Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

keramh

Schüler

  • »keramh« ist männlich
  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2006

Beruf: Ausbilder Wirtschaft und Verwaltung

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 26. Oktober 2006, 16:32

Orlik: Le Zebre 1907 in 1:15

Bausatzvorstellung: Le Zebre 1907



Hersteller: Orlik
Modell: Le Zebre 1907 !!!!!
Modellnr.: 001
Masstab: 1:15
Teile: ca. 600 !!!!!
Spritzlinge: 8 Bögen in A4 Format
Preis: 4 EUR
Herstellungsjahr: 2003
Verfügbarkeit: Handel, eBay
Besonderheiten: Kartonmodell, recht selten









Bauanleitung:

Leider nur in polnischer Sprache und von den Bildern her nicht ganz so leicht nachzuvollziehen.

Hat jemand eventuell eine deutsche Übersetzung dieser Anleitung?



Fazit:

Ein besonderes Modell, leider ist dem Hersteller ein kleiner Fehler unterlaufen.
Bei Recherchen habe ich festgestellt das dieses Fahrzeug nicht Baujahr 1907 sondern 1911 ist.
Wie auf den folgenden Bildern zu sehen ist die deutlichen Unterschiede bei der Motorhaube.

1907


1911


1914


Dennoch ist es aufgrund der sehr sehr vielen Teile sein sehr detailliertes Modell welches bestimmt ein Hingucker wird.

Hier noch ein Bild von einem gebauten Kartonmodell



Zum Baubericht: Wird folgen....

Zur Bildergalerie: Wird folgen....
... schön Tach auch, Euer keramh!

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 210

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 26. Oktober 2006, 17:09

Zitat:

Spritzlinge: 8 Bögen in A4 Format

Ich hoffe, das ist das letzte verbale Überbleibsel aus deiner Plastikphase!
Aber ich freu mich auf deinen Baubericht!

Gruss Bernhard

Ernst

Erleuchteter

  • »Ernst« wurde gesperrt

Beiträge: 3 874

Registrierungsdatum: 17. Februar 2004

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 26. Oktober 2006, 20:16

Hallo keramh,

wenn ich das nächstemal ins Deutsche Museum Verkehrzentrum komme werde ich solche Oldies ablichten da stehen ein Haufen drin.

Grüße
Ernst
Bin jetzt ein GELIaner

keramh

Schüler

  • »keramh« ist männlich
  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2006

Beruf: Ausbilder Wirtschaft und Verwaltung

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 26. Oktober 2006, 23:15

moin,
für detailiertes Bildmaterial bin ich immer zu haben.
Danke schon mal im Voraus.
... schön Tach auch, Euer keramh!

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

5

Montag, 17. Mai 2010, 14:46

Oldtimer Le Zebre, Orlik #1 & #72, 1:15

Tröht, huuup, Pöht-Pöht...

Orlik überrascht den Kartonmodellbauer mit einer farblichen Wiederauflage seines ersten Bogens, dem Orldtimer Le Zebre im Maßstab 1:15 (Bild-01).
»Wanni« hat folgendes Bild angehängt:
  • LeZebre-01.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

6

Montag, 17. Mai 2010, 14:48

Oldtimer Le Zebre, Orlik #1 & #72, 1:15

Es handelt sich um genau den gleichen Bogen, nur diesmal in rot.
Auich ist der Karton glatter und weisser...
»Wanni« hat folgende Bilder angehängt:
  • LeZebre-05gr.jpg
  • LeZebre-05rt.jpg
  • LeZebre-06.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

7

Montag, 17. Mai 2010, 14:50

RE: Oldtimer Le Zebre, Orlik #1 & #72, 1:15

Zitat

Bauanleitung:
Leider nur in polnischer Sprache und von den Bildern her nicht ganz so leicht nachzuvollziehen.

Hat jemand eventuell eine deutsche Übersetzung dieser Anleitung?


JA! ICH! ...denn wer bei MODELLSERVICE bestellt, der bekommt eine übersetzte Bauanleitung dazu... :]
»Wanni« hat folgendes Bild angehängt:
  • Anl-dt.jpg
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Wanni

Erleuchteter

  • »Wanni« ist männlich

Beiträge: 4 656

Registrierungsdatum: 13. April 2006

  • Nachricht senden

8

Montag, 17. Mai 2010, 14:52

RE: Oldtimer Le Zebre, Orlik #1 & #72, 1:15

Zitat

Zum Baubericht: Wird folgen....

Zur Bildergalerie: Wird folgen....


Ja wann denn??? NU, leg los, hau rein... :P
< Der Computer sagt: NEIN > 8|

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Wanni« (17. Mai 2010, 14:52)


keramh

Schüler

  • »keramh« ist männlich
  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 121

Registrierungsdatum: 26. Oktober 2006

Beruf: Ausbilder Wirtschaft und Verwaltung

  • Nachricht senden

9

Montag, 17. Mai 2010, 21:52

moin,

das ist ja fein das es ihn wieder gibt, tja bei mir ist das so das ich ja eigendlich aus dem Plastik Sektor bin.
Durch zufall habe ich wunderschöne Reifen mit einem Durchmesser von über 14 cm bekommen.
Ruck Zuck umgerechnet und mir war klar es entspricht ideal dem Maßstab 1:5.
Fluggs zum CopyShop und die ORLIK Anleitung auf 300 % hochgezogen, fertig ist der Schnittplan für Kunststoff und Messingblech.
... schön Tach auch, Euer keramh!

schnecke

Meister

  • »schnecke« ist männlich

Beiträge: 1 134

Registrierungsdatum: 10. Mai 2010

Beruf: Schriftsetzer, Grafiker

  • Nachricht senden

10

Montag, 17. Mai 2010, 22:39

fantastisch, `n Auto mit Charakter.

ich bleib dabei, werd ich zur probefahrt eingeladen.

alles gute
so oder so ist das (k)Leben

Social Bookmarks