Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 4. Mai 2007, 13:11

Noch nicht ausgepackt: TS HANSEATIC

Moin zusammen,
bei mir landete gerade die Nachricht in der Kiste, dass ab sofort die HANSEATIC von HMV bei moduni vorbestellt werden kann!
Schönes Wochenende aus dem sonnigen Hamburg
Fiete

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 408

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Freitag, 4. Mai 2007, 13:38

RE: Noch nicht ausgepackt: TS HANSEATIC

Hallo alle Scherenritter,
wer von HMV per Email die Anzeigen für die Neuigkeiten bekommt, kann sich das Prachtstück schon mal ansehen. Ebenso die Landungsbrücken in Hamburg.

Euer modellschiff

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »modellschiff« (4. Mai 2007, 13:38)


Michael Urban

Erleuchteter

Beiträge: 3 324

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2005

  • Nachricht senden

3

Freitag, 4. Mai 2007, 13:46

...reichlich Bilder zur Hanseatic gibt es auch in der Berichterstattung aus Bremerhaven.

Viele Grüsse
Michael

eskatee

Erleuchteter

  • »eskatee« ist männlich
  • »eskatee« wurde gesperrt

Beiträge: 2 888

Registrierungsdatum: 12. März 2005

  • Nachricht senden

4

Freitag, 4. Mai 2007, 16:11

Zitat

Original von Michael Urban
...reichlich Bilder zur Hanseatic gibt es auch in der Berichterstattung aus Bremerhaven.

Viele Grüsse
Michael


Ein Paar Bilder mehr, oder sie war Leck geschossen :D
Kartonbau.de dein Forum!
Kartonbau.de It's Yours!
Kartonbau.de Jouw Forum!

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 153

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 26. Juni 2007, 17:21

Hanseatic

Moin,

mein Bruder ist ein begeisteter Schiffsmodellbauer. Allerdings baut er nicht wie ich im Maßstab 1:500, sondern viel viel größer und außerdem können seine Modelle schwimmen und sind ferngelenkt steuerbar.

Insbesondere ist er in die gute alte HANSEATIC vernarrt, sie ist sein Lieblingsschiff. 2003 hat er das Modell fertiggestellt (siehe Foto 1).

Neulich erzählte ich ihm von dem neuen Projekt aus dem Hause HMV. "Joh", sagte er, "die Menschen waren vor einiger Zeit bei mir und haben jede Menge Fotos von meinem Modell gemacht." Und sein Modell stand nun Pate für das Modell aus Papier. Er hatte zwar die Umrüstung der Schonsteine an seinem Modell dargestellt, aber das haben die Konstrukteure aus dem Hause HMV an dem Papiermodell in den Ausgangszustand zurückgezeichnet.

Das es sich bei dem HMV-Modell um eine Kopie seines Modells handelt erkennt man an dem Sportplatz auf dem oberen offenen Deck:
Die Mittellinie hat mein Bruder bei seiner Konstruktion nicht mittig gezeichnet. Nun wollte er sie nicht wieder wegretuschieren, sonden hat einfach eine zweite Linie gezogen (Bild 2: HMV, Bild 3: Gerd Frerichs) und schon sieht der Sportplatz wieder symmetrisch aus :D.

Tja, wer hätte das gedacht ???


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Hanseatic-1.jpg
  • Hanseatic-zwiSchornsteinen.jpg
  • Jun17$73.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Werner

Erleuchteter

  • »Werner« ist männlich

Beiträge: 2 066

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 26. Juni 2007, 18:12

RE: Hanseatic

Hallo Joachim,
das ist ja ganz toll was da dein Bruder geleistet hat und man sieht die gegenseitige Hilfe beim Schiffsmodellbau.Auch ich kenne einige sogenannte "Fahrmodeller" welche im großen Maßstab Funktions- und schwimmfähige Schiffsmodelle bauen. Oft warten die auf die Kartonmodelle um daraus ein schwimmfähiges 1:100 o.Ä. machen siehe "Altmark"
Hier war es mal umgekehrt...man hat sich an einem Großmodell orientiert.
Prima Story....ich freue mich auch schon auf die "Hanseatic"
Gruß Werner

Jochen Halbey

Fortgeschrittener

  • »Jochen Halbey« ist männlich

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 18. Februar 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 26. Juni 2007, 21:21

RE: Hanseatic

Moin moin, Joachim,

ich wäre ja nie auf die Idee gekommen, daß Gerd Frerichs, Buxtehude, Dein Bruder ist. Es war das Jahr 2002, glaube ich, als in der "ModellWerft" in mehreren Ausgaben der Bau der HANSEATIC vorgestellt wurde - ein überaus vorzüglicher Bericht. Und im Jahr 2003 stellte Dein Bruder auch noch seinen Assistenz-Schlepper für die HANSEATIC vor, den Seeschlepper Danzig.
Dieser Schlepper ist nun der Gegenstand meiner "Gelüste", ich will ihn nämlich in 1:250 bauen, bevor die HMV-HANSEATIC kommt. Während meiner Kindheit und Jugend in Cuxhaven gehörte die DANZIG zu meinen Lieblings-Schiffen. Leider rückt die Bugsier keine Pläne von dem Schiff heraus, und mit dem Plan im Buch "Geschichte der Schleppschiffahrt - Bugsier-Reederei" von Schnake kommt man auch nicht weiter. Den Rumpf habe ich schon durchkonstruiert. Was mir noch fehlt, sind einige gute Photos von dem Schiff und seiner Einzelteile, die mehr zeigen, als das, was ich besitze. Dein Bruder hat da sehr gut die Winden dargestellt, zwar etwas vereinfacht, aber doch sehr stimmig. Falls er da Material besitzt, laß es mich bitte per PN wissen, ich wäre unglaublich dankbar dafür.

