Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Schreinerrainer« ist männlich
  • »Schreinerrainer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2006

Beruf: Schreiner & Busfahrer

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 1. November 2006, 19:03

Pharos / Jsc / 1:250

Hier mir erster Baubericht, bzw. da ich erst vor kurzem auf euer Forum gestoßen bin, und das Schiff schon fast fertig ist, ein schriftlicher Baubericht des in Schottland fahrenden Tonnenlegers „PHAROS“ , ein polnisches Modell der Firma , JSC im Maßstab 1:250.
»Schreinerrainer« hat folgendes Bild angehängt:
  • a9.jpg
Gruß Schreinerrainer

  • »Schreinerrainer« ist männlich
  • »Schreinerrainer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2006

Beruf: Schreiner & Busfahrer

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 1. November 2006, 19:06

RE: Pharos / Jsc / 1:250

Als ich die ersten Bilder des neuen Schiffes sah, gefiel mir dieses so gut, das ich das Modell der „Königin Luise“, an dem ich gerade baute, beiseite legte, um mir die „PHAROS “zu bestellen. Sofort nach ihrem eintreffen begann ich sie zu bauen. Die „Königin Luise“ habe ich erst einmal zurückgestellt!

Das Modell weist keine besonderen Schwierigkeiten auf und ist recht passgenau.
Allerdings hätte ich mir in einigen Fällen eine genauere Detalierung gewünscht.
Aus diesem Grund habe ich einige kleine Veränderungen vorgenommen.
Es muss hier noch gesagt werden, das ich das Modell im Maßstab 1;200 am bauen bin.


Hier einige Bilder vom Baubogen,
»Schreinerrainer« hat folgende Bilder angehängt:
  • a10.jpg
  • a14.jpg
  • a15.jpg
Gruß Schreinerrainer

  • »Schreinerrainer« ist männlich
  • »Schreinerrainer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2006

Beruf: Schreiner & Busfahrer

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 1. November 2006, 19:07

Die Fenster waren auf dem Baubogen lediglich leicht grau hinterlegt. Ich habe sie blau umgefärbt. Siehe bild.
»Schreinerrainer« hat folgendes Bild angehängt:
  • a12.jpg
Gruß Schreinerrainer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schreinerrainer« (1. November 2006, 19:08)


  • »Schreinerrainer« ist männlich
  • »Schreinerrainer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2006

Beruf: Schreiner & Busfahrer

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 1. November 2006, 19:10

Der Bau des Spantengerüstes ist recht ungewöhnlich. Zudem wurde bei den Spanten sehr gespart.
Dieses Übel ist bei vielen Modellen festzustellen. Eine Ausnahme macht hier die Firma „HMV“.

Besonders starke Probleme durch fehlende Spanten ergeben sich beim bau der Bugaußenhaut. Ich habe deshalb zusätzliche Längs- und Querspanten eingebaut. Siehe auf dem Bild zusätzlich eingezeichnete Spanten.
»Schreinerrainer« hat folgendes Bild angehängt:
  • a11.jpg
Gruß Schreinerrainer

  • »Schreinerrainer« ist männlich
  • »Schreinerrainer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2006

Beruf: Schreiner & Busfahrer

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 1. November 2006, 19:10

Die Bordwanddurchbrüche unter dem Hubschrauberdeck sind leider nur als graue Schattierung dargestellt. Ich habe sie geöffnet und im Innenbereich mit dem Teil 32, eine Innenwand hergestellt .Dadurch schaut man nicht in ein leeres Innendeck.

Siehe Bild.
»Schreinerrainer« hat folgendes Bild angehängt:
  • a13.jpg
Gruß Schreinerrainer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schreinerrainer« (1. November 2006, 19:12)


  • »Schreinerrainer« ist männlich
  • »Schreinerrainer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2006

Beruf: Schreiner & Busfahrer

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 1. November 2006, 19:21

Da die Außentüren der Brücke so gut wie nicht zu erkennen waren, habe ich sie gedoppelt.


