Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

281

Samstag, 19. Juli 2008, 14:03

An dieser Stelle möchte ich auf einen Eintrag bei Zealot verweisen: http://forum.zealot.com/t137427-45/#post842731

Scheinbar ist zum Öffnen der neueren Modelle Acrobat Reader 9 nötig.

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

indycol

Fortgeschrittener

  • »indycol« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 4. August 2005

Beruf: Dipl.Ing.

  • Nachricht senden

282

Sonntag, 27. Juli 2008, 13:25

neu:
Ryan_FR-1_fireball

ein seltenes Teil

Gruß
Edi

Whisky

Schüler

  • »Whisky« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 27. Juni 2006

  • Nachricht senden

283

Sonntag, 27. Juli 2008, 14:39

Hi,

leider habe ich die F4U1A verpaßt..... :(
Hätte die jemand für mich? :)

Gruß
Whisky

284

Dienstag, 5. August 2008, 20:38

Wenn ich das jetzt richtig mitgekriegt habe, ist die neue Seite

http://lunien.parasite.jp/


mittlerweile ohne Paßwort erreichbar. Am Paßwortschutz der runterzuladenden Bögen und daß die neuen nur mehr mit Acrobat Reader 9 zu öffnen sind, hat sich nichts geändert.

Old Rutz

PS.: Weiterhin runterladbar: Die FR-1
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

285

Freitag, 8. August 2008, 09:57

Lieber Werner,

kann man die hier angegebene Adresse denn anklicken, sodaß sie ein Link ist? Ich jedenfalls nicht, sollte es bei Dir (ehrlich gesagt: wider Erwarten) zum Anklicken gehn, wird die Adresse natürlich entfernt!

Old Rutz
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

indycol

Fortgeschrittener

  • »indycol« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 4. August 2005

Beruf: Dipl.Ing.

  • Nachricht senden

286

Samstag, 9. August 2008, 13:41

Hallo,
seit heute gibt es die Curtiss P40E Warhawk zum Download

Gruß
Edi

287

Samstag, 16. August 2008, 10:58

Neu: Die P-47
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Bunter

Schüler

  • »Bunter« ist männlich

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 11. Februar 2007

  • Nachricht senden

288

Freitag, 22. August 2008, 11:39

Moin moin

Es gibt jetzt eine weitere Version der P-47.


p47d_084_v17

289

Freitag, 12. September 2008, 02:14

Trotskiy hat seine Seite aktualisiert - und damit meine ich einen Relaunch, nicht "nur" ein neues Modell.

Schaut man sich die Seite jetzt an, stellt sich gleich mal folgende Frage: Wie lade ich jetzt das aktuelle Modell, welches man seit dem Relaunch in einer großen Aufnahme sehen kann, runter?

Die Antwort ist recht einfach (hier halte ich mich an die Anleitung von rockpaperscissor von zealot): Man nehme den schwarzen Punkt unter dem Bild in Augenschein, fahre mit dem Mauszeiger drüber und drücke die rechte Taste. Je nach Browser wähle man "Ziel speichern unter ..." oder drücke mit der linken Taste und gebe das altbekannte Paßwort ein.

Viel Spaß damit! Im Moment gibt es noch die p47d_084_v17

Old Rutz

PS.: Der Tab "Work" gibt einen interessanten Einblick in sein bisheriges Schaffen, inkl. F-14, F-8, MiG-15, P-61, T-2, A-10, Ar.234 etc!
Gründungsmitglied der HobbyModel-Gang und Luft46-Gang

Whisky

Schüler

  • »Whisky« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 27. Juni 2006

  • Nachricht senden

290

Montag, 29. September 2008, 22:31

Hoi,

weiter gehts mit der P 51.

Gruß
Whisky

Bunter

Schüler

  • »Bunter« ist männlich

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 11. Februar 2007

  • Nachricht senden

291

Mittwoch, 1. Oktober 2008, 10:40

moin moin

Jetzt gibts da eine b-Version der P51.

PanRoman

Schüler

  • »PanRoman« ist männlich

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 10. März 2008

  • Nachricht senden

292

Donnerstag, 2. Oktober 2008, 11:26


Hallo Bunter !

Vielen Dank für die Tipps.


