Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

41

Donnerstag, 24. Januar 2008, 15:55

Diesen hochkomplexen Rumpf haste FANTASTISCH hingekriegt!! Ich liebe das Modell schon jetzt! Was für Formen! Faszinierend, wie am Bug quasi drei Ebenen zusammenlaufen. Ich muss mir den Bogen kaufen...

Entzückt, Gloomy
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

42

Donnerstag, 24. Januar 2008, 17:58

Hi Gloomy,

das Lob von dir tut schon gut, wenn ich bedenke, was du uns zeigst!

Aber, du hast Recht: diese alten Pötte haben etwas, was sie sehr attraktiv macht.

Sieht man auch daran, dass zur Zeit im Forum nicht gerade wenige Schiffe aus der Vor-WWII-Zeit gebaut werden.

Grüsse

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

43

Freitag, 25. Januar 2008, 09:23

Hallo,

gestern habe ich nichz allzu viel geschafft, einige Aufbauwände.
Der Konstrukteur hat Klebelaschen für die Befestigung auf dem Deck vorgesehen, das hat mir nicht gefallen. Ich habe, nach dem Abschneiden der Laschen, die Wände um eine Bodenplatte geklebt. Da ich vergessen hatte, das Deck einzuscannen, habe ich die Maße mit Transparentpapier übernommen.
Sehschlitze und Fenster wurden ausgeschnitten, Türen verdoppelt und das aufgedruckte Gitter durch ein entsprechendes Ätzteil ersetzt.

Grüsse

Hans Gerd
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1080.jpg
  • IMG_1083.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

44

Montag, 28. Januar 2008, 09:00

Hallo,

am Wochenende konnte weiter bauen.

Zunächst die Aufbauwände fertig gestellt, dann einige Deckstützen aus Polystyrol-Röhrchen. Die Kabeltrommeln sind Ätzteile von Saemann.
Bei der Beschriftung auf Deck hat sich ein Fehler eingeschlichen: es wird zweimal auf Teil 49 verwiesen, das achtere Teil hat die Nr.50! Die Fenster wurden mit Crystal Clear verschlossen.
Die Barbetten habe ich auch schon mal gebaut, die Formgeber aus dem Laser geschnittenen Satz waren eine schöne Erleichterung.
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1089.jpg
  • IMG_1090.jpg
  • IMG_1091.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

45

Montag, 28. Januar 2008, 09:02

Dann das Deck drauf und noch die Niedergänge angebracht.
Da ich kein Glue me bin, stammen sie aus der Ätzteil-Grabbelkiste.

Grüsse

Hans Gerd
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1092.jpg
  • IMG_1093.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

46

Samstag, 2. Februar 2008, 08:56

Moin,

mit der Paris bin ich etwas weiter gekommen. Lieblingsbeschäftigung aller Kartonbauer: weisse Stellen zum Verschwinden bringen.
Diesmal Ankerspills, Poller, Seiltrommeln (Ätzteile).

Grüsse

Hans Gerd
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1094.jpg
  • IMG_1095.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

47

Montag, 4. Februar 2008, 17:51

Helau,

es wurden weitere weisse Stellen verdeckt.
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgendes Bild angehängt:
  • IMG_1097.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

48

Montag, 4. Februar 2008, 17:54

Langsam wächst die Paris in die Höhe.

Die Gitter der Lüfter wurden wieder durch Ätzgitter ersetzt, die Lamellen mit Porenfüller gehärtet.

Grüsse

Hans Gerd
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1098.jpg
  • IMG_1102.jpg
  • IMG_1103.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

OpaSy

Erleuchteter

  • »OpaSy« ist männlich

Beiträge: 4 807

Registrierungsdatum: 28. März 2007

Beruf: das war ein mal

  • Nachricht senden

49

Montag, 4. Februar 2008, 19:15

Hallo Hans Gerd,

toll, wie Du vorangekommen bist. Ist ein ganz interessantes Modell, die Paris. Eben auch mal was anderes.

War in den letzten Tagen wenig im Forum unterwegs.

Aber was ich eben von Dir, GlueMe, Lars und Bär gesehen habe, läßt mich wieder in meinen Keller hinabsteigen ... Klasse.