Hier einige Bilder von dem fast fertig gestellten Schiff.
»Schreinerrainer« hat folgende Bilder angehängt:
  • a8.jpg
  • a18.jpg
  • a7.jpg
  • a6.jpg
Gruß Schreinerrainer

  • »Schreinerrainer« ist männlich
  • »Schreinerrainer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2006

Beruf: Schreiner & Busfahrer

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 1. November 2006, 19:23

Hier noch einige Bilder von dem fast fertig gestellten Schiff.
»Schreinerrainer« hat folgende Bilder angehängt:
  • a5.jpg
  • a3.jpg
  • a1.jpg
  • a20.jpg
Gruß Schreinerrainer

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 1. November 2006, 19:25

Hallo Rainer,

das ist ja ein schönes Off-Shore Schiff zum versorgen der Ölplattformen.

Dufte gebaut und gute Bilder DANKE dir.

Viele Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

  • »Volkmar Adler« ist männlich

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 1. November 2006, 19:35

Hallo Rainer,
klasse Modell. Gefällt mir so gut das ich es umgehend bestellen werde.

Grüße

Volkmar
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

  • »Schreinerrainer« ist männlich
  • »Schreinerrainer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2006

Beruf: Schreiner & Busfahrer

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 1. November 2006, 19:52

Hallo, Ernst, Hallo, Volkmar, danke für eure Antwortund lieben Gruß aus dem kalten Siegen.Hoffentlich muß ich morgen nicht mit Bus quer die Berge runterrutschen.

Leider kann ich nicht immer antworten, da ich keinen eigenen PC habe. Ich fahre immer zu meinem Schwiegersohn wo ich neu am Computer bin und ensprechen lange brauche um einen Text zu schreiben.
Gruß Schreinerrainer

Albert Weigl

Fortgeschrittener

  • »Albert Weigl« ist männlich

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 1. November 2006, 20:09

Hallo Schreinerrainer,

ich schließe mich meinen Vorrednern an.
Dufte gebaut, macht freude die Bilder anzusehen.

Bei mir in Regensburg ist es auch sehr kalt, deshalb einen kalten Gruß aus Regensburg

Albert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Albert Weigl« (1. November 2006, 20:09)


Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 1. November 2006, 21:02

Hallo Schreinerrainer,

Das Modell ist echt super gebaut!

=D> =D> =D>

Ein sehr schönes Schiffe. Leider gibt es vielzuwenig Modelle von diesen Off-Shore Schiffen.

Grüße Friedulin

xALx

Fortgeschrittener

Beiträge: 345

Registrierungsdatum: 13. November 2004

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 2. November 2006, 18:52

Starker Einstieg! =D> =D>
Sehr schönes und sauber gebautes Modell. Da freut man sich schon auf noch mehr.
Gruß von
Alex
wrk: s/s HANSA / Bildrum / 1:250 * Expeditionsschiff Grönland, DSM
cmpl: Frachtdampfer Kanal / DSM / 1:250 * Villa Braun /Schreiber /1:87

  • »Schreinerrainer« ist männlich
  • »Schreinerrainer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2006

Beruf: Schreiner & Busfahrer

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 2. November 2006, 21:47

Hey, Albert, Friedolin und Alx, ihr alten Kartonbauer. Lieben Gruß aus Siegen. Vor einiger Zeit dachte ich noch der Kartonbau sei ausgestorben!
Ic erinnerte mich daran, wie ich mit meinen Brüdern als Kind um die Wette Schiffe gebaut habe. Nach langem suchen habe ich vor cirka 3 Jahren den Kartonbau wiedergefunden.Nun stelle ich mit vergnügen fest,das noch mehr so bekloppte wie ich auf der Welt sind . Ich freue mich. das es euch gibt! Am Anfang klappte es mit dem bauen noch nicht so gut.Doch langsam geht es besser!Leider habe ich nicht viel Zeit, denn nebenbei mache ich auch noch ein bisschen Rockmusik. Aber ich hoffe das ich die "Pharos" bis ende des Jahres fertig bekomme.Ich bin noch an einigen kleinen veränderungen.Zum Beispiel habe ich die Verstärkungen an den hinteren Außenbordwänden hergestellt und diese eingebaut. Ich werde noch davon berichten! Bei mir Zuhause stehen noch vier, wie ich meine vernünftig gebaute schiffe. Ich werde sie euch bei gelegenheit vorstellen. Als ein neues Projeckt werde ich mir nach der fertigstellung der "Königin Eliesabet" das gute alte Minensuchboot vornehmen.ich möchte es ein wenig aufwerten. bei Gelegenheit werde ich euch dabei um mithilfe bitten. Hiermit meine ich nicht nur euch,sondern alle lieben Mitglieder der klebenden Gemeinde. Scheiße, wenn mam keine Schreibmaschiene schreiben kann und sich mit dem Computer nicht auskennt! Gruß an alle, Schreinerrainer
Gruß Schreinerrainer

