Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fuchsjos

Meister

  • »fuchsjos« ist männlich

Beiträge: 1 615

Registrierungsdatum: 31. März 2005

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

41

Sonntag, 8. Mai 2005, 00:01

RE: Übersetzung

Hallo Highball!

Super Bericht! Echt krass!

Der polnische Text ist bei vielen Bausätzen vorhanden, ich kann zwar kein Wort polnisch, aber dem Sinn und der Logik folgend, müßte das heißen:

Auf 2 mm Durchmesser aufrollen. (wobei gemeint ist, nimm etwas mit 2 mm Durchmesser und rolle das Teil darüber).

Macht das Sinn?

Josef (fuchsjos)
Stell' Dir vor da ist ein Forum ... und keiner schreibt was!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fuchsjos« (8. Mai 2005, 00:02)


Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 8. Mai 2005, 00:29

Hallo Josef,

Dasselbe habe ich mir auch gedenkt :)

Habe die Bauteile mit diesem text fertig, werde morgen Fotos reinstellen, es handelt sich hierbei um die Puffer.

Viele Grüße

Marco
I told you i will back :D

Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 10. Mai 2005, 00:25

Hallo Zusammen,

zwar spät aber wie versprochen die Bilder von den fertigen Puffern, aufgenommen mit meiner neuen Digicam von (Schleichwerbung) Aldi.

Hier gibt es nicht viel zu sagen. Ein Hinweis vielleicht das die gerollten Rohre etwas zu kurz sind und 1 bis 1.5 Umwicklungen mehr am kleinen wie auch am großen Durchmesser benötigen, ist aber kein Problem.
»Marco Ramm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Puffer.jpg
I told you i will back :D

Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 10. Mai 2005, 00:29

Satz mit X das wahr wohl nix :)

Also das mit 2 mal 1mm Graupappe war ein Reinfall. Ist zwar um einiges einfacher zu schneiden, aber die Stabilität lässt dann doch sehr zu wünschen übrig.

Naja, ich hoffe morgen kommen meine neuen Locheisen dann kann ich die Innenradien auch sauber in 2mm hinbekommen.

Anbei noch ein aktuelles Bild vom Baufortschritt. Alles auf 2mm.

Das alte Seitenteil habe ich meiner kleinen Tochter zum spielen gegeben und oh Wunder es ist noch nicht kaputt. :D
»Marco Ramm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Overview_2mm.jpg
I told you i will back :D

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 10. Mai 2005, 07:07

Hallo "Leidensgenosse" Marco,

dann wagst du dich auch an solch ein Monstrum heran. Ich versuche mich gerade mit der BR-52 vom selben Konstrukteur. An eine Masstabsveränderung mag ich gar nicht denken.

Viel Erfolg weiterhin. Werd ich mit Interesse weiter verfolgen.

Ach so, wenn du mal eine Frage an den Konstrukteur hast (BANDI) einfach hier auf deutsch reinstellen. Das wird dann ins polnische übersetzt und Herr Wandke antwortet auch recht schnell.


Gruss
Udo

Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 10. Mai 2005, 08:12

Hallo Udo,

danke für den Tip, ist gut zu Wissen das ein guter Draht zum Konstrukteur vorhanden ist.

Viele Grüße

Marco
I told you i will back :D

heribert

Ehrenmitglied

  • »heribert« ist männlich

Beiträge: 1 229

Registrierungsdatum: 21. April 2004

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

47

Sonntag, 15. Mai 2005, 10:11

Hallo Marco,

wie geht es Deinem Monster? :)

Bei mir ruht der Bau zur Zeit, da ich z.Zt. bespielbare Kartonwelten bauen muss (wenn ich Zeit dazu habe :( )...

Viele Grüße
heribert
Ich klebe also bin ich. Glutino ergo sum.

in Arbeit: Modelik, Nr. 1/03, OL-49, 1:25
in Arbeit: GPM 205 Sd.Kfz.251/1 Ausf. C
auf der Werkbank: Proszenium "Urania" No.8 vom Verlag Scholz/Mainz 19.Jahrhundert

Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

48

Sonntag, 15. Mai 2005, 13:40

Hallo heribert,

es geht etwas langsamer voran als ich es mir gewünscht hätte, aber das Schneiden aus 2mm Graupappe hält ziemlich auf. Aber ich denke ich werde alle Seitenteile heute Abend fertig haben und kann dann mit dem Zusammenbau beginnen.

