring cat!

danke und viele grüsse aus köln, robert

  • »MCWOB-Maik« ist männlich

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 2. März 2008, 12:12

Hallo Robert,

schau mal hier:

http://www.epson.com.hk/files/minisite/p…l.htm#jellyfish


Gruß Maik

bohne

Meister

  • »bohne« ist männlich
  • »bohne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 039

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2005

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 2. März 2008, 12:37

hallo robert,
maik war schneller :) !
experimentier vorher mal, mit welchem kleber du die folien ans kleben kriegst, bei mir war das ein "drama" (sekundenkleber, uhu) ...
trotzdem viel spaß,
stephan
8o

Virgilia

Fortgeschrittener

  • »Virgilia« ist weiblich

Beiträge: 334

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2007

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 2. März 2008, 20:28

Hi bohne

:super:

Mal was total anderes. Es ist doch erstaunlich was man aus Karton bzw. Folie so alles bauen kann.

Tschau
Virgilia
Die Auslotung gradientenfreier Gewässer bereitet messtechnisch gesehen Schwierigkeiten.
(Stille Wasser sind tief)
oder: Für Kompliziertes gibt es oft eine einfache Erklärung

Robert Kofler

unregistriert

6

Montag, 3. März 2008, 08:17

qualle

hallo kartonisten!

danke, ich hab die qualle auf meiner platte. ich werd es auch mit folie versuchen, als kleber denke ich, ein faller oder revell o ähnliches aus dem plastikbau sollte klappen. von erfolg oder misserfolg werd ich berichten.
viele grüsse aus köln, robert

Social Bookmarks