Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

flo

Fortgeschrittener

  • »flo« ist männlich
  • »flo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 28. Juni 2007

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 28. Juni 2007, 16:32

Orlik Nr.20 SE-5a

Hallo miteinander

Als Neuling stelle ich mal mein Projekt 2042 vor. Da bin ich dann in Rente und hab hoffentlich die Fähigkeiten dies Ding zu bauen.
Für 7€ bekommt man jede Menge Teile. Genau sind es 1122 @) und 14 Schablonelemente. Bogenformat: A4
Das Modell ist in 1:25 und führt die Reihe fort in der schon die Sopwith Triplane und der Flyer I erschien. Wieder kann man sich aussuchen was man sich antun will. Von komplett nackig bis total beplankt. Die Details dieses Modells auszureizen ist nur was für Hardcorefreaks! Baubericht würd ich ja zu gern sehen.
Leider ist die Anleitung nicht so detailiert wie die Teile und komplett in Polnisch. Bei Orlik kann man sich zusätzlich eine PDF-Datei ziehen mit zusätzlichen Teilen "sezbio-zbiornik paliwa", könnte vieleicht der Tank sein.
Auf dem Bogen sind einzelne Baugruppen wie z.B. Motor mit der gleichen Nr. gekennzeichnet und dann mit a,b,c... versehen. Hier gibt es manchmal Abweichungen zur Anleitung. Die Teile sind dann aber so eindeutig, daß dies auffällt. Der Druck und die Farben sind hervorragend.
Seht selbst.
»flo« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMGA0423_kartonbau.jpg
  • IMGA0424_kartonbau.jpg
  • IMGA0425_kartonbau.jpg
  • IMGA0426_kartonbau.jpg
  • IMGA0427_kartonbau.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »flo« (28. Juni 2007, 18:28)


flo

Fortgeschrittener

  • »flo« ist männlich
  • »flo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 28. Juni 2007

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 28. Juni 2007, 16:35

RE: Orlik Nr.20 SE-5a

weiter:
»flo« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMGA0428_kartonbau.jpg
  • IMGA0429_kartonbau.jpg
  • IMGA0430_kartonbau.jpg
  • IMGA0431_kartonbau.jpg
  • IMGA0432_kartonbau.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »flo« (28. Juni 2007, 18:26)


flo

Fortgeschrittener

  • »flo« ist männlich
  • »flo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 28. Juni 2007

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. Juni 2007, 16:38

und der Rest:

Und ein Bild des Orginals welches ich zufällig gefunden hab.
»flo« hat folgende Bilder angehängt:
  • IMGA0433_kartonbau.jpg
  • IMGA0434_kartonbau.jpg
  • SE-5(2)_kartonbau.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »flo« (28. Juni 2007, 18:27)


Peter P.

Erleuchteter

  • »Peter P.« ist männlich

Beiträge: 3 588

Registrierungsdatum: 22. Februar 2006

Beruf: Garagengnomhasser

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. Juni 2007, 19:04

gibts dafür vielleicht einen laserspantensatz?das würde sich bei der menge lohnen....


Ist Rechtschreibschwäche und grenzenlose Blödheit abmahnfähig?

flo

Fortgeschrittener

  • »flo« ist männlich
  • »flo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 28. Juni 2007

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. Juni 2007, 22:56

Den einzigen, den ich finden konnte war einer von Draf bei papel3d. Allerdings steht da als Größe 1:33.
Schreibfehler? ?(

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

6

Freitag, 29. Juni 2007, 08:00

Den Spantensatz von Draf Model gibts natürlich auch direkt bei unserem Partnerverlag www.drafmodel.pl.
Und 1:33 ist sicher ein Tippfehler. Die Spantensätze von Draf sind tadellos.

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

Walter

Profi

  • »Walter« ist männlich

Beiträge: 1 213

Registrierungsdatum: 4. Juni 2005

Beruf: Großhandelskaufmann und Uhrmacher

  • Nachricht senden

7

Freitag, 29. Juni 2007, 17:44

Den Spantenlasercut von Draf hab ich, der ist zwar sicher gut, hat aber einen leichten Haken:
Es gibt leider nur die notwendigsten Spantenteile auf ihm.

So wie ich das Modell verstehe, sind auf dem Bogen die Spanten, die man braucht, um das Modell stabil zu gestalten und aber auch die, die dieses Flugzeug wohl im Original gehabt hat, also alle Flügelinnenrippen etc. das sieht man auch anhand der beiden Aufrisszeichnunen des Modells.

