Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

1

Freitag, 3. August 2007, 18:06

PMI American WWII Warbirds , Scale 1:32

WANNI PACKT AUS...! 8o

Nein nein, keine Angst liebe Kartonfreunde, euer Wanni sitzt nicht in einer Verhörzelle und erzählt gerade unfreiwillig einige Episoden aus seinem Leben.... :D

Nö, ich mache mal meine Schublade auf und hole eine kleine Serie von Kartonfliegern ans Tageslicht, die ich euch hiermit vorstellen möchte.

Es handelt sich um berühmte amerikanische WWII Warbirds, alle in 1:32, von der amerikanischen Firma PMI (Paper-Models-International).

Für euch Geli-Original Verrückten müssten das allesamt Leckerbissen sein, den die Bögen sind zweifelsfrei nach dem österreichischen Vorbildern gestaltet. Allerdings ist hier der Druck sehr sauber und die Teile sind auch nicht so eng auf den Bögen verteilt.

Die Modelle sind alle sehr einfach gehalten, haben ca. 100 Teile (von zwei Ausnahmen abgesehen, P-38 und Dauntless ca. 175 Teile), keine Fahrwerksschächte dafür aber einfache Inneneinrichtungen.

Als Besonderheit ist bei jedem Modell ein Stück Klarsichtfolie dabei. Bei einigen Modelle liegt auch Draht in der Tüte. Und Tüte ist das Stichwort: Die Modelle sind alle in Klarsichttüten verpackt, die oben mit einem Kartonaufhänger verschlossen sind. Die Bögen sind etwas kleiner als Din A4 und sind einseitig beschichtet, so dass die Silberdruck-Modelle sehr glänzend, die normal farbigen seidenglänzend sind. Die Spanten sind direkt auf 1mm Karton gedruckt. Die Modelle stammen alle aus den Jahren 1990-1994.
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • Planes.jpg
  • PMI1.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

2

Freitag, 3. August 2007, 18:08

#101 North American P-51-D

Das erste Modell ist die P-51 D. Vier silberglänzende Bögen mit Teilen, ein Bogen bedruckter 1mm Karton mit Spanten, ein Stück Folie und eine jeweils doppelseitig bedruckte Text-Bauanleitung und Skizzen.
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 101-1.jpg
  • 101-2.jpg
  • 101-3.jpg
  • 101-4.jpg
  • 101-5.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

3

Freitag, 3. August 2007, 18:10

#102 Curtiss P-40C Flying Tigers

Das zweite Maschine ist die P-40, hier in der frühen schnittigen C-Version in den Farben der Flying Tigers. Hier im Forum baut gerade ein Mitglied das gleiche Modell, allerdings von Paper-Aircraftwerks. Soll ein Super-Bericht sein.... :rolleyes:
Halbglänzender Druck, Ausführungen wie oben...
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 102-1.jpg
  • 102-2.jpg
  • 102-3.jpg
  • 102-4.jpg
  • 102-5.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

4

Freitag, 3. August 2007, 18:12

#103 Vought F4U-1D Corsair

Dieses Modell ist in der späten komplett dunkelblauen Lackierung gehalten. Ausführungen wie oben....
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 103-1.jpg
  • 103-2.jpg
  • 103-3.jpg
  • 103-4.jpg
  • 103-5.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. August 2007, 18:13

#104 Grumman F6F-3 Hellcat

Die Hellcat kommt in der klassischen Drei-Farben Tarnung daher. Ausführungen wie oben....
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 104-1.jpg
  • 104-2.jpg
  • 104-3.jpg
  • 104-4.jpg
  • 104-5.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

6

Freitag, 3. August 2007, 18:16

#105 Republic P-47D Thunderbolt

Dieses Modell stellt eine P-47D in der älteren Razorback Variante dar (mit Rumpfbuckel). Ausführungen wie oben...
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 105-1.jpg
  • 105-2.jpg
  • 105-3.jpg
  • 105-4.jpg
  • 105-5.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (3. August 2007, 19:01)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

7

Freitag, 3. August 2007, 18:59

#106 Lockheed P-38J Lightning

Hier haben wir schon ein etwas umfangreicheres Modell vorliegen. Auf sechs Bögen Karton sind die Teile gedruckt und auf 1mm Karton-Bogen die Spanten. Ca. 195 Teile in Silberdruck warten auf den Zusammenbau.
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 106-1.jpg
  • 106-2.jpg
  • 106-3.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (3. August 2007, 21:26)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

8

Freitag, 3. August 2007, 19:00

#106 Lockheed P-38J Lightning

Noch ein kleiner Hinweis: Auf den Bögen findet sich jeweils die Modellnummer 105 abgedruckt. Auf dem Kartonhänger und im Katalog ist das Modell aber mit der Nummer 106 geführt.
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 106-4.jpg
  • 106-5.jpg
  • 106-6.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (4. August 2007, 13:24)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

9

Samstag, 4. August 2007, 13:16

#107 Grumman F4F-3 Wildcat

Die F4 ist in einer frühen grau-blauen Tarnung gehalten. Hier ist auch Draht in der Tüte, so dass das Fahrwerk realistisch nachgebildet werden kann. In der Text-Bauanleitung finden sich einige Worte über das Original-Flugzeug.
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 107-1.jpg
  • 107-2.jpg
  • 107-3.jpg
  • 107-4.jpg
  • 107-5.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

10

Samstag, 4. August 2007, 13:18

#108 Douglas SBD-3 Dauntless

Die #108 ist das umfangreichste Modell und ähnelt sehr dem Bausatz von Maly Modelarz. Das Modell kommt in einer blau-grünen Tarnung daher. Auch hier ist Draht für das Fahrwerk dabei.
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 108-1.jpg
  • 108-2.jpg
  • 108-3.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

