modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 418

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. August 2009, 10:55

Nochmals Eisbrecher Lenin

Hallo Freunde,
in den Antworten auf giftmischers Vorstellung der Lenin kann man lesen, dass ein Atomeisbrecher nur selten zu sehen ist. Also dem kann abgeholfen werden, indem ich meine Bilder dazusteure. Ich hatte mir auch die Lenin vor Zeiten vorgenommen und kann die Erfahrungen von giftmischer zum Bau des Modells bestätigen.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN3484.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 418

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. August 2009, 10:55

RE: Nochmals Eisbrecher Lenin

Bug und Heck zeigen wie breit das Schiff ist.
»modellschiff« hat folgende Bilder angehängt:
  • DSCN3486.jpg
  • DSCN3487.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 418

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. August 2009, 10:57

RE: Nochmals Eisbrecher Lenin

Hier der Blick auf den Heli, dessen Rotor sich drehen lässt und die die ebenfalls drehberen Kräne. Leider sind die Flöße nur wenig ausgearbeitet.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN3488.jpg

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 418

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. August 2009, 10:58

RE: Nochmals Eisbrecher Lenin

Die Brücke aus der Vogelschau.
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN3489.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (21. August 2009, 10:58)


modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich
  • »modellschiff« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 418

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. August 2009, 11:00

RE: Nochmals Eisbrecher Lenin

Was mag der Eisbrecher wohl dem AtomU-boot abgeben? Die russ. Marine ist da ja sehr geheimnisvoll.

So, ich hoffe, der Wunsch nach Bildern des Atomeisbrechers ist etwas gestillt.

Mit freundlichen Grüßen

modellschiff
»modellschiff« hat folgendes Bild angehängt:
  • DSCN3490.jpg

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (21. August 2009, 11:01)


  • »MCWOB-Maik« ist männlich

Beiträge: 1 272

Registrierungsdatum: 11. April 2007

Beruf: Industriepolsterer

  • Nachricht senden

6

Freitag, 21. August 2009, 11:16

Hallo Modellschiff,

Schöne Bilder aber warum packst du die Bilder nicht in einem Beitrag? Man kann doch 6 Bilder pro Beitrag einstellen.

lg Maik

cello61

Schüler

  • »cello61« ist männlich

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 10. Januar 2009

Beruf: schreiner

  • Nachricht senden

7

Freitag, 21. August 2009, 13:28

RE: Nochmals Eisbrecher Lenin

Hallo Modellschiff

Sieht doch Sehr Gut aus.
Der Eisbrecher wird das U Boot doch nicht mit Dieselöl versorgen. ?(

Polidet

Schüler

  • »Polidet« ist männlich

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 2. Februar 2007

  • Nachricht senden

8

Freitag, 21. August 2009, 15:23

RE: Nochmals Eisbrecher Lenin

Hallo`le,

zudem hätten sich in den Zeiten des Kalten Krieges ein US Polaris U-Boot und ein russ. Eisbrecher nicht so friedlich nebeneinander gelegt.


Gruß Polidet

giftmischer

Fortgeschrittener

  • »giftmischer« ist männlich

Beiträge: 532

Registrierungsdatum: 30. Juni 2006

  • Nachricht senden

9

Samstag, 22. August 2009, 18:31

RE: Nochmals Eisbrecher Lenin

Hey, das kenn ich doch. Da ist man mal zwei Wochen in Urlaub und schon stibizt sich einer mein Schiff und macht Fotos... :D

Die sehen sich eben wirklich zum Verwechseln ähnlich, außer das das hier noch eine Spur sauberer gebaut ist und ein paar andersfarbige Flächen hat. Außerdem hat diese Lenin noch Stützen an der Brückenreling bekommen.

Diesel auf einem Atomeisbrecher? Und das U-Boot sieht auch nicht danach aus, als würde es mit Rohölextrakt laufen. Antriebstechnisch war die Lenin eh eine Katastrophe, zwei Reaktoren aus dem Schiff liegen auf dem Meeresgrund, weil sie den Russen durchgebrannt sind.

Social Bookmarks