Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

1

Dienstag, 13. Mai 2014, 13:37

Pierre De Fermat

Moin Freunde,

bei der Passage im Ärmelkanal begegnete uns ein Schleppverband. Das geschleppte Schiff war die PIERRE DE FERMAT. Ich wüßte gern mehr über dieses Schiff, kann aber im Netz (ich Doofie!!) nix finden. Kann mich jemand von Euch vielleicht aufklären? - Ich häng' mal das Foto an, das ich geschossen hab'.

Gruß

Kurt
»Ehemaliges Mitglied SL48« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kopie von Überführung Orchestra 14 176.jpg

Beiträge: 1 542

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 13. Mai 2014, 14:07

Moin Kurt,

hier: http://marine.orange.com/fr/navires-et-e…ierre-de-Fermat

mit liebem Gruß
Wilfried

Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

3

Dienstag, 13. Mai 2014, 17:59

Moin Wilfried,herzlichen Dank für die prompte Antwort. Aucjh wenn mein Französich so gut ist wie mein Chinesisch: Werd' mir den Text mal online übersetzen lassen...

Kurt

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 063

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 14. Mai 2014, 08:04

Moin zusammen,

nur kurz als Info.
Pierre de Fermat ist ein hochmoderner Kabelleger, der auch Wartung mit Unterseerobotern an den Kabeln macht. Interessantes Design und ein Stück hightech.

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Ehemaliges Mitglied SL48

unregistriert

5

Donnerstag, 15. Mai 2014, 17:41

Moin Haduwolff - danke für die Info. Wenn Hightech, so ist es mir umso schleierhafter, warum das Schiff durch den Ärmelkanal g e s c h l e p p t wurde...

Gruß

Kurt

wiesel

Hennings Dino

  • »wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 592

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. Mai 2014, 19:01

Wenn Hightech, so ist es mir umso schleierhafter, warum das Schiff durch den Ärmelkanal g e s c h l e p p t wurde...



Hast Du Deine Frau noch nie abgeschleppt?
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Gustav

Erleuchteter

  • »Gustav« ist männlich

Beiträge: 2 354

Registrierungsdatum: 16. Juni 2011

Beruf: Ruheständler

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. Mai 2014, 19:57

Moin Kurt, moin Helmut,

hightech = high sensibel = Ehefrau:thumbsup: .
Da sprechen viele Jahre Lebenserfahrung, ich fühle mich nicht mehr allein.

Gruß Gustav
Auch kleine Dinge können Freude bereiten.

wiesel

Hennings Dino

  • »wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 592

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 15. Mai 2014, 20:11

...ich fühle mich nicht mehr allein.




Aahh,

der Mann versteht mich! :)
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Social Bookmarks