Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Samstag, 24. November 2012, 16:14

PRÄSIDENT im Karibikhafen

Hallo Freunde,
vor über 20 Jahre baute ich die Präsident von Möwe. Bei Studieren von Bildern der Hapagschiffe aus dem Beginn des 20. Jdh. fand ich Bilder von Karibikhäfen mit Schiffen dieser Gesellschaft, zu der auch die Präsident gehört.
Da wo9llte ich das Modell gerne in eine Szene setzen. Beim Bau des Modells war von Kantenfärben und Gesuperten Relings noch keine Rede. Aber dennoch sieht das ganze Diorama recht gut. Die einzige Frage war, wie die Palmen herzustellen seien. Heute kann manm Kartonmodellpalmen kaufen. Damals aber nahm ich kleine Zweige dem Rosenstamm und klebt Tannennadeln von den Konkolourtanne und einiges anderes Gesträuch als Palme ztusammen. Leiden haben sie die Farbe verloren.
Die Präsindent in der Karikb war mein ersaten richtiges Dioram. Noch mit Holzrahmen. Glücklicherweise habe ich das "Wasser" nicht auf die Platte geklebt, so dass ich die Szene gut mit anderen Hafen- und Dioramenteilen verbinden kann.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN3964bearb.jpg
  • DSCN3966bearb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Samstag, 24. November 2012, 16:15

Natürlich darf eine Hafenbahn nicht fehlen. Aus der Literatur weiß ich, dass Dampfloks sehr unter der Feuchtigkeit litten und immer wieder nachgeschaut werden musstgen wegen Rost usw. Das habe ich hier dargestellt und die Hafenloki von Möwe geöffnet dargestellt, in die ein Mitarbeiter hineinsieht.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN3968.JPG
  • DSCN3969bearb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Samstag, 24. November 2012, 16:17

Von oben sieht das Diorama so aus (Teilansicht aus der Krone der Palme).
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN3971bearb.jpg
  • DSCN3972bearb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Samstag, 24. November 2012, 16:18

Von Lande und vom Wasser her kommen Leute auf das Schiff zu.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN3973bnearb.jpg
  • DSCN3974bearb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Samstag, 24. November 2012, 16:20

Selbstverständlich darf ein Lagerhaus nicht fehlen samt Kisten und Kasten und Fässer. Wir befinden uns ja noch in der Zeit der Massengüter. Der Continer war noch nicht erfunden.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN3975bearb.jpg
  • DSCN3976bearb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

6

Samstag, 24. November 2012, 16:20

Weitere Ansichten
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN3977.JPG
  • DSCN3978.JPG

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 591

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

7

Samstag, 24. November 2012, 16:22

Tolle Idee, in ein schönes Diorama umgesetzt.

Und die Palmen sind ja auch in "echt" oft nicht grün...
Die Schienen würde ich vielleicht noch etwas "altern", das Glänzen sticht doch recht deutlich raus.

Schön, dass Du uns an diesem kleinen Kunstwerk teilhaben lässt, Ulrich!
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

8

Samstag, 24. November 2012, 16:22

Jamaica farewell.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN3979bearb.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 411

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

9

Samstag, 24. November 2012, 16:25

Hallo Helmut,
Deinem geschulten Adlerauger entgeht nichts. Die Oberseite der Gleise sind "angerostet" aber unten auf den Schwellen, da hast Du recht.
Mit freundlichen Grüßen
Ulrich

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

10

Samstag, 24. November 2012, 16:51

Hey Ulrich

Ein ganz tolles Diorama! Klasse Idee, mal was exotisches zu machen. Da wird man gleich ein wenig an die Wärme entführt!

Freundliche Grüsse
Peter

schnecke

Meister

  • »schnecke« ist männlich

Beiträge: 1 134

Registrierungsdatum: 10. Mai 2010

Beruf: Schriftsetzer, Grafiker

  • Nachricht senden

11

Samstag, 24. November 2012, 21:49

Ein wunderschönes Diorama, gefällt mir sehr gut. Vor allem jetzt in der kalten Jahreszeit.
Gruß Uwe
so oder so ist das (k)Leben

  • »sy-schiwa« ist männlich

Beiträge: 546

Registrierungsdatum: 13. Juli 2010

Beruf: Tischler, Bauingenieur, Rentner

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 25. November 2012, 04:03

Hallo Ulrich,
einfach nur Klasse! Da springt richtig Lust am Basteln aus den Bildern.
Besonders die Bilder aus der Kokosnussperspektive sind toll gelungen!
Beste Grüße aus der völlig verregneten Karibik (zur Zeit Panama) sendet Dir
Manfred

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 155

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 25. November 2012, 07:16

Ahoi Ulrich,

beim Anschauen Deines schönen Dioramas bekomme ich Fernweh ^^
Tolle Idee, sehr schön verwirklicht. Die kleinen Wilhelmshavener Verkehrsboote finde ich
auch sehr schön, besonders das zur Segelyacht in weißem Kleid hergestellte Modell.
Da besitzt Du eine kleine paradiesische Welt in Deinem Zuhause.


Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Herbert

Erleuchteter

  • »Herbert« ist männlich

Beiträge: 3 580

Registrierungsdatum: 23. März 2005

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 25. November 2012, 10:04

Hallo Ulrich,

schöne Idee und sehr gut umgesetzt.
Toll, was alles so geht.

Grüße von der Ostsee

Herbert
Von der BLAUHEI- Werft zuletzt übergeben: Frachtdampfer VORWÄRTS, SS Rotterdam (V), MS Rostock (Typ XD),MS Johan van Oldenbarnevelt, KÜMO 500, FD Rostock, Fracht- Und Lehrschiff Heinrich Heine, MS Stubnitz, Hochseeschlepper Hermes, FD Thälmannpionier, MS Reutershagen, Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock
In Arbeit: MS Lakonia

Social Bookmarks