Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Monti

Schüler

  • »Monti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 5. Mai 2012

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 21. April 2013, 15:04

PzKpfw III Ausf.A in 1:700


Neues aus der 1:700 Werkstatt

Hallo,

Es ist geschafft, mein erster Kartonmodell-Panzer ist fertig. Hab mir dafür den Panzerkampfwagen III in Ausführung A ausgesucht (schön kantig und große Laufräder). Der Aufbau ist wieder schichtweise, diesmal aber horizontal (bei Flugzeugen eher vertikal). Der Bausatz besteht aus 10 Kartonteilen und etwas Haare für die Antenne und das MG (Schaut mal Eure Haarbürste genau an, was Ihr da alles für den Modellbau findet ).

Und nun zu den Bildern:

Bild 1: Der Lasercut-Bausatz (außer Turmluke 1mm Locheisen)

Bild 2: Schichtweiser Aufbau (Wanne+Kotflügel, Turm)

Bild 3: Modell in natura und lackiert

Bild 4: nochmals

Bild 5: Im Maßstab 1:700 ist sogar ein 1-Cent Stück ein großes Hindernis, vor allem für die hinteren Kotflügel!

Bild 6: Noch sind die Kotflügel ganz.

So das war´s, bis zum nächsten Projekt.

Gruß Monti

 
»Monti« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild_Pz1.JPG
  • Bild_Pz2.jpg
  • Bild_Pz3.JPG
  • Bild_Pz4.JPG
  • Bild_Pz5.jpg
  • Bild_Pz6.jpg

M_40

Profi

  • »M_40« ist männlich

Beiträge: 444

Registrierungsdatum: 8. Januar 2007

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. April 2013, 17:03

Beeindruckend, Monti,

wie um Himmels Willen machst du bei 1:700 auch noch Männchen? Hast du einen Vorlagensatz oder malst du sie selber auf? Ich vermute, du nimmst 1-Schicht-Karton für sie; wie dick ist der?

Gruß
M_40

Monti

Schüler

  • »Monti« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 5. Mai 2012

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. April 2013, 19:45


Hallo M_40,

Als Vorlage für die Figuren verwende ich die Clip-Arts aus den Grafik-Programmen. Male dann einfach die Kontur nach. Für Personen verwende ich 160gr-Karton, für die Tiere 200gr (Rumpf+Kopf) und 160gr (Seiten+ Beine). Leider ist die Verlustrate der Figuren exterm hoch, die sieht man kaum auf dem Fußboden. Die Standfestigkeit einer 0,9mm breiten Kuh ist halt nicht zu groß, auch wenn sie auf 4 Füßen steht.

Gruß Monti
»Monti« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bild_Fig.JPG

Social Bookmarks