Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Christian Lorenz« ist männlich
  • »Christian Lorenz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2009

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

1

Montag, 5. März 2012, 23:16

PEKARI / 1:250 / Passat-Verlag / ein weiterer Baubericht

Hallo Freunde,

dank Kurt (SHIPLOVER48) möchte ich hier auch einen Baubericht der Pekari starten.
Sein Baubericht hat mich ermutigt an meiner Pekarie weiter zu bauen. Und das möchte ich mit euch teilen.

Der Bausatz besteht aus 11 DIN A4 Bögen und 4 Leerbögen.
Das Modell ist 55,6cm lang.
Es ist der 10. Bausatz des Passat Verlag.
Mein Bausatz hat die Nummer 438.

Ich werde die Pekari bauen wie sie vom Bogen kommt.
Es wird auch der zusätsliche Ätzsatz verbaut.
Superungen, wie Fenster aussticheln werde ich nicht machen.
Ich habe mir aus Sicherheitsgründen eine Scan gemacht, fals doch mal etwas daneben geht.

Gruß Christian
»Christian Lorenz« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 001 - 01.JPG
  • Bild 002 - 01.JPG
  • Bild 003 - 01.JPG
  • Bild 004 - 01.JPG
  • Bild 005 - 01.JPG
Über Mich

Zu meinen Downloads:
Sport Fischerboot
Hafenkran 1

Aktuelle Projekte:
General Cargo Ship GDANSK 1:250

Abgeschlossene Projekte:
6. JSP "Boat on the Road, Tonnenleger "Bussard", Hafenfähre "Jan Molsen", Mahagoni Sportboot 1:250, Sportboot 1:250, Stückgutfrachter "MS Bleichen",
Burg "Siegmundseck", Römischer Gutshof, Kirche Pfersbach, Schloss "Hohenschwangau", Azay-Le-Rideau

Unterbrochene Projekte:
Kühlschiff "Pekari", Minensuchboot "Siegen, Heizöltanker "Norderney", Bomber "B-17 G - Flying Fortress", Schaufelradbagger, Tower Bridge London, Gundam "Unicorn"

  • »Christian Lorenz« ist männlich
  • »Christian Lorenz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2009

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

2

Montag, 5. März 2012, 23:18

Als erstes habe ich die zu verdoppenden Bauteile auf den mitgelieferten Leerbögen aufgeklebt.
Dafür habe ich UHU FF schwarz verwendet.

Das ganze hat dann eine Nacht unter dicken Büchern trocknen dürfen.
»Christian Lorenz« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 006 - 02.JPG
  • Bild 007 - 02.JPG
  • Bild 008 - 02.JPG
Über Mich

Zu meinen Downloads:
Sport Fischerboot
Hafenkran 1

Aktuelle Projekte:
General Cargo Ship GDANSK 1:250

Abgeschlossene Projekte:
6. JSP "Boat on the Road, Tonnenleger "Bussard", Hafenfähre "Jan Molsen", Mahagoni Sportboot 1:250, Sportboot 1:250, Stückgutfrachter "MS Bleichen",
Burg "Siegmundseck", Römischer Gutshof, Kirche Pfersbach, Schloss "Hohenschwangau", Azay-Le-Rideau

Unterbrochene Projekte:
Kühlschiff "Pekari", Minensuchboot "Siegen, Heizöltanker "Norderney", Bomber "B-17 G - Flying Fortress", Schaufelradbagger, Tower Bridge London, Gundam "Unicorn"

  • »Christian Lorenz« ist männlich
  • »Christian Lorenz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2009

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

3

Montag, 5. März 2012, 23:21

Nun wurden alle Teile das Spantengerüstes ausgeschnitten.

Ich habe mir wegen der Größe des Schiffes dieses mal eine Glasplatte besorgt, damit der Rumpf auch schön gerade wird.
»Christian Lorenz« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 009 - 03.JPG
  • Bild 010 - 03.JPG
  • Bild 011 - 03.JPG
  • Bild 012 - 03.JPG
Über Mich

Zu meinen Downloads:
Sport Fischerboot
Hafenkran 1

Aktuelle Projekte:
General Cargo Ship GDANSK 1:250

Abgeschlossene Projekte:
6. JSP "Boat on the Road, Tonnenleger "Bussard", Hafenfähre "Jan Molsen", Mahagoni Sportboot 1:250, Sportboot 1:250, Stückgutfrachter "MS Bleichen",
Burg "Siegmundseck", Römischer Gutshof, Kirche Pfersbach, Schloss "Hohenschwangau", Azay-Le-Rideau

