Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. Oktober 2010, 11:24

Preuss. Dampflok T3, Modelik #22/10, 1:25

Hallo,

Nachdem Modelik die Karton-Modellbahner mit vielen Schmalspurloks (auch deutschen) versorgt hat, kommt nun eine kleine feine Dampflok in Regelspur auf den Basteltisch, die:

Preussische T3

Nun, für den Modellbauer, für den die Schmalspurloks im Original wie im Modell ein wenig zu <Augsburger-Puppenkiste> sind (Lummerland lässt grüssen) :D, für den ist diese doch schon mehr erwachsene Lok genau richtig (also für mich, zum Beispiel).

Das Modell kommt im Format A3 daher, hier das schön gezeichnete Titelbild
»Wanni« hat folgendes Bild angehängt:
  • T3-01.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

2

Freitag, 15. Oktober 2010, 11:26

Preuss. Dampflok T3, Modelik #22/10, 1:25

Wir blättern den Bogen auf und auf der ersten Innenseite sehen wir eine schön gezeichnete Seitenansicht.

Gegenüber erfreut und erstaunt den Betrachter eine Serie von 10 Fotos eines sehr gut gebauten Modells.

Die nächsten beiden Seiten sind einmal Abbildungen der bisher erschienen Bahnen und einmal die Textbauanleitung, die hoffentlich nichts wichtiges beinhaltet, da sie komplett in polnisch verfasst ist.
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • T3-02.jpg
  • T3-03.jpg
  • T3-04.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (15. Oktober 2010, 11:37)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

3

Freitag, 15. Oktober 2010, 11:27

Preuss. Dampflok T3, Modelik #22/10, 1:25

Die nächsten 3 Seiten sind die umfangreichen Bauskizzen.
Ah ja, klassischer Kartonbahn-Modellbau in 1:25 mit vielen Details.

Die vierte Seite enthält dann Teile auf Papier gedruckt, welche mit Karton zu verstärken sind.
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • T3-05.jpg
  • T3-06.jpg
  • T3-07.jpg
  • T3-08.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

4

Freitag, 15. Oktober 2010, 11:29

Preuss. Dampflok T3, Modelik #22/10, 1:25

Es folgen nun 8 Bögen 160g/m² Karton mit feinem sauberen Computerdruck und satten Farben (und vielen Teilen).
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • T3-09.jpg
  • T3-10.jpg
  • T3-11.jpg
  • T3-12.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

5

Freitag, 15. Oktober 2010, 11:30

Preuss. Dampflok T3, Modelik #22/10, 1:25

Nanü ?(, der Bogen 5 mit Teilen des Kupplungsgestänges ist in einer unerwarteten grau-blauen Farbe.

Hmmm, soll wohl Silber darstellen ??? ?(
»Wanni« hat folgendes Bild angehängt:
  • T3-13.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

6

Freitag, 15. Oktober 2010, 11:32

Preuss. Dampflok T3, Modelik #22/10, 1:25

Die preussische T3 ist mit grünen Aufbauten, wobei mir auch hier der Farbton nicht authentisch zu sein scheint.
Ich würde meinen, die K.P.E.V. hatte mehr einen Grünton, der mehr ins gelb-bräunliche tendiert.. :cool:

Obwohl ich mich jetzt hier nicht zu weit aus dem Fenster wagen will...
Egal, das Grün sieht auch ziemlich gut aus (satter, dunkler, saftiger und voller Grünton, wäre ich ne Kuh, ich würde reinbeissen... :D)

Die letzte Seite ist der Rückeneinband, eine 1mm dicke A3 Graukartonplatte. Die brauchen wir für`s Verstärken der Bauteile.
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • T3-14.jpg
  • T3-15.jpg
  • T3-16.jpg
  • T3-17.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

7

Freitag, 15. Oktober 2010, 11:35

Preuss. Dampflok T3, Modelik #22/10, 1:25

Schilder, Rad- Detailsatz als Lasercut

Modelik bietet neuerdings aus eigener Fertigung Lasercuts für seine Modell an, so auch hier:

Eine 1mm dicke und A3 grosse Lasercutplatte mit komplettem Radsatz und hauptsächlich weiteren Teilen für das Fahrwerk (Bremsbacken, Kuppelstangen, etc.).

Dazu kommt noch eine kleine Platte 22cm * 16cm, ca. 0,3mm dick mit kleinsten Feinteilen wie gravierten Schildern, Handreglern, Muttern, etc.

Alle zu verstärkenden Teile beinhaltet der Lasercutsatz nicht: z.B. die Rahmenteile und Spanten der Aufbauten müssen per Hand verstärkt werden.
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Laser-01.jpg
  • Laser-02.jpg
  • Laser-03.jpg
  • Laser-04.jpg
  • Laser-05.jpg
  • Laser-06.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (15. Oktober 2010, 12:42)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

8

Freitag, 15. Oktober 2010, 11:35

Preuss. Dampflok T3, Modelik #22/10, 1:25

Fazit:

Das Modell wäre mir beinahe entgangen und wurde mir durch die Neuerscheinungen der hierzu passenden Güterwaggons in mein Blickfeld gerückt (ich berichtete bereits hier: )

Neuheiten Modelik: deutsche Güterwaggons in 1:25, passend zur T3

Das Kartonmodell schlägt mit 13€ zu Buche, der Lasercutsatz mit 8€.
Der Winter kann kommen, ich bin mit Baumaterial eingedeckt.... :D

Übrigens: auf der Seite von unserem allseits beliebtem Walter kann man in der Galerie auch ein super gebautes Modell bewundern.
Der erbauer, Herr Stephan Hintze, hat sein Modell offensichtlich noch mit extra Nieten verfeinert. Auch die Kuppelstangen sind lackiert; waren ihm wohl auch zu graublau... :cool:
»Wanni« hat folgendes Bild angehängt:
  • T3.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (15. Oktober 2010, 13:10)


Social Bookmarks