Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

41

Freitag, 5. Juni 2015, 09:26

Angefangen wird das Schultergelenk mit zwei wie ich annehme Schutzbügeln.

Alles in allem schön konstruiert, aber wieder muss man genau arbeiten, damit die Teile später zusammenpassen.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00505.jpg
  • DSC00506.jpg
  • DSC00507.jpg
  • DSC00508.jpg
  • DSC00509.jpg
  • DSC00510.jpg

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

42

Freitag, 5. Juni 2015, 09:29

Wer glaubt, das wars mit dem Bügel ...

Da sind noch einige Teile zum komplettieren. Das Ergebnis allerdings hat mit sehr gefallen.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00512.jpg
  • DSC00513.jpg
  • DSC00514.jpg
  • DSC00515.jpg
  • DSC00516.jpg

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

43

Freitag, 5. Juni 2015, 09:36

Die Schultergelenke sind recht umfangreich angelegt.

Zunächst die Grundkörper, die etwa faustgroß sind.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00517.jpg
  • DSC00518.jpg
  • DSC00519.jpg
  • DSC00521.jpg
  • DSC00522.jpg
  • DSC00523.jpg
  • DSC00524.jpg

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

44

Freitag, 5. Juni 2015, 09:38

Grundkörper 2. Teil.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00525.jpg
  • DSC00526.jpg
  • DSC00527.jpg
  • DSC00528.jpg
  • DSC00529.jpg
  • DSC00531.jpg

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

45

Freitag, 5. Juni 2015, 09:41

Weitere Teile der Schultergelenke, die ich nicht bezeichnen kann.

Die beiden losen Teile werden erst beim Zusammenbau der Schultergelenke eingebaut, da die genaue Richtung nicht vorgegeben ist.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00532.jpg
  • DSC00533.jpg
  • DSC00534.jpg
  • DSC00536.jpg
  • DSC00537.jpg
  • DSC00538.jpg
  • DSC00539.jpg

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

46

Freitag, 5. Juni 2015, 09:47

Als nächstes mal wieder eine Serienproduktion - 8 Stoßdämpfer.

Die am Stück gezeichneten Teile habe ich jedoch getrennt, damit ich die Röhre einfacher drehen konnte. Diese nur am seidenen Faden geplanten Deckel u.a. wären sicher beim Zusammenbauen abgerissen.
Auch die Länge der Stoßdämpfer ist nicht klar. Der Druck der Innenteile ist ziemlich lang und reicht weit in die Außenröhren hinein. Müssen die Innenröhren ganz rein geschoben werden oder nicht ???

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00540.jpg
  • DSC00541.jpg
  • DSC00542.jpg
  • DSC00543.jpg

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

47

Freitag, 5. Juni 2015, 09:51

Das sind die Wellen, auf die die Stoßdämfer aufgelegt werden.

Diese ziemlich dünnen Röhren aus 220 g Papier waren, zumindest die ganz langen, nciht einfach herzustellen. Ich habe über mehreren immer dünner werdenden Stäben langsam gerundet, um Knicke zu vermeiden. Hat ganz gut funktioniert.

Auf dem letzten Bild seht ihr alle für die Schultergelenke fertiggestellten Teile, die es jetzt anzubauen galt.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00544.jpg
  • DSC00545.jpg
  • DSC00546.jpg

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

48

Freitag, 5. Juni 2015, 09:57

Und hier das Zwischenergebnis.

Mittlerweile ist das Teil ganz schön mächtig geworden und ich weiß bald nicht mehr, wo ich den Korpus gefahrlos anfassen und auch gefahrlos hinstellen kann.

Das wars auch schon wieder. Es kommen noch etliche Teile an diesen Korpus dran und das ist dann erst der kleinere Teil. Die Beine und Arme sehen auch recht kompliziert aus.