Unterbrochene Projekte:
Kühlschiff "Pekari", Minensuchboot "Siegen, Heizöltanker "Norderney", Bomber "B-17 G - Flying Fortress", Schaufelradbagger, Tower Bridge London, Gundam "Unicorn"

  • »Christian Lorenz« ist männlich
  • »Christian Lorenz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2009

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

4

Montag, 5. März 2012, 23:24

Nachdem ich die Bodenplatte auf der Glascheibe mit Klebeband befestigt hatte habe ich angefangen die Spanten aufzukleben.
Dabei ergab sich, das einige nicht zuenander passten und modifiziert werden mussten.

In Kurt's Baubericht gibt es dazu überarbeitete Spanten als download von Henning.
»Christian Lorenz« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 013 - 04.JPG
  • Bild 014 - 04.JPG
  • Bild 015 - 04.JPG
  • Bild 016 - 04.JPG
  • Bild 017 - 04.JPG
  • Bild 018 - 04.JPG
  • Bild 019 - 04.JPG
  • Bild 020 - 04.JPG
  • Bild 021 - 04.JPG
Über Mich

Zu meinen Downloads:
Sport Fischerboot
Hafenkran 1

Aktuelle Projekte:
General Cargo Ship GDANSK 1:250

Abgeschlossene Projekte:
6. JSP "Boat on the Road, Tonnenleger "Bussard", Hafenfähre "Jan Molsen", Mahagoni Sportboot 1:250, Sportboot 1:250, Stückgutfrachter "MS Bleichen",
Burg "Siegmundseck", Römischer Gutshof, Kirche Pfersbach, Schloss "Hohenschwangau", Azay-Le-Rideau

Unterbrochene Projekte:
Kühlschiff "Pekari", Minensuchboot "Siegen, Heizöltanker "Norderney", Bomber "B-17 G - Flying Fortress", Schaufelradbagger, Tower Bridge London, Gundam "Unicorn"

  • »Christian Lorenz« ist männlich
  • »Christian Lorenz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2009

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

5

Montag, 5. März 2012, 23:27

Als nächstes Kamen die drei Decks.

Das hintere Deck ist etwas zu schmal, das aber mit dem Download wie ein Bericht vorher korregiert werden kann.

Desweiteren ist der Spant Nr.30 etwas zu breit.
»Christian Lorenz« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 022 - 05.JPG
  • Bild 023 - 05.JPG
  • Bild 024 - 05.JPG
  • Bild 025 - 05.JPG
  • Bild 026 - 05.JPG
  • Bild 027 - 05.JPG
Über Mich

Zu meinen Downloads:
Sport Fischerboot
Hafenkran 1

Aktuelle Projekte:
General Cargo Ship GDANSK 1:250

Abgeschlossene Projekte:
6. JSP "Boat on the Road, Tonnenleger "Bussard", Hafenfähre "Jan Molsen", Mahagoni Sportboot 1:250, Sportboot 1:250, Stückgutfrachter "MS Bleichen",
Burg "Siegmundseck", Römischer Gutshof, Kirche Pfersbach, Schloss "Hohenschwangau", Azay-Le-Rideau

Unterbrochene Projekte:
Kühlschiff "Pekari", Minensuchboot "Siegen, Heizöltanker "Norderney", Bomber "B-17 G - Flying Fortress", Schaufelradbagger, Tower Bridge London, Gundam "Unicorn"

  • »Christian Lorenz« ist männlich
  • »Christian Lorenz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2009

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

6

Montag, 5. März 2012, 23:31

Die erste Bordwand ist montiert.

Dabei habe ich die Spanten 29/30/32d/32e etwas bearbeiten müssen.
Auch die Mittelspanten vorn und hinten, mussten ein paar Zehntel hergeben.
»Christian Lorenz« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 028 - 06.JPG
  • Bild 029 - 06.JPG
  • Bild 030 - 06.JPG
  • Bild 031 - 06.JPG
  • Bild 032 - 06.JPG
  • Bild 033 - 06.JPG
  • Bild 034 - 06.JPG
  • Bild 035 - 06.JPG
Über Mich

Zu meinen Downloads:
Sport Fischerboot
Hafenkran 1

Aktuelle Projekte:
General Cargo Ship GDANSK 1:250

Abgeschlossene Projekte:
6. JSP "Boat on the Road, Tonnenleger "Bussard", Hafenfähre "Jan Molsen", Mahagoni Sportboot 1:250, Sportboot 1:250, Stückgutfrachter "MS Bleichen",
Burg "Siegmundseck", Römischer Gutshof, Kirche Pfersbach, Schloss "Hohenschwangau", Azay-Le-Rideau

