Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

orlik

Schüler

  • »orlik« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Registrierungsdatum: 27. September 2005

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. Februar 2008, 19:54

[Nowosc] ORLIK Samolot rakietowy Sombold So 344 i Tarpany

Witam!
Ju| wkrotce do sprzedazy trafia trzy kolejne modele wydawnictwa Orlik.
Pierwsza nowoscia bedzie samolot rakietowy Sombold So 344 + ciagnik lotniskowy Scheuch-Schlepper.
Model zostal opracowany komputerowo, czesci mieszcza sie na 6 arkuszach A4 kartonu i 2 arkuszach offsetu, rysunki i opis zajmuja kolejne 8 stron. Autorem modelu jest Bartlomiej Kolek.



Kolejne dwie nowosci, to samochody w skali 1:43, nr 2/2008 - Tarpan 233S PICK-UP, oraz nr 3/2008 - Tarpan 237S. Modele Tarpanow opracowane sa komputerowo, mozna w nich wykonac wnetrze - na pewno beda stanowily ciekawe uzupelnienie kolekcji pojazdow w skali 1:43;-)
Autorem modeli Tarpanow jest Stanislaw Sliwinski.





Pozdrawiamy
ORLIK Team

2

Mittwoch, 6. Februar 2008, 20:16

RE: [Nowosc] ORLIK Samolot rakietowy Sombold So 344 i Tarpany

Sombold So 344 - :yahoo: :yahoo: :yahoo:
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

3

Mittwoch, 6. Februar 2008, 22:47

RE: [Nowosc] ORLIK Samolot rakietowy Sombold So 344 i Tarpany

Zitat

Original von rutzes
Sombold So 344 - :yahoo: :yahoo: :yahoo:


gefällt mir
sieht aber sehr nach "Luft 46" aus :D

Link entfernt wegen böser Häkchen

Gruß aus Hamburg

Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

4

Mittwoch, 6. Februar 2008, 23:06

Hi Norbert,
Bedenke bitte bei deinem Link die pösen Zeichen, besser entfernen.

Gruß Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

5

Donnerstag, 7. Februar 2008, 11:47

Zitat

Original von Robi
Hi Norbert,
Bedenke bitte bei deinem Link die pösen Zeichen, besser entfernen.

Gruß Robi


tschuldigung :rotwerd:
war wohl nicht richtig dabei

Gruß aus Hamburg

Norbert
Glashaus
G-91 1:200 ruht immer noch
Norberts Modellbauseite

6

Donnerstag, 7. Februar 2008, 12:37

Hi Norbert,
macht nichts , wenn hier alle die Augen aufhalten dann geht das schon in Ordnung. Ich sehe es auch nicht unbedingt als Blockwartmentalität an , sondern versuche meinen Beitrag zum Erhalt des forums zu leisten. Deine Angaben reichen ja aus um z.b. zu Googlen 8), dann kommt man auch auf diese Seite ( übrigens mit irren Entwürfen).


Gruß Robi
Uneingeschränkte Toleranz führt mit Notwendigkeit zum Verschwinden der Toleranz. Denn wenn wir die unbeschränkte Toleranz sogar auf die Intoleranten ausdehnen, wenn wir nicht bereit sind, eine tolerante Gesellschaftsordnung gegen die Angriffe der Intoleranz zu verteidigen, dann werden die Toleranten vernichtet werden und die Toleranz mit ihnen.

Karl Popper

Dragos

Fortgeschrittener

  • »Dragos« ist männlich

Beiträge: 176

Registrierungsdatum: 18. April 2007

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. Februar 2008, 17:46

WOW!!! Super :yahoo: :yahoo: :yahoo:

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 031

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 7. Februar 2008, 19:54

Wow, das nenn ich mal verschwendete Konstrukteurs-Kunst. Es gäbe so viele andere Vorlagen, die mal gemacht werden könnten.

Naja, wers mag...
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

9

Donnerstag, 7. Februar 2008, 21:22

Servus, Jan,

natürlich wäre es schön, wenn wieder mal was Modernes käme. Aber zumindest ich bin mit der Luft46-Welle nicht allzu unzufrieden - weningstens was Seltenes und noch dazu ohne diese komischen runden Dinger vor den Tragflächen oder der Nase :D

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

zec

Profi

  • »zec« ist männlich

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2006

  • Nachricht senden

10

Samstag, 9. Februar 2008, 23:42

Ich bin auch begeistert - den Bogen werde ich mir bestimmt holen :D .
LG
Michael

11

Mittwoch, 27. Februar 2008, 23:09

Zitat

Original von Slawomir Wojcik
1 181 Elemente + 59 Schablonenzeile auf 8 Bögen 21x30cm bescheinigen dem Modell eine Extremdetaillierung, hier nur einige Beispiele: äußerst detaillierte Cockpiteinrichtung (mit z.B. Sicherheitsgurten des Piloten als separate Elemente, 4-teiligem Visier...); Seiten-, Höhenrudern und Klappen (der vollen Modellversion) als getrennte, bzw. bewegbare Elemente, abnehmbare Flugzeugnase (= Sprengladung), auch die Fahrzeuge (Schlepper und 3 verschiedene Anhänger) wurden extremfein detailliert und verfügen jeweils über Kuppelvorrichtungen, die somit Darstellung diversen Flugplatz-Dioramen ermöglichen, ggf. Druckluftflaschen, Stellmotoren, Umlenkhebel, aufblasbare Stützkissen zum Transport des Flugzeuges; der 3-Rad-Schlepper Scheuch wurde ebenfalls mit Inneneinrichtung des Führerstandes (mit z.B. zwei 12-teiligen Lenkradvorrichtung, Steuerungshebeln, Fahrersitz) ausgerüstet...


e i n t a u s e n d e i n h u n d e r t e i n u n d a c h t z i g Teile für ein 21 x 17,5cm großes Modell

@) @) @) @) @)
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

12

Donnerstag, 28. Februar 2008, 07:08

und ich hab mir den ogen schon gecheckt.... :D :D :D

*händereib*

zec

Profi

  • »zec« ist männlich

Beiträge: 1 570

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2006

  • Nachricht senden

13

Samstag, 1. März 2008, 22:18

Zitat

Original von Thomas Stickler
und ich hab mir den ogen schon gecheckt.... :D :D :D

*händereib*


Bitte in "Frisch ausgepackt" vorstellen :) .
LG
Michael

Social Bookmarks