Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

81

Mittwoch, 29. September 2004, 09:01

... und das letzte :
»Mathias Nöring« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2003-09-30 06-25-17_0004.jpg
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

82

Mittwoch, 29. September 2004, 09:10

Hallo Rockabilly,

brauchst du noch Leuchtdioden? Habe noch welche über von einem ausflug in den Holzmodellbau.


Gruss

Logan

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

83

Mittwoch, 29. September 2004, 11:25

Howdy Rockabilly,

Das ist Wunderbar dein Schiff wird immer schöner, Respekt das mit den Einbau der Beleuchtung. =D>@) =D>@)

CU
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

thie

Schüler

  • »thie« ist männlich

Beiträge: 70

Registrierungsdatum: 4. August 2004

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

84

Mittwoch, 29. September 2004, 11:43

Hallo und Respekt!!!

machst du die Decks dann auch abnehmbar? Oder wie kommst du zum Reparieren evtl. auftretender ausfälle an deine Leuchtmodule ran?

gruß Thie

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

85

Mittwoch, 29. September 2004, 11:54

Howdy Ernst !

Vielen Dank .... *tief verneig* :D

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

86

Mittwoch, 29. September 2004, 11:58

Zitat

Original von thie
Hallo und Respekt!!!

machst du die Decks dann auch abnehmbar? Oder wie kommst du zum Reparieren evtl. auftretender ausfälle an deine Leuchtmodule ran?

gruß Thie


Hi Thie !
Nein, das Deck ist dann fest drauf. Da LED's ja eine rel. hohe Halbwertzeit haben und rel. kleine Ströme fließen, vertraue ich mal darauf, das die "Spee" mich überleben wird ;) ....

Danke für die "Respektkelle" :D

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

heribert

Ehrenmitglied

  • »heribert« ist männlich

Beiträge: 1 229

Registrierungsdatum: 21. April 2004

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

87

Mittwoch, 29. September 2004, 12:04

Hallo Rockabilly,

das wird ein Schiffchen, daß auf jeden Fall bis zum 1.Treffen 2005 fertig sein muß, damit wir es bestaunen können!
Zu Wartungszwecken an den LED's empfehle ich "panzerbrechendes Werkzeug" ;)

Erleuchtete Grüße
heribert
Ich klebe also bin ich. Glutino ergo sum.

in Arbeit: Modelik, Nr. 1/03, OL-49, 1:25
in Arbeit: GPM 205 Sd.Kfz.251/1 Ausf. C
auf der Werkbank: Proszenium "Urania" No.8 vom Verlag Scholz/Mainz 19.Jahrhundert

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

88

Mittwoch, 29. September 2004, 12:12

Zitat

Original von heribert
... das wird ein Schiffchen, daß auf jeden Fall bis zum 1.Treffen 2005 fertig sein muß, damit wir es bestaunen können!


Howdy Heribert !
So gerne ich jetzt sagen würde - "Klar, kein Problem .... wird garantiert fertig sein !" - aber das kann ich beim besten Willen nicht. Denn zum "Hardcore - Basteln" fehlt mir einfach die Zeit.

Aber ich verspreche, das ich mein bestes tun werde :)

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

heribert

Ehrenmitglied

  • »heribert« ist männlich

Beiträge: 1 229

Registrierungsdatum: 21. April 2004

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

89

Mittwoch, 29. September 2004, 12:26

@Rockabilly: Wenn's denn bis dahin erleuchtet ist, dann ist das schon so wie fertig...
Ich klebe also bin ich. Glutino ergo sum.

in Arbeit: Modelik, Nr. 1/03, OL-49, 1:25
in Arbeit: GPM 205 Sd.Kfz.251/1 Ausf. C
auf der Werkbank: Proszenium "Urania" No.8 vom Verlag Scholz/Mainz 19.Jahrhundert

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

90

Mittwoch, 29. September 2004, 13:28

Zitat

Original von heribert
@Rockabilly: Wenn's denn bis dahin erleuchtet ist, dann ist das schon so wie fertig...


