Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 12. September 2012, 19:26

Post- & Passagierdampfer Prinz Heinrich, Eigenkonstruktion

Hallo,

die MB-Kartonmodellwerft hat die Ferien beendet und es geht an die Konstruktion des nächsten Modells.

Wer kann mir sagen, welches Schiff ich in Arbeit habe?

Einen schönen Abend wünscht

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Render 01.jpg
  • Render 02.jpg
  • Render 03.jpg
  • DSCN1695.JPG
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bauerm« (13. September 2012, 07:39)


Maik C

Profi

  • »Maik C« ist männlich

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 12. September 2012, 19:31

Hallo Michael,

Ganz klar, ein Papierschiff :D

LG Maik

Habe null Plan ;)

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 12. September 2012, 19:49

Hallo Maik,

Du hast es genau getroffen! Jetzt fehlt nur mehr der Name :D

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

4

Mittwoch, 12. September 2012, 20:04

Hallo Michael,
super, es gibt wieder einen Konstruktionsbericht von deinen wunderbaren Winzlingen. Ich glaube du hast mir den Namen des Schiffes schon verraten, ich bleib dann mal still.

Lieben Gruß nach München, auch an Ute

Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

5

Mittwoch, 12. September 2012, 20:15

Ich geb mal nen Tipp, in der Hoffnung das es stimmt.

Meyer Werft, Papenburg, Nordseeinsel

Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

  • »Dirk Göttsch« ist männlich

Beiträge: 360

Registrierungsdatum: 3. Februar 2007

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 12. September 2012, 20:28

Hallo Zusammen,

ist es vielleicht dieses Schiff?

Habe ich vor drei Jahren in Leer fotografiert.
»Dirk Göttsch« hat folgendes Bild angehängt:
  • 100_9573.JPG
Viele Grüße aus Laboe

Dirk

7

Mittwoch, 12. September 2012, 20:29

Ich sag nix mehr !
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

8

Mittwoch, 12. September 2012, 20:44

Hallo,

ist es die M/S Amrum? Heute heißt sie, glaube ich, M/S Hauke Haien.

Gruss Andy

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 505

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 12. September 2012, 21:23

Moin, moin zusammen,

also: Meyer-Werft Papenburg (hat übrigens auch Fietes BUSSARD gebaut), 1909, Bau-Nr. S.240, Doppelschrauben-Antrieb, Post- und Versorgungsschiff, Borkum........wird ein erneutes MB-"Kleinod" :rolleyes: ! Der "Prinz Heinrich" würde sich freuen.................

Gruß von der Ostsee
HaJo

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 13. September 2012, 06:59

Hallo,

Dirk hat das Schiffchen identifiziert - gratuliere! Und HaJo hat schon ein paar Details dazu geliefert.

Nun muß ich aber wieder ins Konstruktionsbüro

Bis dann

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

11

Donnerstag, 13. September 2012, 07:34

Ach der... http://www.prinz-heinrich-1909.de/index2.php

Ein schönes Projekt, sowohl Original als auch Modell.

Beste Grüße

Fiete

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 13. September 2012, 10:40

So, nachdem das Schiff erkannt wurde, hier ein paar Daten dazu:

Technische Daten

Baujahr: 1909
Bauwerft: Papenburger Meyer-Werft
Bau-Nr.: 240
Schiffart: Doppelschrauben-Post- und Passagierdampfer
Eigner: Borkumer Kleinbahn & Dampfschiffahrts AG
Länge: 37,15 m
Breite: 7,04 m
Tiefgang: 1,80 m
BRT: 212,08
Motor: 2x 2 Zyl. Compound- Dampfmaschine
Leistung: 300 PS
Geschwindigkeit: 10 kn
Passagiere: 613

Sie verkehrte in erster Linie zwischen Emden und Borkum.

Geschichte

01.09.1909 Ablieferung
Einsatz zwischen Emden-Delfzijl-Borkum
02.11.1914-04.09.1915 Einsatz für die Kaiserliche Kriegsmarine
Oktober 1915 Auflieger in Emden
Juni1916 zurück im Liniendienst
August.1939-April 1945 Auflieger in Borkum
März 1946 Einsatz für Englische Besatzungsmacht
1947 zurück an Borkumer Kleinbahn
1953 umbenannt in HESSEN
1958 Umbau auf der Cassen-Werft,Emden, neue Motoren 2 X Mercedes-Benz á 215 PSe
registriert für Aktien-Gesellschaft "Ems", Emden
14.02.1969 Verkauf an Reinhold und Mady Kasten in Lübeck
umbenannt MISSISIPPI und Einsatz als Musueumsschiff für Überseeaustellungen
2002 Verkauf nach Rostock-Warnemünde. Das Schiff rostete an einem verlassenen Kai
2003 vom Verein “Traditionsschiff PRINZ - HEINRICH” e. V. in Leer erworben und wird seit dieser Zeit restauriert.
2003 ist das Schiff vom Niedersächsischen Landesamt für Denkmalpflege als bewegliches Denkmal unter Schutz gestellt.

