Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Marc

Profi

  • »Marc« ist männlich
  • »Marc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 930

Registrierungsdatum: 26. Dezember 2004

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 15. Mai 2008, 08:09

Norddeutsche Stadthäuser

... in sehr schöner Unaufgeregtheit gibt es hier:

http://www.kakibogen.de/index.html

Viel Spaß!

Marc

sticki

Fortgeschrittener

  • »sticki« ist männlich

Beiträge: 404

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2007

Beruf: Berufskraftfahrer-Behintertentransport

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 15. Mai 2008, 13:10

RE: Norddeutsche Stadthäuser

Hey Marc,
danke für den Tipp :super:
tschau sticki

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 110

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 15. Mai 2008, 15:02

RE: Norddeutsche Stadthäuser

Ahoi Marc,

schöner Link.

Da gibt es sogar ein Containerschiff (Größe 1.100 TEU) !!!!!!






Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Georgius

Fortgeschrittener

  • »Georgius« ist männlich

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2007

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 15. März 2009, 11:03

RE: Norddeutsche Stadthäuser

Zitat

Original von Joachim Frerichs
Ahoi Marc,

schöner Link.

Da gibt es sogar ein Containerschiff (Größe 1.100 TEU) !!!!!!






Gruß
Jo


Da habe ich doch mal schnell das Containerrschiff auf meine Festplatte gebannnt - aber?( habe ich diesen Link in der Rubrik Schiffart übersehen?

Gruß

Georgius

günter

Profi

  • »günter« ist männlich

Beiträge: 1 466

Registrierungsdatum: 16. September 2004

Beruf: Lehrer

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 18. März 2009, 20:18

Das sind keine freien Downloads!

Hallo,
da die Modelle auf der besagte Homepage auch zum Kauf angeboten werden, kam es mir verdächtig vor, dass sie zum freien Downloaden sein sollen.
Daher habe ich diesbezüglich mal angefragt. Hier die Antwort:

"die Modellbaubögen sind nicht zum freien Download. Die Darstellungen sind
sowieso verzerrt und niedrig aufgelöst. Damit sind Sie unbrauchbar zum
Zusammenbauen. Von daher bin ich gar nicht auf die Idee gekommen, das jemand
die Bögen Downloaden will. Ich werden aber trotzdem einen Hinweis in die
Bilder einbauen, um Mißverständnisse zu vermeiden. Die Bögen können als
Digitalausdrucke mit wenig Mühe bestellt werden und sind bestimmt günstiger
als wenn jemand mit Tinte und Karton und vielen Versuchen von den Bildern
selber drucken will."

Soweit die Antwort, also von der Festplatte löschen!

Gruß

Günter
---------------------------------------------------------------------
Gruß

Günter

sticki

Fortgeschrittener

  • »sticki« ist männlich

Beiträge: 404

Registrierungsdatum: 14. Dezember 2007

Beruf: Berufskraftfahrer-Behintertentransport

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 18. März 2009, 21:03

RE: Das sind keine freien Downloads!

Hallo günter,
danke für diese Mitteilung.
Mir kam das auch irgendwie "spanisch" vo @)r, freien Download und dann aber auch Kaufmodelle. Habe sie von der Festplatte wieder gelöscht ;(, aber man kann sie ja kaufen, ist o.K.
Tschüss und allen noch nen schönen Abend.
sticki

Georgius

Fortgeschrittener

  • »Georgius« ist männlich

Beiträge: 142

Registrierungsdatum: 10. Dezember 2007

  • Nachricht senden

7

Freitag, 20. März 2009, 17:08

RE: Das sind keine freien Downloads!

Hallo Günther,

nachdem ich die Antwort gelesen habe ist der Download auch von meiner Platte gelöscht worden - aber wenn der Entwerfer schon mal dabei ist seine Seite zu bearbeiten dann könnte er auch den Schreibfehler in dem Schriftzug Containervessel ( bei einer gebrochenen Schrift ist nur das Schluss s rund - sonst ist ein "lang s" [ wie bei Jägermeister] als deutsche Besonderheit zu benutzen. Auch sagen wir heute noch beim ß -> s z weil es eine Zusammensetzung eines lang s mit einem z ist!

Gruß

Georgius

Admin: Bild entfernt mangels Quellenangabe

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Georgius« (27. März 2009, 16:27)


Social Bookmarks