Also DAS kann ich Dir versprechen ... ;)

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Nordlicht

Fortgeschrittener

  • »Nordlicht« ist männlich

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 16. August 2004

Beruf: PC-Kaufmann u. Programmierer

  • Nachricht senden

91

Mittwoch, 29. September 2004, 23:05

Sehr schön erklärt alles und sieht schon super aus.
Wenn nur schon die Bordwand dran wäre :)
Auf alle Fälle wünsche ich Dir eine ruhige Hand bei der Vorbereitung der Bordwände.
Mach weiter so und lass dich net hetzen 8)
in der Werkstatt:
- RC-Modell IJN Yamato 1/100 ( allerdings in GFK/Holz/Alu/Messing)
- 1:200 Tirpitz GPM Bausatz mit GALLY Plan 1:100 Änderungen
- Panzer Pz.Kpfw.IV Ausf.H 1:25

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

92

Mittwoch, 29. September 2004, 23:18

Howdy Rockabilly,

Ähm denk leise laut über deine LED`s Lebensdauer "Halbwertzeit".

Halbwertzeit ist die Lebensdauer bei Trans-Uranen.

Zum Beispiel: ein Transuran hat eine Halbwertszeit von 10 Jahren also ist die Radioaktivität nach 10 Jahren um 50% gefallen. Da beginnt das Spiel von neuen da der Wert vom Ausgangswert nur Noch 50% sind ist die nächste Halbierung schon nach 5 Jahren erreicht. Also ist nch diesen Beispiel nach circa 22 Jahren keine Aktivität mehr vorhanden und das Trans-Uran hat sich in die nächst tiefere Stelle verwandelt.


Wieder so ein Erguss meinerseits

Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

93

Donnerstag, 30. September 2004, 09:31

Zitat

Original von Nordlicht
Sehr schön erklärt alles und sieht schon super aus.
Wenn nur schon die Bordwand dran wäre :)
Auf alle Fälle wünsche ich Dir eine ruhige Hand bei der Vorbereitung der Bordwände.
Mach weiter so und lass dich net hetzen 8)


Hi Nordlicht !

Vielen Dank für Dein Kompliment ! Ja, die Bordwände .... Glaub mir - mein Gespanntheitsgrad ist mindestens genauso groß wie Deiner .... :D

Nein, hetzten lasse ich mich garantiert nicht - dazu ist mir das Projekt zu wichtig ...

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

94

Freitag, 1. Oktober 2004, 12:22

Howdy Buddy's !
Ein kleiner Zwischenbericht ... nicht das Ihr denkt, das ich den Bau verworfen habe :D ...

Ich bin z.Zt, immer noch am verkabeln und Leuchtmodule löten. Da diese Arbeit extrem langweilig ist, zieht sich das ganze etwas in die Länge ... :rolleyes:

Aktueller Stand :
Vom Bug beginnend (Sektion W3a/W4a) Steuerbord bis Sektion W13a/W14a beleuchtet = 6 Sektionen.

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Scorpio

unregistriert

95

Freitag, 1. Oktober 2004, 12:41

Dann bin ich ja gespannt Mathias wie sieht das alles jetzt aus !

Gruß
Christoph

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

96

Sonntag, 10. Oktober 2004, 10:04

Howdy Buddy's !
So mansch einer von Euch hat bestimmt gedacht "Hat der seine 'Spee' jetzt abgefackelt, oder warum geht es nicht wieter mit dem Baubericht ???" ...
Nun ja - die Lösung ist rel. einfach, denn mich hatte ein ziemlich fieser Virus befallen - also nicht unser gemeinsamer Freund "Virus Cartonicus" sondern der gemeine "Virus Influenza" .... ein ganz unangenehmer Zeitgenosse :D

