Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

brauncolt

Schüler

  • »brauncolt« ist männlich
  • »brauncolt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

1

Freitag, 16. März 2012, 20:37

P-40E von Halinski 2004 ,geändertes Tarnschema

Guten Abend Kartonmodellbauer.

Endlich habe ich heute eine Antwort von Herrn Halinski bekommen. :thumbsup: Und jetzt starte ich ...für euch einen neuen und für mich meinen ersten Baubericht. :rolleyes:
Ich hab mich entschlossen die geänderte digitale Version zu bauen....und Original aufzuheben. :thumbup:

mit freundlichen grüßen aus Bayern

Alex.
Wir halten viele Sachen für unmöglich bis es jemand macht.

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

2

Freitag, 16. März 2012, 23:39

Hey, Alex,

herzlichen Glühstrumpf! Aber wundert mich eigentlich nicht bei Herrn Halinski, schrieb ich ja schon.
Mach hin, ich bin gespannt.

Viele Grüße

till
Is das Kunst, oder kann das wech?

haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 153

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. März 2012, 11:18

???

Moin zusammen,

äh, nur so als Frage - um was gehts? Welche P-40, welches neue Tarnschema?

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

brauncolt

Schüler

  • »brauncolt« ist männlich
  • »brauncolt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

4

Samstag, 17. März 2012, 21:03

Guten Abend, till.Du hattest recht. :D Danke für dein Tipp.
Guten Abend Hadu. Es geht hier um Baubogen aus dem Hause Halinski . P-40E, Jahrgang 2004.

Jetzt ein Wenig Geschichte....Im II WW wurde zwischen den Alierten ein Abkommen geschlossen,einander zu helfen. Die Amerikaner,so wie die Engländer , belieferten die Russen mit Panzern und Flugzeugen....
Die Maschine,die ich bauen möchte wurde von einem russischen Piloten P.A. Pokrischew geflogen.

Also jetzt geht`s los. :D

Mir freundlichen Grüßen

Alex. :thumbup:
»brauncolt« hat folgende Bilder angehängt:
  • pic_21.jpg
  • Unbenannt.png
  • P40E_w50_7.jpg
Wir halten viele Sachen für unmöglich bis es jemand macht.

brauncolt

Schüler

  • »brauncolt« ist männlich
  • »brauncolt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

5

Samstag, 17. März 2012, 21:40

Guten Abend an alle Kartonbauer,die diesen bericht gerade lesen.

Wie ich schon mal geschrieben habe ,habe ich mich entschlossen, die digitale Version zu bauen. Somit bleibt Original aufgehoben. :whistling:
Ich hab,wie üblich, erst mit Cockpit angefangen. Alle Teile für Cockpit wurden ausgeschnitten und mit Karton verstärkt. Sie lissen sich Problemlos zusammen zu bauen. Mit einem Wort..Halinski. :D Keine Werbung.... nur Feststellung. :cool:
Danach habe ich Armaturentafel in Angriff genommen. Ich möchte noch etwas erwähnen ...ich möchte diese Maschine so weit wie möglich, auszubauen . Also es werden sämtliche Leitungen eingebaut und alles anderes.
Ich würde mich sehr freuen , wenn jemand mir dabei helfen könnte....mit Vorschlägen und Information.

Nur genug geredet...ich lasse die Bilder sprechen. :D

Mit freundlichen Grüßen

Alex. :thumbup:
»brauncolt« hat folgende Bilder angehängt:
  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 5.jpg
Wir halten viele Sachen für unmöglich bis es jemand macht.

brauncolt

Schüler

  • »brauncolt« ist männlich
  • »brauncolt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

6

Samstag, 17. März 2012, 21:41

Hier sind noch ein Paar Bilder von Armaturentafel.
»brauncolt« hat folgende Bilder angehängt:
  • 3.jpg
  • 4.jpg
  • 6.jpg
Wir halten viele Sachen für unmöglich bis es jemand macht.

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 18. März 2012, 11:29

Moin, Alex,

klasse Projekt!
Das lend-lease-Abkommen dürfte den meisten hier vermutlich bekannt sein, aber wenn du noch ein paar weitere Informationen zu Maschine und Pilot anfügen könntest (Schuhgröße, Paßnummer, Blutgruppe, all´ so´n Kram eben, hehe), würde ich mich freuen, wie ein Keks).

