Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

1

Samstag, 21. Mai 2011, 16:10

Polikarpow I-15, Orel #13, 1:33

Moin moin,

Die I-15 war einer der letzten Jagd-Doppeldecker, aus dem Jahre 1933. Eingesetzt wurde der Typ hauptsächlich in Spanien 1938 auf republikanischer Seite (So auch dieses Modell) und im Feldzug gegen Japan 1939, danach dann hauptsächlich in Flugschulen.

Gedruckt ist der Bogen auf mehreren Papier sorten: Cover in glänzend, Bauanleitungen und Verstärkungsteile auf etwa 80g und die Bauteile auf etwa 160g. Die Geschichte zum Flieger ist nur in russisch vorhanden. Die Bauanleitung besteht aus je 2 Seiten Text pro Sprache, (russisch, englisch, deutsch und polnisch) wobei die Übersetzungen eher Mager sind, sowie 3 Seiten Zeichnungen.

Die Detailierung bezeichne ich mal als OK, ansatzweise ist sogar etwas Alterung vorhanden.
Der Motor kann in 2 Detailierungen gebaut werden. (gerollte oder scheibchen Zylinder)
Die Ruder können beweglich gebaut werden. (mit hinweisen in der Anleitung)
»Ober Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5040109.jpg
  • P5040110.jpg
  • P5040123.jpg
  • P5040124.jpg
  • P5040121.jpg
  • P5040122.jpg
  • P5040115.jpg
  • P5040116.jpg

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

2

Samstag, 21. Mai 2011, 16:12

Und die Bauteile auf 160g.
»Ober Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5040117.jpg
  • P5040118.jpg
  • P5040119.jpg
  • P5040120.jpg

Social Bookmarks