• »Jeroen van den Worm« ist männlich
  • »Jeroen van den Worm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 12. September 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 25. April 2017, 18:29

Neues Modell World of Paperships, ss. Hydrograaf, 1: 100

Am Samstag gibtt es im Bremerhaven auch das neue Modell von World of Paperships.

Nach der Veröffentlichung des ungewöhnlichen und eher unbekannten niederländischen traditionellen Segelschiffs der Enterse Zomp hat World of Paperships ein weiteres Modell veröffentlicht. Dies ist das ehemaliges Royal Dutch Navy hydrographisches Schiff, das ss "Hydrograaf" im Maßstab 1: 100. Die Hydrograaf ist bekannt unter den Holländern als Pakjesboot 12. Dies ist das Dampfer, vollbeladen mit Kindergeschencke das Sinterklaas mit seinen Assistent Schwarze Piet nach Holland bringt. Sinterklaas ist Hauptfigur eines Kinderfestes, das am 5. Dezember in den Niederlanden sowie in vielen ehemaligen niederländischen Kolonien gefeiert wird. Am Päkchenabend (5 Dezember) bringt Sinterklaas die Geschenke, vor allem Spielzeug für die Kinder.

Der Hydrograaf ist auch bekannt als "das Schiff der Königin", weil Königin Wilhelmina von den Niederlanden das Schiff in den zwanziger Jahren für offizielle Besuche in See-niederländischen Regionen benutzte. Mittlerweile haben auch unser heutiger König, Willem Alexander und andere Würdenträger an Bord.

Geschichte:
Das Hydrograaf ist ein ehemaliges Dampfschiff, das 1910 auf der niederländischen Werft Fijenoord Rotterdam gebaut wurde.
(Länge: 40,5 m, Breite: 6,70 m, Tiefe: 1,80 m).

Das Schiff wurde von der niederländischen Royal Navy als hydrografisches Vermessungsschiff unter der Registernummer verwendet
A 901. An Bord des Schiffes wurden Tiefenmessungen durchgeführt, um die niederländischen Küstengewässer zu identifizieren. Während des 2. Weltkriegs zog die Hydrograaf nach England, wo es als Gastschiff für Minensuchdienste diente. Am Ende des Krieges wurden im Auftrag der Alliierten Tiefenmessungen durchgeführt, um das Seeweg nach Antwerpen zurückzuerobern. Danach unterstützte das Schiff die Clearing-Minen in der Nähe der Lauwerszee im Norden der Niederlande. 1962 wurde das Schiff stillgelegt. Das Schiff wurde auf die niederländischen Seewege, nacheinander in Rotterdam, Den Helder und Amsterdam verlegt. Ende 1983 wurde das Schiff an eine Privatperson verkauft. Die Außenseite wurde restauriert, der Dampfkessel wurde entfernt und durch zwei Rolls-Royce-Dieselmotoren ersetzt. Im Inneren des Schiffes wurde ein stilvolles Interieur geschaffen, um Gruppenkreuzfahrten zu machen. Das Schiff hat eine stilvolle Deck Deckhouse mit toller Aussicht und eine schöne Lounge mit einer gemütlichen Bar. An Deck gibt es viel Platz mit Sitzgelegenheiten. Während Sail Amsterdam 1985 machte das Schiff ihr Debüt als Passagiersalonboot. Seitdem kann Hydrograaf für Veranstaltungen und Parties gemietet werden und ist regelmäßiger Gast bei vielen Segelveranstaltungen in Europa.

Das Modell wurde von WoP in voller Zusammenarbeit mit dem Besitzer und technischen Mitarbeitern des Schiffes entwurfen. Fast jedes Detail des Schiffes befindet sich auf insgesamt 9 A4 Blättern, die in farbigem Digitalversatz gedruckt werden sind. Allerdings, wenn Sie weniger Geduld habe oder ein weniger erfahrener Baumeister sind: keine Sorge! Viele Teile können weggelassen werden; Dies ist in den dargestellten Schritt-für-Schritt-Bauanweisungen eindeutig angekündigt.

Schaffung eines Sinterklaas diorama.

Auf www.worldofpaperships.nl wird bald ein zusätzliches Blatt als kostenloser Download zur Verfügung gestellt, um ein typisches niederländisches Diorama zu schaffen, das auf die typisch niederländischen Tradition basiert: die Ankunft von Sinterklaas in Holland am 5. Dezember nach einer langen Reise mit dem Dampfschiff aus Spanien mit ein Schiff voll beladen mit Geschenken. Sinterklaas, sein Pferd, seine Assistenten: die Pieten und Transportboxen für die Geschenke, alles wird vorhanden sein. Nicht alle Figuren sind eingefärbt, so dass mann das Diorama eine eigene Lebendigkeit geben kann!

Auch ein Lasersatz mit vielen Teilen steht auch zur Verfügung.

Ich bin damit beschäftigt auch eine 1: 250 Version auszubringen. Bitte, ein weniges Geduld!


Höffe Sie im Bremerhaven zu begegnen! Jeroen van den Worm
»Jeroen van den Worm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Galery_Hydro_01.jpg
  • Galery_Hydro_02.jpg
  • Galery_Hydro_03.jpg

Es haben bereits 4 registrierte Benutzer diesen Beitrag mit "Gefällt mir" markiert .

Benutzer, denen dieser Beitrag gefällt:

Hans-Joachim Möllenberg (25.04.2017), Joachim Frerichs (26.04.2017), Müller1950 (26.04.2017), Rainer A (26.04.2017)

modellschiff

Erleuchteter

  • »modellschiff« ist männlich

Beiträge: 11 412

Registrierungsdatum: 20. Dezember 2006

Beruf: Pensionär

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 25. April 2017, 18:36

Hallo,
wieder ein Arbeitschiff mit eher klassischen Formen. Dazu noch mit geöffneter Brücke.
Prima!
Ulrich

Zurzeit sind neben Ihnen 2 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

2 Besucher

Social Bookmarks