Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Forscher« ist männlich
  • »Forscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 642

Registrierungsdatum: 20. Juli 2005

Beruf: Ren(tner)tier (werde ausgebeutet bei meiner museumsbahn)grins

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 15. Juni 2010, 21:18

OHE Ameisenbär

Hallo Leute

Unverhofft kommt nicht oft.
Letzte Woche wurde mir ein Schuhkarton vom Kollegen überreicht, mit den Worten das ich hiermit doch mehr anfangen könnte. ???? Alte Schuhe??
Nun beim vorsichtigen Öffnen hat es mich fast aus denselben gerissen!
Ein angefangenes Modell vom "Ameisenbär".
Dieser Bogen wurde damals in den 70-80er Jahren verkauft und ist schon lange nicht mehr erhältlich.
Er soll den Wismarer Triebwagen der Osthannoverschen Eisenbahn OHE darstellen.
Für damalige Zeit zu Werbezwecke recht detailiert, aber etwas schludrig zusammengeleimt.
Nun irgendwann werd ich ihn mal fertig bauen, denn es sind wohl noch alle Teile vorhanden.
Wenn es dann soweit ist gibts natürlich auch Fotos davon.
Gruß
Forscher
»Forscher« hat folgende Bilder angehängt:
  • PICT6487_kartonbau.jpg
  • PICT6489_kartonbau.jpg
  • PICT6491_kartonbau.jpg
  • PICT6501_kartonbau.jpg
  • PICT6504_kartonbau.jpg
  • PICT6507_kartonbau.jpg
Der Weg ist das Ziel ! Aber Wege können auch beschwerlich sein!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Forscher« (15. Juni 2010, 21:21)


haduwolff

Administrator

  • »haduwolff« ist männlich

Beiträge: 4 064

Registrierungsdatum: 21. September 2005

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. Juni 2010, 11:35

Schweine...?

Moin zusammen,

das sieht nach dem "Schweineschnäuzchen" aus....oder?

Gruß
Hadu
Meryl Streep: "Wenn die Mächtigen ihre Position benutzen, um andere zu tyrannisieren, dann verlieren wir alle"

http://interscalestolberg.jimdo.com/


www.modell-und-geschichte.jimdo.com

Mitglied der Luft'46-Gang

Peter Laatz

Schüler

  • »Peter Laatz« ist männlich

Beiträge: 131

Registrierungsdatum: 11. September 2005

Beruf: Elektroniker

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. Juni 2010, 13:51

Hallo Forscher
ein Original fährt bei der Museumsbahn in Schönberg-Strand
Gruß Peter
=)

  • »Forscher« ist männlich
  • »Forscher« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 642

Registrierungsdatum: 20. Juli 2005

Beruf: Ren(tner)tier (werde ausgebeutet bei meiner museumsbahn)grins

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. Juni 2010, 14:14

Hallo Hadu, hallo Peter
Ja ganz genau, als Normalspurfahrzeug wird er auch als Schweineschnäuzchen bezeichnet. Hier bei uns in Bruchhausen Vilsen heisst der schmalspurige TW nur "MAUS", und das etwas grössere Modell der Borkumer Inselbahn höhrte dann auf den Spitznamen "Ratte". Wie heisst der TW denn am Schönberger Strand?
Gruß
Forscher
Der Weg ist das Ziel ! Aber Wege können auch beschwerlich sein!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Forscher« (16. Juni 2010, 19:46)


Social Bookmarks