Bis dann und lg
Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSC00547.jpg
  • DSC00548.jpg
  • DSC00549.jpg
  • DSC00550.jpg
  • DSC00551.jpg

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 17. Juni 2015, 08:55

So Leute, dann gehts mal weiter.

Ein paar Teile am Rücken, schnell und einfach. Allerdings ist ein Botton-Hinweis auf der falschen Seite aufgedruckt.
Das Teil geht zwar auch anders herum, allerdings ist dann die Neigung falsch.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Optimus0187.JPG
  • Optimus0188.JPG
  • Optimus0189.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 17. Juni 2015, 09:05

Bauchschutz oder etwas ähnliches, ein Bügelwerk aus recht vielen Teilen war an der Reihe.

Der Druck ist schon recht gut, sieht fast wie Metall aus. Schade, dass alles matt gedruckt ist.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Optimus0190.JPG
  • Optimus0191.JPG
  • Optimus0192.JPG
  • Optimus0193.JPG
  • Optimus0194.JPG
  • Optimus0195.JPG
  • Optimus0196.JPG
  • Optimus0197.JPG
  • Optimus0198.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 17. Juni 2015, 09:17

Dann waren die Scheinwerfer dran. Die sind leider nicht so ganz gelungen. Zum Ersten könnte da mehr Struktur rein (ich hätte ja selbst supern können) zum Zweiten passt der Rücken nicht an das Teil dahinter und musste ausgeschnitten werden. Ansonsten steht der Scheinwerfer viel zu weit vor.

Diese Anbauteile mussten zwischen die bereits angebauten Teile geklebt werden. Da der Korpus eigentlich nicht mehr schadfrei hingelegt werden kann, erfolgt das Ankleben im Stehen.

Zum Glück haftet der Kleber schnell - dachte ich. Da meist Hohlkörper auf Hohlkörper geklebt wird, müssen die Teile schon eine Weile zusammengehalten werden.

Übrigens, ich habe noch nie so viel Kleber verwenden müssen wie an diesem Modell.
Riesengroße Klebelaschen und wie gesagt viele Hohlkörper verlangen immer wieder ganze Würste an Klebstoff.

Wenn dieser Riese fertig ist werde ich erst mal Kleber bestellen müssen.

lg
Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Optimus0199.JPG
  • Optimus0200.JPG
  • Optimus0201.JPG
  • Optimus0202.JPG
  • Optimus0203.JPG
  • Optimus0204.JPG
  • Optimus0205.JPG
  • Optimus0206.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 17. Juni 2015, 09:21

Noch ein paar Teile, die ich nicht zuordnen kann, Optimus aber noch etwas gewaltiger aussehen lassen und wieder zwei weiße Stellen verbergen.

lg
Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Optimus0207.JPG
  • Optimus0208.JPG
  • Optimus0209.JPG
  • Optimus0210.JPG
  • Optimus0211.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 17. Juni 2015, 09:25

Die Teile kenne ich jetzt. Die Dieseltanks sind zwei mächtige Röhren, die aus jeweils zwei Teilen bestehen. Damit ist eine größere Stabilität gegeben.

Der Druck ist wieder klasse, die Tanks sehen fast glänzend aus.

Jeweils noch ein Bügel drumherum und zur Seite gelegt, weil weitere Teile evtl. vorher angeklebt werden müssen.

lg
Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Optimus0212.JPG
  • Optimus0213.JPG
  • Optimus0214.JPG
  • Optimus0215.JPG
  • Optimus0216.JPG
  • Optimus0217.JPG
  • Optimus0218.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 17. Juni 2015, 09:39

Zwei weitere Karosserieteile, die als Schilde auf dem Rücken dienen werden waren dran.

Diese flachen Teile müssen immer wieder gradegebogen werden, damit sie beim zusammenkleben nicht konkav werden.

