Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

1

Freitag, 8. Dezember 2006, 00:29

Paper Shipwright, Tater Du Lighthouse, 1:250 (Fertig)

Hallo klebrige Gemeinde,

mal wieder eine kleine Fingerübung für zwischendurch. Der Leuchtturm Tater Du von Paper Shipwright aus der Feder von David Hathaway.

Das Vorbild dieses Leuchtturms steht in Cornwall, UK und wurde im Jahre 1965 errichtet. Der Turm ist 15m hoch, ist damit das Licht 34m über Meer und ist elektrisch.

Das Modell ist im Maßstab 1:250 ca. 7cm hoch und die Grundplatte hat das Format 7cm x 7cm.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • Scan0031.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

2

Freitag, 8. Dezember 2006, 00:46

Begonnen wird mit Teil 1 - der Grundplatte. Diese wird auf ein dickes Stück Graukarton geklebt, damit sie die notwendige Steifigkeit erhält.

Bild 1: Grundplatte und Graukarton
Bild 2: Grundplatte ist aufgeklebt und trocknet.
Bild 3: Der Boden für den Turm entsteht.
Bild 4: Der Boden ist fertig. Der Turmbau kann beginnen.

Weiter geht es dann nach der Nachtruhe ...

Schöne Grüsse

René
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_1383_w.jpg
  • DSC_1384_w.jpg
  • _DSC1385_w.jpg
  • DSC_1386_w.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

3

Freitag, 8. Dezember 2006, 12:39

Hallo René,

schön, dass Du den Tater Du vorstellst! Ich hatte mir den auch schon vorgenommen, aber jetzt schau' ich erstmal, was Du so daraus machst .... :D

Bin gespannt
Gruss,
Wolfgang

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

4

Freitag, 8. Dezember 2006, 13:48

Hallo zusammen,

weiter geht es mit einer kleinen Mittagspausen-Bastelei ... dem angebauten Haus.

Bild 1: Die Wandteile. Die Teile 4a bis 4c können wahlweise eingebaut werden, um Fenster und Türen Türen plastischer erscheinen zu lassen.

Bild 2: Die Wandteile sind fertig vorbeitet und können verbaut werden.

Bild 3+4: Die Gebäudehülle steht ...

@HvT:
Da hast Du Recht. Leuchttürme haben etwas Faszinierendes. Und irgendwie sind nie zwei Türme gleich, egal wie ähnlich sie sich sind.

@Wolfgang:
Ich hoffe doch, dass etwas recht Ansehnliches dabei herauskommt und das Ganze nicht in die Ablage "P" wandert.

Schöne Grüsse

René
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_1388_w.jpg
  • DSC_1389_w.jpg
  • DSC_1390_w.jpg
  • DSC_1391_w.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

Simon

Profi

  • »Simon« ist männlich

Beiträge: 899

Registrierungsdatum: 24. März 2005

Beruf: Berater

  • Nachricht senden

5

Freitag, 8. Dezember 2006, 20:15

Hallo René,

da ich ebenfalls ein alter Leuchtturmfreund bin, freue ich mich über Deinen Baubericht. Leuchttürme sind ja gewissermaßen der ideale crossover zwischen Schiffahrt und Architektur und es gibt da so viele reizvolle Modelle, die viel zu selten vorgestellt werden. Den Architekturfreunden sind sie wahrscheinlich zu unspektakulär, ist ja nicht so sehr viel dran, den Schiffbauern womöglich doch zu wenig Schiff. Besonders reizvoll finde ich bei Deinem Bogen die abgeschrägte Basis. Hat das Ding an einem Deich gestanden? Da gibt es dieses Phänomen häufig.

Simon
Aus beruflichen Gründen zur Zeit leider nur passive Beteiligung ...

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. Dezember 2006, 20:33

Hallo Simon,

naja, ich weiß nicht ... also soooo unspektakulär sind sie eigentlich auch wieder nicht. Da gibt so manches "richtige" Architekturmodell modellbauerisch weniger her. Aber vielleicht liegen da auch nur Mißverständnisse und Irritationen vor ...

Architekturist: "Ist doch bloß ein verkapptes Feuerschiff, das zufällig an Land steht ..."
Schifflebauer: "Ist doch bloß ein Gebäude das zufällig das Leuchtfeuer eines Leuchtschiffes hat ..."

Aber spannend sind die Leuchttürme alle mal ... zumal sie sich in den verschiedenen Ländern doh deutlich unterscheiden. Ebenso spannend ist die Auswahl von David Hathaway (s.a. Papershipwright, Old Mumble Lighthouse, 1:250)

Und nachher wird weitergebastelt ... und fotografiert ... dieser Leuchtturm macht richtig Spaß.

