Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

1

Samstag, 10. Dezember 2011, 12:45

Piper L-4H <Cub>, Kartonowa Kolekcja 1-2/2011, 1:33

Moin,

Ahhhhhhh... 8o

Die neueste Ausgabe von Kartonowa Kolekcja ist da, das Verbindungs- und Beobachtungsflugzeug:

Piper L-4H <Cub>



...und endlich ist auch mal das Titelbild vernünftig. Sogar ein Foto eines Originals ist drauf und nicht wieder so ein Bräs-Gemälde :thumbup:
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (10. Dezember 2011, 12:56)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

2

Samstag, 10. Dezember 2011, 12:47

Piper L-4H <Cub>

Da die Ausgaben von KK mehr <Magazin mit Modell> sind, blättern wir gemeinsam diese Ausgabe durch.
Nehmt Platz, macht es euch gemütlich, ich schmeiss` die Seiten um:

Seite 2 & 3



Historie und Textbauanleitung, alles in klarstem polnisch...naja, ein paar Fotos sind auch dabei
(echt Schade, dass Pawel Mistewicz, der Eigentümer des Verlages und auch gleichzeitig der Konstrukteur, keine englische Ausgabe für den internationalen Markt herausbringt :S )

Seite 4 & 5



Die grafische Bauanleitung, schön ausführlich, es müsste auch ohne Textunterstützung gehen...

Seite 6



Noch Anleitung, Text und Grafik, und Fotot.
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (10. Dezember 2011, 12:56)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

3

Samstag, 10. Dezember 2011, 12:49

Die Teile

Das Modell besteht aus 218 Teilen, die auf 4 Bögen verteilt sind:

Bogen 1



Spanten, welche zu verstärken sind

Bogen 2, 3 und 4



die Kartonteile.
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

4

Samstag, 10. Dezember 2011, 12:52

Magazin

Seite 7 ist etwas Reklame des Verlages mit einem kurzen Bericht über das vorherige Modell



(habe ich hier vorgestellt: )
Vought SB2U <Vindicator>, Kartonowa Kolekcja 3-4/2010, 1:33

Die Seiten 8 & 9



sind Fotos von Originalmaschinen, links die L-4H und recht die J-3, das zivile Pendant
ABSOLUTE KLASSE! :thumbsup:

Die Seiten 10 & 11



sind ein Bericht über eine Ausstellung und die Dreiseitenansicht.
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (10. Dezember 2011, 13:06)


Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

5

Samstag, 10. Dezember 2011, 12:53

Die Rückseite des Einbandes zieren Fotos des gebauten Modells,



und auch in der Galerie auf der Webseite des Verlages



kann man ein wundervoll gebautes Modell bestaunen.
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich
  • »Wanni« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

6

Samstag, 10. Dezember 2011, 12:55

Lasercut

Es gibt sogar einen Lasercut



Nicht wirklich nötig, aber die 2 €, die er kostet, hatte ich noch :rolleyes: (das Porto wurde dadurch auch nicht höher)

Fazit:
JA! Super :thumbup: , ich mag ja solche Flieger, und die Uniform steht der Piper auch ganz gut. Schön ist der 4-Zylinder Boxermotor, der im Original über satte 65PS verfügte.

Erhältlich ist das Modell bei modellservice, Preis: 6€ das Modell, 2€ der LC, 2€ Porto, also in Summa ein 10ner (dat fällt noch unter den Taschengeldparagraphen.. :D )

Schade, als Doppelausgabe (1-2/2011) hätte ich mir zwei Modelle gewünscht, die zivile J-3 wäre als Zugabe der Top-Klopper gewesen...

Aber auch so, ein Modell, ganz nach meinem Geschmack.
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

7

Samstag, 10. Dezember 2011, 15:13

Hey Wanni,

ooh ja, diese Piper gefällt mir auch! Tolles Modell, Lasercut, toller Preis und Invasionsstreifen hat sie auch noch, Basterherz, was willst Du mehr :rolleyes: .

Danke fürs vorstellen

J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

Leophy

Profi

  • »Leophy« ist männlich

Beiträge: 813

Registrierungsdatum: 12. Januar 2011

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 8. Januar 2012, 20:55

Moin Wanni

Vielen Dank, dass Du den Bogen vorgestellt hast.
Er hat auch schon mein Interesse geweckt.
Werimmer ihn baut, hat meine volle Aufmerksamkeit.

Gruß ... Lennart

Verwendete Tags

Piper Cub

Social Bookmarks