Betreffs deiner Informationen zur Maschine: wenn dich die Ära als solches interessiert, würde ich dir empfehlen, dir zumindest die Bücher von Davod Donald zuzulegen. Im Band "Amerikanische Luftwaffe" ist die P40 ziemlich gut dokumentiert.
Im Netz findest du massig Bilder - auch von Inneneinrichtung und so weiter - und es gibt sogar eine eigene Web-Seite über die P40. Google da mal einfach rum. Wen´n du dann noch Fragen hast, gib´ Laut. Ich schaue wo ich dir informativ zur Seite stehen kann. Obwohl dieser Vogel nicht wirklich an mich ran geht. Grottenhäßlich, die Schleuder. (Deswegen steht sie auch zweimal in meinem Regal, hehe....)

viele Grüße

till
Is das Kunst, oder kann das wech?

brauncolt

Schüler

  • »brauncolt« ist männlich
  • »brauncolt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 25. März 2012, 21:12

Hallo Till.

Bezüglich Information.... P.A. Pokrischew hatte ,unter seinem Kommando, ein Geschwader und wurde 2 Mal mit ,, Held der UdSSR `` ausgezeichnet.

Und jetzt zurück zum Bau... Unter der Woche hatte ich keine Zeit zu bauen. Aber am Wochenende hab ich einiges nachgeholt...und natürlich die Sonne genossen. :whistling: :D

Mit freundlichen Grüßen aus Bayern

Alex. :thumbup:

P.S. Diese Maschine hat mir immer gefallen. Genau so wie P-51D Mustang. :D
»brauncolt« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1040.jpg
  • DSCF1043.jpg
  • DSCF1046.jpg
  • DSCF1047.jpg
Wir halten viele Sachen für unmöglich bis es jemand macht.

9

Sonntag, 25. März 2012, 22:28

Hut ab, junger Mann, als Einstand legst du da grade ordentliche Details vor!

Die Amaturentafel sieht echt scharf aus. Wie hast du die Instrumentendosen realisiert?

Passgenauigkeit usw. bei Halinski brauchen wir hier soweiso nicht diskutieren... :D

Bitte weiter und bitte mehr! Danke!

LG, Tom

brauncolt

Schüler

  • »brauncolt« ist männlich
  • »brauncolt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

10

Montag, 26. März 2012, 18:39

Hallo Thomas.
Vieles herzlichen Dank für das Lob. :rolleyes: Ich werde mein Bestes geben. :D
Die Instrumentendosen hab ich ganz einfach gemacht. Erst hab ich passendes Draht , von der Stärke her , gefunden. Danach hab ich den Durchmesser von Instrumenten gemessen - Drahtstärke = Durchmesser von Metallbohrer. (ca.)
Danach wird Draht ,auf den Bohrer,zu einer Feder umgewickelt. Wenn es so weit ist....nimmt man die fertige Feder vom Bohrer ab. Und zum Schluss habe ich die Feder mit der kleinen Schere geschnitten....so entstehen kleine Ringe.
Die habe ich dann mit UHU -Kraft auf die Armaturentafel geklebt .

Mit freundlichen Grüßen aus Bayern

Alex. :thumbup:
Wir halten viele Sachen für unmöglich bis es jemand macht.

brauncolt

Schüler

  • »brauncolt« ist männlich
  • »brauncolt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

11

Montag, 26. März 2012, 20:49

Hallo Thomas.
Ich hab mir deine P-47 angeguckt. Ein perfektes Modell. :thumbsup:

Mit freundlichen Grüßen aus Bayern

Alex. :thumbup:
Wir halten viele Sachen für unmöglich bis es jemand macht.

brauncolt

Schüler

  • »brauncolt« ist männlich
  • »brauncolt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

12

Freitag, 6. April 2012, 21:55

Guten Abend an ALLE. :thumbsup:
Es geht weiter. Erst mal hab ich die linke und dir rechte Seite zu einem fertigen Cockpit zusammen gebaut. Danach hab ich mit Außenhaut angefangen. Und zwar mit dem Teil Nr.12. Als Glasimitation habe ich Folie für Tintenstrahldrucker verwendet und mit UHU-Kraft eingeklebt.
Danach kamen die Teile 12aL und 12aP. Und als fertiges Teil wurde das ganze über den Spanten gezogen. Ohne Probleme. Nur Nr.10 hat mir Probleme bereitet. :wacko: Das Teil wollte nicht passen....es entstand immer wieder ein Spalt zwischen Teil 10 und dem Spant .Deswegen hab ich Teil 10 oben ,in der Mitte, getrennt und erst danach geklebt. Und so entstand ein hässlicher Spalt oben. Werde wohl ein Keil einsetzen müssen. :cursing: Woran das liegen könnte, weiß ich nicht. ?(

Demnächst werden die Flügel gebaut.

