Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Januar 2007, 13:18

Neuheiten und Neuerscheinungen bei Schreiber-Bogen zur Spielwarenmesse 2007

Hallo Freunde der Modellierbögen,

heute kam Post vom Aue-Verlag mit den Neuheiten bei den Schreiber-Bogen. Es gibt ein neben den "echten" Neuheiten gibt es Neuauflagen diverser Klassiker des Verlags.

Als Neuheiten gibt es dieses Jahr:

  1. "4 Altstadthäuser"
  2. "Römischer Gutshof Villa rustica"
  3. Motoryacht "OHEKA II" 1:100
  4. "Altstadt-Set 4"
  5. Curtiss JN-4 "Jenny" 1:50
  6. Polizeiwagen für Jungmodellbauer
    [/list=1]

    Daneben gibt es auch die überarbeitete Auflagen folgende Klassiker:

    1. "Brandeburger Tor" 1:160, das Highlight des Jahres bei Schreiber-Bogen
    2. Die Montgolfiere
    3. VW-Bus 1:24
      [/list=1]

      Die zitierten Texte und gezeigten Bilder der Folgenden Beiträge stammen vom Aue-Verlag und unterliegen dem Urheberrecht. Sie dürfen nicht ohne Genehmigung des Verlag kopiert und anderweitig veröffentlicht werden.


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Januar 2007, 13:19

Befassen wir uns zunächst mir dem "Highlight" der diesjährigen Neuerungen - dem Brandenburger Tor.

Das sagt der Aue-Verlag zum neuen alten Brandenburger Tor:

Zitat

Brandenburger Tor (1:160, N)
Jedes Bauwerk braucht nach Jahren eine Renovierung. Das gilt auch für das Brandenburger Tor in Berlin, das wieder in neuem Glanz erstrahlt. Für das Schreiber-Modell hat man es allerdings nicht bei einer oberflächlichen Überarbeitung belassen, sondern den Modellbaubogen von Grund auf neu entwickelt. Alle Details, z.B. auch die Reliefs im Inneren der Durchgänge, sind jetzt genau zu sehen.


Und hier noch ein paar technische Daten zum Modell:
Maßstab: 1:160
Größe: 40cm x 19cm x 19cm
Schwierigkeitsgrad: 1/3
Bogen: 5,5
Teilezahl: n.b.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • 652 Brandenburger Tor.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 18. Januar 2007, 13:32

Weiter geht es mit der Montgolfiere. Auch diese wurde überarbeitet und neu aufgelegt. Dieser Klassiker ist auch weiterhin ohne Maßstabsangabe.

Dazu der Aue-Verlag:

Zitat

Montgolfiere
Neu gestaltet ist die prächtige Montgolfiere. Sie erinnert an die erste Luftfahrt eines Menschen im Jahr 1783. Die Brüder Etienne und Joseph Montgolfier erhitzten die Luft im Innern des Ballons mit Feuer und brachten ihn so zum Fliegen.


Diese historische erste Luftfahrt fand übrigens im französischen Annonay, der Heimatstadt der beiden Brüder. Annonay ist heute Partnerstadt von Backnang. Beim Backnanger Straßenfest 1983 gab es aus Anlass des 200. Jahrestags dieses "Flug" Steinzeugkrüge mit einem entsprechenden Motiv (hab ich noch irgendwo im Keller).

Und hier noch ein paar technische Daten zum Modell:
Maßstab: ohne
Größe: 24cm x 24cm x 33cm
Schwierigkeitsgrad: 1/3
Bogen: 3,5
Teilezahl: n.b.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • 641 Montgolfiere.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. Januar 2007, 13:41

Damit wäre der letzte Sanierungsfall der diesjährigen Neuheiten von Schreiber-Bogen der VW-Bus im Maßstab 1:24.

Auch hier lasse ich wieder den Aue-Verlag zu Wort kommen:

Zitat

VW-Bus (1:24)
Eins der klassischen Modelle generalüberholt: In neuer, attraktiver Farbkombination, mit originalgetreuen Scheinwerfern ist der gefragte VW-Bus neu aufgelegt worden. Geblieben sind die Details außen und innen vom Türgriff bis zum Gaspedal und vom Außenspiegel bis zum Schalthebel. Sicher ein Grund, sich (noch einmal) mit dem VW-Bus zu befassen, an den sich viele Erinnerungen knüpfen.


Interessanter Weise zeigt das Schreiber-Bild den Bully mitten auf der Stuttgarter Königsstraße. Soweit ich weiß, ist das Fußgängerzone. ;) Da ist dem wirklich schönen Modell aber nicht abträglich. Als Vergleich zur alten Auflage das zweite Bild mit dem alten Modell. Ich denke das "Facelift" - um in der Autosprache zu bleiben - hat sich durchaus gelohnt.