Gruß

PanRoman






.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »PanRoman« (2. Oktober 2008, 11:30)


Bunter

Schüler

  • »Bunter« ist männlich

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 11. Februar 2007

  • Nachricht senden

293

Samstag, 22. November 2008, 10:46

moin moin

Nach längerer Wartezeit hat Herr Trotskiy wieder ein neues Modell freigeschaltet.
Diesmal eine Curtiss SB2C-4 Helldiver.

Der Filename ist sb2c_v13.

viel Spass Bunter

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

294

Montag, 24. November 2008, 10:00

Hallo Freunde!
Da Herr Trotskiy zum Vorbild des Fliegers nichts geschrieben hat, hier die Angaben von Don Boose:

The caption reads Kkbo Yo-kutaun [Aircraft Carrier Yorktown] Dai San Bakugekitai [Third Bomber Squadron] 1944 Matsu [end of 1944].
Note that Kkbo is an abbreviation for 航空母艦 kMkk-bokan, or “aircraft carrier.”
The aircraft is White 114 of VB-3 (Navy Bombing Squadron 3). Trotskiy has personalized it in his usual fashion by putting the name "Trotskiy" on the cowl, forward of VB-3's diving panther emblem.
I can also make out something that looks like a pale red dragon or phoenix on the cowl of the profile at the bottom of the picture. Can anyone shed any light on this?

Meine Übersetzung hierzu:
Die Überschrift gibt an: Flugzeugträger Yorktown, 3. Bombergeschwader Ende 1944. Das Flugzeug ist die weiße 114 der VB3 (Marine Bombergeschwader 3). Herr Trotskiy hat es personalisiert in der üblichen Art mit seinem Namen, der auf dem Flugzeug vom Panther-Emblem gefolgt wird.
Bon hat zusätzlich einen roten Drachen oder Phönix auf dem Profil am Ende des Bildes erkannt und fragt nach einer Erklärung hierzu...

  • »Peter Wulff« ist männlich

Beiträge: 1 121

Registrierungsdatum: 11. Mai 2007

Beruf: Kapitän

  • Nachricht senden

295

Samstag, 13. Dezember 2008, 11:04

Trotskiy hat die Swordfish v14 auf seiner Website zu Download freigeschaltet.

Gruß
Peter

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

296

Dienstag, 16. Dezember 2008, 17:23

Und Datum heute ist die Spitfire 5c V15 frei zu erhalten.

Schaut mal oben auf der Seite in "works", da gibt es einiges zu entdecken an Fliegern, die noch nicht im Turnus waren...

  • »Peter Wulff« ist männlich

Beiträge: 1 121

Registrierungsdatum: 11. Mai 2007

Beruf: Kapitän

  • Nachricht senden

297

Dienstag, 16. Dezember 2008, 19:24

... oha, da muß man wohl wieder jeden Tag bei ihm reinschauen. Erst 4 Wochen keine Bewegung und nun 2 "neue" Modelle in ein paar Tagen.

eifrige Sammlergrüße
Peter
:D

wahnfried

Fortgeschrittener

  • »wahnfried« ist männlich

Beiträge: 234

Registrierungsdatum: 21. Februar 2006

  • Nachricht senden

298

Dienstag, 16. Dezember 2008, 20:26

Hallo ihr Schnippler,
gibt's eigendlich 'ne Möglichkeit von Trotskiys Seite verpasste Modelle zu bekommen? Unter "works" kann ich ja nur sehen, an was ich nicht mehr rankomme ?(

Grüße an Alle
Schokolade ist gut gegen Zähne :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »wahnfried« (16. Dezember 2008, 20:27)


  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

299

Mittwoch, 17. Dezember 2008, 08:37

Zur Spitfire:

The caption of Spitfire 5C V15 reads Dai 243 Hikotai [No. 243 Squadron (literally, "Flying Unit")], 1942 nen 6 gatsu [June 1942], Ei Hondo [English Mainland].
243 was a Brewster Buffalo unit in Singapore and was effectively wiped out during the Japanese invasion of Malaya. It was reformed in England with Spitfires in 1942.

Die Überschrift der Spitfire gibt an, das sie zum 243 Geschwader im Juni 1942 in England gehört. Das 243. Geschwader flog Brewster Buffalo in Singapur und wurde ausgelöscht während der japanischen Invasion von Malasia. 1942 wurde die Staffel neu mit Spitfires aufgestellt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Frank Kelle« (17. Dezember 2008, 08:37)


  • »Peter Wulff« ist männlich

Beiträge: 1 121

Registrierungsdatum: 11. Mai 2007

Beruf: Kapitän

  • Nachricht senden

300

Freitag, 19. Dezember 2008, 12:47

Moin moin,

die Spitfire Mk24 in der Version 12 ist zu haben :]

Gruß
Peter

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

301

Samstag, 20. Dezember 2008, 13:11

Und die Erklärung dazu ist auch schon da, diesmal wieder in Zusammenarbeit von Charlie C und Don Boose von PaperModelers:

Working from the code letters "W2 T" - seems to be 80 Squadron based in Hong Kong from 1949 to 1951 with Mk 24 Spitfires.