Fiete hat zwar die URL zum Verein oben angegeben, aber damit alles zusammen ist, hier nochmals:

http://www.prinz-heinrich-1909.de/index2.php
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Ully

Forumspostmaster

  • »Ully« ist männlich

Beiträge: 1 137

Registrierungsdatum: 7. März 2005

Beruf: Sackpfeifer

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 13. September 2012, 14:43

Na - da freu' ich mich als Emder Jung' aber ganz besonders!

Endlich mal ein Schiff mit der ostfriesischen Flagge auf'm Schornstein ^^



Viele Grüße und Dir, lieber Michael, gutes Gelingen - Ully
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 16. September 2012, 18:12

Hallo Emder Jung' ,

danke für den netten Kommentar.

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 16. September 2012, 18:14

Nach einem "harten Konstruktionsmaraton" hat das Schiffchen auch sein Deck bekommen.
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Prinz Heinrich Deck.jpg
  • DSCN1699.jpg
  • DSCN1700.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

16

Dienstag, 18. September 2012, 16:43

Hallo,

die Bordwand ist nun auch angebracht. Jetzt fängt das kleine Ding an wie ein Schiff auszusehen.

Bis zum nächsten Beitrag wird es jetzt etwas dauern, da ich bedingt durch das bis zum Promenadendeck hochgezogene Schanzkleid erst die Deckhäuser und das Promenadendeck konstruieren muß.

Bis dann

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1701.jpg
  • DSCN1702.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 20. September 2012, 19:03

Hallo,

ein paar Kleinigkeiten sind noch an Deck gekommen, wie der Ruderquadrant, das Ruderreep und die Ankerklüsenplatte. Doch im Konstruktionsbüro ging es voran, doch seht selbst.

So, morgen geht es auf die Messe in Mainz. Ich bin gespannt, wie es diesmal sein wird.

Einen schönen Abend wünscht

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Render 04.jpg
  • Render 05.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 25. September 2012, 20:29

Eine kleine Zwischeninfo: Die Binnenzeichnung der Aufbauten wird gerade konstruiert.
»bauerm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Render 06.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 27. September 2012, 11:40

Hallo,

die Binnenzeichnung der Deckaufbauten ist fertig. Jetzt muß noch abgewickelt und das Abgewickelte gepönt werden. Doch zuerst muß ich die Bauanleitung auf den aktuellen Stand bringen.

Bis die Tage

Michael
»bauerm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Render 07.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Hanseatic

Fortgeschrittener

  • »Hanseatic« ist männlich

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 8. November 2004

Beruf: Diplom-Agraringenieur

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 27. September 2012, 12:16

Moin Michael,

alleine schon diese Abbildungen sind eine Augenweise und umso mehr freue ich mich eines Tages auf die Baubögen!

Schöne Grüße und weiter gutes Gelingen,
Michael
Michael Keßler

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 30. September 2012, 19:22

Ein bisschen habe ich weiter gebaut.

Eine angenehme Woche wünscht

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1867.jpg
  • DSCN1868.jpg
  • DSCN1869.jpg
  • DSCN1870.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 621

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 30. September 2012, 20:40

Moin Michael,
sieht mal wieder sehr gut aus! Ich denke, dass ich im nächsten Jahr endlich wieder mehr finanziellen Spielraum habe (dann hat der größte Teil der vier Blutsauger und Parasiten das Hotel Mama verlassen - hoffe ich jedenfalls!!! :D ) auf alle Fälle dieses und auch andere Deiner Superkonstruktionen erwerben werde!
Gruß aus Flensburg
Jochen

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 12:23

Hallo,

für Euer Interesse und netten Worte danke ich herzlich.

Ein bisschen ist es weiter gegangen. Die ersten Aufbauten sind an Bord gekommen.