Die pyramidenförmigen Teile sind falsch gedruckt. Klebe ich sie mit der Klebeseite an, stimmt der Winkel nicht, es ensteht ein Spalt. Also habe ich die Teile mit dem Rücken (der gedruckten Seite) angeklebt und die Vorderseiten noch einmal ausgedruckt und aufgeklebt.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Optimus0219.JPG
  • Optimus0220.JPG
  • Optimus0221.JPG
  • Optimus0222.JPG
  • Optimus0223.JPG
  • Optimus0224.JPG
  • Optimus0225.JPG
  • Optimus0226.JPG
  • Optimus0227.JPG

55

Mittwoch, 17. Juni 2015, 09:40

Schon geil das Teil!!

Bin gespannt, wie es weitergeht... :thumbsup:

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 17. Juni 2015, 09:43

Hallo Henni,

vielen Dank. Ich auch. :P :thumbsup:

lg
Jürgen

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 17. Juni 2015, 09:44

Mit den zuvor beschriebenen Bauteilen ist die Rückenpartie fertig.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Optimus0228.JPG
  • Optimus0229.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 17. Juni 2015, 09:52

Hmm, was ist das jetzt. Diese Teile werden in Hüfthöhe angebaut.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Optimus0230.JPG
  • Optimus0231.JPG
  • Optimus0232.JPG
  • Optimus0233.JPG
  • Optimus0234.JPG
  • Optimus0235.JPG
  • Optimus0236.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 17. Juni 2015, 09:55

Das vom Korpus ist ein Bügel am unteren Rücken, den ich aber jetzt noch nicht anbauen kann, weil dieser dann unten absteht und ich den Korpus dann nicht mehr aufstellen kann.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Optimus0243.JPG
  • Optimus0244.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 17. Juni 2015, 10:00

Damit ist der Bauabschnitt 2 fertig und wirkt schon jetzt gewaltig.

Mit dem Bauabschnitt 1, dem Kopf bekommt man schon einen Endruck vom fertigen Modell. Den Hals musste ich übrigens um ca. 5 mm verlängern, da der Kopf sonst aufliegt und sich nicht bewegen lässt.

Als nächstes wäre der Bauabschnitt 3, die Arme an der Reihe. Da diese aber üblicherweise länger sind als der Rumpf und ich befürchte, dass ich dann Optimus nicht mehr optimal lagern kann, ziehe ich Bauabschnitt 4, die Hüfte und Bauabschnitt 5, die Beine vor.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Optimus0237.JPG
  • Optimus0238.JPG
  • Optimus0239.JPG
  • Optimus0240.JPG
  • Optimus0241.JPG
  • Optimus0242.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

61

Mittwoch, 17. Juni 2015, 10:07

Also, Bauabschnitt 4, das Hüftgelenk fängt mit einem ziemlich großen Quader an und wird mit weiteren Körpern umbaut. Riesig im Vergleich zu meinen bisherigen Modellen.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Optimus0245.JPG
  • Optimus0246.JPG
  • Optimus0247.JPG
  • Optimus0248.JPG
  • Optimus0249.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

62

Mittwoch, 17. Juni 2015, 10:18

Weitere Anbauteile. Die Zylinder baue ich hier immer in Einzelteilen, obwohl der Druck alle Teile zusammen darstellt. So kann ich aber die Zylinder nicht richtig rollen.
Es fehlt dann zwar immer ein Stück Klebelaschen, das kann ich aber mit Kleber überbrücken.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Optimus0250.JPG
  • Optimus0251.JPG
  • Optimus0252.JPG
  • Optimus0253.JPG
  • Optimus0254.JPG
  • Optimus0255.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

63

Mittwoch, 17. Juni 2015, 10:21

Als nächstes war, nennen wir es mal den Lendenwirbel dran. Dadurch kann sich dann der Korpus gegenüber den Beinen verdrehen.
Ob Optimus dann noch sicher steht, weiß ich nicht.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Optimus0256.JPG
  • Optimus0257.JPG
  • Optimus0258.JPG
  • Optimus0259.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 17. Juni 2015, 10:28

Klugsch....modus ein: "Entgegen der menschlichen Anatomie sind hier die Köpfe der Hüftgelenke an der Hüfte und nicht am Oberschenkelknochen. Ist ja auch kein Mensch. :)" Klugsch......modus aus.

