Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

waltair

Generalgouverneur Pitcairn

  • »waltair« ist männlich
  • »waltair« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4 414

Registrierungsdatum: 20. Juni 2005

Beruf: Zeichner, Archivar, Restaurator, Konstrukteur also wasn nu?

  • Nachricht senden

1

Freitag, 20. Oktober 2006, 21:34

photomerge

grüss euch!

vielleicht kennen einige den befehl "photomerge" im adobe photoshop schon - aber für alle die den noch nicht kennen, soll es ein kleiner tipp sein.

wenn man so wie ich einen A4 scaner hat, hat man das problem, dass bögen die grösser als dieses format sind, aus mindestens 2 teilen bestehen. jetzt gibts wohl diverse programme die diese teile zusammenfügen - glücklich ist, wer so etwas hat.

wer so wie ich eines dieser programme nicht hat - im adobe photoshop gibts diese funktion ebenfalls. einfach

DATEI - AUTOMATISIEREN - PHOTOMERGE

anklicken. danach öffnet sich ein auswahlfenster in dem man die jeweiligen bilder auswählen kann die zusammengefügt werden sollen. nach dem obligatorischen OK klick öffnet sich ein grosses fenster in dem die zusammengefügten dateien sichtbar sind. ein weiterer OK klick bugsiert die dateien in das normale photoshop fenster. dort kann man das ganze nachbearbeiten oder gleich speichern.

ich hoffe, dass mit diesem tipp jemand etwas anfangen kann.

grüsse
waltair
Die Einhaltung der Vorschrift ist einzuhalten!

Social Bookmarks