Einen schönen Feiertag (hier in Puchheim ist es sonnig) wünscht Euch

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1871.jpg
  • DSCN1872.jpg
  • DSCN1873.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

24

Freitag, 5. Oktober 2012, 07:30

Hallo,

mit diesen letzten Fotos verabschiede ich mich in den Urlaub.

Bis dann

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1874.jpg
  • DSCN1875.jpg
  • DSCN1894.jpg
  • DSCN1895.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

25

Freitag, 5. Oktober 2012, 07:36

Moin Michael,

sieht richtig gut aus, alleine die Bänke...

Gute Erholung wünscht

Fiete

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 30. Oktober 2012, 14:56

Hallo,

der erste Bau wurde wegen eines Fehlers von mir verworfen. Beim 2. Bau habe ich eine andere Baureihenfolge versucht. Leider war sie nicht gut. So habe ich den 3. Bau mit einer leicht geänderten Baureihenfolge des ersten Baus durchgeführt. Mein Fehler damals war, daß ich den Handlauf schon festgeklebt hatte, damit war die Schanz im Bereich des Promenadendecks fixiert. Sie konnte daher nur mehr mit Gewalt unter Verbiegen des Promenadedecks mit diesem "verheiratet" werden. Doch mit diesem Bau, den ich heute zeige, ist alles in Ordnung.
Morgen früh geht es in Richtung Friedrichshafen. Die Prinz Heinrich nehme ich im aktuellen Bauzustand mit.

Bis dann

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN1903.jpg
  • DSCN1904.jpg
  • DSCN1905.jpg
  • DSCN1906.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

andiruegg

Erleuchteter

  • »andiruegg« ist männlich

Beiträge: 1 646

Registrierungsdatum: 10. Juni 2006

Beruf: pensioniert

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 30. Oktober 2012, 22:51

Ich bin gespannt und freue mich!

Andi

"Wer seine Grenzen kennt, hat sie." (Jonathan Livingston Seagull)


im Bau: Kosmonawt Juriy Gagarin (Oriel) / USS Maine (HMV)
in letzter Zeit fertig gestellt:
Steam Boat Sabino (MB-Kartonmodell) / IJN Kaga (Dom Bumagi) / The Steamer Winans (Heinkel Models)

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 595

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 30. Oktober 2012, 23:22

Hallo Michael,

mal wieder ein spannendes Projekt, das Du hier realisierst.
Hast Du die PRINZ HEINRICH in Leer schon live gesehen?
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 31. Oktober 2012, 06:32

Hallo Helmut,

leider habe ich es bis Leer noch nicht geschafft.

Gruß

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Ully

Forumspostmaster

  • »Ully« ist männlich

Beiträge: 1 137

Registrierungsdatum: 7. März 2005

Beruf: Sackpfeifer

  • Nachricht senden

30

Samstag, 3. November 2012, 12:56

53°13'12" N, 7°27'16" O

Lieber Michael,

gestern war ich in meiner Heimatstadt Emden und ich konnte es mir nicht verkneifen, auf dem Rückweg nach Hamburg noch eben in Leer vorbeizuschauen und zu versuchen, die "Pinz Heinrich" zu finden.
Ich habe sie dann auch entdeckt - verborgen hinter Betonsilos ragte der erst kürzlich errichtete gelbe Schornstein mit den ostfriesischen Farben in den ostfriesischen Himmel! :)

Ich habe wie wild fotografiert, bevor ich vom Grundstück gescheucht würde; es kam aber niemand, die Betonmischfahrzeuge wurden unentwegt befüllt und niemand störte sich an mir...
Wenn Du noch mehr Bilder haben möchtest, kannst mir über PN Deine private Emil-Adresse schicken.

Fazit: Das Schiff sieht klasse aus - tolle Linien (Heck!), das neue Ruderhaus ist eine Zierde wie die neuen Türen, das wird ein wunderschönes Modell, davon bin ich überzeugt!