Mit freundlichen Grüßen aus Bayern

Alex. :thumbup:
»brauncolt« hat folgende Bilder angehängt:
  • 3.jpg
  • 6.jpg
  • 5.jpg
Wir halten viele Sachen für unmöglich bis es jemand macht.

brauncolt

Schüler

  • »brauncolt« ist männlich
  • »brauncolt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

13

Freitag, 6. April 2012, 21:59

Und noch Bilder....

Das war es für Heute.... Bis zum nächsten Mal. :D

Alex. :thumbup:
»brauncolt« hat folgende Bilder angehängt:
  • 8.jpg
  • 7.jpg
  • 9.jpg
  • 10.jpg
Wir halten viele Sachen für unmöglich bis es jemand macht.

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

14

Samstag, 7. April 2012, 14:24

Hey, Alex,

das ist ja vom Feinsten, was du hier zeigst. Ich bin gespannt drauf, wie es weiter geht.

Der Spalt vorne ist wirklich schade. Ich habe dieses Modell noch nicht gebaut und habe keine Ahnung, was der Grund sein könnte.
Aber ich bin sicher, du kaschierst das souverän.

Viele Grüße

till
Is das Kunst, oder kann das wech?

J.R.

Meister

  • »J.R.« ist männlich

Beiträge: 1 838

Registrierungsdatum: 30. Mai 2011

Beruf: Öl-Magnat

  • Nachricht senden

15

Samstag, 7. April 2012, 14:38

Moin Alex,

sehe ich auch so, das wird ein heißes Teil. Dieser mächtige Spalt ist ja eigentlich sehr Halinski-untypisch, aber wie Till schon anmerkte, wird Dir da schon was einfallen.

Viel Spaß

J.R.
________________________________________________________

Man darf nicht verlernen, die Welt mit den Augen eines Kindes zu sehen.
(Henri Matisse )

brauncolt

Schüler

  • »brauncolt« ist männlich
  • »brauncolt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

16

Montag, 9. April 2012, 17:57

Hallo an alle. Hier ist ein kleines Update.

Erst einmal möchte ich mich bei J.R. und till bedanken für die Unterstützung und gute Worte.
Was Spalt angeht, hab ich schon die Lösung gefunden...und ist schon erledigt. :D Jetzt bastele ich die Gerippe für die Flügel zusammen. :rolleyes:
Der Spalt entstand durch ,denke ich, meine Arbeitsweise ,leider. :S Aber ich hab das in Griff bekommen und damit kann ich leben.

An dieser Stelle verabschiede ich mich . Bis zum nächsten Mal.

Mit freundlichen Grüßen aus Bayern

Alex. :thumbup:
»brauncolt« hat folgende Bilder angehängt:
  • 3.jpg
  • 2.jpg
  • 1.jpg
Wir halten viele Sachen für unmöglich bis es jemand macht.

17

Montag, 9. April 2012, 18:01

Hallo Alex,

schön, dass du eine akzeptable Lösung für den unschönen Spalt gefunden hast.
Wie für ein Erstlingswerk kommst du gut voran.

Grüße

Alfred

brauncolt

Schüler

  • »brauncolt« ist männlich
  • »brauncolt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

18

Montag, 9. April 2012, 20:08

Hallo Alfred.

Vielen Dank :thumbsup: . Ich gehöre eigentlich nicht zu den Schnellbauer...bauen macht mir Spass ,wie jedem von uns, und ist eine tolle Entspannung nach der schweren Arbeitswoche.

Mit freundlichen Grüßen aus Bayern

Alex. :thumbup:
Wir halten viele Sachen für unmöglich bis es jemand macht.

brauncolt

Schüler

  • »brauncolt« ist männlich
  • »brauncolt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

19

Sonntag, 27. Mai 2012, 00:16

Meine Damen und Herren.