Obwohl nur aus 220 Gramm/qm bestehendem Papier, ist die Konstuktion doch recht stabil.
Mal sehen wie viel der "Knochen" aushält.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Optimus0260.JPG
  • Optimus0261.JPG
  • Optimus0262.JPG
  • Optimus0263.JPG
  • Optimus0264.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 17. Juni 2015, 10:57

Noch zwei Karosserieteile als Schilde und der Bauabschnitt 4 ist schon erledigt.

Leider hat auch hier der Druck nicht gepasst. Wenn der Schild an der Stelle angeklebt wird, die freigehalten ist, passt das Runde nicht mehr auf das Eckige (Bild 3).
Also habe ich die Schilde nach Bauanleitung angeklebt und die weiße Stelle mit gedrucktem Material zugeklebt.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Optimus0265.JPG
  • Optimus0266.JPG
  • Optimus0267.JPG
  • Optimus0268.JPG
  • Optimus0269.JPG
  • Optimus0270.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 17. Juni 2015, 11:03

Und das ist er nun. Optimus Bauabschnitt 1, 2 und 4.

Ich habe Karton in ca. A1- Format als Hintergrund und Boden zum fotografieren verwendet und das reicht in der Höhe gerade so aus. Mit den Beinen wird es dann echt schwer, vor einheitlichem Hintergrund zu fotografieren.

Bis zum nächsten mal machts gut.

lg
Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Optimus0271.JPG
  • Optimus0272.JPG
  • Optimus0273.JPG
  • Optimus0274.JPG
  • Optimus0275.JPG
  • Optimus0276.JPG

Wolfgang Lemm

Erleuchteter

  • »Wolfgang Lemm« ist männlich

Beiträge: 2 969

Registrierungsdatum: 4. Dezember 2005

Beruf: Irgendwas mit Dipl.

  • Nachricht senden

67

Mittwoch, 17. Juni 2015, 12:51

Hallo Jürgen,

absolut beeindruckend bisher schon, und als "Nische in der Nische" eine schöne Abwechslung zu so manch einem Aufguss aus der landläufigen Hitliste der Modellbögen ...

Gruß,
Wolfgang

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

68

Donnerstag, 25. Juni 2015, 12:38

Hallo Wolfgang,

vielen Dank, mir war von Anfang an klar, dass ich in alle Richtungen bauen werde. Optimus wird schon ganz schön groß. Ich bin gerade an den Füßen, die sind nahezu so groß wie meine (45) !!!

lg
Jürgen

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Schildimann (25.06.2015)

  • »Maschineneinrichter« ist männlich

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 25. Mai 2006

  • Nachricht senden

69

Donnerstag, 25. Juni 2015, 18:44

Ach wie cool. Was es alles gibt.
Den Baubericht verfolge ich mal.
Vieleicht bau ich mir sonen Kumpel auch mal.
Ich setze jetzt erst mal ein Abbo und lese mir nach dem Überblick mal alles in ruhe auf der Couch durch.

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

70

Freitag, 26. Juni 2015, 08:48

Hallo Nico,

herzlichen Dank. Fühl dich wie Zuhause.

Denke aber dran, wo du den Burschen hinstellen wirst, er wird ca. 1,2 m hoch. Ich habs nicht überlegt und frage mich jetzt wohin.

lg
Jürgen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »fadda59« (7. Juli 2015, 12:36)


Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Maschineneinrichter (30.06.2015)

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

71

Dienstag, 7. Juli 2015, 12:43

So Freunde, nach 3 Wochen sind mal wieder Fortschritte zu melden.

