Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

121

Samstag, 24. März 2012, 10:50

Hey, J.R.,

Servus Till, alter Kleberschnüffler,

schön das Dir die Ausgeburt polnischer Ingenieurskunst bislang gefällt, aber die beste PZL die ich bislang gesehen habe, stammt eindeutig von Mariusz. So wie er, werde ich das nicht hinbekommen.



naja, schon recht..... Ich muß allerdings auch erklärend hinzufügen, daß ich mir die von Mariusz gar nicht erst angesehen habe, damit ich dich noch loben kann, hehe.
wenn du dann mal fertig bist, sieht das anders aus.... dann winkt ein reflektierter und kritischer Vergleich.
Nee, Spaß jetzt..... Der Motor ist wirklich ein Schmuckstück geworden. Wie zum Geier hast du diese filigranen v-förmigen Dinger so sauber hinbekommen!? Respekt.

Viele Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

122

Donnerstag, 5. April 2012, 17:15

Hallo zusammen,

besten Dank Zaphod, für Dein positives Feedback. Na und Dir natürlich auch Till, bin schon sehr gespannt auf Deinen Abschlußbericht ( wenn er auch bei mir immer sehr lange auf sich warten lassen muss ). Nun ja, gut Ding braucht Weile.

Ich hatte mich in letzter Zeit immer wieder mal mit den einzelnen Auspuffrohren ( welche von jedem einzelnen Zylinder in den Auspuffring münden ) auseinandergesetzt. Die erste Version mit Elektrokabeln war mir nach der Hälfte der Rohre zu Stark im

Durchmesser ( 2mm ). Dann habe ich einen Versuch mit Lötzinn versucht, welches sich aber nicht gut genug biegen ließ auf die kurze Strecke. Beim Abreißen der nicht zufriedenstellenden Rohre habe ich dann auch noch Schaden an einigen Zylindern

verursacht...mannomann. Letztendlich habe ich 2mm Stutzen aus E-Kabel ( ohne Kupferlitze ) auf die Zylinder geklebt und anschließend 1,5mm Elektrokabel als Auspuffrohre verwendet. Diese mussten ja in die verschiedensten Formen gebracht werden.

Hier mal ein Bild nach Abriss der alten Version und mit den aufgeklebten Stutzen:





Dann noch mal der fertige Auspuff mit allen Rohren fertig lackiert.





An den Spinner ( wenn man ihn denn bei der PZL so nennen kann ), habe ich mich zwischenzeitlich auch mal gemacht und fürs Bild schon mal aufgesteckt. Die Spitze habe ich aber doch noch mal verschliffen und anschließend lackiert. Den Farbton

habe ich leider nicht 100% hinbekommen. Auch die Pigmente haben nicht den großen Unterschied kaschieren können. Mal sehen, vielleicht habe ich noch mal Lust drann zu gehen. Momentan bleibt es erst mal so.





Mein lieber Scholli, die haben da aber auch nen Klopper an die kleine Kiste genagelt !!!

Bis denne

Gruß

J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

123

Donnerstag, 5. April 2012, 18:27

Moin nochmal,

könnte noch mal ebend die Streben der Zylinderabdeckung nachreichen, die sind gerade fertig geworden ( aus ca. 0,3mm Draht ).





Klasse, wenn man mal mehr als zwei Stunden am Stück Zeit zum Flugzeugbau findet. Da kann man ja mal richtig was schaffen, wenn auch nur Kleinkram.

Bis dann

Gruß

J.R.
J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 954

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

124

Donnerstag, 5. April 2012, 18:38

Du meine Güte, was kommt denn noch.. 8|

Zündkerzen?? ?(

Ohweh, hoffentlich hab`ich ihn nicht auf dumme Gedanken gebracht... :pinch:

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

125

Donnerstag, 5. April 2012, 19:11

Moin Wanni, altes Haus,

gar nicht so abwegig. Die Kerzenstecker würde man noch gerade so neben den Stößelstangen sehen können, aber dafür sind meine Auspuffstutzen etwas zu Groß geraten und außerdem, hey, irgendWANNI ist auch mal gut ^^ .

So, ich mal ma noch ein paar Lackabplatzer auf die geschundene Mühle....sieht gut aus!

Gruß

J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

126

Donnerstag, 5. April 2012, 21:34

Oha!
Ich wisch mir immer mal wieder den Sabberfaden ab - wenn ich mich beim labial stammeln unterbreche....
Das wird ja wohl eine absolute Referenzmühle!
Ich bin echt platt. Diese Auspüffer! Wahnsinn!