Viele Grüße

Marco
I told you i will back :D

Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 18. Mai 2005, 22:45

Sooo,

endlich sind alle Teile ausgeschnitten und ich kann mit dem Gestell beginnen.

Vorher möchte ich aber Euch mal meinen Arbeitsplatz zeigen.

Da sag ich nur, wer Ordnung hält ist nur zu faul zu suchen *g* :D
»Marco Ramm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Chaos.jpg
I told you i will back :D

Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 18. Mai 2005, 22:47

Nachdem ich 4 von 5 Achsen und 4 Zwischenteile eingebaut habe, habe ich mich entschlossen erst mal mit den Blattfedern weiter zu machen.
»Marco Ramm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Gestell1.jpg
I told you i will back :D

Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 18. Mai 2005, 22:52

Der Grund dafür ist einfach. Die Zugänglichkeit ist jetzt um einiges einfacher. Wenn dann schon alles drum herum gebaut ist wird es bestimmt nicht leichter. Außerdem habe ich noch ein paar Schwierigkeiten mit ein paar Teilen und muss da erst mal meinen Grips anstrengen wo und wie diese verbaut werden.

Zu den Blattfedern selber ist nicht mehr viel zu sagen. Hab ja schon über das Muster ausführlich berichtet.

Nur soviel noch: 254 Teile, die meißten auf 1mm Graupappe. Aber nach dem Gestellteillen habe ich jetzt richtig Muskeln an den Fingern bekommen :)
»Marco Ramm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Blattfeder_Muster.jpg
I told you i will back :D

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 18. Mai 2005, 23:01

Hallo Highball1102 ,


hast du die Halter falsch herum angeklebt?


Gruss
Udo

Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 19. Mai 2005, 08:18

Hallo Udo,

kannst näher beschreiben was Du meinst? Alles sieht wie auf der Bauzeichnung aus.

Viele Grüße

Marco
»Marco Ramm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Bf_ueb.jpg
I told you i will back :D

54

Donnerstag, 19. Mai 2005, 20:53

Extra, jak na skale 1:12,5 to swietnie ci to wychodzi =D> =D> =D>

Super, auf so großem Maßstab 1:12,5 sieht klasse aus!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Bandi« (19. Mai 2005, 20:53)


Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

55

Donnerstag, 19. Mai 2005, 21:58

Hallo Bandi,

vielen Dank für die Blumen.

Czesc Bandi,
wielke dzieki za te Kwiaty


Viele Grüße

Marco
I told you i will back :D

Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

56

Donnerstag, 19. Mai 2005, 22:15

Also erst mal ein Lob an den oder die Übersetzer. Das geht ja wahnsinnig fix.

Weiter so =D>
I told you i will back :D

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 19. Mai 2005, 22:39

Hallo Marco,

das sieht zwar richtig aus, nur die weissen Flächen gehören meiner Meinung nach nach innen.

Gruss
Udo

Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

58

Donnerstag, 19. Mai 2005, 23:32

Achso, jetzt versteh ich was Du meints :). Das ist kein Problem, da ich alles schwarz lackieren werde und es auf der Innenseite genauso aussieht. Also egal wie ich es drehe, ich habe immer die weißen Flächen. Ich denke mal sie dienen zum Ausrichten an das Gestell.

Aber trotzdem vielen Dank für den Hinweis.

Viele Grüße

Marco
I told you i will back :D

Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

59

Montag, 23. Mai 2005, 20:23

Nun die ersten Probleme.

Bitte übersetzen und weiterleiten. Danke!

Teil 11+11a so wie eingebaut oder an die Stelle von 12+12a. Laut Zeichnung ist es richtig, sieht aber etwas zu hoch aus.