Günter
Auf der Werft: Z 51 / Hanauer Kartonmodell / 1:250
Fertiggestellte Modelle in 2008/2009: Bismarck; Jackal; MiSu Schütze/Kenna; Tender Isar; U-Jäger Najade, Versorger Coburg; Eisbrecher Eisbär/Eisvogel;
Modelle 2010: Scheer, Scharnhorst; NJL Togo; HMS Glowworm;
Modelle 2011: Victoria Louise, SMS Undine, SMS Derfflinger, Baltrum, Adler IV;
Modelle 2012: Long Beach, Bleichen, Altmark; Bruno Illing; Eifel; Beowulf;
Modelle 2013: B 111 ; Graf Spee ; Schnellboot Kranich ; Dampfer Albatros ; Eisbrecher Stettin ; Feuerschiff Elbe 3;
Modelle 2014: T 22 ; Z 1 Leberecht Maaß ; U 96 ; U 995 ; U 2365, U Hai, U 22, U 31 ; Bussard; Minnenschiff Königin Luise;
Modelle 2015: Admiral Hipper;S66 Greif; S70 Kormoran; S47 Jaguar; Zerstörer Hamburg;
Modelle 2016: MiSu Kulmbach/Weiden; LZ 127 Graf Zeppelin; Cap San Diego; Sloman Alstertor; SMS Panther; SMS Emden
Modelle 2017: Hamburger Hafendiorama

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 13. Februar 2008, 09:11

Moin,

in der letzten Zeit ging es mit der Paris etwas schleppend weiter. Es ist aber eine neue "Etage" dazu gekommen.

Grüsse

Hans Gerd
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1146.jpg
  • IMG_1147.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

51

Samstag, 16. Februar 2008, 17:38

Hallo,
bei der Paris ist ein weiteres Deck dazu gekommen.
Ausserdem hat sie jetzt einen Doppelschornstein mit "Taille". Lässt sich bis jetzt sehr gut bauen; die Bauanleitung ist sehr dürftig. Es<ist auch lustiges Teilesuchen angesagt!

Schönes Wochenende

Hans gerd
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1148.jpg
  • IMG_1149.jpg
  • IMG_1150.jpg
  • IMG_1151.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

mserwin

Profi

  • »mserwin« ist männlich

Beiträge: 577

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

52

Samstag, 16. Februar 2008, 20:13

Hallo Hans Gerd,

habe mir einmal Deinen Baubericht angeschaut und er gefällt mir sehr gut. Man kann schon sehen, das Du viel Erfahrung hast. Dein Modell ist sehr sauber gebaut =D> =D> =D>.


Gruß
:)Erwin
In Dienst gestellt: Cap San Diego Cap San Diego/Cap San Augustin

In Dienst gestellt: Die Mellum Mellum (2) / HMV / 1:250

In Dienst gestellt: Conti Belgica Motorfrachtschiffe "Conti Belgica"

In Dienst gestellt: Monte rosa 3. JSP - Monte Rosa / Passat / 1:250

In Dienst gestellt: Bergepanther FERTIG Bergepanther SdKfz179 1:25

Piedade 73

Erleuchteter

  • »Piedade 73« ist männlich

Beiträge: 2 361

Registrierungsdatum: 29. März 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

53

Sonntag, 17. Februar 2008, 13:48

Hallo Hans Gerd,

die Schiffe aus der Zeit WK I haben schon ihren besonderen Reiz. Die gesamte Struktur ist ganz anders, als dies bei den modernen Schiffen der Fall ist. Perfekt gebaut; es ist immer wieder schön, den Baufortschritt zu beobachten.

Weiterhin gutes Gelingen, Gruß Wolfgang.

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

54

Samstag, 1. März 2008, 18:11

Hi Gemeinde,

nach einer; urlaubsbedingten, Zwangspause geht es nun weiter.
Der zweie Schornstein ist fertig, dazu diverse Lüfterhäuschen.
Bei der Dampfleitung am zweitem Schornstein muss noch nachjustiert werden.
(wie gut, dass es die Fotos gibt :))

Grüsse

Hans Gerd
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1152.jpg
  • IMG_1153.jpg
  • IMG_1154.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

Micro

Moderator spezielle Interessen

  • »Micro« ist männlich

Beiträge: 5 425

Registrierungsdatum: 9. Dezember 2005

Beruf: Techniker

  • Nachricht senden

55

Samstag, 1. März 2008, 18:13

Schön wieder von dir zu lesen, Hans Gerd.

