Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »pappenbauer« ist männlich
  • »pappenbauer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 31. August 2004

Beruf: Frührentner

  • Nachricht senden

1

Freitag, 26. August 2011, 12:16

Pappenbauers Oldtimer Nr. 3(1) - Opel P4 - 1935

Ich hätte ja zu gerne gesehen, dass mir einer die Peinlichkeit des Eigenlobes abnimmt und diesen Bogen (wohlwollend) vorstellt.
Nun gut, ich stelle hier eine Neuheit vor, die im Grunde allerdings keine ist. Die Nr. 3, den Opel P4, gab es ja schon. Dies ist eine geänderte Nachauflage. Das Auto stellt sich jetzt als offene Cabriolimousine in anderen Farben und mit anderem Koffer auf der Gepäckbrücke dar. Ansonsten sind noch an die 100 klitzekleinen Änderungen zur Verbesserung oder Fehlerbeseitigung enthalten, die ich im Einzelnen aber auch nicht mehr so genau weiß. Der Bogen liegt wieder in einem geklammerten DIN A4 Heft mit 8 Seiten (effektiv 3 Bögen) vor, auf denen sich 141 Teile verteilen. Auf Firlefanz wie zu öffnende Türen oder Darstellung des Motors habe ich wieder verzichtet. Nicht aber auf eine detaillierte Stückliste und (meiner Ansicht nach) aussagekräftige Montageskizzen. Letztere liegen auch wieder als kostenlose PDF-Datei vor, so dass sich einjeder gut informieren kann, was ihn beim Bau des Autos erwarten würde. Zum Bezug gibt es Aussagen in "Mitglieder Eigenverlage" .
Und hier der Bogen in Bildern.



Und noch die Bauanleitung:

BA-opel-p4-2.pdf

  • »pappenbauer« ist männlich
  • »pappenbauer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 053

Registrierungsdatum: 31. August 2004

Beruf: Frührentner

  • Nachricht senden

2

Freitag, 26. August 2011, 12:26

Gegenüberstellung

Eine kleine Gegenüberstellung der beiden Varianten in Bildern.



Der blaue hat schon wieder gelitten!

  • »Axel Huppers« ist männlich

Beiträge: 1 068

Registrierungsdatum: 17. April 2005

  • Nachricht senden

3

Freitag, 2. September 2011, 15:02

Ahoi Pappenbauer,

kürzlich erreichten mich die über "Modellservice" georderten Modellbaubogen des Opel. Ich bin mal recht gespannt, wie lange die 50 Exemplare, aus denen die Auflage besteht, alle ihre Abnehmer gefunden haben.
Auf alle Fälle habe ich mir direkt mal zwei Stück zugelegt, weil diese alten Vehikel haben für mich einen großen Reiz.

Und ich freue mich schon sehr auf noch mehr Werke aus deiner Zeichenfeder. :)

Viele Grüße

Axel

Social Bookmarks