Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Heiner

Meister

  • »Heiner« ist männlich
  • »Heiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 26. Januar 2005

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

1

Samstag, 15. Oktober 2005, 03:40

PK Graphica - Tatra 815 "Puma" Dakar 2001 in 1:32

Seit ein paar Tagen liegt der "bunteste Hund" bei mir in der Schublade, dem ich bisher als Kartonmodell begegnet bin, und dazu ein echter Exot aus dem wilden Osten: der "Tatra 815 2 ZE R 55 Puma" im Ralley-Dress von 2001. Das Fahrzeug hat nach den Erläuterungen in der Bauanleitung seinerzeit nicht nur die Ralley überstanden, was ja schon für sich ein Erfolg ist, sondern den Gesamtsieg in seiner Fahrzeug-Kategorie herausgefahren.

Konstruiert ist er von Petr Knotek, der ihn und weitere eigene Konstruktionen hier im Internet vorstellt. Trucks sind bei ihm in 1:32 gehalten, PKW in 1:24, was interessante Möglichkeiten bietet zum kombinieren mit anderen Modellen. Vor allem seinen Volvo-Tanklaster z.B. könnte ich mir sehr gut vorstellen für Flugfeld-Dioramen mit Flugzeugen.

Der Tatra kommt auf 4 Din-A 4 Bögen, die sehr dicht belegt sind, so daß beim Ausschneiden der insgesamt über 150 Teile große Vorsicht geboten ist.
Das Modell wirkt auf dem Foto sehr einfach gehalten, ist aber für die Größe (Länge ca. 22 cm) und den Maßstab schön detailiert mit Motor, Kraftübertragung und Fahrwerkseinzelheiten, die aber auch noch viele Möglichkeiten zum Supern bieten.
Mein einziger offener Wunsch wäre noch, den Fahrerraum zu gestalten, statt "undurchsichtige" Scheiben aufzudrucken. Die allerdings sind wiederum sehr gut gemacht und kein Vergleich zu den teilweise etwas peinlichen Darstellungen von Glas, die man z.B. bei Schiffen finden kann. Petr schrieb mir allerdings neulich, dass er bei seinen nächsten Fahrzeugen auch den Fahrerraum gestalten will.

Das Druckbild (Offset-Druck!!!) scheint mir als Laien sehr gut: die Farben der unzähligen Sponsoren-Aufkleber "leuchten" angemessen, ohne grell oder unnatürlich zu wirken, die grafischen Elemente sind bis in die kleinsten Elemente sehr präzise und gestochen scharf dargestellt. An einigen Stellen mit aufgedruckter Obenflächenstruktur (z.B. unter dem Reserverad auf der Oberseite des Heckkoffers ) überrascht ein gewisser "Überdruck" mit Antirutsch-Belag über die Kanten hinweg, der unsauber wirkt, aber sinnvoll ist, weil er weiße Löcher verhindert, wenn die Teile beim montieren nicht so präzise geraten, wie von Petr gezeichnet.

Der verwendete Karton scheint ebenfalls von guter Qualität zu sein.

Die Bauanleitung ist in Tschechisch, Deutsch und Englisch und wird ergänzt von einer Zeichnung, die die Lage der verschiedenen Komponenten hoffentlich deutlich genug wiedergibt.

Alles in allem ein sehr schönes Modell, das mich als Anfänger vom Schwierigkeitsgrad her (ich würde eine 3 angemessen halten) nicht überfordern sollte und trotzdem am Ende schön aussieht.

__________________
Heiner
»Heiner« hat folgendes Bild angehängt:
  • Tatra Puma.jpg
"THIS is NOT normal!" (John Oliver, Last Week Tonight)

Heiner

Meister

  • »Heiner« ist männlich
  • »Heiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 26. Januar 2005

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

2

Samstag, 15. Oktober 2005, 04:01

RE: PK Graphica - Tatra 815 "Puma" Dakar 2001 in 1:32

Zur Anschauung, was alles unter der Karosse verborgen liegt, die Bauanleitung.
»Heiner« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bauanleitung.jpg
"THIS is NOT normal!" (John Oliver, Last Week Tonight)

Heiner

Meister

  • »Heiner« ist männlich
  • »Heiner« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 102

Registrierungsdatum: 26. Januar 2005

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

3

Samstag, 15. Oktober 2005, 04:20

RE: PK Graphica - Tatra 815 "Puma" Dakar 2001 in 1:32

Hier noch als Detail-Ausschnitt Teile der Fahrerkabine. Alles unscharfe kommt vom Scannen und komprimieren; der echte Bogen ist einfach klasse. Einziger "Nachteil", wenn man es denn so nennen will: mit eingescannten Ersatzteilen komme ich hier wahrscheinlich nicht weiter, der Bau muß schon mit dem Original gelingen...
»Heiner« hat folgendes Bild angehängt:
  • Detail-Fahrerhaus.jpg
"THIS is NOT normal!" (John Oliver, Last Week Tonight)

Social Bookmarks