Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bohne

Meister

  • »bohne« ist männlich
  • »bohne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 039

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2005

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. März 2009, 19:58

papiermodelle zur ehrung der verstorbenen

hallo klebers,

in taiwan hat es mit papiermodellen eine besondere bewandtnis:
sie können zu ehren der verstorbenen verbrannt werden.
auf der folgenden seite kann man alle möglichen dinge aus papier zu diesem zweck kaufen:
http://www.skea.com.tw/
in dem video auf der startseite sehr ihr produktion und verbrennung.

gruß,
stephan
8o

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. März 2009, 00:03

RE: papiermodelle zur ehrung der verstorbenen

Do not try this at home....



:D
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

  • »FRITZKARTON« ist männlich

Beiträge: 970

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2005

Beruf: fast Rentner

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 25. März 2009, 10:25

Hey Airgoon,

es hat ja keiner verlangt, dass Du Deine Modelle anzündest. Aber soweit ich mich erinnern kann, muß ich früher auch Asiate gewesen sein. Denn soviel " Lützows " die ich gebaut habe, nur um sie hinterher auf unserem Teich zu verbrennen, muß ja irgendeinen Hintergrund haben. :D
Aber im ernst, wenn man den Glauben hat wie diese Menschen, ist das normal. Und um so detailierter die Modelle waren, umso besser lebte dieser Mensch im Paradies. Alles eine reine Geldangelegenheit.

Fritz

PS. Obwohl man von der Sprache nichts versteht, war der Film schon sehr interessant!
Es geht noch größer!!! Ich liebe 1:50!!!
USS INDIANAPOLIS; Vorbereitungen für die erste große Ausstellung
Ab ???? wird die Indi mit in der Ausstellung in Flensburg sein!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »FRITZKARTON« (25. März 2009, 10:26)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 417

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. März 2009, 19:30

Hallo Freunde,
ja der Film ist sehr interessant. Aber meine Sache ist das Verbrennen
von soviel Mühe und Einsatz nicht.

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff

  • »Vater und Sohn« ist männlich

Beiträge: 883

Registrierungsdatum: 27. März 2006

Beruf: Schifffahrtskaufmann

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. April 2009, 08:35

Das Thema wird auch in der FTD (Artikel von heute) aufgegriffen:


http://www.ftd.de/meinung/dasletzte/:Das…ier/495382.html
;) ;)


Beste Grüße,
Torben

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Vater und Sohn« (2. April 2009, 08:37)


Social Bookmarks