  • »Schreinerrainer« ist männlich
  • »Schreinerrainer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2006

Beruf: Schreiner & Busfahrer

  • Nachricht senden

15

Samstag, 3. Februar 2007, 19:00

Die Pharos ist nun fertig, ich habe am Mast noch einige kleine veränderungen vorgenommen, auch habe ich Bordwandverstrebungen eingebaut. Sobald ich es schaffe als Anfänger die Fotos in den Baubericht zu stellen, werde ich den Baubericht zu ende führen.
Gruß Schreinerrainer

Albert Weigl

Fortgeschrittener

  • »Albert Weigl« ist männlich

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

  • Nachricht senden

16

Samstag, 3. Februar 2007, 19:13

Hi Rainer,

der bekloppte grüßt:D :D :D und freut sich schon auf die Bilder.

Gratulation zur Fertigstellung

Gruß aus der Freien Reichsstadt Regensburg

Albert

eatcrow2

Fortgeschrittener

  • »eatcrow2« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

Beruf: Construction/Building..now retired

  • Nachricht senden

17

Samstag, 3. Februar 2007, 21:58

Zitat

Originally posted by Schreinerrainer
Die Pharos ist nun fertig, ich habe am Mast noch einige kleine veränderungen vorgenommen, auch habe ich Bordwandverstrebungen eingebaut. Sobald ich es schaffe als Anfänger die Fotos in den Baubericht zu stellen, werde ich den Baubericht zu ende führen.


A wonderful model.. I love all the detailing.

Cheers.
Peter Crow
Santa Monica, Calif.
http://www.picturetrail.com/eatcrow2

  • »Schreinerrainer« ist männlich
  • »Schreinerrainer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2006

Beruf: Schreiner & Busfahrer

  • Nachricht senden

18

Samstag, 3. Februar 2007, 23:54

Hey Eatcrow2!

I´m so happy for your letter. Years return I was in Califonia, 2 times
I`t wos the best time of my life.
I never lerned english, sorry.
now we have 24 clock Good Night, and for you I wish a good Day.

Danke ihr alle, Morgen muß ich erst einmal von 13 bis 23 Uhr Bus fahren, aber die Fotos kommen bestimmt nächste Woche!
Nun ein Gutes Nächtlle.
Gruß Schreinerrainer

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Schreinerrainer« (4. Februar 2007, 10:35)


  • »Schreinerrainer« ist männlich
  • »Schreinerrainer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2006

Beruf: Schreiner & Busfahrer

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 11. Februar 2007, 13:48

Hallo, klebende Gemeinde.
Der mast der Pharaos sah auf dem Foto des Baubogens ewas anders aus und vor allen dingen gefiel mir das Radar überhaubt nicht. Aus diesem Grund habe ich eine neue Radarabwicklung gezeichnet und das Radar gebaut.Ich finde so ist es nun O.K.
Einmal im Wahn, habe ich dann den Mast wie auf dem Bauanleitungsbild umgebaut. Das hieß, es wurde eine zweite Radarplattform und ein zweites Radar angebaut. Desweiteren habe ich auf der oberen Mastplattform die runde Abdeckung welche für irgendein Gerät ist angebracht. Diese Abdeckung habe ich aus einem Bucheholzdübel gedreht. Das geht so! Man spannt den dübel in das Spannfutter der Bohrmaschiene, die Bohrmaschiene wird ebenfalls festgespannt, (das kann man mit Schraubzwingen machen) ein Stück Holz davor in höhe der Mittellinie des zu drehenden Materiales und dann mit der Rückseite eines Stecheisens auf die gewünschte Form drehen. Wenn man des öfteren drehen möchte, so kann man sich eine einfache Vorrichtung aus Holz bauen.
»Schreinerrainer« hat folgende Bilder angehängt:
  • SD530001.jpg
  • SD530002.jpg
  • SD530003.jpg
Gruß Schreinerrainer