Ein schönes Modell, wie gewohnt.

Liebe Grüße, Herbert

Friedulin

Erleuchteter

  • »Friedulin« ist männlich

Beiträge: 3 637

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2004

Beruf: Simulant

  • Nachricht senden

56

Montag, 3. März 2008, 07:56

Hallo Gerhard,

Ein supe Modelle!

=D> =D> =D>

Grüße Friedulin

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

57

Montag, 3. März 2008, 09:44

Moin,

nachdem gestern ideales Bastelwetter war, ging es mit der Paris weiter.
Zunächst die Bootslager
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1155.jpg
  • IMG_1156.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

58

Montag, 3. März 2008, 09:49

Danach das achtere Deckshaus. Auch hier wurden die aufgedruckten Gitter durch Ätzteile ersetzt.
Vor dem Aufkleben muss unbedingt der Mast von unten eingeschoben werden, da er konisch zuläuft wäre das später nicht mehr möglich.
Bauzustand 2.3.08.:

Viele Grüsse

Hans Gerd
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1157.jpg
  • IMG_1158.jpg
  • IMG_1159.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

59

Montag, 3. März 2008, 15:56

Weiterhin eine saubere, äusserst ansprechende Arbeit! Ich freue mich immer wieder auf Berichte von dieser Baustelle!

Gruss, Gloomy
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

60

Samstag, 8. März 2008, 08:51

Moin,

beim achteren Mast kamen ein E-Messer?, Plattformen und eine Uhr dazu. Von dem Mast sind jetzt alle Kartonteile verbaut, der Rest entsteht nach Schablonen. Aber das kommt später. Mal sehen, wie weit ich am Wochenende mit dem Dreibeinmast komme?

Grüsse

Hans Gerd
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1163.jpg
  • IMG_1164.jpg
  • IMG_1165.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

Ully

Forumspostmaster

  • »Ully« ist männlich

Beiträge: 1 137

Registrierungsdatum: 7. März 2005

Beruf: Sackpfeifer

  • Nachricht senden

61

Samstag, 8. März 2008, 14:04

Am besten finde ich die Uhr!
Typisch französisch: die Frenchies hatten früher wahrscheinlich auch schon so 'ne Art Marine-Gewerkschaft; wenn die Uhr auf die fünf wies hieß es schon damals:
"Camerades - dix sept heures - cessation du travail!" ("17 Uhr - Feierabend"). Sonst hätten sie, wie üblich, gestreikt :D

Liebe Grüße - Ully (mit z.T. bretonischer Familie)
"Fröhlichkeit ist nicht die Flucht vor Traurigkeit, sondern der Sieg über sie."
Gorch Fock

  • »Frank Unger« ist männlich

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

62

Samstag, 8. März 2008, 14:40

Toller Bau wie immer..............

Hallo Hands Gerd,

ein toller Bau wie gewohnt. Die Farbgebung des Modell scheint sehr harmonisch. Was mir ja immer sehr gut gefällt sind die Kontraste zwischen kaltem Stahl und warmem Holz. Erinnert mich an die Bogatyr,............

beste Grüße Frank
Im Bau / under construction:
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---

und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

63

Sonntag, 9. März 2008, 11:26

RE: Toller Bau wie immer..............

Hello Hans Gerd,

Entire ship's modeling is beautiful but what caught my attention is connection between ship hull and deck.
That is excelent :super:

  • »drusus.lucius« ist männlich

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 9. März 2008

  • Nachricht senden

64

Sonntag, 9. März 2008, 19:34

Salve Hans Gerd
An den hier gezeigten Bildern erkennt man zweifelsohne den Meister.Ein Lehrling bittet Ihn um die Einschätzung eines Langzeitprojektes.Kann man die Paris als Grundlage der Normandieklasse nehmen?Der Rumpf müsste dazu um ca 4,2 cm verlängert werden und die Verdrängung um ca 250 vergrößert werden am Heck muß er fülliger sein.Hat die französische Marine Standartteile benutzt?Kann man die schwere Artillerie durch verlängern so auffüttern,daß man die ca 15 Tonnen schwereren 34 cm Geschütze darstellen kann?Besteht eine Möglichkeit zusätzliche 13.86 cm Geschütze zu beziehen?Welche Ätzteile können verwendet werden?Und bitte bitte noch ein paar Bilder mehr vom Unterwasserschiff. Danke
Gruß Lutz