Viele Grüße

Till

P.S.: da kann man ja glatt eine Orkhorde mit finanzieren.... Schon gesehen, ja?!
Is das Kunst, oder kann das wech?

Zaphod

Erleuchteter

Beiträge: 6 028

Registrierungsdatum: 24. April 2005

  • Nachricht senden

127

Donnerstag, 5. April 2012, 22:41

Hallo JR,

Mensch ! Nochmal eine klare Verbesserung!!

Bei Deinen Bauberichten sollte man mit Kommentaren bis ganz zum Schluß warten.

Zaphod

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

128

Freitag, 6. April 2012, 11:57

Moin zusammen,

ja danke Till, im Moment habe ich endlich wieder Zeit mich mal wat länger am Stück meiner Kiste zu widmen, da bekommt man endlich mal wieder was fertig. Aber diese Auspüffer haben mir auch schon wieder den letzten Nerv geraubt, bis sie endlich so waren ( sind )

wie ich sie mir vorgestellt habe bzw. wie es dem Original am nähesten kommen. Zu Anfang dachte ich noch, herrje, die Tragflächen da rauf zu wuppen wird ne Katastrophe, aber der gesammte Auspuff-Krimskrams war viel schwieriger für mich.

Hey Zaphod.....och neeeee, nich bis zum Schluß warten....Du weißt doch, man braucht auch mal zwischendurch ein paar warme Weitermachworte der Mitstreiter :D .

Tja, nun konnte ich nicht wiederstehen, die Cowling schon mal schööön einzusauen....hach,....das macht Spaß. Zunächst habe ich ein paar Lackabplatzer mit Alu gemalt und anschließend leicht mit rötlich-braunem Pigment entschärft. Dann noch ein paar schwarze

Schattierungen und Anschließend alles mit seidenmatt Klarlack zweimal übergenebelt. Der Glanz des Auspuffringes war mir dann aber doch zu doll, weil der Klarlack auf Farbe glänzender auftrocknet als auf dem Karton. Darum habe ich den gesammten Auspuff noch

mal mit Rostrot gestrichen und leicht mit hellerem Pigment eingestaubt. Ergebniss:






Ansonsten sieht es momentan so aus, als wenn ich heute noch ein paar Bastelstunden zusammenbringen könnte......ich freu mich :D :D !!!.

Viele Grüße

J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

PFMF

Fortgeschrittener

  • »PFMF« ist männlich

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

129

Freitag, 6. April 2012, 12:05

Sieht echt super aus.
Das hätte ich zwar auch machen können war aber zu faul.
Na ja vielleicht wann anders.
Auf jeden fall weiter so JR :thumbsup: .
Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur.

  • »MARIUSZ_G« ist männlich

Beiträge: 441

Registrierungsdatum: 21. November 2011

Beruf: MD, urologist

  • Nachricht senden

130

Freitag, 6. April 2012, 12:12

Wow!

The dirt from the exhaust looks very naturally! :thumbup:
Kind regards to you all!

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 718

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

131

Freitag, 6. April 2012, 12:30

Das sieht wirklich gut aus! :thumbup:
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

132

Freitag, 6. April 2012, 15:23

Hallo J.R.,

der Motor ist dir klasse gelungen. Die ganze Arbeit hat sich gelohnt. Da kann ich nur gratulieren.

Gruss Andy

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

133

Samstag, 7. April 2012, 14:19

Hallo Jungs,

vielen Dank für Eure netten Worte an: PF, Mariusz, Henryk und auch Andy. So macht das Spaß :D .

Gestern nachmittag habe ich noch einiges geschafft und komme momentan recht gut voran. So habe ich die dezenten Alterungsmaßnahmen so weit fertig gestellt und die Kiste seidenmatt per Sprühdose lackiert. Dazu habe ich mir erst mal

eine Möglichkeit zum Festhalten zusammengefriemelt. Draht und Bambusspieß haben gute Dienste geleistet.





Die Räder sind fertig aber noch nicht verschmutzt:





Der fette Quirl ist ebenfalls zusammengetackert:





So sehen die Alterungen nach dem Klarlack-Überzug nun aus:





Gruß

J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

PFMF

Fortgeschrittener

  • »PFMF« ist männlich

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

134

Samstag, 7. April 2012, 14:33

Das sieht echt klasse aus.
Der Flieger ist ja auch fast fertig und ich freue mich schon auf Galeriebilder.
Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur.

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 718

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

135

Samstag, 7. April 2012, 19:33

Na dann (zum Ausgleich :)) ein bisschen Tadel; was ist mit dem Propeller (Bild 12)? –. Wo ist die richtige Geometrie?
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

136

Samstag, 7. April 2012, 20:26

Hallo J.R.!
Ich ziehe meinen Hut,ganz großes Bravo!
Aus welchem Material war gleich die Abpolsterung des Einstiegs?