Viele Grüße - Ully
»Ully« hat folgende Bilder angehängt:
  • PH 1.jpg
  • PH 2.jpg
  • PH 3.jpg
  • PH 4.jpg
  • PH 5.jpg
  • PH 6.jpg
  • PH 7.jpg
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

Ully

Forumspostmaster

  • »Ully« ist männlich

Beiträge: 1 137

Registrierungsdatum: 7. März 2005

Beruf: Sackpfeifer

  • Nachricht senden

31

Samstag, 3. November 2012, 13:05

Ich konnte sogar auf's Vordeck und noch einige Detailaufnahmen machen...
»Ully« hat folgende Bilder angehängt:
  • PH 8.jpg
  • PH 9.jpg
  • PH 10.jpg
  • PH 11.jpg
  • PH 12.jpg
  • PH 13.jpg
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 15. November 2012, 18:15

Danke Ully! Die Fotos sind sehr hilfreich :)

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 15. November 2012, 18:35

Hallo,

im nächsten Konstruktionsschritt ist die Ladewinde dran. Doch - oh Schreck - der Plan gibt nicht allzu viel her (Bild 1)
Mit PhotoShop alles, was nicht zur Winde gehört, entfernen und man sieht schon ein bisschen mehr (Bild2)
Leider ist dies aber nicht ausreichend. Also in der Literatur suchen. Bei Albert Achenbach, "Die Schiffshilfsmaschinen und Pumpen für Bordzwecke" Zweiter Teil,1908, wurde ich fündig (Bild 3).
In der Zeitung "Schiffbau" 1903 gibt es sogar eine Konstruktionszeichnung (Bild 4). Leider ist meine Kopie sehr schlecht. Ich muß nach meinem Urlaub in die Bayerische Staatsbibliothek gehen und dieses Blatt kopieren.
So sieht die Konstruktion jetzt aus (Bilder 5-8). Im Maßstab 1:250 wird es gerade noch zu bauen sein.
Zum Schluß noch ein Blick auf das gesamte Schiff, wie es gerade aussieht.

Morgen geht es dann an das Abwickeln und den Bau der Ladewinde.

Bis dann

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 1.jpg
  • Bild 2.jpg
  • Bild 3.jpg
  • Bild 4.jpg
  • Bild 5.jpg
  • Bild 6.jpg
  • Bild 7.jpg
  • Bild 8.jpg
  • Bild 9.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

andiruegg

Erleuchteter

  • »andiruegg« ist männlich

Beiträge: 1 646

Registrierungsdatum: 10. Juni 2006

Beruf: pensioniert

  • Nachricht senden

34

Donnerstag, 15. November 2012, 19:43

Hallo Michael

Vielversprechend! Wenn ich es dann schaffe, die Komet sauber zu bauen, wage ich mich vielleicht auch an die Prinz Heinrich.

Andi

"Wer seine Grenzen kennt, hat sie." (Jonathan Livingston Seagull)


im Bau: Kosmonawt Juriy Gagarin (Oriel) / USS Maine (HMV)
in letzter Zeit fertig gestellt:
Steam Boat Sabino (MB-Kartonmodell) / IJN Kaga (Dom Bumagi) / The Steamer Winans (Heinkel Models)

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 15. November 2012, 19:59

Hallo Andi,

die Komet ist schwieriger zu bauen als die Prinz Heinrich!

Herzlichen Gruß

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

36

Montag, 19. November 2012, 20:30

Hallo,

die Ladewinde ist fertig. Insgesamt besteht sie aus 35 Teilen.

Als nächstes kommt die Hand betriebene Ankerwinde an die Reihe.

Einen schönen Abend wünscht

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN2021.jpg
  • DSCN2022.jpg
  • DSCN2025.jpg
  • DSCN2026.jpg
  • DSCN2027.jpg
  • DSCN2028.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

37

Montag, 19. November 2012, 21:34

Moin Michael,

die Winsch möchte man ja sofort warmlaufen lassen! Sieht gut aus, sehr stimmig.

Beste Grüße von der Elbe

Fiete

  • »Hans-Jürgen« ist männlich

Beiträge: 2 380

Registrierungsdatum: 20. März 2005

Beruf: im Unruhestand

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 20. November 2012, 11:20

Hallo Michael,

.... ein Meisterwerk.

Viele Grüße

Hans-Jürgen
Viele Grüße
Hans-Jürgen

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 20. November 2012, 17:51

Hallo Hans-Jürgen,

nur nicht übertreiben - ich kenne leider die Mankos zu gut.

Herzlichen Gruß

Michael
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

bauerm

Erleuchteter

  • »bauerm« ist männlich
  • »bauerm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 865

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2005

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 20. November 2012, 17:52

Hallo,

die Ankerwinde ist konstruiert. Wie weit sie baubar ist, wird sich die nächsten Tage herausstellen.

Einen guten Abend wünscht

Michael
»bauerm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Render 08.jpg
  • Render 09.jpg
  • Render 10.jpg
Michael :)

Meine Modelle sind hier zu sehen: MB-Kartonmodelle

Social Bookmarks