The caption reads Dai 80 Hikotai [No. 80 Squadron (literally, "Flying Unit")] B Furaito [B Flight] Honkon [Hong Kong] 1950-nen [year]

The model appears identical to the previous release of this aircraft, but Trotskiy-san has provided the distinctive five-bladed airscrew for this Mk.24.

Geht man von der Bezeichnung W2T aus, scheint die Maschinen zum 80. Geschwader in Hong Long von 1949 bis 1951 zu gehören, die mit den Spitfire MK24 ausgerüstet war.
Die Überschrift zum Modell gibt an: 80. Schwadron, B-Einheit HongKon 1950. Das Modell scheint zum bisher erschienenen Modell identisch zu sein, aber Herr Trotskiy had den 5-Blatt Rotor hinzugefügt, die charakteristisch für die MK24 war.

Bunter

Schüler

  • »Bunter« ist männlich

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 11. Februar 2007

  • Nachricht senden

302

Montag, 22. Dezember 2008, 15:17

hallo

Herr Trotskiy legt ja jetzt wieder ziemlich los. 8)
Es ist eine Hawker Typhoon Ib zum Download freigeschaltet.

Filename Typhoon_v15


Gruss Bunter

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

303

Montag, 22. Dezember 2008, 16:31

Danke Bunter - warst schneller als ich... :D
Dons Zusatz zu dem Flieger wird sicher auch bald kommen...

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

304

Montag, 22. Dezember 2008, 22:26

Und diesmal ist es ein besonderer Flieger...

It is Hawker Typhoon IB, serial MM987, code TP-Z, indentified as the aircraft of Squadron Leader J.R. Baldwin, the commander of No. 198 Squadron in Chris Thomas, “Hawker Typhoon and tempest Aces of World War II,” Osprey Aircraft of the Aces 27, Oxford, UK: Osprey Publications, 1999, p. 92. Apparently, it was the second of Baldwin's Typhoons coded as TP-Z.

The caption reads Dai 198 Hikotai (No. 198 Squadron), 1944-nen 3-gatsu (March 1944), Mansuton (Manston).

Manston was (and still is) located in northeastern Kent on the Isle of Thanet. The RAF station closed in 1996, but there are two RAF-related museums and a fire fighters museum now located there.


Es ist die Hawker Typhoon IB mit der Nummer MM987, Code TP-Z und wird von Don als Maschine des Staffelführers J.R.Baldwin, Kommandant des 198 Geschwaders identifiziert. Eine Abbildung der Maschine findet Ihr im Buch von Osprey, Aircraft of the aces aus Seite 92. Es ist die 2. Maschine mit dem Code TP-Z.
Die Überschrift gibt an: 198 Geschwader, März 1944, Manston.
Manston liegt im Nordöstlichen Kent auf der Insel Thanet. Der RAF-Flughafen dort wurde 1996 geschlossen, heute gibt es dort 2 RAF-Museen und ein Feuerwehrmuseum.

Bunter

Schüler

  • »Bunter« ist männlich

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 11. Februar 2007

  • Nachricht senden

305

Donnerstag, 25. Dezember 2008, 12:33

frohe Feiertag euch allen

und zur Beschehrung gibts ne Hawker Sea Fury Mk.II von Herrn Trotskiy

Filename SeaFury_v12


Gruss Bunter

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

306

Freitag, 26. Dezember 2008, 11:41

Plus Information zum Flugzeug von Charlie C von den Papermodelers:

This one seems to be a popular model subject in a number of mediums. It's a Sea Fury FB.11 no. WE 683 based at RNAS (Royal Navy Air Station) Stretton in 1953. Operated by 1831 Squadron RNVR (Royal Navy Volunteer Reserve).