Mit Verbeugung!

Steffen
Alles ist möglich!

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

137

Samstag, 7. April 2012, 20:37

Jo danke PF, so lange ist es wirklich nicht mehr hin. Freue mich auch schon die Kiste nach nem halben Jahr auch endlich fertig zu haben.

Jahaaa Henryk, die Mühle sieht so vergammelt aus, weil da jeder dahergelaufene Flugschüler mit rumgeigt. Damit die jungen Wilden aber auch richtig fliegen lernen, bekommen sie die Nr. 5.....die mit der minimalen Steigung im Propeller....nix 40° Steigung, neee

max. 5°, damit sie sich mal richtig anstrengen müssen bei den Luftkampfübungen. Wenn sie dann mit dieser legendären Gurke klarkommen, dürfen sie was "Richtiges" fliegen und dann geht so richtig die Lutzie ab.....warscheinlich....also.....ääähmmmm.

Frohe Ostern alle miteinand !!

Viele Grüße

J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

138

Samstag, 7. April 2012, 20:42

Oh Steffen, bist Du auch mal wieder auf nen Sprung vorbeigekommen, freut mich !

Da liefen unsere Posts wohl gleichzeitig. Danke für die Blumen jedenfalls. Also die Polster des Einstieges sind die originalen Kartonstreifen aus dem Bogen, die ich da so hingeknetet habe. Hat seinerzeit vor tausend Jahren ganz gut funktioniert.

Tschüssikowski

J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

139

Samstag, 7. April 2012, 23:33

So Herrschaften,

ein bischen Kleinkram bleibt noch nachzureichen, bevor sich dieser ( Bastel-) Tag dem Ende neigt. Ich habe den Herren Flugschüler mal nen Wind-und Fliegenschutz vor das Cockpit geklebt. Echt knuffig der kleine Glaskasten. Ein paar Griffe, welche das Einsteigen

erleichtern sollen kahmen ebenfalls hinzu:





Auf die Tragfläche habe ich dann noch zwei Antellenhalter und die Querruderanlenkungen montiert.





Und damit verabschiede ich mich für heute. Gute Nacht zusammen.

Viele Grüße

J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

  • »King Learjet« ist männlich

Beiträge: 779

Registrierungsdatum: 5. November 2006

Beruf: Papyromane

  • Nachricht senden

140

Sonntag, 8. April 2012, 11:17

Hallo J.R.

Die Vollversammlung der Scheren-Holder gratuliert dir zu diesem tollen Quartalsbericht! :)

(Deine J.R. EWing/Gull-Wing Aktien steigen schneller als die steilste Propellersteigung) :thumbup:

Mir gefallen die famosen Detailarbeiten (z.B. Motor,Auspuff,Ruderanlenkung etc.) ganz besonders gut.

lg, Bernhard
"A mind is like a parachute, it doesn't work if it is not open." (F.Zappa)
Fertig: Nakajima J8N1 Kikka Macchi C.202 Folgore
Work In Progress: (Weils besser klingt wie "is no net fertig wurdn")
2. Sammelbaubericht Hawker Hurricane Mk.IIc, Answer-ModelArt 3/2007 u. Modelik 11/2008
(Dualer) Baubericht Curtiss SC-1 Seahawk, Model Card Nr.65, Janus Oles, ca. 1995 in 1:33

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

141

Sonntag, 8. April 2012, 13:32

Moin Bernhard, alter Philosoph,

was Dir an so nem Ostersonntag um 11.17Uhr schon so alles in den Sinn kommt, kann ich nur mit einem klaren: :thumbsup: beantworten. Ich sachet ja, Ölmagnat bleib bei Deinen Leisten. Atomkraftwerke fliegen in die Luft, Solarpanel-Anbieter gehen pleite,

ein nagelneues 150mtr. Windrad aus dem Windpark 2-3km von hier geht mit großem Bohei am letzten Freitag in Flammen auf:





Der ganze Windpark läuft weiter Tag für Tag in die Miesen......nun, da sollen unsere EWing- Öl-Aktien wohl gut dastehen :D ........apropos Learjet.....hmmmm die Farben an unserem Vogel sind schon ein bischen ausgeblichen, ich glaube da muss mal

etwas Aktuelles her :cool: . Wo war noch gleich die Adresse von Bombadier?

Happy Easter al together.