11

Samstag, 4. August 2007, 13:20

#108 Douglas SBD-3 Dauntless

Auch hier hat das Modell sechs Bögen mit Teilen. Das Fensterstück ist gross genug für die grosse Kanzel des Modells.
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 108-4.jpg
  • 108-5.jpg
  • 108-6.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

12

Samstag, 4. August 2007, 13:22

#109 Bell P-39 M Airacobra

Die P-39 kommt im Wüstenanstrich der Operation Torch (Landung in Nordafrika) daher. Auch hier finden sich einige Worte zum Original-Flugzeug.
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 109-1.jpg
  • 109-2.jpg
  • 109-3.jpg
  • 109-4.jpg
  • 109-5.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (4. August 2007, 15:13)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

13

Samstag, 4. August 2007, 13:24

#109 Bell P-39 Airacobra

Die P-39 habe ich schon mal gebaut und man kann gut erkennen, dass ein gebautes Modell besser aussieht, als man nach den Bögen vermuten würde. Die Modelle laden geradezu dazu ein, sie zu verkleinern, was ich auch gemacht habe. Der Kleine ist im Maßstab 1:50. Den abgeschlossenen Baubericht gibt es hier:

[Fertig] Bell P-39 Airacobra, PMI, 1:32

Es gibt noch eine #110, das Modell der P-47D mit Bubble-Top-Kanzel in Silberdruck. Aber dieses Modell habe ich noch nicht..

JAUL.... ;( naja, das Schicksal eines Sammlers :rolleyes:...Lücken gibbet immer..... :(

So, jetzt kann der Wanni wieder einpacken und ich hoffe, die Vorstellung hat euch gefallen.

Gruss

Wanni =)
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • 109-6.jpg
  • 109-7.jpg
  • 109-8.jpg
  • 109-9.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (5. August 2007, 07:58)


René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

14

Samstag, 4. August 2007, 13:29

RE: PMI American WWII Warbirds , Scale 1:32

Zitat

Original von Wanni
WANNI PACKT AUS...! 8o
Für euch Geli-Original Verrückten müssten das allesamt Leckerbissen sein, den die Bögen sind zweifelsfrei nach dem österreichischen Vorbildern gestaltet. Allerdings ist hier der Druck sehr sauber und die Teile sind auch nicht so eng auf den Bögen verteilt.


Hallo Wanni,

die PMI Bögen, die Du hier vorstellst sind sehr beeindruckend. Deine Aussage über Geli verstehe ich in Bezug auf die Bautechnik und nicht auf die Modelle selbst. Herr Wittrich hatte m.W. nach keines dieser Modelle im Programm.

Kannst Du noch erwähnen, wo man die PMI Bausätze kaufen kann ?

Ein schönes Wochenende und Servus
René
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

15

Samstag, 4. August 2007, 13:37

RE: PMI American WWII Warbirds , Scale 1:32

Hallo Rene´,

klar, ich meinte natürlich die Art der Bögen in der Gestaltung und Schwierigkeitsgrad. Sowohl die Bautechnik, als auch die Bauweise (Spant und Lasche) als auch der Gesamteindruck lassen erkennen, das hier die ART der Geli-Original Modelle zum Vorbild genommen wurde.

Die Modelle selber sind von polnischen Konstrukteure im Auftrag von Lou Dausse, dem Inhaber von PMI.

Zur Zeit gibt es noch einige Modelle bei Moduni, und die auch sehr günstig (Sommeraktion August 2007,ca 4,50€ pro Modell).

Re-Servus Rene´... :D

Wanni
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (4. August 2007, 15:17)


René Pinos

3,1415926535....

  • »René Pinos« ist männlich

Beiträge: 6 552

Registrierungsdatum: 6. November 2005

Beruf: Indschinör

  • Nachricht senden

16

Samstag, 4. August 2007, 15:19

RE: PMI American WWII Warbirds , Scale 1:32

Zitat

Eigenzitat
Kannst Du noch erwähnen, wo man die PMI Bausätze kaufen kann ?
René


Ich Dumpfbacke habe doch selbst im Februar einige Geli Bausätze bei PMI erstanden. :gaga:

René
Jede Entscheidung ist der Tod für Milliarden von Möglichkeiten.

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

17

Samstag, 4. August 2007, 17:22

RE: PMI American WWII Warbirds , Scale 1:32

...wobei ich hingegen vorgestern wohl rechtzeitig bestellt hatte :yahoo: . Die Preise ziehen nämlich wieder an, bzw. einiges ist z.Zt. wieder nicht mehr lieferbar..... :P
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • mod-1.jpg
  • mod-2.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (4. August 2007, 17:25)


Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 5. August 2007, 00:47

Zitat

Die Preise ziehen nämlich wieder an, bzw. einiges ist z.Zt. wieder nicht mehr lieferbar.


Eh klar, wenn du alles aufkaufts :D :D :D

Und aus, Herbert

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 5. August 2007, 07:43

Zitat


Herr Micro meinte:
Eh klar, wenn du alles aufkaufts :D :D :D


Näääää...... 8o ?( ?(
Ich war datt nich......

Jedenfalls nicht alleine.... :D :D :D :D

Wanni =)
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

20

Freitag, 10. August 2007, 10:35

Zitat


Martin hat angegeben mit folgendem Spruch:

Hähähä, ich habe sie schon alle vor geraumer Zeit geholt.


Moin, Du Alleshaber,

dann stell mal schnell die #110 P-47D mit Bubble Top Haube vor, aber dalli... :D

Gruss

Wanni (der ja gar nicht neidisch ist, nee, wirklich nich... :gaga:
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Social Bookmarks