Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 693

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 6. April 2016, 23:44

Neues Projekt!

Hallo Freunde
Die Petrojarl ist nun beinahe fertig. In meinem Oberstübchen hat sich was neues eingenistet. Vorerst lasse ich euch noch etwas raten. Ich habe ja hier schon angekündigt dass es wieder was graues wird, dass ich im Moment was bauen mag bei dem ein umfangreicher Detailsatz, ein Spantensatz, möglichst viele Zubehörteile und möglichst auch brauchbare Dokumentationen erhältlich sind. Durch die genialen Bauberichte von Andy Rüegg motiviert, habe ich mich auch entschlossen, einen Abstecher zu einem anderen Masstab zu wagen, was bei meiner Frau als sie das provisorisch zusammengesteckte Spantengerüst gesehen hat zu akuter Atemnot und einem Anfall von Schnappatmung geführt hat. Ich gebe nun einen ersten Hinweis. Das Schiff sank genau 330 Tage nach dem Offiziellen Ende der 2. Weltkriegs.
Viel Spass und gute Nacht Niklaus
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Es hat bereits 1 registrierter Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Martin Hofstetter (07.04.2016)

SJachnow

Schüler

  • »SJachnow« ist männlich

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 22. März 2012

Beruf: Systemintegrator IT

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 7. April 2016, 05:33

Mein Tipp: Die USS Saratoga CV-3.

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 693

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 7. April 2016, 08:26

Hallo SJachnow,
Leider nein, obwohl auch dies ein interessantes Modellbauprojekt darstellen würde. Ich vermute allerdings, dass du die richtigen überlegungen angestellt hast.
Grüsse Niklaus
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 693

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 7. April 2016, 08:29

Hallo Martin, ich denke unsere Gespräche bei Andy zu Hause sind Hinweis genug um die Lösung zu kennen. Vielen Dank, dass du die Anderen noch etwas Knobeln lässt. :D
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 693

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 7. April 2016, 08:56

Hallo Freunde,
Der 2. Hinweis: die Länge des Modells beträgt 113cm, dies, gemäss den Angaben im Online Katalog von Slavomir.
Grüsse Niklaus
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Hanseatic

Fortgeschrittener

  • »Hanseatic« ist männlich

Beiträge: 212

Registrierungsdatum: 8. November 2004

Beruf: Diplom-Agraringenieur

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 7. April 2016, 09:28

Lieber Niklaus,

ich finde, die Frage verdient eine Antwort direkt aus Tokio: ich denke, dass es die Nagato ist!

Gruß, Michael
Michael Keßler

  • »Niklaus Knöll« ist männlich
  • »Niklaus Knöll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 693

Registrierungsdatum: 11. März 2005

Beruf: Rahmenvergolder

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 7. April 2016, 09:49

Hallo Michael,
Mein nächster Hinweis wäre gewesen, "Niitaka Yama Nobore 1208" der Kodierte Funkbefehl zum Angriff auf Pearl Harbour, den Yamamoto an Nagumo senden liess, und zwar von seinem damaligen Flaggschiff NAGATO!
Du hast recht, es handelt sich um die Nagato von Dom Bumagi im Masstab 1:200. Heute Abend werde ich dann den entsprechenden Baubericht eröffnen.
Meinen Glückwunsch und Grüsse nach Tokio
Niklaus
N.K.

Derzeit im Bau: IJN Nagato 1:200 von Dom Bumagi,
Fertig: Mellum, Indianapolis,TAKAO Digital Navy 1:250,Korvette Agassiz 1:250, NJL TOGO CFM 1:250 .
Petrojarl Cidade de Rio das Ostras JSC skaliert auf 1:250
Hellcat, Halinski

Social Bookmarks