Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Hanswurst

Schüler

  • »Hanswurst« ist männlich
  • »Hanswurst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 27. August 2008

Beruf: sitz den ganzen tag vorm bett und guckt aus dem fenster

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. November 2012, 21:05

Pretzschendorfer Weihnachtstal

Hai zusammen
Bild 1
Habe letztes Jahr mit meiner Tochter angefangen das Pretzschendorfer Weihnachtstal zu bauen.Wir haben ein paar Häuser gebaut,ich habe mich an der Kirche mit dem Zwiebelturm versucht........aber es blieb bei einem versuch.Hinten rechts sieht man die Gaststättenruine dort hat es gebrannt,und dieses Jahr wächst ein Tannenbaum aus dem Dach.

Bild 2

Hier sieht man die Gaststätte nach dem meine Tochter sie als Ruine fertig gemacht hat.In der Ruine haben wir ein flaker Licht reingestelt das sieht richtig Krassss aus.

Bild 3

Ich habe die Kirche nochmal gebaut aber der Turm,das ist ein Buch mit 7 Siegel.Obwohl es sehr gut erklärt und gezeigt wird.Aber mir gefällt der Turm auch so ganz gut.

Bild 4

Hier sieht man wie wir die Lichterkette einbauen.Drei Lichterkette besteht aus klaren Led`s für die Häuser und Straßenlaternen.Eine bunte Kette haben wir für 2 Tannenbäume.Die LED`s werden über Batterie betrieben.
Bild 5

Hier siht man die Ruine mit Baum und es raucht noch ein bisschen.

Bild 6

Hier sieht man die Kirche mit Schnee.

Bild 7

Es wahr eine stürmische Nacht aber die Tannenbäume sind stehen geblieben.

Bild 8

Auf dem letzten Bild sieht man das Dorf mit ein paar Kabel die kommen aber noch in die schlitze und dann kommt künstlicher Schnee drüber dann sieht man nichts mehr von den Kabel.

Wir wollen noch eine Eisenbahn,die kommt aus dem Dioramm vom Hamburegerhafen ,und einen kleinen Weihnachtsmarkt vor der Kirche bauen.

Jetzt habe ich noch eine frage zum Schluß:Wie kann man Strßenlaternen bauen?

Ich habe auf die LED`s ein stück Strohhalm drauf geschoben deshalb sieht es so Blau aus. Das ist aber nicht die Lösung für die Straßenlaternen.

Gruß Andreas
»Hanswurst« hat folgende Bilder angehängt:
  • Weihnachsborf 001.JPG
  • Weihnachsborf 003.JPG
  • Weihnachsborf 006.JPG
  • Weihnachsborf 019.JPG
  • Weihnachsborf 028.JPG
  • Weihnachsborf 031.JPG
  • Weihnachsborf 032.JPG
  • Weihnachsborf 033.JPG

2

Dienstag, 13. November 2012, 09:34

Pretzschendorfer Weihnachtsmarkt

Hallo Andreas,

erst mal Gratulation, daß Du Deine Tochter mit bauen läßt. So zieht man Nachwuchs.

Nun zu Deiner Kirche. Ich habe sie auch gebaut und hatte mit dem Turm so meine Probleme. Da hilft nur, Ruhe zu bewahren und die Bauanleitung genau zu lesen. Ich hielt mich für so schlau, es ohne machen zu können, Sch....!

Vor allem beim Bekleben der Dachflächen genau nach Bauanleitung arbeiten. Ich habe dann nicht auf Passung sondern überlappend geklebt und nach dem Trocknen den Überstand mit der Rasierklinge vorsichtig abgeschnitten und die Kante eingefärbt.

Für die Straßenleuchten benutze ich bei meiner Spur N Anlage als Holzmast Schaschlikspieße und Kleinstbirnchen ohne Fassung, nur mit zwei Drahtenden, gibts im Elektronikshop oder bei Conrad. Vorteil gegen LED Du brauchst keinen Widerstand einbauen. Am oberen Ende wird ein kleines Loch gebohrt und ein Draht nach hinten geführt, der zweite bleibt an der Vorderseite. Stromzuführung über Leitlack oder Kupferlackdraht am Mast. Beides kann problemlos überpinselt werden. Eine preiswerte und schnelle Methode zu Holzmastleuchten zu kommen.

Richard :thumbsup:

Hanswurst

Schüler

  • »Hanswurst« ist männlich
  • »Hanswurst« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 25

Registrierungsdatum: 27. August 2008

Beruf: sitz den ganzen tag vorm bett und guckt aus dem fenster

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 14. November 2012, 20:17

Hallo Brummi

Die Idee ist gut, aber wir haben die led`s über batterie laufen.Muß man da nicht einen Trafo anschließen?

gruß Andreas

Social Bookmarks