Schöne Grüße

Jochen
»Jochen Halbey« hat folgendes Bild angehängt:
  • 2.jpg

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 153

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 27. Juni 2007, 19:11

RE: Hanseatic

Moin Jochen,

habe gerade eine Mail an meinen Bruder gesendet. Mal schauen, ob er Dir helfen kann.




Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 153

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 27. Juni 2007, 19:14

RE: Hanseatic

Ahoi Kartonmodellbauer,

hier noch ein Bericht über die HANSEATIC.
Er stammt aus den CUXHAVENER NACHRICHTEN.

In der Mitte unsere Mutter, davor - die kleine Brillenschlange :D - meine Schwester, mittlerweile schon 51 jahre alt.


Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Beitrag Hanseatic-1.jpg
  • Beitrag Hanseatic-2.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 153

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 27. Juni 2007, 19:40

Moin Wilfried,

Respekt gegenüber meiner Schwester ?????

Die ehemalige kleine Zicke ist 2 Jahre älter als ich und hat mich ständig genervt und geärgert - bis ich größer und kräftiger war als sie, da drehte ich kurzerhand den Spieß um :D :D :D :D.

Sie nannte mich immer: GeGe, das war ihre Abkürzung für "Gefräßiges". Das machte mich rasent und sie freute sich, diese kleine Zicke !!!!!!

Ja, ja, die schönen Kindheitserinnerungen.




Gruß
Jo
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Joachim Frerichs« (28. Juni 2007, 05:38)


Jochen Halbey

Fortgeschrittener

  • »Jochen Halbey« ist männlich

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 18. Februar 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 27. Juni 2007, 21:33

Moin Wilfried,

die DANZIG hat keine Schwestern. Und was die GOLIATH betrifft, so kann es sein, daß die große Bergungswinde vor dem Aufbau Ähnlichkeiten mit der von der DANZIG aufweist, nur war diese nicht ganz so riesig, wie bei der GOLIATH. Übrigens lagen damals beide einige Jahre in Cuxhaven nebeneinander.

Liebe Grüße

Jochen

Jochen Halbey

Fortgeschrittener

  • »Jochen Halbey« ist männlich

Beiträge: 263

Registrierungsdatum: 18. Februar 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 27. Juni 2007, 22:29

Gesucht und gefunden: DANZIG und GOLIATH nebeneinander in Cuxhaven bei Hochwasser. Das Bild stammt aus den frühen 50-er Jahren, und beide Schiffe sind hier noch im "Urzustand" zu sehen, ohne Brücken-Umbauten.
Gruß
Jochen
»Jochen Halbey« hat folgendes Bild angehängt:
  • 3.jpg

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 153

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 28. Juni 2007, 04:17

Moin Jochen,

hier noch zwei Bilder der HANSEATIC, einmal mit dem Schlepper DANZIG.



Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • Jun17$72.jpg
  • Jun17$62.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

Piet

Konstrukteur - Kommerziell

  • »Piet« ist männlich

Beiträge: 357

Registrierungsdatum: 22. August 2004

Beruf: Konstukteur

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 28. Juni 2007, 08:26

Ts Hanseatic

Moin!

Na, um eine Kopie des Frerich-Modells handelt es sich bei der HMV-Hanseatic ganz bestimmt nicht!!
Es stimmt zwar, daß ich das 1:100 Modell auf der Hamburger Modellbaumesse ausgiebig fotografiert habe.
Bevor ich ein Modell anfange zu konstruieren, besorge ich mir natürlich alles an Unterlagen, was ich kriegen kann.
Ich hatte allerdings dann auch die Gelegenheit, Herrn Olaf Kroschel aus Nordholz kennen zu lernen. Dieser Mensch sammelt alles, was mit der alten Hanseatic zu tun hat, unter anderem auch eine Menge Fotos.
Nach ein von ihm erhaltenen Generalplan, des besagten Fotos und einer Menge Unterlagen von Alex Lange wurde dann das Modell konstruiert.
Die Fotos des Frerichs-Modells dienten anfangs als Übersicht. Aber je weiter ich mit meinem HMV-Modell kam, desto mehr Ungereimtheiten zwischen Originalfotos und dem Frerichs-Modell tauchten auf.
Eines der letzten Details, die überhaupt von diesem Modell übrig geblieben sind, war eben dieses Sportdeck. Da unser Probe-Modell unbedingt zum Bremerhavener Treffen noch fertig werden sollte, hatte ich dieses Deck dann einfach vergessen zu überkleben.
Das endgültige HMV-Modell hat an dieser Stelle die dann die richtige Grafik; auch werden die hohen Abgasrohre alternativ auf dem Bogen sein. Die nutzen aber nur den Modellbauern etwas, die sich auch den Ätzsatz anschaffen., denn nur dort sind die "Maulkörbe" zu finden, die auf den Schornsteinen aufgesetzt waren.
Als Übersicht war das Frerichs-Modell zu Anfang sehr wertvoll, aber in vielen Details unterscheidet sich mein Modell teilweise erheblich.
Ich hatte sowieso vor, Herrn Frerichs ein Exemplar meines Bogens zu schicken, wenn er gedruckt ist.
Aber etwas Zeit brauche ich noch; ich bin noch an der Bauanleitung.

Bis dann

Piet

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Piet« (28. Juni 2007, 08:26)


Social Bookmarks