Dieses Flugzeug ist zeigt ein populäres Vorbild. Die Sea-Fury FB 11 mit der Nummer WE683 ist 1953 auf dem Royal-Navy Lufthafen in Stretton stationiert. Sie wurde vom 1831 Geschwader der RNVR (Freiwillige der Marinefliegerreseve) geflogen

  • »Peter Wulff« ist männlich

Beiträge: 1 121

Registrierungsdatum: 11. Mai 2007

Beruf: Kapitän

  • Nachricht senden

307

Sonntag, 25. Januar 2009, 10:56

Moin Leute,

ab heute bei Trotskiy

die MiG 15

Gruß
Peter
:]

PanRoman

Schüler

  • »PanRoman« ist männlich

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 10. März 2008

  • Nachricht senden

308

Mittwoch, 15. Juli 2009, 13:37

Hallo,

ab heute bei Trotskiy


J2M3



Gruß

Roman

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »PanRoman« (15. Juli 2009, 13:47)


PanRoman

Schüler

  • »PanRoman« ist männlich

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 10. März 2008

  • Nachricht senden

309

Donnerstag, 16. Juli 2009, 13:38


Hallo,

hier ist die Übersetzung von Japanisch auf Deutsch;



Raiden-21 Kämpfer regionaler (J2M3)


Produktion Nr. 2
Lokale Kämpfer namens J2M3 "Raiden" 21 --
Länge über alles (m) 9,695
Breite (m) 10,850
Mitsubishi Motors, "Mars" 23-Fluch der Stern-Form zweireihig 14-Zylinder luftgekühlt
Kardinalität 1
Liftoff Ausgang (PS) 1.575
Höchstgeschwindigkeit (km / h) 610
Reichweite (km) 1.900
Mitsubishi Development
Entwicklung Jahre 1944 (S19) .10
Produziert 938

40 Kampfjets (J2M1): Prototyp Prototyp. "Mars"-Typ 31 (Start 1430 PS)-Motor mit
10 Mitsubishi Motors (J2M2): Prototyp-Maschine. "Mars" Ja, eine Pause ein (post-32) mit Motor
Typ 11 (J2M2): Die Produktion des ersten Typs. "Mars" 32-Fluch der (nominal 1575 PS)-Motor mit
Typ 12 (J2M3): 20-mm-Maschinengewehr ausgestattet mit vier bewaffneten Stärkung der gemeinsamen. Auch mit verstärkten Rüstung
Hazime Kinoe Typ 2 (J2M3a): Stärkung der Nr. 4 gun-2 Expression mit 99 Kanonen, Bomben werden auch die Kapazitäten
Typ 32 (J2M7): A-12 "Mars"-Typ 62 (nominal 1510 PS) Motor Flugzeug
Gap-32 (J2M7a): Typ-2-Hazime Kinoe "Mars"-Typ-Maschinen mit 62
Typ 13 (J2M6): Verbesserung der Sichtbarkeit (verbesserte Konstruktion des Rumpfes Windschutzscheibe), die Flugzeuge. Entspricht einer zwei bewaffneten
Kazumi Kinoe Typ (J2M6a): Flugzeugtyp sowie mit der Verbesserung von 13. Armed Hazime Kinoe-2 entspricht
Tentative-23 (J2M4): "Mars" C-32 (mit Abgas-Turbine) mit experimentellen Flugzeugtriebwerk
Typ 33 (J2M5): "Mars" 62-Fluch der (nominal 1510 PS) Motor mit. Höhe Leistungssteigerung
Gap-33 (J2M5a): mit dem gleichen Motor und Art 33. Armed Hazime Kinoe-2 entspricht


Viele Grüße
Roman



.

sulu007

Fortgeschrittener

  • »sulu007« ist männlich

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2008

Beruf: Systemadministrator

  • Nachricht senden

310

Dienstag, 21. Juli 2009, 13:04

Hallo,
mal eine Frage gibt es eine lesbare Anleitung für die Modelle?
Die automatische Übersetzung ist nicht wirklich lesbar.
Ich habe schwierigkeiten bei den Flügeln, die untere Seite ist größer als die Obere. Ich habe auch versucht die untere Seite an den Rändern zu runden, aber das hat nicht so wirklich gut geklappt. Das gleiche Problem besteht beim Höhenruder.

