flex1982

unregistriert

1

Donnerstag, 13. Juli 2006, 23:29

Poseidon aus dem Film

Das wäre dochmal was aus dem Neuen Poseindon Film, die Poseidon als kartonmodell..
»flex1982« hat folgendes Bild angehängt:
  • concept18.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »flex1982« (13. Juli 2006, 23:35)


Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 13. Juli 2006, 23:34

RE: Poseidon aus dem Film

Ja hallo,
Kiel oben und als Wasserlinienmodell :D
Beste Grüße
Henry
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

flex1982

unregistriert

3

Donnerstag, 13. Juli 2006, 23:37

RE: Poseidon aus dem Film

ja klar naja warum nicht :D das ist ja fast die produzenten haben sich für das schiff an der queen mary2 orientiert, hab ich gelesen. Das ist ja auch nicht zu übersehen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »flex1982« (13. Juli 2006, 23:39)


Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 13. Juli 2006, 23:44

RE: Poseidon aus dem Film

..in 1:200 wird's ein beeindruckendes Diorama aber Spass beiseite, auch ein Modell dieses Schiffes in z.B. 1:400 mit Mast oben würde was hermachen :)
Beste Grüße
Henry
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

flex1982

unregistriert

5

Donnerstag, 13. Juli 2006, 23:46

Ich glaube 1:200 wäre ein bisschen groß 1:400, würde wirklich was hermachen, laut film ist das schiff 335m groß also in 1:400 wie die QM2

gruß flex

Henry

Moderator - Spezielle Interessen

  • »Henry« ist männlich
  • »Henry« wurde gesperrt

Beiträge: 1 357

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 13. Juli 2006, 23:52

..ich hoffe jemand von Scaldis oder JSC liest hier mit...
BG
Henry
Henry Gölz verstarb am 09.12.2010 an den Folgen einer Krankheit. Mitglieder und Team von Kartonbau.de vermissen Henry und seine Beiträge sehr. Seine bisherigen Beiträge in unserem Forum sind nun Teil unser Erinnerung an Henry.

flex1982

unregistriert

7

Donnerstag, 13. Juli 2006, 23:54

das stimmt, soviel ich weis ist das ne reine animation, aber wer weis. sowas ist meistens nur interessant so lange der film im kino ist.

  • »FRITZKARTON« ist männlich

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2005

Beruf: fast Rentner

  • Nachricht senden

8

Freitag, 14. Juli 2006, 09:40

:yahoo: :yahoo:
Es geht noch größer!!! Ich liebe 1:50!!!
USS INDIANAPOLIS; Vorbereitungen für die erste große Ausstellung
Ab ???? wird die Indi mit in der Ausstellung in Flensburg sein!

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »FRITZKARTON« (14. Juli 2006, 09:45)


  • »FRITZKARTON« ist männlich

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2005

Beruf: fast Rentner

  • Nachricht senden

9

Freitag, 14. Juli 2006, 09:43

:rotwerd: Warum nicht im Maßstab 1:50! :rotwerd: :totlach: :totlach:

der 1:50 bauer
Es geht noch größer!!! Ich liebe 1:50!!!
USS INDIANAPOLIS; Vorbereitungen für die erste große Ausstellung
Ab ???? wird die Indi mit in der Ausstellung in Flensburg sein!

flex1982

unregistriert

10

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 09:15

na keiner interesse

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 5. Oktober 2006, 11:52

Zitat

Original von Henry
..ich hoffe jemand von Scaldis oder JSC liest hier mit...
BG
Henry


Ahem

Es gibt schon einige Vorhaben: Bohrinsel, niederlaendische Flotille (Februar 1942), Rotterdam (V) ist im Kontrollbau (siehe: http://www.scaldismodelclub.nl/pagina20.html ), Fokker G-1 in 1:24, usw.

groetjes,
Gert
»eskatee« hat folgendes Bild angehängt:
  • G-1 proto bew.jpg
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

flex1982

unregistriert

12

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 16:18

ich glaube das thema ist durch

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 18:43

du sagst es...
film vorbei;interesse daran auch.... ;)


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 20:29

:D
da hast du recht,das einzige was mir in erinnerung blieb
war der trailer der immer im fernsehen lief;sonst aber auch nix....
ich schätz mal das ganze ist im wahrsten sinne des wortes ziemlich ins wasser gefallen... 8)


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

  • »Minensucher« ist männlich

Beiträge: 584

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

Beruf: Lokführer

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 25. Oktober 2006, 21:34

RE: Poseidon aus dem Film

Zitat

Original von Henry
Ja hallo,
Kiel oben und als Wasserlinienmodell :D
Beste Grüße
Henry


Für "Kiel oben" liessen sich die Reste von den Unterwasserschiffen vom CFM-Verlag verwenden , da diese ja immer beim Wasserlinienmodell übrigbleiben .
Gruß Norbert

DUOSAN & KITTIFIX kleben alles

Norberts Ostseewerft an der Elde :
I.] Konstktionsbüro :
- VM - Rettungsschiffe - "R11" & "R-21" , Umgebaute MLR-Schiffe Typ Habicht,
II.] auf Helling : Musterbau für Rettungsschiffe, sowie R-Boot Typ "R401-R498"

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Minensucher« (25. Oktober 2006, 21:35)


Social Bookmarks