Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Jeroen van den Worm« ist männlich
  • »Jeroen van den Worm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 12. September 2006

Beruf: Rentner

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 24. April 2012, 11:37

Neues Modell World of Paperships: Museumschiff Christiaan Brunings

World of Papership hat ein neues Modell publiziert, die Christiaan Brünings, Museumschiff des National Maritimes Museum in Amsterdam (Skala 1: 250, Gesamtlänge 12,8 cm).
Dieses Schiff diente als Rijkswaterstaat Direktion Schiff und Eisbrecher bis 1968; danach wurde es dem National Maritimes Museum Verein in Amsterdam angeboten.
Heute liegt Sie an der Anlegestelle des Museums neben dem historischen Nachbau des VOC-Liner "Amsterdam".

Das Modell ist in Offset Verfahren (wie alle anderen WoP Modelle!) auf 160 grs Papier gedruckt. Es kann in einer einfachen und detailliertere Version gebaut werden; auch steht ein Lasercut-Set zur
Verfügung. Um das Modell zu vervollständigen, ist ein kostenloser Download von einem Steg (basierend auf dem Museum Anlegesteg) kostenlos verfügbar. WoP ist auch während das kommende Treffen in Bremerhaven dabei.


Jeroen van den Worm
»Jeroen van den Worm« hat folgende Bilder angehängt:
  • Omslag-Christiaan-bruning_final_web.jpg
  • CB_001.jpg
  • CB_002.jpg
  • CB_003.jpg

Glue me!

Meister

  • »Glue me!« ist männlich

Beiträge: 1 844

Registrierungsdatum: 21. Mai 2006

Beruf: Heilpädagoge, Jazzpianist, Cartoonist

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 24. April 2012, 16:59

Hinreissend! Werd ick kooofen!!
Dauerbaustelle: Prinz Eugen
Etwas Fertiges: Mikro-Neuschwanstein
Mit guter Chance auf Fertigstellung: Die Prager Burg

Wiesel

Hennings Dino

  • »Wiesel« ist männlich

Beiträge: 10 597

Registrierungsdatum: 30. Dezember 2004

Beruf: Jurist

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 24. April 2012, 18:48

Bildschön!

Herzlichen Dank für die Vorstellung.
Bis die Tage...

Helmut

"Einmal sah jemand die Häftlingsnummer 78651, die auf meinem Arm eintätowiert ist, und sagte: "Das ist wohl Ihre Garderobennummer?" Danach trug ich jahrelang nur langärmelige Pullover."
In Erinnerung an Simone Veil, † 30. Juni 2017



Im Bau: CAP SAN DIEGO (roko)

joba

Fortgeschrittener

  • »joba« ist männlich

Beiträge: 180

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2011

Beruf: pensionierter schiffshandler

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 25. April 2012, 22:06

Sieht wirklich schon aus,danke fur die vorschau.
Hab nog ein Baukarton dieses Schiff in meiner Sammlung, hergestellt in 1977 und herausgegeben durch die Vereniging Nederlandsch Scheepvaartmuseum.
Ist nicht farbig und man muss nog ein menge selbst anfertigen,aber ein gutes vorbild baukartons der zeit.
Versuche bilder zu machen ,ist kein A-4 ,aber ein menge verschiedene Bogen.
Wann"s geht werde ich dass Ihnen zeigen.
Grusse Jos.

Nog einger technische daten des Schiffe,
Hergestelt in 1900,lange 31 meter,Schottische Kessel,Kohlen(kein €) geheizt und ein 375 IPK Compound (Verbund) Maschine.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »joba« (25. April 2012, 22:16)