  • »drusus.lucius« ist männlich

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 9. März 2008

  • Nachricht senden

65

Sonntag, 9. März 2008, 19:40

Hans Gerd
Bei der Verdrängung ist natürlich an 250 Gramm gedacht,dem Maßstab entsprechend.Zu schnell getippt oder zu langsam gedacht.
Lutz

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

66

Dienstag, 11. März 2008, 09:51

Hallo Lutz,

ich glaube, dass ein Umbau von der Paris zur Normandie-Klasse aufwändiger ist, als eine Neukonstruktion. Je nach dem Maßstab, in dem du das Modell angehen willst, gibt es natürlich Standard-Ätzteile. Was die Geschützrohre angeht: keine Peilung.

Allen anderen vielen Dank für die lobenden Worte, aber das Schiff lässt sich ausgesprochen gut bauen.

So, am Wochenende habe ich den Dreibeinmast fertig gestellt. Ich hatte vor, die Gitterausleger aus dem Bogen auszuschneiden, bin aber kläglich gescheitert, für mich zu filigran, also musste ein Ätzteil her ( hatte ich prophylaktisch schon vor einiger Zeit hergestellt).
Die aufgedruckten Erleichterungslöcher einer Plattform habe ich ausgestanzt, ebenso die Fenster; diese wurden mit Crystal Clear verschlossen.

Es muss noch etwas mit Farbe retouchiert werden.

Grüsse

Hans Gerd
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1166.jpg
  • IMG_1167.jpg
  • IMG_1168.jpg
  • IMG_1169.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

Robson

Erleuchteter

  • »Robson« ist männlich

Beiträge: 3 186

Registrierungsdatum: 16. November 2005

Beruf: Konstrukteur, Schweißtechnologe

  • Nachricht senden

67

Dienstag, 11. März 2008, 12:22

Servus Hans-Gerd,

Schöner Bau, wie von dir gewohnt, eines interessanten Modells. Die Uhren sind für mich das merkwürdigste an diesem Schiff, wie eine schwimmende Kirche, fehlt nur mehr der Zwiebelturm :D
Weiss jemand was die für einen Zweck hatten? Die Frage klingt zwar blöd, aber wer soll von Deck aus diese Uhren sehen?

Herzliche Grüße
Robert
in Arbeit:Stallion - GPM

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

68

Dienstag, 11. März 2008, 12:28

Hi Robert,

die Frage habe ich mir auch schon gestellt; man findet diese Uhren auch in anderen Marinen.
Sie werden wohl kaum den Feierabend angezeigt haben.
Ich könnte mir denken, dass sie in Zeiten der Funkstille, bei Verbandsfahrten, entweder den Kurs oder die Richtung zu einem Ziel angaben.

Grüsse

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

  • »drusus.lucius« ist männlich

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 9. März 2008

  • Nachricht senden

69

Dienstag, 11. März 2008, 18:58

Guten Abend
Hans Gerd erst einmal vielen Dank für die Einschätzung,ich dachte in erster Linie an die Umarbeitung des Rumpfes und die Verwendung von für die französisch Flotte üblichen Klein-und Standartteilen.
Der Neue weis auch was,im Keller brennt Licht!
Die hier gemeinten Uhren sind Schießentfernungsanzeiger für die schwere Artillerie.Die Briten verwedeten sie in den zwanziger und Anfang der dreißiger Jahre zumindest auf einigen Schiffen der Queen Elizabeth Klasse sowie der Hood.
Gruß Lutz

  • »drusus.lucius« ist männlich

Beiträge: 168

Registrierungsdatum: 9. März 2008

  • Nachricht senden

70

Dienstag, 11. März 2008, 19:28

Mir ist noch etwas eingefallen.
Um die engen Verbandsfahrten zu ermöglichen,wurde am Großmast die Ruderlage signalisiert.Die kaiserliche Marine verwendete dazu Kegel,an Steuerbord grün Spitze aufwärts Backbord rot Spitze abwärts,die Briten scheinen Ball und Diabolo benutzt zu haben,die Franzosen ? .
Nachrichten und Befehle wurden unter Benutzung von Flaggen und Scheinwerfern übermittelt.