Ich muss leider mein Baubericht aufs Eis legen. ;( Es liegt nicht an mangelhafter Interesse ,sondern es ist mir ,bei der Skalierung leider, ein Fehler unterlaufen. Was bei dem Rumpf gepasst hat, passte bei den Flügeln nicht. :cursing:
Aus diesem Grund wird der Bau erst Mal gestoppt. Bis auf weiteres. Sobald der Fehler behoben wird , wird weiter gebaut. :whistling: Ich hoffe sie werden mich verstehen. :rolleyes:

Mit freundlichen Grüßen aus Bayern

Alex. :thumbup:
Wir halten viele Sachen für unmöglich bis es jemand macht.

brauncolt

Schüler

  • »brauncolt« ist männlich
  • »brauncolt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

20

Montag, 14. Januar 2013, 22:37

Guten Abend an ALLE, die mein Baubericht mit Interesse verfolgt haben. Ich bin wieder zurück und der Bau geht weiter. Das Problem habe ich gelöst :rolleyes: . Es ging aber nicht ohne.... :S ;(
Nun genug gejammert. Das Leben geht weiter und Modell wird weiter gebaut. 8o
Ich wünsche euch ALLEN gesundes neues Jahr .....und dass wir alle von neuen Modellen angegriffen werden und könnten uns nicht wehren. :D

Mit freundlichen Grüßen aus Bayern

Alex.

P.S. Demnächst werden die Bilder ausgestellt.
Wir halten viele Sachen für unmöglich bis es jemand macht.

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 15. Januar 2013, 20:26

Hey, Gospodin Alexeij,

prima! Ich freu´ mich drauf.

Viele Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

brauncolt

Schüler

  • »brauncolt« ist männlich
  • »brauncolt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 16. Januar 2013, 20:49

Guten Abend Till und alle ,die gerade diesen Baubericht lesen. Ja ich bin wieder zurück und freue mich sehr. :thumbsup:
Wie versprochen hier sind die Fotos von meinen Baufortschritten. Schaut euch sie in Ruhe mal an. :rolleyes: Für Anregungen und Fragen stehe ich immer zu Verfügung. :D


Mit freundlichen Grüßen aus Bayern


Alex ( Alexander ) :thumbup:
»brauncolt« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1365.jpg
  • DSCF1366.jpg
  • DSCF1369.jpg
Wir halten viele Sachen für unmöglich bis es jemand macht.

brauncolt

Schüler

  • »brauncolt« ist männlich
  • »brauncolt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 16. Januar 2013, 20:54

Und noch Fotos. :thumbup:
»brauncolt« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1371.jpg
  • DSCF1372.jpg
  • DSCF1373.jpg
  • DSCF1375.jpg
  • DSCF1376.jpg
Wir halten viele Sachen für unmöglich bis es jemand macht.

brauncolt

Schüler

  • »brauncolt« ist männlich
  • »brauncolt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

24

Sonntag, 20. Januar 2013, 13:45

Hallo Leute. Ich bin jetzt unterwegs und schreibe von meinem Handy. Es geht nach Koeln, Moebelmesse abzubauen. Ich hoffe am Wochenende kann ich die neuen Bilder stellen .

Mit freundlichen Gruessen aus Bayern
Alex. :thumbup:
Wir halten viele Sachen für unmöglich bis es jemand macht.

brauncolt

Schüler

  • »brauncolt« ist männlich
  • »brauncolt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

25

Freitag, 25. Januar 2013, 22:00

Guten Abend an alle :thumbsup: . Heute stelle ich neue Fotos von meiner P-40. Auf diesen Bildern seht ihr die Verkleidung von Fahrwerkschächten. Meiner Meinung nach sind sie mir nicht so gut gelungen. :S Vor allem die Vorderteile.. :wacko: ..Da muss ich noch mehr üben :whistling:

Mit freundlichen Grüßen aus Bayern

Alex :thumbup:
»brauncolt« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1377.JPG
  • DSCF1378.JPG
  • DSCF1379.JPG
  • DSCF1380.JPG
Wir halten viele Sachen für unmöglich bis es jemand macht.

brauncolt

Schüler

  • »brauncolt« ist männlich
  • »brauncolt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

26

Freitag, 25. Januar 2013, 22:03

Als nächstes kommen die Bremsleitungen und Hydraulikleitungen. :cool:

Mit freundlichen Grüßen aus Bayern

Alex :thumbup:
Wir halten viele Sachen für unmöglich bis es jemand macht.

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

27

Freitag, 25. Januar 2013, 22:31

Hey, Alex,

ooooch, das ist doch ganz gut gelungen.
Mach´ manweiter. Das kommt gut.