Interessant wäre beim Modell die Variante, ein reines Skelettmodell herzustellen, oder - wahrscheinlich noch besser - ein halb bespanntes und halb unbespanntes Modell zu bauen (mit ein wenig Eigeninitiative wie dem Einfärben der Innenseiten des Papiers also bis auf die hohe Teilezahl keine Hexerei). Das Ganze dann auf einem sich drehenden Spiegel präsentiert, macht dann sicher ein schönes Museumsmodell her.

Wie gesagt fehlen halt leider auf dem Lasercut genau die ganzen dünnen Flügelrippen und dergleichen, somit bliebe in dem Fall die Schnippelei unausweichlich - schade....

Liebe Grüße,
Walter
Der Weg ist das Ziel...

www.kartonmodellbau.net
Aktueller Baubericht: Western River, Draf

flo

Fortgeschrittener

  • »flo« ist männlich
  • »flo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 28. Juni 2007

  • Nachricht senden

8

Samstag, 30. Juni 2007, 11:31

Also, hab mal bei drafmodel.pl nachgeschaut. Wenn man die Größenbezeichnung von 1:33 nicht beachtet, gibt es 3 verschiedene Spantensätze für dieses Modell. Den einfachen für 2,56 €; einen mit Ergänzung für 10,26€ und einen kompletten Satz für 12,82€. Die letzten beiden seien für den Bau eines reinen Spantenmodells geignet. Kosten aber weit mehr als das Modell an sich.

Walter

Profi

  • »Walter« ist männlich

Beiträge: 1 213

Registrierungsdatum: 4. Juni 2005

Beruf: Großhandelskaufmann und Uhrmacher

  • Nachricht senden

9

Samstag, 30. Juni 2007, 17:08

AAAhja!
Das macht natürlich Sinn, da hab ich wohl nur die Billigvariante (vielleicht gabs nur die damals - als das Modell rauskam, hab ich mir den Satz gleich einen Monat später gekauft).
Danke für die Info, sollte ich jemals das Museumsmodell bauen (in 35 Jahren in der Pension vielleicht? :) ), besorg ich mir noch den vollen Lasercutsatz.

Liebe Grüße,
Walter
Der Weg ist das Ziel...

www.kartonmodellbau.net
Aktueller Baubericht: Western River, Draf

flo

Fortgeschrittener

  • »flo« ist männlich
  • »flo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 28. Juni 2007

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 2. September 2008, 21:48

Hallo Leute

Hab heute mal nach ein paar Detailaufnahmen im Web gesucht da in den Bauskizzen nicht wirklich alles gezeigt wird. Nach relativ kurzer Suche - Volltreffer! Hier Genau die dargestellte Maschine. :yahoo:

Das Beste an der Seite ist die Dokumentation der Restaurierung. Wie Orlik nur auf die Idee zu dem Modell kam? :D

Gruß,
Flo

Beiträge: 1 547

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2004

Beruf: Retired

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 3. September 2008, 10:49

Excellent review & list of sources, Flo!
Dankbar für die Gelegenheit auf Englisch schreiben zu dürfen, kann aber Antworten problemlos auf Deutsch lesen.

eatcrow2

Fortgeschrittener

  • »eatcrow2« ist männlich

Beiträge: 451

Registrierungsdatum: 3. Mai 2004

Beruf: Construction/Building..now retired

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 3. September 2008, 14:08

Great review!! Looking forward to your build of this beauty.......... =D>
Peter Crow
Santa Monica, Calif.
http://www.picturetrail.com/eatcrow2

  • »Royaloakmin« ist männlich

Beiträge: 900

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2006

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 3. September 2008, 18:31

Flo,
I hope you build it as you will do it justice. I have the 1/25 Sopwith triplane, which is also very detailed.
best regards
mit herzlichen grussen

Fred

In Build:
Panzerkreuzer Infanta Maria Teresa

Tallyho

Schüler

  • »Tallyho« ist männlich

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2008

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 16. Dezember 2008, 20:19

Spantenhilfe...

Hallo Flo,
Hier findest Du einige Strip-down Fotos der Spanten einer Scouting Experimental 5a

http://thevintageaviator.co.nz/

Viele Grüße,
Reinhard

flo

Fortgeschrittener

  • »flo« ist männlich
  • »flo« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 482

Registrierungsdatum: 28. Juni 2007

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 16. Dezember 2008, 21:25

Hallo Reinhard,

danke für den Link. Bilder kann man nie genug haben. :prost:

Gruß,
Flo

Social Bookmarks