Und hier noch ein paar technische Daten zum Modell:
Maßstab: 1:24
Größe: 18cm x 8cm x 8cm
Schwierigkeitsgrad: 3/3
Bogen: 2,5
Teilezahl: n.b.
»René Blank« hat folgende Bilder angehängt:
  • 661 VW-Bus.jpg
  • 551VW-Bus alt.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 18. Januar 2007, 13:53

Also kommen wir zu den wirklichen Neuheiten, die allerdinbgs teilweise schon "außer der Reihe" erschienen sind, aber eben erst zu Spielwarenmesse als Neuheit auftauchen. Wie übrigen auch teilweise die Neuauflagen/Überarbeitungen.

Als erstes zur bereitsan anderer Stelle erwähnten Motoryacht "OHEKA II" im Maßstab 1:100. Schreiber-Bogen gibt das Modell mit mittlerer Schwierigkeit an (2/3). Es ist 220mm lang, 40mm breit und 80mm hoch und zählt damit zu den handlichen 1:100-Modellen. Die Teilezahl ist mir leider nicht bekannt.

Dazu der Aue-Verlag:

Zitat

Motoryacht OHEKA II (1:100)
Alle Details einer eleganten Yacht der Zwanzigerjahre bildet die OHEKA II ab, ein schlankes Modell in 1:100 für den Kartonmodellbauer, der etwas Besonderes sucht. Der New Yorker Bankier Otto Hermann Kahn ließ sich vor gut 80 Jahren in Deutschland diese Yacht mit drei starken Maybachmotoren bauen. Sie wurde nach den Initialen des Besitzers OHEKA getauft.

Er wollte damit eigentlich nur den Hudson überqueren, um seine Bank zu erreichen. Aber die Leute fragten sich bald, warum man dazu ein 34 Knoten schnelles Schiff brauchte, das vielleicht eher zum Schmuggel von Alkohol in der Zeit der Prohibition getaugt hätte...
Wie dem auch sei, sein Schiff hat die Vorlage zu einem wunderschönen detaillierten neuen Modell abgegeben.


Ein wirklich ansehnliches und schickes Modell - zumindest auf dem Foto. Ich bin auf den ersten Baubericht gespannt.

Und hier noch ein paar technische Daten zum Modell:
Maßstab: 1:100
Größe: 22cm x 4cm x 8cm
Schwierigkeitsgrad: 2/3
Bogen: 2
Teilezahl: n.b.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • 653 Motoryacht OHEKA.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 18. Januar 2007, 17:15

Nun kommen wir zu einem Schreiber-Novum. Der Curtiss JN-4 "Jenny" im Maßstab 1:50. Das erste Doppeldecker-Modell von Schreiber in diesem Maßstab.

Und das sagt der Aue-Verlag dazu:

Zitat

Curtiss JN-4 „Jenny“ (1:50)
Bisher war kein Doppeldecker-Flugzeug im Maßstab 1:50 im Programm. Da passt der hübsche kleine Doppeldecker Curtiss „Jenny“. Die Maschine lässt die Wahl zwischen zwei Versionen und zeigt auch die Inneneinrichtung mit dem Cockpit. Die Jenny wurde in den Zwanzigerjahren als Schulflugzeug eingesetzt, aber auch bei Schauvorführungen in den USA.Einzelne fliegen sogar noch heute.


Auch hier darf der geneigte Bastler gespannt sein.

Und hier noch ein paar technische Daten zum Modell:
Maßstab: 1:50
Größe: 16cm x 27cm x 6cm
Schwierigkeitsgrad: 2/3
Bogen: 2
Teilezahl: n.b.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • 649 Curtiss Jenny.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 18. Januar 2007, 17:51

Weiter geht es mit dem Bogen "4 Altstadthäuser" ... ein Bogen kaufen und 4 Häuser im Maßstab 1:160 bauen.

Und das meint der Aue-Verlag dazu:

Zitat

Vier Altstadthäuser (1:160, N)
Lange erwartet und endlich realisiert: vier Altstadthäuser in attraktiver neuer Grafik im kleineren Maßstab. Für die Freunde der Modellbahn mit Spur N (natürlich auch für Kinder) sind sie eine günstige Alternative zu Plastikmodellen.


Der geneigte Spur N-Modellbahner darf sich also wieder auf eine Ergänzung seiner Stadtszenen freuen. ;)

Und hier noch ein paar technische Daten zum Modell:
Maßstab: 1:160 / Spur N
Größe: 6cm x 6cm x 9cm (wohl jeweils)
Schwierigkeitsgrad: 1/3
Bogen: 1,5
Teilezahl: n.b.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • 651f Vier Altstadthäuser.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 18. Januar 2007, 21:12

Die nächste Neuheit ist der römische Gutshof "Villa Rustica", der die Reihe der antiken Gebäude erweitert. Es ist ein Gutshof wie er oft im Hinterland des Limes (ehem. Grenze des Römischen Reichs durch Germanien) vorkam.