Schöne Grüsse

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

7

Freitag, 8. Dezember 2006, 22:29

Hallo klebrige Gemeinde,

weiter geht es mit dem unteren Teil des Turms.

Bild 1: Die Turmteile des unteren Teils
Bild 2: Die Turmteile sind zusammengeklebt
Bild 3+4: Der Turmunteil geformt und zusammengeklebt.
Bild 5: Der Turmunterteil am Gebäude angebaut.

Schöne Grüsse

René
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_1392_kartonbau.jpg
  • DSC_1394_kartonbau.jpg
  • DSC_1395_kartonbau.jpg
  • DSC_1396_kartonbau.jpg
  • DSC_1397_kartonbau.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

8

Freitag, 8. Dezember 2006, 23:39

Hallo klebrige Gemeinde,

nun kommt das Dach aufs Gebäude und die Plattform für das Licht entsteht.

Bild 1: Das Dach ist auf dem Gebäude.

Bild 2: Der erste Deckel kommt auf den Turm und bildet den Boden der Lichtplattform

Schöne Grüsse

René
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_1400_kartonbau.jpg
  • DSC_1401_kartonbau.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

9

Samstag, 9. Dezember 2006, 00:23

Hallo klebrige Gemeinde,

zum Schluss des Bastelabends nun der derzeitige Stand. Das Geländer der Lampenplattform ist aufgebaut und der Boden verlegt. Es fehlt nun nur noch der Lampenraum nebst Dach sowie eine kleine Treppe am Hauseingang.

Schaut schon richtig schnuckelig aus.

Schöne Grüsse

René
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSC_1402_kartonbau.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

10

Samstag, 9. Dezember 2006, 17:00

Hallo klebrige Gemeinde,

weiter geht es mit der Lampplattform. Diese kann alternativ in 2 Versionen gebaut werden. Zum einen die von mir gebaute Version mit gedruckten Fenstern oder mit Klarsichtfolie.

Bild 1: Teile der Lampenplattform. Oben die Teile, für die Folien-Variante - Teil 11 ist auf Folie zu kopieren.

Bild 2: Die fertig vorbereiteten Teile der Version mit gedruckten Fenstern.

Bild 3 und 4: Die Lampenplattform eingebaut.

Schöne Grüsse

René
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_1403_kartonbau.jpg
  • DSC_1404_kartonbau.jpg
  • DSC_1405_kartonbau.jpg
  • DSC_1406_kartonbau.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

11

Samstag, 9. Dezember 2006, 17:04

Hallo klebrige Gemeinde,

nun kommt kommt das Dach des Turm, das aus zwei Teilen besteht.

Bild 1: Die Teile des Daches.

Bild 2: Das untere Dachteil wird für den Einbau vorbereitet.

Bild 3: Das fertige Dach.

Es fehlt jetzt noch eine kleine dreistufige Treppe am Gebäudeeingang.

Schöne Grüsse

René
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_1407_kartonbau.jpg
  • DSC_1408_kartonbau.jpg
  • DSC_1410_kartonbau.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

12

Samstag, 9. Dezember 2006, 19:22

Hallo klebrige Gemeinde,

weiter geht es mit dem letzten Schritt - der Treppe am Gebäudeeingang.

Bild 1: Die Treppenteile

Bild 2: Die vorgefertigten Teile.

Bild 3: Die fertige Treppe.

Bild 4: Die Treppe ist angebaut.

Damit ist der Leuchtturm fertig und ein sehr schnuckeliges Modell entstanden (Bild 5).

Schöne Grüssse

René
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC_1412_kartonbau.jpg
  • DSC_1414_kartonbau.jpg
  • DSC_1415_kartonbau.jpg
  • DSC_1416_kartonbau.jpg
  • DSC_1417_kartonbau.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

13

Samstag, 9. Dezember 2006, 22:23

Hallo HvT,

tja gute Frage ... es gibt da diverse offene Baustellen ... oder doch was Neues??? Keine Ahnung ... ich werde morgen mal durch meine Sammlung gehen. Vielleicht ja auch zum Thema passend einmal ein deutscher Leuchtturm ... oder villeicht ein Feuerschiff ... schaun mer mal.

Morgen sind auf jeden Fall noch ein paar Galeriebilder angesagt.

Schöne Grüsse

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 10. Dezember 2006, 21:15

Hallo Thomas,

mit der Nachfrage machst Du die garantiert nicht unbeliebt. Vielmehr verstärkst Du mein schlechtes Gewissen. Bei der Alert tüftel idch immer wieder mal herum, wie sich das Gestänge am besten und einfachsten bauen lässt. Irgendwie bin ich mit keiner Lösung bisher so richtig zufrieden.

Schöne Grüsse

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

Social Bookmarks