Trotzdem habe ich einige grosse Fortschritte an dem Rumpf der "Spee" gemacht. Das Spantengerüst ist komplett fertig - also Ober- und Unterwasserschiff. Aussedem ist ca. 1/3 der Unterwasserbeplankung aufgebracht. Und - last but not least - *trommelwirbel* habe ich den Schiffsständer fertigbekommen *tadaaaaaa*

Hier nun die akt. Bilder :
»Mathias Nöring« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2003-10-10 21-24-39_0004.jpg
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

97

Sonntag, 10. Oktober 2004, 10:06

Der Bug :
»Mathias Nöring« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2003-10-10 21-23-14_0001.jpg
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

98

Sonntag, 10. Oktober 2004, 10:06

Mittschiffs :
»Mathias Nöring« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2003-10-10 21-23-23_0002.jpg
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

99

Sonntag, 10. Oktober 2004, 10:20

Die Beplankung :

Dazu muss ich noch ein paar Worte sagen. Nach vielen angenehmen unterhaltungen im TeamSpeak (LEUTE - MELDET EUCH AN !!!!!! *eiskalt forder ;)*) gaben mir Christoph, Wilfried und Michael den Tipp, das ich den beplankten Rumpf mit 400er Schleifpapier bearbeiten solle. Dies hat 2 Gründe. Der erste Grund ist die wirklich misslungene Farbgebung des Unterwasserrumpfes. Unten feuerrot und oben gealterte Farbgebung ? Ich bitte Euch - das geht gar nicht ! Also wird das ganze Elend mit einer Schwammrolle und der RAL 3009 Farbe (Oxidrot) neu eingefärbt. Der zweite Grund ist, das der Rumpf mit dieser Behandlung sowas von glatt wird - WAHNSINN ! Kleinere Unebenheiten bei den Klebekanten werden damit prima weggeschliffen und geglättet ! Meine Frau fragte mich schon, ob ich meine sexuelle Ausrichtung geändert habe und ich neuerdings auf Schiffsrümpfe stehe ! Denn bei Ihr hätte ich angeblich nie so ein verzückten Gesichtsausdruck wenn ich mit der flachen Hand über Ihren Arm streichle :D ....

Also - zuerst habe ich mich nicht getraut, aber Dank Christoph, Wilfried und Michael habe ich es dann doch getan ! DANKE AN EUCH FÜR DEN TIPP !!!!
»Mathias Nöring« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2003-10-10 21-25-51_0005.jpg

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

100

Sonntag, 10. Oktober 2004, 10:21

Der beplankte Bug :
»Mathias Nöring« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2003-10-10 21-32-07_0008.jpg
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

101

Sonntag, 10. Oktober 2004, 10:29

Hier an diesem Bild kann man prima erkennen, wie ich mit dem Thema "Verbreiterung der Klebestellen an den Spanten" umgehe.

Ich schneide einen 0,4cm Streifen Balsaholz quer (!) zur Faserrichtung ab und verklebe diesen (CA-Kleber) auf Stoss mit den Spanten. Dann das ganze noch etwas geglättet und man hat eine 1,1cm breite Klebekante und einen saustabilen Rumpf !

So Freunde - soviel von mir heute !

Schönes WE noch wünscht Euch Euer

Rocky
»Mathias Nöring« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2003-10-10 21-31-38_0007.jpg
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Logan

Klingenquäler

  • »Logan« ist männlich

Beiträge: 599

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

  • Nachricht senden

102

Sonntag, 10. Oktober 2004, 11:44

Hey Rocky,

schön, das es dir wieder besser geht.


aber bitte nocheinmal zum Mitschreiben damit ich´s auch verstehe. Du hast den mit Papier beplankten Rumpf mit 400er Schleifpapier geschliffen ?( 8o?

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

103

Sonntag, 10. Oktober 2004, 12:00

Hi Logan !