Die Füße sind an der Reihe und es beginnt mit den Fersen. Ich bleibe mal bei den menschlichen Bezeichnungen.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Optimus0277.JPG
  • Optimus0278.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

72

Dienstag, 7. Juli 2015, 12:46

Der erste Teil des Mittelfußes. Mann, ist das groß. Dann wurden schon mal die Teile zusammengeklebt.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Optimus0279.JPG
  • Optimus0280.JPG
  • Optimus0281.JPG
  • Optimus0282.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

73

Dienstag, 7. Juli 2015, 12:48

Das ist der erste Teil des Fußgelenkes. Damit kann der Fuß seitlich gedreht werden. Zwar nicht viel aber immerhin.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Optimus0283.JPG
  • Optimus0284.JPG
  • Optimus0285.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

74

Dienstag, 7. Juli 2015, 12:52

Die nächsten Teile am Fuß. Ich kann nicht viel dazu schreiben, es sind einfach weitere Teile, die dann für wiederum weitere Teile als Grundlage dienen.

Darum kann ich für dieses Modell nur wenig Text liefern. Die Bilder sagen eigentlich schon alles.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Optimus0286.JPG
  • Optimus0287.JPG
  • Optimus0288.JPG
  • Optimus0289.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

75

Dienstag, 7. Juli 2015, 12:55

Zwei größere Teile am Vorderfuß, könnte ein Paarhufer werden. :)

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Optimus0290.JPG
  • Optimus0291.JPG
  • Optimus0292.JPG
  • Optimus0293.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

76

Dienstag, 7. Juli 2015, 13:06

Als nächster bekommt Optimus Krallen.

Die Innenteile sind leider nicht soweit gefärbt, dass keine weiße Stelle herausschaut. Ich habe die Stellen mit gedrucktem Reservematerial beklebt.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Optimus0294.JPG
  • Optimus0295.JPG
  • Optimus0296.JPG
  • Optimus0297.JPG
  • Optimus0298.JPG
  • Optimus0299.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

77

Dienstag, 7. Juli 2015, 13:08

Seitliche Ausleger, wofür ??

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Optimus0300.JPG
  • Optimus0301.JPG
  • Optimus0302.JPG
  • Optimus0303.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

78

Dienstag, 7. Juli 2015, 13:20

Nochmal Ausleger, diesmal erst zur Seite und dann nach hinten.

Dieses Konstrukt ist doch sehr labil und nicht zum festhalten geeignet. Leider ist wohl das entsprechende Bild mit den angebauten Teilen verloren gegangen. Das Ergebnis könnt Ihr bei einem der nächsten Posts sehen.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Optimus0305.JPG
  • Optimus0307.JPG
  • Optimus0309.JPG
  • Optimus0310.JPG
  • Optimus0312.JPG
  • Optimus0313.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

79

Dienstag, 7. Juli 2015, 13:28

Danach waren je Fuß ein blauer Bügel zu bauen. Endlich etwas Farbe an den Füßen.
Leider ist mir der erste nicht gelungen. Die langen Abwicklungen bei den komplizierteren Teilen machen es schwer, immer exakt zu kleben.
Erst beim zweiten und dann beim dritten Bügel war die Form korrekt.

Auf dem letzen Bild könnt ihr jetzt die "Fersen" sehen.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Optimus0314.JPG
  • Optimus0315.JPG
  • Optimus0316.JPG
  • Optimus0317.JPG
  • Optimus0318.JPG
  • Optimus0319.JPG

fadda59

Erleuchteter

  • »fadda59« ist männlich
  • »fadda59« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 513

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

Beruf: Kaufmann

  • Nachricht senden

80

Dienstag, 7. Juli 2015, 13:31

Die nächsten Posts beschreiben das Fußgelenk.

Die ersten beiden Räder sind sehr einfach gehalten, da sie zum größten Teil eh wieder abgedeckt werden.

Die späteren freiliegenden Räder sind detaillierter.

Jürgen
»fadda59« hat folgende Bilder angehängt:
  • Optimus0320.JPG
  • Optimus0321.JPG

Social Bookmarks