Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Manfred Krüger« ist männlich
  • »Manfred Krüger« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 17. März 2008

Beruf: Bilanzbuchh/Steuerb.

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 25. Juli 2012, 08:07

Neuer Zurüstsatz des G.K.-Verlag

Liebe Modellbaufreunde,

der GK-Verlag hat sich entschlossen, den von Herrn Paulo Gomes seit längerer Zeit gestalteten Zurüstsatz für die

"SMS Panther" den interessierten Modellbauern anzubieten.

Aufgrund der Beschaffenheit haben wir einige Teile als Ätzteile fertigen lassen, z.B. einen Gitterrost, der als Laserteil

nicht zu produzieren ist. Gleichzeitig haben wir auch die Niedergänge wieder als Ätzteile aufgenommen.

Aufgrund der Vielzahl der Bauteile haben wir uns entschlossen, den Zurüstsatz auch aufgeteilt anzubieten, um Ihnen

als Interessenten die Wahl zu lassen, welche Sätze Sie einsetzen wollen.

1. Kompletter Satz (alle LC- und Ätzplatinen) Gesamt 289 Teile € 23,95

2. LC-PLatinen Nr. 2 Reling

3 + 4 div. Ausrüstung

+ Ätzplatine div. Ausrüstung Gesamt 184 Teile € 16,95

3. LC-Platine 1 "Superzurüssatz"

Bootseinsätze/Riemen, Bug- und Heckzier graviert, usw. € 9,95



Nähere Angaben können Sie in wenigen Tagen in unserem Internet-Auftritt ansehen.

Diese Sätze werden für die "Panther" sowohl in Tropenausführung als auch in der WWI-Ausführung (grau)

erhältlich sein.

Z.Zt. steht noch die Lieferung des Ätzsatzes aus, dieser ist uns jedoch für die KW 31 zugesagt worden.

Bestellungen nehmen wir auch gerne vorab entgegen, bitte richten Sie diese an: manfred.krueger.hanau@t-online.de

Viel Spaß beim Bauen wünscht Ihnen

GK-Verlag GbR

P. Gomes/M.Krüger
Fred

Werner

Meister

  • »Werner« ist männlich

Beiträge: 1 979

Registrierungsdatum: 22. August 2005

Beruf: IT ler im Unruhestand

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 25. Juli 2012, 18:28

Hallo Bastelfreunde,

das ist ja mal ne sehr gute Nachricht. Ich durfte auf dem Expertentag in Mainz mal die diversen Zurüstteile bewundern.
Ich finde diesen Mix aus LC und Ätzteil absolut gelungen.
Die GPM Leute machen das ja schon lange so und von HMV ist die Mischung bei der Hanseatic optimal.
Obwohl ich kein Gegner der LC Niedergänge bin , hat der Ätzsatz doch in diesem Bereich viele Vorteile. Die Niedergänge und Leitern sind in windeseile fertig :thumbsup: :thumbsup:

Gruß Werner

Ähnliche Themen

Social Bookmarks