Auch wieder der Kommentar des Aue-Verlags:

Zitat

Römischer Gutshof (1:87)
Er ist ein Modell der villa rustica von Straubing (Bayern). Dieser Gutshof steht für eine Menge von Wirtschaftsgebäuden, die hinter dem Limes entstanden sind zur Versorgung der Truppen. Das Modell im Maßstab 1:87 passt in der Größe zu den anderen römischen Modellen, so dass reizvolle Szenerien und Dioramen zusammengestellt werden können.


Und hier noch ein paar technische Daten zum Modell:
Maßstab: 1:87/ Spur H0
Größe: 37cm x 19cm x 7cm
Schwierigkeitsgrad: 1/3
Bogen: 4
Teilezahl: n.b.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • 650 Römischer Gutshof.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 18. Januar 2007, 21:23

Auch das Reihe der Altstadt-Häuser im Maßstab 1:87 (Spur H0) bekommt zuwachs mit dem Altstadt-Set 4.

Das sagt der Aue-Verlag zu diesem Modellbaubogen:

Zitat

„Wir bauen eine Altstadt“, Set 4 (1:87, HO)
Die Altstadt-Reihe wird mit neuen Arkadenhäusern erweitert. Aus dem Set 4 entstehen zwei Gebäude. Außerdem liegt eine zusätzliche Frontfassade zur Auswahl bei. Die Papierstadt kann also weiter wachsen.


Leider sieht man auf dem Foto nur 2 Fassaden. ;)

Und hier noch ein paar technische Daten zum Modell:
Maßstab: 1:87/ Spur H0
Größe: 8cm x 9cm x 18cm
Schwierigkeitsgrad: 1/3
Bogen: 2,5
Teilezahl: n.b.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • 660f Altstadt-Set 4.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 18. Januar 2007, 21:33

Zum Abschluss hat der Aue-Verlag auch noch die Liste der Modelle für den Modellbaunachwuchs erweitert und nach dem Krankenwagen auch ein entsprechendes, leicht zu bauendes Polizeiauto herausgebracht.

Auch hier will ich noch einmal den Aue-Verlag zitieren:

Zitat

Polizeiwagen
Auch die Kinder sollen zu ihrem Recht kommen: Für die Jungmodellbauer ist der Polizeiwagen gedacht – ansprechend gezeichnet und sehr einfach zu bauen. Schon früh schneiden Kinder gern aus. Um auch den Kleinen die Chance zu geben, ein Modell zu bauen, gibt es neu den ganz einfachen Polizeiwagen. Für diese Modelle müssen Kinder nur so weit sein, dass sie entlang einer Linie schneiden können.


Einfach , aber mit schön gestalteter Textur. Da wird sich der Jungmodellbauer oder -modellbauerin freuen.

Und hier noch ein paar technische Daten zum Modell:
Maßstab: ohne
Größe: 23cm x 8cm x 10cm
Schwierigkeitsgrad: 0/3
Bogen: 1,5
Teilezahl: n.b.
»René Blank« hat folgendes Bild angehängt:
  • 654 Polizeiwagen.jpg


Kartonbau.de ... Mein Forum

René Blank

Erleuchteter

  • »René Blank« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 5 118

Registrierungsdatum: 17. Dezember 2012

Beruf: hab ich

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 18. Januar 2007, 21:36

Sodele,

das wären nun die Neuerungen für den Aue-Verlag zur Spielwarenmesse in Nürnberg. Ich denke, da ist fast für jeden etwas dabei. Vielleicht taucht das eine oder andere Modell ja hier einmal als Baubericht auf.

Diskussionen zu den Modellen bitte hier:
Neuerscheinungen in der Diskussion

Schöne Grüsse

René


Kartonbau.de ... Mein Forum

Godwin

Konstrukteur - Amateur

  • »Godwin« ist männlich

Beiträge: 1 172

Registrierungsdatum: 6. Juli 2004

Beruf: noch nicht vollständig im Ruhestand

  • Nachricht senden

12

Montag, 26. November 2007, 21:01

Stiftskirche Stuttgart

Tag Kartonmodeller,

Schreiber bringt ja im Laufe eines Jahres immer wieder neue Kartonmodelle heraus.

Heute stelle ich die "Stiftskirche Stuttgart" vor, Maßstab 1/250. Das Modell kann in unterschiedlichen Varianten gebaut werden.

Schreiber schreibt in seinem Infotext: Das Grundmodell eignet sich gut für Einsteiger. Durch optionale Bauteile kann das Modell stark verfeinert werden.

Für mich neu sind beiliegende Kopiervorlagen für die Gestaltung der Turmspitze und einiger Geländer mit Folie - welcher Art Folie ist dem Infotext nicht zu entnehmen.

2,5 Bogen für 7,90 EUR.


Viel Spaß!

godwin


Bildquelle: Info Schreiber-Bogen Aue-Verlag Möckmühl, November 2007
»Godwin« hat folgendes Bild angehängt:
  • schreiber_stiftskirche-stuttgart.jpg

Social Bookmarks