Unterbrochene Projekte:
Kühlschiff "Pekari", Minensuchboot "Siegen, Heizöltanker "Norderney", Bomber "B-17 G - Flying Fortress", Schaufelradbagger, Tower Bridge London, Gundam "Unicorn"

  • »Christian Lorenz« ist männlich
  • »Christian Lorenz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2009

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

7

Montag, 5. März 2012, 23:44

Und nun zum aktuellen Bauzustand.

Habe heute die zweite Bordwand angebaut. Als ich das Vordere Deck in die Öffnung kleben wollte hat mich rechts und links ein 2mm Spalt angelacht. 8|
Gut war, das ich die vorderen Innenschanzkleider noch nicht montiert hatte.
Somit konnte ich die Außenschanz von innen dick mit verdünten Holzleim einstreichen, das Innenschanzkleid daran befestigen und dank des Holzleims den angeweichten Karton so sehr stauchen,
dass die Spalten sich geschlossen hatte. Auch dadurch ergab sich ein schönerer Bug. Er ist jetzt spitzer als vorher, vorher sah es so aus als ob das Schiff gegen die Kaimauer gefahren währ.

Hinten musste ich nur etwas von der hinteren Rundung weg nehmen, wegen der Kürzung des Mittelspanntes. Auch habe ich das Backdeck etwas breiter gemacht, in dem ich etwas grünes Papier unter das Deck geklebt habe.
Nicht das wahre aber es sind nur kleine Ecken.

Dann bis zum nächsten mal.

Gruß Christian
»Christian Lorenz« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 036 - 07.JPG
  • Bild 038 - 08.JPG
  • Bild 039 - 08.JPG
  • Bild 040 - 08.JPG
  • Bild 041 - 08.JPG
  • Bild 042 - 09.JPG
  • Bild 043 - 09.JPG
  • Bild 044 - 09.JPG
  • Bild 045 - 09.JPG
Über Mich

Zu meinen Downloads:
Sport Fischerboot
Hafenkran 1

Aktuelle Projekte:
General Cargo Ship GDANSK 1:250

Abgeschlossene Projekte:
6. JSP "Boat on the Road, Tonnenleger "Bussard", Hafenfähre "Jan Molsen", Mahagoni Sportboot 1:250, Sportboot 1:250, Stückgutfrachter "MS Bleichen",
Burg "Siegmundseck", Römischer Gutshof, Kirche Pfersbach, Schloss "Hohenschwangau", Azay-Le-Rideau

Unterbrochene Projekte:
Kühlschiff "Pekari", Minensuchboot "Siegen, Heizöltanker "Norderney", Bomber "B-17 G - Flying Fortress", Schaufelradbagger, Tower Bridge London, Gundam "Unicorn"

8

Dienstag, 6. März 2012, 07:04

Moin Christian,

ich denke, Du kannst mit dem Rumpf ganz zufrieden sein. Ich hätte nur an Deiner Stelle die Klebelaschen der Grundplatte eingefärbt, um Blitzer zu vermeiden. Gut, kann man auch noch nachträglich machen (hab ich früher auch so gemacht, wenn überhaupt ;) ), aber pfiffiger ist es vor dem Anbringen der Bordwände. Aber die eleganten Linien des Schiffes kommen prima rüber.

Warum hab ich mir den Bogen eigentlich nicht gekauft ?(

Weiterhin gutes Gelingen wünscht

Fiete

Jochen Haut

Erleuchteter

  • »Jochen Haut« ist männlich

Beiträge: 6 624

Registrierungsdatum: 7. September 2005

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 6. März 2012, 10:15

Moin Christian,
:thumbsup: ! Somit muss man eindeutug feststellen, dass das Modell auch heutzutage noch baubar ist :D ! Man braucht nur Geduld und Ausdauer, die ich vor zehn Jahren als junger Hüpfer noch nicht in dem Maße hatte, wie ich es heute im gesetzten Alter :D habe!
Also weiter so!!!!!!!!!
Gruß
Jochen

10

Dienstag, 6. März 2012, 10:55

...vor zehn Jahren als junger Hüpfer...


:D :D :D

Tschuldigung Christian, das konnte ich mir jetzt nicht verkneifen...