J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

  • »King Learjet« ist männlich

Beiträge: 779

Registrierungsdatum: 5. November 2006

Beruf: Papyromane

  • Nachricht senden

142

Sonntag, 8. April 2012, 13:59

index.php?page=Attachment&attachmentID=379901

8| Windrad MIT Nachbrenner!! 8|

Die chinesischen Kopiengenieure kratzen sich schon am Kopf wie sie diesen Vorsprung durch Technik aufholen sollen... 8o

Wegen ausgeblichener Farben... was Aktuelles tut wirklich Not, ich weiß. :whistling:

lg, Bernhard
"A mind is like a parachute, it doesn't work if it is not open." (F.Zappa)
Fertig: Nakajima J8N1 Kikka Macchi C.202 Folgore
Work In Progress: (Weils besser klingt wie "is no net fertig wurdn")
2. Sammelbaubericht Hawker Hurricane Mk.IIc, Answer-ModelArt 3/2007 u. Modelik 11/2008
(Dualer) Baubericht Curtiss SC-1 Seahawk, Model Card Nr.65, Janus Oles, ca. 1995 in 1:33

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »King Learjet« (8. April 2012, 14:34)


J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

143

Sonntag, 8. April 2012, 15:29

Mannomannomann, das Ding hat mich schon wieder Nerven gekostet und nun sieht man auf den Bildern auch noch, das der Kupferring beim verkleben nicht ganz rund geworden ist........Schei...egal, habe ich jetzt montiert und fertig. Sieht aus normaler Sicht

gar nicht so schlecht aus.





See you later.

J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

PFMF

Fortgeschrittener

  • »PFMF« ist männlich

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

144

Sonntag, 8. April 2012, 18:34

Keine sorge, das Teil ist zwar sehr aufwändig, aber man sieht Fehler daran später so gut wie nicht.
Und meins ist wesentlich ungenauer als deines.
Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur.

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

145

Montag, 9. April 2012, 20:20

Herrje, keine Teile mehr !

Ich glaub das Ding ist fertig 8| . Ich finde jedenfalls keine Teile mehr auf dem Basteltisch...tststs, das gibts doch nicht.................

Tja wenn das so ist, könnte ich ja mal kurz resümieren:

Ein wirklich toller Bogen, der in Sachen Passgenauigkeit und Druck kaum Wünsche offen lässt. Einzig der Rumpf zum Seitenleitwerk hin musste zurechtgeschnitzt werden, ansonsten top. Ich habe übrigens sämtliche Klebelaschen abgeschnibbelt, ist besser.

Die Probleme mit dem Auspuff waren eher mein Unvermögen als der Konstruktion geschuldet, der Karton ist allerdings ein wenig störrisch.

Es hat eine Menge Spaß gemacht, den kleinen Polen zusammenzutackern und ist in vielen Belangen sehr lehrreich gewesen. Hier und da hat mir auch der Baubericht von Mariusz weitergeholfen, bzw. seine Bilder. Apropos Bilder :





Weitere: siehe unten
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

146

Montag, 9. April 2012, 20:24




Zu guter letzt hat mir die Antennenanlage noch meine ersten grauen Haare verschafft. Mannomann, da hätten sich die PZL-Jungs ruhig etwas einfacheres einfallen lassen können.

Aber egal, es ist vollbracht.

Schöne Woche Leute.

Viele Grüße

J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

PFMF

Fortgeschrittener

  • »PFMF« ist männlich

Beiträge: 464

Registrierungsdatum: 18. Mai 2011

Beruf: Schule

  • Nachricht senden

147

Montag, 9. April 2012, 20:28

Der ist doch mal richtig klasse geworden!
Toll gebaut. :thumbup:
Ich bin keine Signatur, ich putze hier nur.

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

148

Montag, 9. April 2012, 20:29

Wow ! Das sieht echt gut aus ! Ich mein so für einen Quirl ! :D Eindeutig :thumbsup:

149

Montag, 9. April 2012, 20:30

Hallo Jens,

mein Glückwunsch zum Roll-out deiner sehr gut und vor allem sauber gebauten P-11c.
Im Übrigen finde ich die Antennenbespannung des Modells sehr gelungen.

Grüße

Alfred

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 718

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

150

Montag, 9. April 2012, 20:34

Glückwünsche zur Fertigstellung, es ist ein schönes Modell geworden!
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 825

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

151

Montag, 9. April 2012, 20:39

Moin J.R.,
da schließe ich mich doch schnell mal bei den Glückwünschen an! Toll gebaut ein Supermodell!
Gruß
Jochen

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

152

Montag, 9. April 2012, 21:20

Hey, J.R.,

kommt voll kühl. Echtjezzma.

