Konpass

Erleuchteter

  • »Konpass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 290

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2005

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. Dezember 2016, 18:41

Postschiff SPITSBERGEN/ Eigenkonstruktion/ 1:250

Hallo Modellbaufreunde !

Zum Schluss des Jahres habe ich noch ein Modell fertig bekommen. Eigentlich wollte ich das Expeditions-Kreuzfahrtschiff HANSEATIC bauen, aber als ich im Sommer hörte, dass Hurtigruten ein Schiff der selben Kategorie in Dienst gestellt hatte, habe ich mich spontan für die SPITSBERGEN entschieden.

Die SPITSBERGEN wurde 2009 unter dem Namen ATLANTIDA von der portogisischen Werft Estaleiros Navais in Viano do Castelo im Auftrag der Atlantico Line fertiggestellt. Sie sollte im Fährverkehr zwischen den Azoren und dem portogisischen Festland eingesetzt werden. Wegen angeblicher Stabilitätsprobleme und weil die vereinbarte Geschwindigkeit nicht erreicht wurde, hat die Reederei das Schiff nicht abgenommen. Sie stornierte auch den Bau eines Schwesterschiffs. Bis 2015 versuchte die Werft erfolglos, das Schiff anderweitig zu verkaufen. Schließlich hat Hurtigruten das Schiff übernommen.

Sie wurde zunächst in Landskrona in Schweden und schließlich auf der Fosen-Werft in Rissa (Norwegen) umgebaut. Besonders markant sind die Erhöhung des Backdeck-Schanzkleides, das oben abgeschlossen wird von einer Galerie, und der "Kasten" am Heck, der zur Erhöhung der Eisklasse erforderlich war und die Schrauben vor Brucheis schützen soll.

Die SPITSBERGEN wird als Postschiff auf der Hurtigrute von Bergen nach Kirkenes eingesetzt, im Sommer wird sie aber auch Kreuzfahrten in arktische Gewässer unternehmen.

Henning
»Konpass« hat folgende Bilder angehängt:
  • P1010733.jpg
  • P1010734.jpg
  • P1010728.jpg
  • P1010732.jpg
  • P1010736.jpg
  • P1010731.jpg

Es haben bereits 22 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Thomasnicole05 (13.12.2016), Matthias Peters (13.12.2016), knizacek otto (13.12.2016), Willi H. (13.12.2016), Unterfeuer (13.12.2016), schnecke (13.12.2016), Tor (13.12.2016), Klaus-D. (13.12.2016), bauerm (13.12.2016), Andi Rüegg (13.12.2016), Pianisto (13.12.2016), Joachim Frerichs (14.12.2016), Hans-Joachim Möllenberg (14.12.2016), mlsergey (14.12.2016), Riklef G. (14.12.2016), Markus Gruber (14.12.2016), Robson (14.12.2016), Wolfgang Lemm (14.12.2016), Harald Steinhage (14.12.2016), Friedulin (14.12.2016), HolSchu (15.12.2016), Papierknautscher (16.12.2016)

2

Dienstag, 13. Dezember 2016, 18:47

Moin Henning,

konnte die Fortschritte ja schon in Bremen in Augenschein nehmen. Überzeugende Umsetzung mit schönen Proportionen. Mir gefällt die SPITSBERGEN ausnehmend gut.

Liebe Grüße
Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

  • »Thomasnicole05« ist männlich

Beiträge: 600

Registrierungsdatum: 15. November 2011

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 13. Dezember 2016, 19:08

Hallo Henning,
Das sieht wirklich sehr schön aus , fabelhaft gebaut von einen sowieso schönes Original! Vorallem vorne gefällt mir das Schiff! Toll, werde ich mir bestimmt noch ein Paar mal ansehen. Vielen Dank fürs zeigen! Du hast da wirklich eine schöne Gabe mit Papier umzugehen!
Lg
Thomas
:thumbsup:

Helmut B.

Hennings Dino

  • »Helmut B.« ist männlich

Beiträge: 10 591

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 13. Dezember 2016, 19:59

Bildschön, Henning!
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Ulli+Peter

Meister

Beiträge: 419

Registrierungsdatum: 25. Januar 2015

Beruf: Ingenieur und ehemals Lehrerin

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 13. Dezember 2016, 20:23

Hallo Henning,

bildschönes Modell- klasse umgesetzt.
Wie hast du die spezielle Reling auf dem Backdeck-Schanzkleid erstellt? Ausgestichelt oder ätzen lassen???