Viele Grüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

brauncolt

Schüler

  • »brauncolt« ist männlich
  • »brauncolt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 3. Februar 2013, 22:02

Guten Abend leibe Freunde. :thumbsup:

Lieber Till vielen herzlichen Dank für deine Unterstützung. ich weis es zu schätzen. ^^


So...ich war fleißig....nicht schnell aber fleißig. :whistling: Die Leitungen sind fertig und haben ihren rechtmäßigen Platzt eingenommen. :rolleyes: Weiter geht es dann mit Heckrad. :wacko:


Mit freundlichen grüßen aus Bayern


Alex :thumbup:
»brauncolt« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1382.JPG
  • DSCF1386.JPG
  • DSCF1387.JPG
  • DSCF1388.JPG
  • DSCF1392.JPG
Wir halten viele Sachen für unmöglich bis es jemand macht.

Spock

Schüler

  • »Spock« ist männlich

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 22. Januar 2012

Beruf: Student xD

  • Nachricht senden

29

Montag, 4. Februar 2013, 01:47

Dein Modell sieht toll aus! :) Ich habe die neueste Ausgabe vom 2012 und ich habe es vor, dieses Modell zu beginnen :)

brauncolt

Schüler

  • »brauncolt« ist männlich
  • »brauncolt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

30

Montag, 4. Februar 2013, 20:50

Guten Abend Mr. Spock. :thumbsup:( Ich hoffe du bist nicht böse dass ich dich so nenne.) Vielen herzlichen Dank für dein Lob. Ich tue mein Bestes...Manchmal gucke ich bei den Meister über die Schulter zu. :whistling: Und wenn es mir gefällt ,dann übernehme ich es. :rolleyes:
Ich wünsche dir viel Spaß beim Bauen ...Halinski ist eine gute Entscheidung. Schau dir den Baubericht von Alfred an. Es hat die Maschine gebaut. :thumbup: Es wird dir helfen.


Mit freundlichen Grüßen aus Bayern


Alex. :thumbup:


P.S Falls du die Fragen bezüglich des Modells hast stehe ich gerne zu Verfügung. :D
Wir halten viele Sachen für unmöglich bis es jemand macht.

brauncolt

Schüler

  • »brauncolt« ist männlich
  • »brauncolt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 12. Februar 2013, 20:02

Guten Abend liebe Freunde.
Es geht weiter. Erst mal habe ich Propeller gebaut . Das hat mir aber nicht so richtig gefallen. :cursing: Also kurzer Hand hab ich Spinner mit Sekundenkleber getränkt und mit feinem Schleifpapier geschliffen. Danach wurde alles mit weißer Farbe gestrichen.
Ich denke Resultat lässt sich sehen. 8o Als nächstes hab ich mir die Auspuffrohre vorgenommen. Das war keine leichte Aufgabe :wacko: aber ich hab das geschafft. :thumbsup:
Nun lasse ich die Bilder sprechen. Viel Spaß beim Betrachten. ^^


Mit freundlichen Grüßen aus Bayern


Alex. :thumbup:
»brauncolt« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1397.JPG
  • DSCF1393.JPG
  • DSCF1405.JPG
  • DSCF1395.JPG
Wir halten viele Sachen für unmöglich bis es jemand macht.

brauncolt

Schüler

  • »brauncolt« ist männlich
  • »brauncolt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

32

Dienstag, 12. Februar 2013, 20:05

Und noch Bilder....
»brauncolt« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1403.JPG
  • DSCF1400.JPG
  • DSCF1398.JPG
  • DSCF1402.JPG
Wir halten viele Sachen für unmöglich bis es jemand macht.

Beiträge: 1 545

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

33

Dienstag, 12. Februar 2013, 20:23

Guten Abend Alex,

wenn mich nicht alles täuscht, dann hast Du die Querruder als Bremsklappen "mißbraucht"; Anstellwinkel insgesamt zu stark. Vielleicht kannst Du eines noch in die entgegengesetzte Richtung verändern? Dann würde es wieder Sinn machen?

brauncolt

Schüler

  • »brauncolt« ist männlich
  • »brauncolt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

34

Dienstag, 12. Februar 2013, 22:37

Guten Abend wilfried. Ich hab mir immer wieder den Kopf zerbrochen ...wie es richtig ist. ?( :?: Bis ich diese Fotos gefunden habe. 8o Möglicherweise ist der Winkel zu groß ist, aber das lässt sich nicht mehr ändern.... ;(
Und Seitenruder hätte ich anders einbauen sollen. Na ja ich lasse es so.