Czesc 11+11a oraz czesci 12+12a tak jak sa zabudowane wedlug rysunku jest prawidlowo ale wyglada to troche za wysoko
»Marco Ramm« hat folgendes Bild angehängt:
  • 11+12.jpg
I told you i will back :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marco Ramm« (23. Mai 2005, 20:44)


Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

60

Montag, 23. Mai 2005, 20:25

Beim Zusammenbau von Teil 18+18a werden die Flächen für Teil 18c teilweise verdeckt (falls die weiss gelassenen Flächen dafür vorgehsehen sind, geht nicht aus der Anleitung hervor)

Przy klejeniu czesci 18+18a biale powierzchnie jezeli do tego przewidziane sa beda czesciowo zakryte. Czy to jest prawidlowo ,instrukcji nie mozna sie tego dowiedziec
»Marco Ramm« hat folgendes Bild angehängt:
  • front.jpg
I told you i will back :D

Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

61

Montag, 23. Mai 2005, 20:28

Nochmal zum Vergleich
jeszcze do porownania
»Marco Ramm« hat folgendes Bild angehängt:
  • 18c.jpg
I told you i will back :D

Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

62

Montag, 23. Mai 2005, 20:42

Bei Teil 107+a kann ich auf der Zeichnung nur 3 Positionen finden, auf den gedruckten Seitenteile kann ich alle 4 verbauen, ist das so richtig und ist es auf der Zeichnung einfach nur verdeckt?

Wo kommt Teil 17b bzw. 16b hin?

Przy czesciach 107 +a moge znalezc na rysunku tylko trzy pozycje
Na zadrukowanej stronie czesci moge wszystkie cztery zabudowac
jest to prawidlowo i czy to na rysunku jest poprostu zakryte
Gdzie przychodzi czesc 17b oraz 16b ?


Bandi ja to przetlumaczylem tak jak to jest napisane ale nie kapuje z tego nic o co mu chodzi.
»Marco Ramm« hat folgendes Bild angehängt:
  • 17c.jpg
I told you i will back :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marco Ramm« (23. Mai 2005, 20:43)


Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

63

Sonntag, 29. Mai 2005, 00:11

Ok, nachdem leider keine reply auf oben genannte Probleme bis jetzt kamen (is auch nicht so schlimm da ich im moment eh weniger Zeit habe, da es am Donnesrtag Nachwuchs gegeben hat) habe ich mich nun an das nächste Stück gewagt. Es handelt sich hierbei um die Spanten für den Kessel des Tenders. Im Original waren es gerade mal 2 Seiten, in meinem Masstab sind es satte 15 Seiten geworden. Alles wird auf 1mm Pappe geklebt und dann geschnitten und gesteckt.
»Marco Ramm« hat folgendes Bild angehängt:
  • RYS1.jpg
I told you i will back :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Marco Ramm« (29. Mai 2005, 19:25)


Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 29. Mai 2005, 00:14

Hier noch ein paar Bilder vom bisherigen Baufortschritt
»Marco Ramm« hat folgendes Bild angehängt:
  • FO_01.jpg
I told you i will back :D

Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 29. Mai 2005, 00:15

...
»Marco Ramm« hat folgendes Bild angehängt:
  • FO_02.jpg
I told you i will back :D

Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

66

Sonntag, 29. Mai 2005, 00:16

Die "Nieten" sind mir leider noch nicht so gut gelungen, aber was noch nicht ist kann ja noch werden :]
»Marco Ramm« hat folgendes Bild angehängt:
  • FO_03.jpg
I told you i will back :D

Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 29. Mai 2005, 00:17

Und ein letztes vom Gestell fürs die nächste Zeit
»Marco Ramm« hat folgendes Bild angehängt:
  • FO_04.jpg
I told you i will back :D

Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

68

Sonntag, 29. Mai 2005, 00:19

Achja, die Blattferdern habe ich auch noch nicht dran, möchte damit warten bis ich die Räder fertig habe um die Bauteile zu schonen.

Ok, ok, ich war zu faul! :D
I told you i will back :D

Scorpio

unregistriert

69

Sonntag, 29. Mai 2005, 00:51

Zitat

Original von Wilfried
... und bewandert in der Sprache des Konstrukteurs, bzw. des Verlegers - hier ist wohl umgehend Hilfe angesagt... ;(


Ich habe nur zwei Hände und Arbeit wenn jemand wartet paar Tagen
Ist vielleicht nicht so schlimm oder?

Gruß
Scorpio

Scorpio

unregistriert

70

Sonntag, 29. Mai 2005, 01:18

Hallo Highball1102
Herzlichen Glückwunsch zur Vaterschaft!
Ist das Dein erstes Kind?