  • »Schreinerrainer« ist männlich

Beiträge: 853

Registrierungsdatum: 8. Oktober 2006

Beruf: Schreiner & Busfahrer

  • Nachricht senden

71

Dienstag, 11. März 2008, 19:51

Schur Hans-Gerd.
Auch ich finde diese alten Schiffe einfach super und so wie du sie baust sehen sie spitzen klasse aus.Ich werde mich allerdings zur Zeit noch nicht daran vergreifen,denn ich hab einfach zu wenig Zeit für solch einen großen Bau. Außerdem muß ich noch Erfahrung sammeln.Ich werde deinen Baubericht aufmerksam weiter verfolgen!
Gruß Schreinerrainer

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

72

Montag, 17. März 2008, 11:11

Moin,

die letzte Woche war die schwere Artillerie dran, sechs Türme!

Zuerst ein Spantengerüst. Der Draht dient nur zur Fixierung der Rohraufnahme, ich werde sie nicht beweglich machen.
Beim Anpassen der Turmhaube zeigte es sich, dass die Mittelspanten zu dicht stehen und in die Geschützpforten hineinragen. Habe sie einfach zur Seite gebogen. Die Turmseiten müssen um je 2mm gekürzt werden.
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1172.jpg
  • IMG_1268.jpg
  • IMG_1173.jpg
  • IMG_1174.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

73

Montag, 17. März 2008, 11:25

Beim Einsetzten der Rohre zeigte es sich, dass die Aufnahmelöcher in der Rohraufnahme zu nahe beieinander liegen, die Rohre zeigten in diametrale Richtungen, mit sanftem Zwang wurden sie ausgerichtet. Ich habe mich dann entschlossen, die Rohre mit Blastbags zu versehen. Diese wurden in altbewährter Manier mit Hilfe von Weissleim und einer feuchten Lage Papiertaschentuchschnipsel dargestellt.

Es fehlen noch die Leitern und abschliessende Malerarbeiten.

Viele Grüsse

Hans Gerd
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1269.jpg
  • IMG_1270.jpg
  • IMG_1272.jpg
  • IMG_1273.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

74

Mittwoch, 19. März 2008, 14:39

Soderle,

die schwere Artillerie der Paris ist fertig. Da die Farbe der Rohre im Vergleich zum Turm zu glänzend war, habe ich alles mit Revell Matt übernebelt.

Grüsse

Hans Gerd
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1274.jpg
  • IMG_1275.jpg
  • IMG_1276.jpg
  • IMG_1277.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

  • »Royaloakmin« ist männlich

Beiträge: 900

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

  • Nachricht senden

75

Mittwoch, 19. März 2008, 17:53

Doc, it is really coming together nicely. It hasnt looked like you have had any serious fit issues. Are you interested in the Courbet? I think I would like to try my hand at the WWI version.

great job =D>

regards
best regards
mit herzlichen grussen

Fred

In Build:
Panzerkreuzer Infanta Maria Teresa

  • »Frank Unger« ist männlich

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 19. März 2008, 19:31

tolle Schiffs"architektur" Hans Gerd

Hi Hans Gerd,

da bist Du ja in der gleichen "Epoche" gelandet wie ich mit meinem letzten Modell. Das wird in MA sicher ein tolle sBild die beiden dicken Pötte nebeneinander.

