Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jens

Profi

  • »Jens« ist männlich
  • »Jens« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 484

Registrierungsdatum: 15. Juni 2004

Beruf: Kartograph

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. August 2005, 10:19

Notre Dame (Paris) als PDF-Download

Liebe Klebekollegen,

Canon bietet jetzt ein gut detailliertes Modell der Kirche Notre Dame in Paris als PDF-Download an:

http://bj.canon.co.jp/english/3D-papercr…tre-dame_e.html

Wie immer sind Bogen und Anleitung getrennt downloadbar.

Beste Grüße von
Jens

John

Meister

  • »John« ist männlich

Beiträge: 2 681

Registrierungsdatum: 4. Oktober 2005

Beruf: retired school teacher

  • Nachricht senden

2

Samstag, 17. Dezember 2005, 12:50

RE: Notre Dame (Paris) als PDF-Download

Hi Jens,
Thank you for posting this link to the Canon site! I just came upon it now. I see Neuschwanstein Castle, Mont-Saint-Michel and other famous landmark buildings there as well. I must get some Matte Heavyweight paper and have a go.

Thanks,
John

  • »Bengt Fredén« ist männlich

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 26. November 2005

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 15:36

RE: Notre Dame (Paris) als PDF-Download

Ich baue jetzt dieses Modell (Notre Dame von Canon). Es ist ziemlich detaliert (60 teile) und auch in sehr schönes farbdruck. Ich habe auch der Eiffel-turm und das turm von Pisa gebaut.
Ich brauche im meiner Epson R800-printer Photopapier (matt, kartonstark 230 gramm) und das sieht sehr gut aus, besonders schwarz. Leider ist das modell ein bischen klein, aber wer die möglichkeit in A3 ausschreiben hat, kann ein grösser modell bauen. Ich habe dafür ein Fotofirma engagiert:
Ich baue jetzt auch grosse modelle von der Space Shuttle Atlantis (Marscenter in Italien - freies download), der Lunar Module/Apollo 11 (U´Don Factory in Japan - auch freies download) und der raumkreuzer/saucer Orion VIII (freies download) - alle drei im A3 format. Ich kann diese Modelle wirklich empfelen - besonders der Space Shuttle (masstab 1:100 - im A3: 1:50, länge c:a 53 cm!)

Hier ist die Web-adresse: http://www.marscenter.it/eng/modellismo.htm

und für der Apollo LEM: http://udonfact.hp.infoseek.co.jp/paper/down/down.html
(leider fungiert dieses link nicht - suchen sie " U-DON FACTORY "

und, der raumschiff Orion:
http://www.phoxim.de/marco_scheloske_ori…oske_orion.html

Viel Spass mit dem bau! (entschuldigen sie mein sehr schlechtes shul-Deutsch!)
viele grüsse aus Schweden und Prosit Neujahr!

Bengt Fredén, Fotograf und karton-modell bauer/enthusiast
Bengt Fredén, Stockholm, Sweden

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »Bengt Fredén« (29. Dezember 2005, 15:48)


Beiträge: 1 547

Registrierungsdatum: 21. Dezember 2004

Beruf: Retired

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 29. Dezember 2005, 16:43

Hallo Bengt, and welcome to the site. Many thanks for the good links! Have you seen the build of the Appolo lunar module going on at the site right now? It is by "Harrier", and you will find it here.

There is also a previous build, by "Guido", who made some good use of golden alu foil. You'll find it here.

I hope you have a good day indoors in Stockholm. I hear you've got a lot of snow there. It just started here, on the west coast.

Best, Leif (from Göteborg)
Dankbar für die Gelegenheit auf Englisch schreiben zu dürfen, kann aber Antworten problemlos auf Deutsch lesen.

  • »Bengt Fredén« ist männlich

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 26. November 2005

Beruf: Fotograf

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 1. Januar 2006, 20:08

Hello Leif!
Thanks a million for your kind reply! Yes, "Harrier´s" model is exactly the same model of the LEM as I am building at the moment - athough I´m building it in 1:24 scale (Lasercut in A3).
The use of golden aluminium foil by Guido is really good looking - I think I might try that - it really looks more realistic (if you compare with Nasa photos of "The Eagle" from the Apollo 11 mission)!
I have actually thought about using thin BLACK aluminium matte photographic foil.
And, of course, with two magnetos - so that the ascent stage can be separated from the descent stage! This is a long-time project. I am currently working on about 30 different models - all of them free downloads from the Web (except the CargoLifter Airship, scale 1:200, which I just ordered from Germany).
The Lunar Module model is really a masterpiece - according to the designer constructed with pen and paper with no help of a CAD program. The fit is also very good. I´ve just cut two flat plexi plastic windows which are now in position. And the docking window (on the top) is also cut and now has a slightly curved plastic window.
I have also done the same with the Marscenter Space Shuttle (scale approx. 1:50) - 10 small windows which I was able to cut out with nice rounded corners with the help of the X-Acto "Swivel" knife. I have found this knife, with a tiny rotatable blade, to be really helpful for very small parts or tight corners.

And, yes Leif - we have lots of snow in Stockholm right now. I took a one-hour walk today with my wife and it was beautiful!
Happy New Year, all card modellers!
Bengt in Stockholm
Bengt Fredén, Stockholm, Sweden

Social Bookmarks