Fiete

Konpass

Erleuchteter

Beiträge: 1 297

Registrierungsdatum: 19. Oktober 2005

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 6. März 2012, 19:40

Hallo Christian !

Da zieh ich meinen Hut !

Henning

  • »Christian Lorenz« ist männlich
  • »Christian Lorenz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2009

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 18. März 2012, 22:10

Hallo Freunde,

wie in meinem Baubericht zum Hafenkran angekündigt, geht es jetzt hier weiter.

@ Fiete: vielen dank. Ja mit dem Vorfärben hast du recht. Vergesse ich jedes mal. Aber wird auch so gehen.

@ Jochen: vielen dank. Geduld braucht man wirklich!

@ Henning: auch dir vielen dank für dieses Kompliment

Zum Modell:

hab heute nicht mehr viel geschafft aber ein paar Teile sind hinzu gekommen.

Zum einen die ersten Schanzkleidstützen und zum zweiten der Pool im Heckbereich.

Bis zum nächsten mal.

Gruß Christian
»Christian Lorenz« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 046 - 10.JPG
  • Bild 047 - 10.JPG
Über Mich

Zu meinen Downloads:
Sport Fischerboot
Hafenkran 1

Aktuelle Projekte:
General Cargo Ship GDANSK 1:250

Abgeschlossene Projekte:
6. JSP "Boat on the Road, Tonnenleger "Bussard", Hafenfähre "Jan Molsen", Mahagoni Sportboot 1:250, Sportboot 1:250, Stückgutfrachter "MS Bleichen",
Burg "Siegmundseck", Römischer Gutshof, Kirche Pfersbach, Schloss "Hohenschwangau", Azay-Le-Rideau

Unterbrochene Projekte:
Kühlschiff "Pekari", Minensuchboot "Siegen, Heizöltanker "Norderney", Bomber "B-17 G - Flying Fortress", Schaufelradbagger, Tower Bridge London, Gundam "Unicorn"

Ehemaliges Mitglied P_H

unregistriert

13

Montag, 19. März 2012, 08:17

Hey Christian

Kommt Gut, Deine elegante Pekari!

Ich staune immer wieder, was die Schanzkleidstützen ausmachen. Sieht man bei Deinen beiden Fotos wieder eindrücklich. Ich habe ja selber gestern die Schanzkleidstützen-Orgie gefeiert und war auch da begeistert. 2 Stunden Arbeit und das Modell wird um sehr viel aufgewertet.

Bis bald
Peter

  • »Christian Lorenz« ist männlich
  • »Christian Lorenz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2009

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 29. März 2012, 20:42

@ Peter: vielen dank.

Hallo Freunde,

habe heute die Schanzkleidstützen an der Steuerbordseite fertig montiert.
Jetzt noch die andere Seite und dann kann es endlich mit den Aufbauten los gehen.

Gruß Christian
»Christian Lorenz« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 048 - 11.JPG
  • Bild 049 - 11.JPG
  • Bild 050 - 11.JPG
  • Bild 051 - 11.JPG
  • Bild 052 - 11.JPG
  • Bild 053 - 11.JPG
  • Bild 054 - 11.JPG
  • Bild 055 - 11.JPG
Über Mich

Zu meinen Downloads:
Sport Fischerboot
Hafenkran 1

Aktuelle Projekte:
General Cargo Ship GDANSK 1:250

Abgeschlossene Projekte:
6. JSP "Boat on the Road, Tonnenleger "Bussard", Hafenfähre "Jan Molsen", Mahagoni Sportboot 1:250, Sportboot 1:250, Stückgutfrachter "MS Bleichen",
Burg "Siegmundseck", Römischer Gutshof, Kirche Pfersbach, Schloss "Hohenschwangau", Azay-Le-Rideau

Unterbrochene Projekte:
Kühlschiff "Pekari", Minensuchboot "Siegen, Heizöltanker "Norderney", Bomber "B-17 G - Flying Fortress", Schaufelradbagger, Tower Bridge London, Gundam "Unicorn"

  • »Christian Lorenz« ist männlich
  • »Christian Lorenz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2009

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 3. April 2012, 23:16

Hallo Kleblinge,

ich habe es endlich geschafft die restlichen Schanzkleidstützen anzubauen.

Ich habe dann auch schon einmal die Bauteile für die nächste Baugruppe ausgeschnitten.

Bis zum nächsten mal.