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Schreinerrainer« (11. Februar 2007, 14:26)


  • »Schreinerrainer« ist männlich
  • »Schreinerrainer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2006

Beruf: Schreiner & Busfahrer

  • Nachricht senden

20

Sonntag, 11. Februar 2007, 13:57

Noch ein paar Bilder vom fertigen Mast. Der Staub b.z.w. die Fäden vom Kleber müsst ihr euch natürlich wegdenken.
An der Rückseite des Mastens habe ich eine zusätzliche Plattform mit Geländer angebracht, an dessen Seiten sich Teleskopspiegel befinden. Ich weiß nicht ob das so richtig ist denn das Foto auf dem Baubericht war sehr verschwommen. Nun noch eine zusätzliche Antenne auf die Brücke das soll`s dann gewesen sein. Ach so, vergessen habeich noch dasauf den Innenseiten der Bordwände Versteifungsrippen angebracht wurden.
Einige Bilder vom fertigen Schiff folgen noch!
»Schreinerrainer« hat folgende Bilder angehängt:
  • SD5300012.jpg
  • SD5300014.jpg
  • SD5300018.jpg
Gruß Schreinerrainer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schreinerrainer« (11. Februar 2007, 15:01)


Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 152

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

21

Sonntag, 11. Februar 2007, 13:59

Ahoi Rainer,

tolles Schiff, liegt bei mir auch noch auf der Modellbaubogen-Halde und will gebaut werden.

Deine Bilder lassen sich leider nicht vergrößern, ansonsten könnte ich mich noch mehr an den schönen Bildern laben.



Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Albert Weigl

Fortgeschrittener

  • »Albert Weigl« ist männlich

Beiträge: 413

Registrierungsdatum: 1. Oktober 2006

  • Nachricht senden

22

Sonntag, 11. Februar 2007, 14:37

Hallo Rainer,

Deine Pharos schaut klasse aus, und die Details=D> =D> =D> =D>

Gruß aus dem nassen Regensburg

Albert

  • »Schreinerrainer« ist männlich
  • »Schreinerrainer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2006

Beruf: Schreiner & Busfahrer

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 11. Februar 2007, 15:06

Die Bilder hat mein Enkel eingestellt, mein Schwiegersohn war nicht zu Hause und die Fotos hatte ich mit seiner Kamera gemacht und die Bilder waren in seinem Computer! Aber ich werde noch Fotos einstellen.
Gruß Schreinerrainer

  • »Schreinerrainer« ist männlich
  • »Schreinerrainer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2006

Beruf: Schreiner & Busfahrer

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 11. Februar 2007, 20:01

Leider sind die Fotos welche ich heute Abend machte nichts geworden. Muß noch mal neu ran. Aber zwei kann ich schon mal einstellen.
Bin mal wieder am Ende, bekomme die Bilder nicht in`s Internet. Habe die Fotos auf Ordner, aber unter Dateianhänge wird der Ordner nicht gefunden wenn ich den Ordnernamen eingebe.
Ja, man darf nur nicht aufgeben. Jetzt könnt ihr die Bilder vergrößern!
»Schreinerrainer« hat folgende Bilder angehängt:
  • SD530237.jpg
  • SD530238.jpg
  • SD530224.jpg
  • SD530239.jpg
Gruß Schreinerrainer

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Schreinerrainer« (12. Februar 2007, 16:31)


  • »Schreinerrainer« ist männlich
  • »Schreinerrainer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2006

Beruf: Schreiner & Busfahrer

  • Nachricht senden

25

Montag, 12. Februar 2007, 16:40

Einiges vergisst man ja immer, das woran ich lange probiert habe, naja ich bin das probieren ja durch den Computer gewohnt, das Schutzgitter bei der Arbeitsbootanlegestelle mit 0,5 mm Messingdraht gelötet.
Mit kleben bin ich nicht klargekommen!
»Schreinerrainer« hat folgende Bilder angehängt:
  • SD530235.jpg
  • SD530236.jpg
Gruß Schreinerrainer