Ja, mit 400er Sandpapier ... gaaaanz leicht, quasi fast ohne Druck. Damit schleifst Du die Übergänge der Beplankung superglatt und da das ganze hinterher sowieso mit neuer Farbe gerollt wird sieht es jetzt im Moment schlimmer aus als es ist ;9

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

104

Sonntag, 10. Oktober 2004, 12:56

Hi Wilfried !
Ich hoffe ernsthaft, das mein Rumpf genauso geil aussieht wie Deiner, wenn ich mit der Lackieraktion fertig bin !

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rockabilly« (10. Oktober 2004, 15:47)


Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

105

Sonntag, 10. Oktober 2004, 16:26

Zitat

Original von Wilfried
... daß ist, wie gesagt, noch nicht der Endanstrich. Ich hatte nur keine andere Farbe im Haus. Es empfiehlt sich auf jeden Fall, jetzt noch einmal mit 600- bis 800-Naßschliffpapier nachzuschleifen. Es wird nicht gespachtelt. Der Eindruck des Kartonmodellrumpfes soll erhalten bleiben.

Hi Wilfried !
Muss mal blöd fragen *schäm* ... Warum nach der 1. Lackierung nochmal nachschleifen ? Hat das noch einen besonderen Sinn ?

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

106

Sonntag, 10. Oktober 2004, 16:38

Howdy Rockabilly,
Hallo Wilfried,

kann gar nicht sagen wesen Schiff schöner ist.
Finde beide sind super gebaut bin immer gespannt wann der nächste Bericht und Bilder kommen.

Also an euch beide ein großes Danke das ich daran teilnehmen darf.

Viele Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

107

Sonntag, 10. Oktober 2004, 16:40

RE: Nachschleifen?

Zitat

Original von Wilfried
Hallo Mathias,

ja, unbedingt! Denn an den Übergängen zwischen den einzelnen Rumpfsegmenten rauht die Oberfläche auch bei 400er Schleifpapier auf. Auf meinen Fotos kann man den Unterschied glaub' ich ganz gut sehen. Ich hatte Seidenmattlack verwandt; da ist die Lichtbrechung an der Oberfläche gravierender als bei Mattlack.


Hi Wilfried !
Ja, jetzt wo Du mich drauf aufmerksam gemacht hast, sehe ich auch den Unterschied bei den Segmentübergängen. OK, wie gesagt - Das ist das erste mal, das ich so einen Rumpf lackiere ... daher die Fragerei.

Danke für Deine Bilder !

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

108

Sonntag, 10. Oktober 2004, 16:42

Zitat

Original von Ernst

Also an euch beide ein großes Danke das ich daran teilnehmen darf.


Ja klar - kein Problem .... schön, das es Dich interessiert !

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Scorpio

unregistriert

109

Sonntag, 10. Oktober 2004, 22:53

Ihr macht das Klasse Jungs!!

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

110

Montag, 11. Oktober 2004, 05:14

Vielen Dank, Christoph ! :)
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

  • »Michael Diekman« ist männlich

Beiträge: 2 201

Registrierungsdatum: 11. Mai 2004

Beruf: retired

  • Nachricht senden

111

Montag, 11. Oktober 2004, 09:41

Hallo
ich möchte nur mal kurz zur Fertigstellung der Rumpfbeplankung gratulieren...........

Michael

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

112

Montag, 11. Oktober 2004, 10:24

Hi Malo !
Danke für Dein Kompliment ! *freu*
Den grössten "Angstfaktor" habe ich ja noch vor mir - DAS LACKIEREN *ogott ogott*
Naja - trotzdem schaue ich der ganzen Geschichte recht positiv entgegen, so frei nach dem Motto "WIRD SCHON" !

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

  • »Papiertiger« ist männlich

Beiträge: 827

Registrierungsdatum: 30. März 2004

Beruf: Diplom-Ingenieur, ausgemustert

  • Nachricht senden

113

Montag, 11. Oktober 2004, 15:56

Hallo, Rockabilly,

das, was Du bisher gezaubert hast, sieht doch schon gut aus. Diese spezielle Art des Unterwasserschiffs (Feinschliff des Kartons, Lack-Grundanstrich, Feinstschliff und Endlackierung) finde ich deshalb toll, weil der Rumpf deutlich an Glätte gewinnt, ohne dass der spezielle Charme des Kartonmodells flöten geht.