Mit freundlichen Grüßen aus Bayern

Alex. :thumbup:
»brauncolt« hat folgende Bilder angehängt:
  • mustang-017b.jpg
  • mustang-027b.jpg
  • 62141037_North_American_P51_Mustang.jpg
  • mustang-011b.jpg
  • pd0029.jpg
  • mustang-018b.jpg
Wir halten viele Sachen für unmöglich bis es jemand macht.

Beiträge: 1 545

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

35

Dienstag, 12. Februar 2013, 22:47

Guten Abend Alex,

was die meisten Bilder an der P-51 zeigen, sind die "aktiven" Bremsklappen. Was man am Boden sehr selten sehen kann, ist die "Aktivität" der Querruder, die das Flugzeug beim Kurvenflug unterstützen ... beim nächsten Modell wird es besser und Du weißt um die entsprechenden Bauteile.

.. ich persönlich mag es, wenn immer alles, was beweglich - Bremsklappen - genauso wie auf den Fotos der Mustang - angeklappt ist. Sieht einfach lebendiger aus! :D

Gummikuh

Erleuchteter

Beiträge: 4 411

Registrierungsdatum: 7. Juli 2009

  • Nachricht senden

36

Dienstag, 12. Februar 2013, 23:08

Hey, Alex,

so klasse, wie dein Werk ist, aber beide Querruder nach unten....uuuuh....ooooh.
Versuch´ doch mal, das vorsuchtig wieder zu lösen, und richtig anzuschweißen. Eins hoch, eins runter.

Ansonsten: Super! Der Spinner kommt verdammt gut.

Viele GRüße

Till
Is das Kunst, oder kann das wech?

brauncolt

Schüler

  • »brauncolt« ist männlich
  • »brauncolt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

37

Dienstag, 12. Februar 2013, 23:50

Da hast du vollkommen Recht wilfried :thumbsup: Mir geht es genau so 8o Beim nächsten Modell wird alles berücksichtigt. :cool:
Guten Abend Till... Danke für dein Lob und Kritik...Überredet ...ich werde es versuchen. :wacko: :rolleyes:

Mit freundlichen Grüßen aus Bayern

Alex. :thumbup:
Wir halten viele Sachen für unmöglich bis es jemand macht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »brauncolt« (12. Februar 2013, 23:58)


brauncolt

Schüler

  • »brauncolt« ist männlich
  • »brauncolt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 14. Februar 2013, 22:31

Guten Abend liebe Freunde. Hiermit möchte ich euch mitteilen dass mein Modell FERTIG ist. :thumbsup: An dieser Stelle möchte ich mich bei euch allen herzlich bedanken. Für eure Hilfe, für euren Rat und eure Unterstützung. Vielen herzlichen DANK. :rolleyes:
Ich hab versucht meine Fehler wieder grade zu machen. :whistling: Und denke es ist mir gelungen. :cool:
Nun schaut die Bilder an.

An dieser Stelle verabschiede ich mich...bis zu nächsten Baubericht :thumbsup: .

Mit freundlichen Grüßen aus Bayern

Alex. :thumbup:
»brauncolt« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1410.JPG
  • DSCF1412.JPG
  • DSCF1423.JPG
  • DSCF1427.JPG
  • DSCF1430.JPG
Wir halten viele Sachen für unmöglich bis es jemand macht.

brauncolt

Schüler

  • »brauncolt« ist männlich
  • »brauncolt« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 152

Registrierungsdatum: 22. Februar 2009

Beruf: Schreiner

  • Nachricht senden

39

Donnerstag, 14. Februar 2013, 22:34

Und noch Bilder....
»brauncolt« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCF1409.JPG
  • DSCF1411.JPG
  • DSCF1413.JPG
  • DSCF1424.JPG
  • DSCF1429.JPG
  • DSCF1415.JPG
Wir halten viele Sachen für unmöglich bis es jemand macht.

Beiträge: 1 545

Registrierungsdatum: 16. Dezember 2012

  • Nachricht senden

40

Donnerstag, 14. Februar 2013, 23:28

Guten Abend Alex,

es hat sich also doch gelohnt! Und ich glaube, Dein Sohn ist nicht minder stolz als Du auf dieses Modell?

Ähnliche Themen

Social Bookmarks