Gruß Christian
»Christian Lorenz« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 056 - 12.JPG
  • Bild 057 - 12.JPG
  • Bild 058 - 12.JPG
  • Bild 059 - 12.JPG
  • Bild 060 - 12.JPG
Über Mich

Zu meinen Downloads:
Sport Fischerboot
Hafenkran 1

Aktuelle Projekte:
General Cargo Ship GDANSK 1:250

Abgeschlossene Projekte:
6. JSP "Boat on the Road, Tonnenleger "Bussard", Hafenfähre "Jan Molsen", Mahagoni Sportboot 1:250, Sportboot 1:250, Stückgutfrachter "MS Bleichen",
Burg "Siegmundseck", Römischer Gutshof, Kirche Pfersbach, Schloss "Hohenschwangau", Azay-Le-Rideau

Unterbrochene Projekte:
Kühlschiff "Pekari", Minensuchboot "Siegen, Heizöltanker "Norderney", Bomber "B-17 G - Flying Fortress", Schaufelradbagger, Tower Bridge London, Gundam "Unicorn"

  • »Christian Lorenz« ist männlich
  • »Christian Lorenz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2009

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

16

Freitag, 6. April 2012, 01:50

Hallo Freunde,

weiter ging es mit meiner Pekari.

Die ersten Aufbauten sind an Bord gekommen, sowie das nächste Deck.

Gruß Christian
»Christian Lorenz« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 061 - 13.JPG
  • Bild 062 - 13.JPG
Über Mich

Zu meinen Downloads:
Sport Fischerboot
Hafenkran 1

Aktuelle Projekte:
General Cargo Ship GDANSK 1:250

Abgeschlossene Projekte:
6. JSP "Boat on the Road, Tonnenleger "Bussard", Hafenfähre "Jan Molsen", Mahagoni Sportboot 1:250, Sportboot 1:250, Stückgutfrachter "MS Bleichen",
Burg "Siegmundseck", Römischer Gutshof, Kirche Pfersbach, Schloss "Hohenschwangau", Azay-Le-Rideau

Unterbrochene Projekte:
Kühlschiff "Pekari", Minensuchboot "Siegen, Heizöltanker "Norderney", Bomber "B-17 G - Flying Fortress", Schaufelradbagger, Tower Bridge London, Gundam "Unicorn"

  • »Christian Lorenz« ist männlich
  • »Christian Lorenz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2009

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 10. April 2012, 00:19

Hallo Freunde,

ich habe etwas weiter gebaut.

Es sind die nächsten Aufbauwände sowie die Laube mit Möblierung an Bord gekommen.

Auch habe ich die Fensterrahmen aus dem Ätzteilesatz an die verglasten Laubenwände verbaut.

Bis zum nächsten mal
Gruß Christian
»Christian Lorenz« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 063 - 14.JPG
  • Bild 064 - 14.JPG
  • Bild 065 - 14.JPG
Über Mich

Zu meinen Downloads:
Sport Fischerboot
Hafenkran 1

Aktuelle Projekte:
General Cargo Ship GDANSK 1:250

Abgeschlossene Projekte:
6. JSP "Boat on the Road, Tonnenleger "Bussard", Hafenfähre "Jan Molsen", Mahagoni Sportboot 1:250, Sportboot 1:250, Stückgutfrachter "MS Bleichen",
Burg "Siegmundseck", Römischer Gutshof, Kirche Pfersbach, Schloss "Hohenschwangau", Azay-Le-Rideau

Unterbrochene Projekte:
Kühlschiff "Pekari", Minensuchboot "Siegen, Heizöltanker "Norderney", Bomber "B-17 G - Flying Fortress", Schaufelradbagger, Tower Bridge London, Gundam "Unicorn"

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 597

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 10. April 2012, 07:32

Hallo Christian,

die Laube sieht ausserordentlich chic aus, vor allem auch mit den konturierten Fensterrahmen.
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

  • »Christian Lorenz« ist männlich
  • »Christian Lorenz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2009

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 12. April 2012, 00:16

Hallo Helmut, vielen dank.

Hallo Kleblinge,

ich habe heute das Brücken- und Signaldeck verbaut.
Auch die Sonnenblende an der Brückenfront kam an ihnren Platz.

