Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Mai 2008, 21:29

Orel 4 - Pe-3 1:33

Vom urainischen Verlag Orel gibt es die Pe-3,
einem schweren Langstreckenjäger, abgeleitet aus dem schnell/sturzkampfbomber Pe-2.

Die Anleitung ist in 4 Sprachen vorhanden: russisch, englisch, polnisch und deutsch; wobei zumindest das deutsch doch arg gewöhnungsbedürftig ist.

Zusätzlich is dem Bogen auch ein Stück Folie für die Verglasung beigelegt.

Der Bogen ist in A4 gehalten, die Bauteile verteilen sich auf 4 Seiten normal Papier und 6 Seiten Karton.
Die Bauteile sind Teilweise ohne Begrenzungslinie gedruckt, sowie mit schönen Alterungsspuren versehen.
»Ober Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5250290.jpg
  • P5250291.jpg
  • P5250297.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ober Freak« (26. Mai 2008, 12:21)


Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Mai 2008, 21:41

Die Bauteile zum Rollen bzw Verstärken auf dünnem Papier.
»Ober Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5250295.jpg
  • P5250296.jpg
  • P5250298.jpg
  • P5250299.jpg

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Mai 2008, 21:55

Und die restlichen Bauteile auf Karton.
»Ober Freak« hat folgende Bilder angehängt:
  • P5250292.jpg
  • P5250293.jpg
  • P5250294.jpg
  • P5250300.jpg
  • P5250301.jpg
  • P5250302.jpg

Walter

Profi

  • »Walter« ist männlich

Beiträge: 1 213

Registrierungsdatum: 4. Juni 2005

Beruf: Großhandelskaufmann und Uhrmacher

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 25. Mai 2008, 22:05

Ich hab den Bogen auch zu Hause und muß sagen, daß er eine graphisch ansprechende vereinfachte Alternative zu den Pe-2 von Modelik und Orlik ist.
Wirklich eine Überlegung, den mal zu bauen...

Die deutsche Anleitung ist aber wirklich stellenweise zum Schiessen: das Heck ist das "Schwanzfederkleid" und das Cockpit gar "die Kombüse des Schiffskochs"... liest sich besser als eine humorige Kurzgeschichte :D

Liebe Grüße,
Walter
Der Weg ist das Ziel...

www.kartonmodellbau.net
Aktueller Baubericht: Western River, Draf

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 25. Mai 2008, 22:55

Hehe,

ich hab ma eben bissl gelesen, nachdem ich deinen Post gesehen hatte. (hatte sonst nach dem 2ten Satz aufgegeben)

"Schiffskoch der Schraube" gemeint sind die Propellerspinner :D

In der Anleitung der Orel Jak 3 sind die gleichen spässe eingebaut. :yahoo:

Walter

Profi

  • »Walter« ist männlich

Beiträge: 1 213

Registrierungsdatum: 4. Juni 2005

Beruf: Großhandelskaufmann und Uhrmacher

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 25. Mai 2008, 23:02

Ahja, stimmt! "Schiffskoch der Schraube" und nicht Kombüse :D , aber ich wusste, daß da sowas in der Art drinnensteht.

Macht auf alle Fälle viel Spaß, die deutschen Oriel Beschreibungen zu lesen, die Pe-3 ist aber bisher Spitzenreiter ;)

Baust Du den Vogel vielleicht mal? Ich hab auch schon mit dem Gedanken gespielt, habe aber vorher sicher noch ein paar andere Projekte, womit es die nächsten 1-2 Jahre nix mit der Pe-3 wird.
Die Farbgebung finde ich ganz interessant, wenn auch manchmal die Alterung leicht übertrieben ist (oder war das so? die Winteranstriche waren ja meist nicht sonderlich farbecht - aber die grünen Teile schauen doch recht arg aus)

Liebe Grüße,
Walter
Der Weg ist das Ziel...

www.kartonmodellbau.net
Aktueller Baubericht: Western River, Draf

Ober Freak

Meister

  • »Ober Freak« ist männlich
  • »Ober Freak« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 687

Registrierungsdatum: 15. März 2006

  • Nachricht senden

7

Montag, 26. Mai 2008, 11:46

Gebaut wird der Vogel auch irgendwann einmal, er steht sogar recht weit oben auf meiner imaginären Liste.

Social Bookmarks