Sag mal, was machst Du eigentlich, wenn Du mal Billard spielen willst ? :prost:


Grüße Frank
Im Bau / under construction:
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---

und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

77

Donnerstag, 20. März 2008, 08:51

Moin Mainpirat,

Kristal Klear gibts u.a.bei Rai-Ro.
Hier die Beschreibung aus dem Katalog:

MICRO KRISTAL KLEAR von Microscale
Falls es jemals ein Modellbauergeheimniss gab, hier ist es. Micro Kristal Klear kann so viele Sachen machen. Sie werden es nicht glauben, aber kein anderes Produkt erreicht einen so großen Unterschied im Aussehen Ihrer Modelle.
Micro Kristal Klear ist eine Flüssigkeit die Sie anwenden können, um sehr realistisch aussehende kleine Fenster bis zu einer Größe von ungefähr 6 mm zu bilden. Es kann auch zur Befestigung klarer Plastikteile verwendet werden. Es könne klare Linsen und mit Einsatz von etwas Farbe auch getönte Linsen hergestellt werden. Ein großer Vorteil ist, daß klare Teile auf lackierten Flächen ohne eine sichtbare Klebestelle befestigt werden können. So müssen diese Teile nicht vorher befestigt und vor dem Lackieren aufwendig maskiert werden. Auch scheint dann an den Verbindungsstellen die Farbe durch, was ein sehr realistisches Aussehen bewirkt.
Und was die Profis am meisten mögen, es ist schnell und leicht anzuwenden und wird absolut transparent. Es ist vor dem Trocknen wasserlöslich und danach wasserfest. Während des Trocknens verliert es seine milchig weiße Farbe und wird klar. Dies ist nicht alles, wenn Sie eine superfeste und flexible Verbindung für Holz, Plastik, Papier oder die meisten anderen Kombinationen brauchen ist Kristal Klear die Lösung.
Für das Herstellen von kleinen Fenstern tauchen Sie einen Zahnstocher in die dicke Flüssigkeit und streichen eine Linie überall auf die Ränder. Halten Sie danach den Zahnstocher so flach wie möglich zur Öffnung. Ziehen Sie ihn dann von der einen Seite der Öffnung bis zur anderen Seit hinüber. Somit bilden Sie eine Blase, die ein sehr dünnes maßstabsgerechtes, festes und flexibles Fenster bildet. Wenn Sie größere klare Teile befestigen wollen, lackieren Sie das Modell vorher, fixieren Sie dann diese Teile, indem Sie die Ränder mit Micro Kristal Klear bestreichen, positionieren und trocknen lassen.
Best.Nr. 03-047
30 ml Flasche

€ 4,90

Grüsse

Hans Gerd
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

78

Donnerstag, 20. März 2008, 09:52

Hello Hans,

Clean build!!!
Seeing German ship here everyday I am getting interested in German warship. Their impression is stout while IJN ship at large gives us feminal impression

Anyway I can learn both German and IJN ship build here
Thanks

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

79

Freitag, 21. März 2008, 12:34

Hi Yu-San,

Paris is a french warship indeed :)

So, vier Tage Ostern, vier Tage Sche.... Wetter, die Frau außer Haus :].


Mittlerweile kann der Gegner eingemessen werden.
Die Franzosen arbeiteten wohl gerne an der frischen Luft.

Grüsse

Hans Gerd
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1281.jpg
  • IMG_1282.jpg
  • IMG_1283.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

  • »Hans Gerd Schöneberger« ist männlich
  • »Hans Gerd Schöneberger« wurde gesperrt
  • »Hans Gerd Schöneberger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 528

Registrierungsdatum: 6. September 2004

Beruf: Apotheker

  • Nachricht senden

80

Freitag, 21. März 2008, 15:29

Hi,

Ergebnis von 3 h Basteln:
2 Kutter.Der Aufbau ist ungewöhnlich, das Ergebnis ist aber nicht schlecht. Bei Modelik müssen die Innenseiten immer angemalt werden. Der Konstrukteur arbeitet ebenfalls mit vielen Klebelaschen, die habe ich ohne Ausnahmen abgeschnitten.
Ansonsten übe ich mal das "Rentnerdasein"; gefällt mir sehr gut. :]

Grüsse

Hans Gerd
»Hans Gerd Schöneberger« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMG_1280.jpg
  • IMG_1284.jpg
Hans Gerd Schöneberger verstarb nach langer Erkrankung am 29.12.2010. Wir halten Hans Gerd mit seinen Beiträgen hier im Forum in lieber Erinnerung und denken mit Freude an die gemeinsam verbrachte Zeit im Forum und auf den zahlreichen Treffen.

Social Bookmarks