Viele Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

  • »MARIUSZ_G« ist männlich

Beiträge: 441

Registrierungsdatum: 21. November 2011

Beruf: MD, urologist

  • Nachricht senden

153

Montag, 9. April 2012, 21:23

Have You did it yet...?
Great model - congratulations!
...and that emblem on the fuselage :love:
Kind regards to you all!

Maxe

Erleuchteter

  • »Maxe« ist männlich

Beiträge: 1 993

Registrierungsdatum: 20. März 2009

Beruf: Werkzeugmacher

  • Nachricht senden

154

Dienstag, 10. April 2012, 00:12

Hey, wirklich super geworden. Besonders gut ist Dir der Motor gelungen.

Gruß Maxe

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

155

Dienstag, 10. April 2012, 09:49

Moin zusammen,

vielen, vielen Dank für Euer positives Feedback an:

Peer-Fredrik
Wolfgang -Danke fürs promte verschieben in die abgeschlossenen.
Alfred
Henryk
Jochen
Till
Mariusz und
Maxe.

Ich hätte auch gern noch ein paar Galeriebilder unter freiem Himmel gemacht, aber dann würde nur ein labbriger Haufen Pappmache bleiben fürchte ich...muss also noch warten.

Die Überschrift meines Bauberichts hatte ich eigentlich auch noch vor mit einem ( FERTIG ) zu deklarieren, mir fällt aber ums verrecken nicht mehr ein, wie das funktioniert.......hat jemand ne Hilfestellung parat?

Nochmals vielen Dank und bis dann.

Viele Grüße

J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Henryk

Erleuchteter

  • »Henryk« ist männlich

Beiträge: 3 718

Registrierungsdatum: 28. September 2008

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

156

Dienstag, 10. April 2012, 10:13

Hallo J.R
Du gehst zur ersten Seite Deines Berichtes und dort klickst Du beim ersten Beitrag den Button „Bearbeiten“ an – und schon bist Du „drin“ – dort ganz oben in „Überschrift“ gehen und am Anfang des Titels z.B. „fertig“ schreiben – zum Schluss „Absenden“ nicht vergessen.
Herzlichste Grüße
Henryk

Alle meine Flugzeugmodelle

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

157

Dienstag, 10. April 2012, 10:22

Hallo Henryk,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort :thumbsup: . Wie Du siehst hat es funktioniert, hätte ich eigentlich selbst drauf kommen können ( zumal ich das vor ein paar Monaten schon mal gemacht habe )....herrje, ich werde alt :wacko: .

Tschüss und bis die Tage

J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Wolfgang Pesek

Moderator - Luftfahrt

  • »Wolfgang Pesek« ist männlich

Beiträge: 3 877

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2006

Beruf: EDV-Fuzzi

  • Nachricht senden

158

Dienstag, 10. April 2012, 11:07

...herrje, ich werde alt :wacko: .


Nicht alt - nur besser !! :D

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

159

Dienstag, 10. April 2012, 11:56

Heiho, zusammen,

besser auf jeden Fall.
@ J.R.: Hier scheiden sich eindeutig die Bastler in diejenigen, die mit Weißleim arbeiten und die, die mit UHU und sowas arbeiten. Das hat also mit alt werden nix zu tun, sondern damit, daß bei einem mit UHU zusammen gesetzten Motor um die 400.000 Gehirnzellen über den Jordan gegangen sind.
Laß´ mich raten: du kommst garantiert auch nicht mit der Suchfunktion in die Gänge, oder?!
So, ääääääh...... wie schick´ ich das hier jetzt ab? Hat da jemand einen Tip?
Kommt garantiert von einem Weißleim-Bastler..... hehe

Der olle Klebstoffschnüffler
Is das Kunst, oder kann das wech?

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich
  • »J.R.« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

160

Dienstag, 10. April 2012, 12:41

Nicht alt - nur besser !! :D
Traumhaft und kaum auszuhalten wäre sicher beides, doch zumindest den zweiten Punkt zweifle ich bei mir doch gelegentlich an :D .


Hey Till,

du meine Güte...400.000.....da wäre ich ja beim gebrauch von Flinke Flasche schwarz ins minus gelaufen :wacko: . Bei den vielen Tropfen Sekundenkleber sind es doch bestimmt auch schon 100.000 was? .......Hilfe !!!

Na ja, solange ich mich in den Bauberichten noch einigermaßen verständlich Ausdrücken kann, sollte es gehen, aber für die Suchfunktion brauch ich ne Suchfunktion.

Ach ja, Info Orkhorde ist eingetrudelt.

Viele Grüße

J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Social Bookmarks