Dank auch von Ulli und mir für´s Zeigen


Gruß
Peter

Konpass

Erleuchteter

  • »Konpass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 290

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2005

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 13. Dezember 2016, 21:25

Ich möchte noch einige Daten nachtragen:

Die SPITSBERGEN hat eine Länge von 100,54m bei einer Breite von 18m. Sie ist vermessen mit 7.344 BRZ. In 100 Kabinen sind bis zu 243 Betten möglich. Wenn Tagesgäste hinzukommen, ist das Schiff für 335 Passagiere zugelassen.

Höflicherweise habt ihr die Beulen am Bug unterhalb des Schriftzuges nicht angesprochen. Es ist ein Konstruktionsfehler ! Die Wasserlinie verläuft am Bug leicht konkav, was auf den Fotos nicht zu sehen ist, weil sie im Schatten liegt. Das Backdeck verläuft deutlich konvex. Ich habe nur einen Stringer eingezogen, aber das reicht nicht. Der Bug müsste in mindestens drei Streifen abgewickelt werden.

Die Reling am Bug ist geätzt.

Henning

  • »Shipbuilder« ist männlich

Beiträge: 517

Registrierungsdatum: 15. April 2007

Beruf: Konstrukteur

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 13. Dezember 2016, 21:37

Moin Henning,

dat is`n schöne Ship.

De hett Linien und Klasse.

Viele Grüße
Arne
Helgen 1 einen 299 BRT Kümo kurz vor dem Stapellauf, vom Reeder zurückgestellt
Helgen 1a einen AHTS in Arbeit.
Helgen 2 einen 1599 BRT Mehrzweckfrachter in Arbeit, wird auf Wunsch der Reederei umgebaut

Riklef G.

Erleuchteter

  • »Riklef G.« ist männlich

Beiträge: 1 587

Registrierungsdatum: 28. Januar 2010

Beruf: Systemoperator

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 08:55

Moin Henning,

sehr schön. Sowohl das Schiff als auch dein Modell ^^

LG
Riklef
"Der Erfinder der Autokorrektur ist ein Armschlauch."

----------------
Projekte:
Fertig:
Iljushin IL-14 1:33
Lockheed L-1649 A 1:100 (1. Version fertig)
SIBAJAK von Scaldis 1:250

Im Bau:
Hauptfahrwerk einer Boeing B777
De Haviland Comet 4B 1:100

Geplant: so vieles... :rolleyes:

Markus Gruber

Anfänger

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 5. Februar 2015

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 09:54

Bildhübsch! Gefällt mir exzellent! :thumbsup: :thumbsup:

Mich wundert (bin riesen hurtigruten und Norwegen Fan), dass keiner schreit haben will.

HABEN WILL!! :rolleyes:

Auch deine für JARL: HABEN WILL!!

So als Downloadmodell z.B.??

PS: gibts mehr Bilder von dem Hafen?
PS2: was ist das für ein Gebäude da im Hintergrund?

Konpass

Erleuchteter

  • »Konpass« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 290

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2005

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 11:35

zu PS: siehe "Diorama Stückgutkaje 1:250"
zu PS2: Das Original des Gebäudes steht im Bremerhavener Fischereihaven.

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Markus Gruber (14.12.2016)

Markus Gruber

Anfänger

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 5. Februar 2015

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 11:48

Danke!
zu PS2: auch Eigenbau?

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 11:55

Servus Henning,

Immer nur "gefällt mir" zu drücken, ist zwar bequem, aber ist mir jetzt zu wenig!
Schönes Schiff, tolle Konstruktion, Danke fürs Zeigen!!!

Herzlichen Gruß
Robert
in Arbeit:Stallion - GPM

Wopi

Schüler

  • »Wopi« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 2. April 2010

Beruf: Beschäftigter

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 14. Dezember 2016, 12:50

Spitsbergen

Hallo Henning,

ein sehr schönes Modell! Ich stimme in den Chor "Haben wollen!" mit ein!

Gruß

Wolfgang
Wo

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Markus Gruber (14.12.2016)

Social Bookmarks