Viele Grüße
Reiner

Bunter

Schüler

  • »Bunter« ist männlich

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 11. Februar 2007

  • Nachricht senden

311

Dienstag, 21. Juli 2009, 13:14

hallo

Die Flügel und das Höhenruder sollen vor dem ausschneiden zusammengeklebt werden.Deswegen sind die Unterseiten etwas grösser,damit kleine Fehler beim schneiden nicht auffallen.
Im Prinzip haben die Flügel keine 3-D Form,sondern werden nur leicht gerundet.Die Flugzeuge sollen ja richtig fliegen....was mir leider noch nicht gelungen ist.Aber das schiebe ich mal auf den 160g Karton.

Gruss Bunter

sulu007

Fortgeschrittener

  • »sulu007« ist männlich

Beiträge: 196

Registrierungsdatum: 16. Oktober 2008

Beruf: Systemadministrator

  • Nachricht senden

312

Dienstag, 21. Juli 2009, 15:03

Danke für diese Erklärung Bunter.
Das werde ich dann mal so ausprobieren.

Grüße
Reiner

PanRoman

Schüler

  • »PanRoman« ist männlich

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 10. März 2008

  • Nachricht senden

313

Samstag, 8. August 2009, 13:28

Hallo,

ab heute bei Trotskiy

C6N1



Gruß

Roman


Hier ist die Übersetzung von Japanisch auf Deutsch;

Irisierende Wolken-11 Aufklärer(C6N1)
Nr. 762 Naval Air Squadron
Produktion Nr. 3
Name Aufklärer C6N1 "schillernden Wolken", 11 --
Länge über alles (m) 11,000
Breite (m) 12,500
Nakajima Motor 21-Typ (NK9H) star-shaped zweireihig 18-Zylinder luftgekühlt
Kardinalität 1
Liftoff Ausgang (PS) 1.825
Höchstgeschwindigkeit (km / h) 610
Reichweite (km) 3.080
Nakajima Flugzeugentwicklung
Entwicklung Jahre 1943 .09
Produziert 398
11-Note (C6N1): 21 Zoll (nominal 1825hp) Motor. Produktion Modell. Wurde mit einer kleinen Pistole-oblique
Irisierende Wolken brechen Test Produktion (C6N2): Big-12. Mit Abgas-Turbine Typ 24-Motor mit einem Prototyp des LE
Irisierende Wolken brechen Test Produktion 1 (C6N3): C6N2 hoch mit einer 20-Millimeter-Kanone schräg Plan Bezeichnung und Nacht-Kämpfer
Irisierende Wolken brechen Test Produktion 2 (C6N4): Abgas-Turbine mit "C 43" 24-Art-Motor mit der Bezeichnung LE-Plan
Irisierende Wolken brechen Test Produktion 3 (C6N5): Big-21. Plan Bezeichnung für Kampfflugzeuge Abzweigung Art
Irisierende Wolken brechen Test Produktion 4 (C6N6): Ausweisung von einem Plan, alle Holz-Flugzeuge. Holz war Teil des Plans



.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »PanRoman« (8. August 2009, 13:33)


Whisky

Schüler

  • »Whisky« ist männlich

Beiträge: 75

Registrierungsdatum: 27. Juni 2006

  • Nachricht senden

314

Freitag, 4. September 2009, 14:59

Hallo,

die N1K2-J_v29 ist nun verfügbar.

Gruß
Whisky

PanRoman

Schüler

  • »PanRoman« ist männlich

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 10. März 2008

  • Nachricht senden

315

Freitag, 4. September 2009, 22:09

.




Hallo,

hier ist die Übersetzung von Japanisch auf Deutsch;


Die Reform Shiden lokale Kämpfer (N1K2)


2006.10.29 v2.7 vollständig überarbeitet.
2005.04.23 v2.6 mit den Beinen - ich Tsu (Crowe).
2003.10.30 v2.5 1 / 60 Sekunde und 17 Flugzeuge.
2002.11.13 v2.4 Farbkorrektur.
2002.05.11 v2.3 Akira Osamu Farben.
2001.12.10 v2.2 Montage Schwanz Überschneidungen Einstellung der Weite.
2001.10.25 v2.1 Aufbau einer kleinen Erweiterung der Rumpf und Schwanz, Schaffung von 37 Sekunden Maschine.
2001.10.20 v2.0 Akira Osamu Unterseite erhebliche Körper, die Form war klug.

Hinweis!
1. Dies ist die erste von fünf Flugzeugen.
2. Nuki natürlich 343 und in der Luft kann nicht sprechen.