Weiter so, ich schaue ab und zu mal rein, ohne immer einen Kommentar abzulassen
Papier-Tiger
Fülle Deine Tage mit Leben und nicht Dein Leben mit Tagen.

  • »Volkmar Adler« ist männlich

Beiträge: 977

Registrierungsdatum: 30. April 2004

Beruf: Konstrukteur/Maschinenbau

  • Nachricht senden

114

Donnerstag, 14. Oktober 2004, 22:29

Hallo Wilfried,
ne Frage zur Lackierung
welche Farbe (Marke) hast Du verwendet
wie wurde die Farbe aufgetragen
welche Grundierung

Viele Grüße

Volkmar
U.S.S. Ticonderoga
Shipyard HMS Alert 1:72

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

115

Freitag, 15. Oktober 2004, 08:00

Howdy Buddy's !
Gestern abend war ich mal wieder ein wenig fleissig und habe die Stromzuführung in den Rumpf der "Graf Spee" fertiggestellt. Die Stromzuführung habe ich durch eine Buchse realisiert, die ich in den Schiffsboden eingelassen habe. Dabei musste diese Sektion natürlich verstärkt werden, denn in dem Karton wäre das eine reichlich instabile Angelegenheit geworden.
Also habe ich den Sektionsteil zwischen Spant 13 + 14 komplett mit 1 mm Balsahoilz "beplankt".
»Mathias Nöring« hat folgendes Bild angehängt:
  • neu-1.jpg
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rockabilly« (15. Oktober 2004, 08:00)


Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

116

Freitag, 15. Oktober 2004, 08:05

Nach entsprechender Berarbeitung (schleifen, schleifen und nochmal schleifen :rolleyes: ) habe ich dann normal mit Karton beplankt. Anschliessend einen passenden Bohrer genommen und ein Loch an die Stelle gebohrt, die ich mir für die Buchse ausgesucht habe. Ich habe diese Stelle gewählt, weil diese nachher so gut wie vollständig von dem Ständer verdeckt wird.
»Mathias Nöring« hat folgendes Bild angehängt:
  • neu-3.jpg
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Rockabilly« (15. Oktober 2004, 08:06)


Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

117

Freitag, 15. Oktober 2004, 08:07

Hier die vorbereitete Buchse :
»Mathias Nöring« hat folgendes Bild angehängt:
  • neu-4.jpg
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

118

Freitag, 15. Oktober 2004, 08:12

Das ganze wird dann mit viel Fingerspitzengefühl in das vorbereitete Loch eingeschraubt und von oben mit einer Mutter gesichert. Dann nur noch die Kabel an die Stromschiene anlöten und fertig ist die Laube ....

Hier nun das Ergebnis von unten ....
»Mathias Nöring« hat folgendes Bild angehängt:
  • neu-5.jpg
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

119

Freitag, 15. Oktober 2004, 08:13

.... und von oben.
»Mathias Nöring« hat folgendes Bild angehängt:
  • neu-6.jpg
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Mathias Nöring

Moderator - Technik

  • »Mathias Nöring« ist männlich
  • »Mathias Nöring« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 480

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

Beruf: IT-Systemadministrator

  • Nachricht senden

120

Freitag, 15. Oktober 2004, 08:16

So, das war's erstmal wieder von mir. Komme z.Zt. leider viel zu wenig zum bauen - Stress, Stress und noch mal Stress !!!

OK, bis denne erstmal ....

CU

Rocky
Der Blöde ist immer der Realist...
Aber wer braucht schon Leute, die zusammen Ihren Namen tanzen!

Aktueller Bau:
  • Moonport / Apollo CM / 1:32

KARTONBAU.de ® ...mein Forum

Rockabilly-Radio: Rockin' Big Daddy-O Radio

Social Bookmarks