Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. Januar 2007, 13:40

Prager Burg,gigantisch

Und ich wieder......hab mir sagen lassen, daß ich wohl nicht der einzigste bin, der Architekturmodelle konstruiert ;)
Hab mir also mal was von der "Konkurenz" besorgt.Aus Neugier. Und wenn schon denn schon gleich was größeres.

Die Prager Burg von Betexa im Maßstab 1:450

8o, also das ist ja wohl n Hammerteil, Kommt da ein über 1,5 kilo schweres Buch mit einem Bausatz,der selbst mich noch staunen läßt.

Also Leute,wenn ihr mal was größeres bauen wollt und auch den Platz habt.......meine Empfehlung.

Ein Wehmutstropfen ;( wollts ja eigentlich bauen,aber das Ding ist mir zu schade,ums auseinanderzupflücken. Entweder fällt mir noch was ein oder ich muss mir noch ein zweites besorgen

Echt begeistert, Tommy
»Tommys PaperCity« hat folgendes Bild angehängt:
  • Prager Burg.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 210

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

2

Freitag, 26. Januar 2007, 13:49

Hallo Tommy,

sieht von außen ja gut aus; kannst du noch was vom Inhalt zeigen?
Wer ist der Konstrukteur?

Gruss Bernhard

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

3

Freitag, 26. Januar 2007, 16:17

Wer fragt,kriegt Antwort,also als Konstrukteur wird ein gewisser Ing.Dalibor Cihak genannt. Eine Hälfte des Buches machen ausführliche Bauanleitungen in verschiedenen Sprachen aus,die andere Hälfte ist der eigentliche Bausatz, runde 60 DIN A4 Seiten.Und hier ein paar Impressionen.
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • Prager Burg Bilder 001.jpg
  • Prager Burg Bilder 002.jpg
  • Prager Burg Bilder 003.jpg
  • Prager Burg Bilder 004.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

4

Freitag, 26. Januar 2007, 16:18

........
»Tommys PaperCity« hat folgende Bilder angehängt:
  • Prager Burg Bilder 005.jpg
  • Prager Burg Bilder 006.jpg
  • Prager Burg Bilder 007.jpg
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

Tanja

Fortgeschrittener

  • »Tanja« ist weiblich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

  • Nachricht senden

5

Freitag, 26. Januar 2007, 18:45

hey tommy,

sieht ja super aus. hat mich auch schon in den fingern gejuckt, die burg mir zu zulegen. wie tief musstest du denn in die tasche greifen?

tanja

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

6

Freitag, 26. Januar 2007, 19:01

Hey Tanja,garnicht...........hatte beide Hände frei :totlach: :D,Tommy
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

7

Freitag, 26. Januar 2007, 19:06

Hallo Tommy,

halts nicht hintern Berg, Was kostet diese Burg ?????

Wills wissen. Und woher ???

Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

Tanja

Fortgeschrittener

  • »Tanja« ist weiblich

Beiträge: 165

Registrierungsdatum: 20. Februar 2006

  • Nachricht senden

8

Freitag, 26. Januar 2007, 19:10

hallo ernst,

also ich habe die burg bei moduni für 29,90 gesehen.

tanja

  • »Tommys PaperCity« ist männlich
  • »Tommys PaperCity« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 175

Registrierungsdatum: 10. Februar 2006

Beruf: bin mein eigener Chef

  • Nachricht senden

9

Freitag, 26. Januar 2007, 19:12

8o ihr wollts wirklich wissen ?(? Also ich habs bei Ebay ergattert. 30,50 Euro + 5,00 Porto (Päckchen)

Um ein paar Euros leichter, Tommy
Was wäre ein Leben ohne Kartonbau---eben eines ohne...

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

10

Freitag, 26. Januar 2007, 19:14

Hallo Tanja,

danke für die Auskunft, da muß man halt zwei Bestellen dann fällt der Vepackunspreis wech.

Viele Grüße
Ernst

PS:
Hoffe doch das ich bei der Ausstellung in Schleißheim wieder ein paar Schäpchen msachen kann.
Bin jetzt ein GELIaner

Marc

Profi

  • »Marc« ist männlich

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2004

  • Nachricht senden

11

Freitag, 26. Januar 2007, 20:33

RE: Prager Burg,gigantisch

Moin,

jaja, ein feines Teil und unbedingt - mal wieder - zwei bestellen: eins zum bauen und eins zum staunen.

Und nach Lieferung gleichen einen Qualitätscheck machen, siehe hier:

"Prager Hradschin" in 1:450 von Betexa

denn die Bindung kommt bei einigen Teilen schrecklich dicht ran...

G&D

Marc

beppi

Schüler

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 29. Juni 2009

  • Nachricht senden

12

Montag, 29. Juni 2009, 13:26

Prager Burg

Diesen Super-Bausatz der Prager Burg (ein Vyskovsky-Meisterwerk) habe ich vor fast 20 Jahren mal bekommen und mit meiner damaligen tschechischen Freundin in drei Monaten zusammengebaut. (Das Teil nahm dann den gesamten Platz unter dem Bett meines Vaters ein und ist schliesslich spielenden Kindern zum Opfer gefallen.)
Wir sind kurz nach dem Bau nach Prag gefahren und haben die echte Burg besucht, wo wir stundenlang mit erhobenen Koepfen herumgelaufen sind und Kommentare wie "Schau - das Dach war so schwer zu falten!", "Hier haben die Teile nicht zusammengepasst!" oder "Das sieht aber ganz anders aus als bei uns!" abgegeben haben. Als sie dann fragte "Was machen wir wenn ein Waerter Verdacht schoepft und fragt was wir hier machen?" meine Antwort "Wir sagen die Wahrheit. Schliesslich haben wir die Burg gebaut und duerfen das doch wohl!"
Vyskovsky schrieb mir spaeter mal ein Email, weil ich auf meiner Webseite zwei eingescannte ABC-Modelle ohne Copyright veroeffentlicht hatte. Auf meine Antwort, dass ich sie sofort herausnehme wenn er dafuer sorgt dass die Modelle ausserhalb seines Landes auf legalem Weg erhaeltlich sind, hat er sich nie wieder gemeldet [Admin: link entfernt - es bleibt weiterhin rechtlich eine Schutzrechtsverletzung] - aber die Scanner-Qualitaet der fruehen 90er ist heute nicht mehr akzeptabel!).
Hier noch ein selbstentworfenes Modell meines eigenen Hauses in Obertuerkheim bei Stuttgart:
http://drachenstein.indoartnet.com/img/DrachensteinModel.PDF
(die andere Haelfte des Doppelhauses mussten wir erst in der realen Welt renovieren, weshalb ich zum Modell noch nicht gekommen bin).

  • »Adolf Pirling« ist männlich

Beiträge: 1 514

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

13

Montag, 29. Juni 2009, 23:01

Hallo!

Die Prager Burg von Richard Vyskovsky
kann man mit viel Glück noch heute legal erwerben,
und das nicht einmal zu horrenden Preisen.

Meine erste Prager Burg entstand ebenfalls vor etlichen Jahren.

Vor ca 2 Jahren habe ich bei ebay mein zweites Original erstanden.

Gruß

Adolf
»Adolf Pirling« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1120497-klein.jpg
  • Prager-Burg-Vyskovyky-Cover web.jpg
  • Bogen-01-web.jpg
Es gibt nichts Gutes:
außer man tut es!

Erich Kästner

Etiam si omnes - ego non

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Adolf Pirling« (29. Juni 2009, 23:02)


Social Bookmarks