Mit den besten Grüßen
Scorpio

Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

71

Sonntag, 29. Mai 2005, 07:08

Hallo Wilfried, hallo Scorpio,

erstmal vielen Dank für die Glückwünsche, die Grüße werde ich weiterleiten. Es ist meine 2te Tochter.

Wegen der Übersetzung macht Euch keinen Kopf, das ist no prob, an so einer Lok hängt sehr viel Arbeit, da kann auch mal etwas warten.

Schönen Sonntag Euch,

viele Grüße

Marco
I told you i will back :D

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

72

Sonntag, 29. Mai 2005, 12:10

Hallo Marco,

Na dann einen Glückwunsch an den zweifachen Papa und besonders an die Mutter deiner Tochter.

Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

73

Sonntag, 29. Mai 2005, 19:25

Hallo Ernst,

danke für die Glückwünsche und schönen Grüß von meiner besseren Hälfte an alle Gratulaten zurück.
I told you i will back :D

Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

74

Sonntag, 29. Mai 2005, 19:32

Hallo meine verschwitzen Freunde,

nach der Bullenhitze gestern und heute die mir wohl etwas das Hirn verbrannt hat :D ist mir aufgefallen das die neue Baugruppe an der ich arbeite zwar ein Kessel ist, es ist allerdings der Wasserkessel für den Tender! Aber egal. Mach ich halt am Tender weiter, hat mich sowieso gereizt, da das Fahrgestell sehr unterhaltsam (im positiven Sinn natürlich) werden könnte.

Auf dem Foto seht ihr das fertige Fahrgestell (das ganze muss allerdings mal 2 gebaut werden)
»Marco Ramm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Gestell Tender.jpg
I told you i will back :D

Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

75

Sonntag, 29. Mai 2005, 21:52

Die Spanten vom Tenderkessel lassen sich auch in dieser Größe einwandfrei und ohne größere Maßunterschiede zusammensetzen.
»Marco Ramm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kessel Tender Spanten vh.jpg
I told you i will back :D

Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

76

Sonntag, 29. Mai 2005, 21:54

Kleine Schwierigkeit ist nur die Größe, dadurch hängen die Spanten ein wenig durch. Werde mir noch überlegen ob es nowendig ist diese mit einer Verstärkung gerade zu biegen. Aber ich denke wenn die Außenhülle darüber kommt spielt dies keine Rolle.
»Marco Ramm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kessel Tender Spanten2.jpg
I told you i will back :D

Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

77

Sonntag, 29. Mai 2005, 22:00

Das Verbinden von den Kopfteilen mit dem Rest gestaltet sich ein wenig schwieriger, (durch die Instabilität kann kein größerer Druck auf die Teile ausgeübt werden) aber mit der richtigen Menge an Wäscheklammern geht auch das :D.

Ein Problem habe ich dann doch. Das Mittelteil ist etwa 2mm zu kurz geraten und ich musste Teil W6 wieder abtrennen. Ob es sich um ein konstruktives Problem handelt, kann ich leider nicht genau sagen, da ich die Teile WL, WP und W1 (sind die langen Seitenteile bzw. der Mittelsteg) auf 2 bzw. 3 A4 Blätter trennen musste.

Die Lösung werde ich später noch präsentieren.
»Marco Ramm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kessel Tender Spanten1.jpg
I told you i will back :D

Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

78

Sonntag, 29. Mai 2005, 23:05

Ging ja einfacher, als ich dachte. Einfach aus Restteilen zwei Winkel anbringen, noch ein paar Lückenfüller hineinstecken und schon ist die ganze Sache stabil.
»Marco Ramm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kessel Tender Spanten Winkel.jpg
I told you i will back :D

Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

79

Sonntag, 29. Mai 2005, 23:06

...vorher
»Marco Ramm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kessel Tender Spanten vorher.jpg
I told you i will back :D

Marco Ramm

Fortgeschrittener

  • »Marco Ramm« ist männlich
  • »Marco Ramm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 209

Registrierungsdatum: 29. September 2004

Beruf: Baustellenleiter

  • Nachricht senden

80

Sonntag, 29. Mai 2005, 23:06

...nachher
»Marco Ramm« hat folgendes Bild angehängt:
  • Kessel Tender Spanten nachher.jpg
I told you i will back :D

Social Bookmarks