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schreinerrainer« (12. Februar 2007, 16:41)


  • »Schreinerrainer« ist männlich
  • »Schreinerrainer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2006

Beruf: Schreiner & Busfahrer

  • Nachricht senden

26

Montag, 12. Februar 2007, 16:50

Nun das Arbeitsboot, das Schlauchboot und die vertäuten Tonnen.
»Schreinerrainer« hat folgende Bilder angehängt:
  • SD530234.jpg
  • SD530221.jpg
  • SD530220.jpg
  • SD530233.jpg
Gruß Schreinerrainer

Herbert

Erleuchteter

  • »Herbert« ist männlich

Beiträge: 3 580

Registrierungsdatum: 23. März 2005

  • Nachricht senden

27

Montag, 12. Februar 2007, 16:56

Alle Achtung =D>
Eine sehr schöne Arbeit

meint

Herbert
Von der BLAUHEI- Werft zuletzt übergeben: Frachtdampfer VORWÄRTS, SS Rotterdam (V), MS Rostock (Typ XD),MS Johan van Oldenbarnevelt, KÜMO 500, FD Rostock, Fracht- Und Lehrschiff Heinrich Heine, MS Stubnitz, Hochseeschlepper Hermes, FD Thälmannpionier, MS Reutershagen, Portalkran mit kleinen Diorama, Seebäderschiff "Königin Luise", Saugbagger NETTY, Frachtdampfer Axeldijk, Z- Trawler, Fischdampfer Rostock
In Arbeit: MS Lakonia

MASH

Fortgeschrittener

  • »MASH« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 30. November 2006

  • Nachricht senden

28

Montag, 12. Februar 2007, 16:58

Hallo Schreinerrainer!

Schönes Schiff hast Du da gebaut.

Ein Foto würde mich noch brennender interessieren.
Das Foto deiner Zeitmaschine. Must Du doch wohl haben. 8)
Oder wie kann man Fotos aus dem Jahr 2013 einstellen ?( ?(

Gruß HAPE

  • »Schreinerrainer« ist männlich
  • »Schreinerrainer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2006

Beruf: Schreiner & Busfahrer

  • Nachricht senden

29

Montag, 12. Februar 2007, 17:06

Mit dem letzten Bild verabschiedet sich das Schiff samt Baubericht im Abendrot.
Auch ich verabschiede mich mit meinem Baubericht, der ja eigentlich kein Baubericht, sondern mehr eine Beschreibung der "PHAROS"ist.
Noch eine kleine Anmerkung:" Der Computer hat mich mehr Nerven gekostet, als wie die Schwierigkeiten beim Schiffsbau.
Was ich hier schreib ist nicht gelogen, naja bis dannn bleibt mir gewogen!
P.S.
Ich melde mich zurück in das Jahr 2007, Aber meine Kamera bleibt im Jahr 2013, damit meine Augen wenigstens Datummäßig in die Zukunft sehen können. Ich weiß nicht ob mein Körper die auch fühlen möchte.

Die alten Zähne wurden schlecht,
und man begann sie auszureißen.
Die neuen kamen g`rade recht,
um damit in`s Gras zu beißen.
Heinz Erhardt.
»Schreinerrainer« hat folgendes Bild angehängt:
  • SD530219.jpg
Gruß Schreinerrainer

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Schreinerrainer« (12. Februar 2007, 17:18)


yaoyao

Schüler

Beiträge: 50

Registrierungsdatum: 5. Mai 2007

  • Nachricht senden

30

Freitag, 8. Februar 2008, 15:44



















近景部分,


















夜景

  • »Hans-Joachim Möllenberg« ist männlich

Beiträge: 3 502

Registrierungsdatum: 4. November 2007

Beruf: Marineoffizier a.D.

  • Nachricht senden

31

Freitag, 8. Februar 2008, 15:52

Moin Rainer,
(ohne Worte).....wow.... @)..... =D> =D> =D>!

Besonders gefällt mir auch das beleuchtete Schiff! Tolle Szene!

Gruß von der Ostseeküste
HaJo

Social Bookmarks