Gruß Christian

PS: ich werde die Pekari auch mit nach Bremerhaven mitbringen wenn gewünscht.
»Christian Lorenz« hat folgende Bilder angehängt:
  • Bild 066 - 15.JPG
  • Bild 067 - 15.JPG
  • Bild 068 - 15.JPG
  • Bild 069 - 15.JPG
Über Mich

Zu meinen Downloads:
Sport Fischerboot
Hafenkran 1

Aktuelle Projekte:
General Cargo Ship GDANSK 1:250

Abgeschlossene Projekte:
6. JSP "Boat on the Road, Tonnenleger "Bussard", Hafenfähre "Jan Molsen", Mahagoni Sportboot 1:250, Sportboot 1:250, Stückgutfrachter "MS Bleichen",
Burg "Siegmundseck", Römischer Gutshof, Kirche Pfersbach, Schloss "Hohenschwangau", Azay-Le-Rideau

Unterbrochene Projekte:
Kühlschiff "Pekari", Minensuchboot "Siegen, Heizöltanker "Norderney", Bomber "B-17 G - Flying Fortress", Schaufelradbagger, Tower Bridge London, Gundam "Unicorn"

20

Donnerstag, 12. April 2012, 07:09

Moin Christian,

wenn man sich Deine Bilder so anschaut, dann kann man eigentlich zu der Feststellung kommen: Wenn man den Rumpf geschafft hat, geht es recht entspannt weiter. Oder täusche ich mich da? Sieht jedenfalls gut aus, Dein Reefer...

Beste Grüße

Fiete

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 597

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 12. April 2012, 07:33

...

PS: ich werde die Pekari auch mit nach Bremerhaven mitbringen wenn gewünscht.


Ja, bitte unbedingt mitbringen. :)
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

Hanseatic

Fortgeschrittener

  • »Hanseatic« ist männlich

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 8. November 2004

Beruf: Diplom-Agraringenieur

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 12. April 2012, 20:17

Hallo Christian,

sehr überzeugend, wie es bislang gelungen ist.
Die Bilder von der Veranda mit den Ätzteilen bringen mich ins Grübeln, ob ich meinen bereitliegenden Ätzsatz nicht doch anschneiden soll.
(Mein Machwerk habe ich in "an welchem Model arbeitest du" eingestellt)

Schöne Grüße, Michael
Michael Keßler

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hanseatic« (12. April 2012, 20:39)


Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich

Beiträge: 2 069

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

23

Freitag, 13. April 2012, 21:02

Hallo Christian,

auch ich möchte mich zu Wort melden und hier mein Kompliment weitergeben: Bis jetzt ist alles sehr gut gelungen..... weiter so :thumbup:

Gruß Werner

  • »Christian Lorenz« ist männlich
  • »Christian Lorenz« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 744

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2009

Beruf: Technischer Zeichner

  • Nachricht senden

24

Samstag, 14. April 2012, 13:16

wenn man sich Deine Bilder so anschaut, dann kann man eigentlich zu der Feststellung kommen: Wenn man den Rumpf geschafft hat, geht es recht entspannt weiter. Oder täusche ich mich da? Sieht jedenfalls gut aus, Dein Reefer...

Hallo Fiete, eigentlich schon aber an den Aufbauten musste ich hier und da mal ein paar Zehntel abschneiden bis es genau passte. Liegt vielleicht auch eine meiner Bauweise.


Ja, bitte unbedingt mitbringen.

Hallo Helmut. Ist OK, dann wandert sie mit in die Transportkiste.


Die Bilder von der Veranda mit den Ätzteilen bringen mich ins Grübeln, ob ich meinen bereitliegenden Ätzsatz nicht doch anschneiden soll.

Hallo Micheal. Mach es, es wirkt besser und währe schade um die Ätzteile wenn sie nicht verbaut werden.


auch ich möchte mich zu Wort melden und hier mein Kompliment weitergeben: Bis jetzt ist alles sehr gut gelungen..... weiter so

Hallo Werner, vielen dank.

Gruß Christian
Über Mich

Zu meinen Downloads:
Sport Fischerboot
Hafenkran 1

Aktuelle Projekte:
General Cargo Ship GDANSK 1:250

Abgeschlossene Projekte:
6. JSP "Boat on the Road, Tonnenleger "Bussard", Hafenfähre "Jan Molsen", Mahagoni Sportboot 1:250, Sportboot 1:250, Stückgutfrachter "MS Bleichen",
Burg "Siegmundseck", Römischer Gutshof, Kirche Pfersbach, Schloss "Hohenschwangau", Azay-Le-Rideau

Unterbrochene Projekte:
Kühlschiff "Pekari", Minensuchboot "Siegen, Heizöltanker "Norderney", Bomber "B-17 G - Flying Fortress", Schaufelradbagger, Tower Bridge London, Gundam "Unicorn"

Ähnliche Themen

Social Bookmarks