Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Simon

Profi

  • »Simon« ist männlich
  • »Simon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 24. März 2005

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

1

Freitag, 13. Januar 2006, 09:33

Peter Goodwin, Nelson's ships

Liebe Kartonbauer,

hier einmal wieder ein Buch, das vor einigen Tagen bei mir ankam. Ich hatte es günstig in Amerika bestellt und mit der normalen Post braucht so eine Büchersendung über den Atlantik sage und schreibe sieben bis acht Wochen!
Das Buch ist vom Kurator der HMS Victory, die heute noch in Portsmouth zu besichtigen ist und ich wollte es gern haben, weil ich zur Zeit gerade eine Nelson-Biographie lese, in der natürlich auch die Schiffe, auf denen er unterwegs war, eine große Rolle spielen. In diesem Buch sind alle (und das heißt wirklich ALLE) Schiffe verzeichnet, mit denen Nelson während seiner Laufbahn irgendwie zu tun hatte. Nicht nur die bekannten (Agamemnon, Captain, Victory), sondern auch alle übrigen, Briggs, Fregatten etc. Zu allen Schiffen gibt es einen ausführlichen Lebenslauf, incl. Pläne und wenn möglich zeitgenössische Darstellungen (dh in erster Linie Gemälde). Besonders gefällt mir an dem Buch, dass man ganz nebenbei einen sehr guten Eindruck vom Alltag auf diesen Schiffen erhält, da der Autor sehr sorgfältig recherchiert und viel aus den erhaltenen Logbüchern der jeweiligen Schiffe zitiert. So erfährt man ua, welche Strafen für welche Vergehen der Seeleute verhängt wurden und ich weiß jetzt auch, dass zu Nelsons Zeit ein normaler Seemann zwischen 4000 und 5000 Kalorien täglich verbrauchte. Definitiv mehr als ich an meinem Schreibtisch. Wer sich für die Royal Navy dieser Zeit und insbesondere für Nelson interessiert, dem sei dieses (leider nicht ganz billige, darum habe ich es antiquarisch erstanden) Buch ans Herz gelegt.

Simon
»Simon« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN01890001uuzfrczc.jpg
Aus beruflichen Gründen zur Zeit leider nur passive Beteiligung ...

Simon

Profi

  • »Simon« ist männlich
  • »Simon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 24. März 2005

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

2

Freitag, 13. Januar 2006, 09:34

Hier das Inhaltsverzeichnis, dh das Verzeichnis der beschriebenen Schiffe.
»Simon« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN01900001uuzfrczc.jpg
Aus beruflichen Gründen zur Zeit leider nur passive Beteiligung ...

Simon

Profi

  • »Simon« ist männlich
  • »Simon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 24. März 2005

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

3

Freitag, 13. Januar 2006, 09:34

Ein Eindruck von der Ausstattung der Schiffsbiographien.
»Simon« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN01910002uuzfrczc.jpg
Aus beruflichen Gründen zur Zeit leider nur passive Beteiligung ...

Simon

Profi

  • »Simon« ist männlich
  • »Simon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 24. März 2005

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

4

Freitag, 13. Januar 2006, 09:35

Reichhaltige Illustrationen gehören auch dazu.
»Simon« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN01920001uuzfrczc.jpg
Aus beruflichen Gründen zur Zeit leider nur passive Beteiligung ...

Social Bookmarks