Production Number 5
N1K2-J Kämpfer lokalen Namen "Shiden" Pause ( "Shiden" 21 Zoll)
Länge (m) 9,346
Breite (m) 11,990
Nakajima mover "Ehre" 21 luftgekühlten 18-Zylinder-zweireihig radial
Base 1
Takeoff-Ausgang (PS) 1,825
Höchstgeschwindigkeit (km / h) 596
Reichweite (km) 1.720
Kawanishi Development Aircraft
Datum der Entwicklung 1943 (S18) .12
Production Number 400
Notes 21 Arten (N1K2-J): Early Production. Flügelform ist "Shiden" des selben Typs B 11
Typ 21 Kou (N1K2-Ja): Curse of Shiden brechen. Stärkung der Kapazität von 21 Flugzeugen mit Bomben vom Typ ausgestattet
25 Typ (N1K5-J): 5 Shiden brechen. "C 43" mit 11-Typ Motor. Gap-Art 21-basierten Prototyp
31 (N1K3-J): 1 Shiden brechen. 13 mm MGs in den Rumpf mit vier zusätzliche Flugzeuge Street
32 Zoll (N1K4-J): 3 Shiden brechen. "Ehre" mit 23-Typ Motor. 31 Typ-basierten Prototyp
2 Reform Shiden (N1K3-A): 31 Typ-basierte Kampfflugzeug-Typen. Prototyp nur
4 Pause Shiden (N1K4-A): 32 Typ-basierte Kampfflugzeug-Typen. Prototyp nur
Tentative Shiden Trainer: 21-Sitzer Schulflugzeug wurde in einen Typ umgewandelt. Nur Plan
Typen Änderung Shiden Leistung: "Ehre"-Typ 44-Typ-Engine mit verbesserter Performance. Nur Plan offiziell verabschiedet den Namen ohne
Break Shiden Stahl: die von Stahl und anderen Flugzeugrumpf. Nur Plan offiziell verabschiedet den Namen ohne



Gruß

Roman


.

  • »Peter Wulff« ist männlich

Beiträge: 1 121

Registrierungsdatum: 11. Mai 2007

Beruf: Kapitän

  • Nachricht senden

316

Freitag, 25. September 2009, 23:37

moin Trotskisten ;)

noch nicht freigeschaltet, aber auf der Webseite bereits "im Bilde", läßt eine P-51 Mustang den Motor warmlaufen.

Also aufgepasst, regelmäßig nachschauen ...

Gruß
Peter

  • »Peter Wulff« ist männlich

Beiträge: 1 121

Registrierungsdatum: 11. Mai 2007

Beruf: Kapitän

  • Nachricht senden

317

Sonntag, 27. September 2009, 01:31

P51D - Mustang

Moin Trotskisten ;)

freigeschaltet die Mustang P51 D _v20
Wenn ich mich nicht verzählt habe, lassen sich 3 verschiedene Flieger bauen.

Gruß
Peter

PanRoman

Schüler

  • »PanRoman« ist männlich

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 10. März 2008

  • Nachricht senden

318

Mittwoch, 25. November 2009, 23:04

.


Hallo,

ab heute bei Trotskiy

Typ 21 Bomber Bord der Comet (D4Y2-S)

Gruß

Roman



Hier ist die Übersetzung von Japanisch auf Deutsch;


Nr. 302 Naval Air Squadron

Production Number 8
Name D4Y2 Bomber Bord der "Komet"-Typ 12
Länge (m) 10,220
Breite (m) 11,500
Aichi-mover "Atsuta," 32-Typ flüssigkeitsgekühlte umgekehrten V-12-Zylinder
Base 1
Takeoff-Ausgang (PS) 1,400
Höchstgeschwindigkeit (km / h) 580
Reichweite (km) 1.470
Naval Air Depot-Technologie-Entwicklungsgruppe
Datum der Entwicklung 1944 (S19) .10
Produktion von 2157
Hinweis: Geben Sie 11 (D4Y1): "Atsuta" Typ 12 (nominal 1010 PS)-Motor mit frühem Typ
Typ 21 (D4Y2): "Atsuta" Typ 23 (nominal 1340 PS)-Motor installiert. Windshield Formänderung Gunsight
Party-Typ 21 (D4Y2a): Umkehr der Waffe wurde 13 geändert-Millimeter-Flugzeuge
Dog-Typ 21 (D4Y2-S): 20 mm fest Maschinengewehr (MG diagonal) vier Prototypen Nachtjäger mit Street
Typ 12 (D4Y1 Pausen): Einspritzung Katapult Flugzeugtypen können bis 11 umgewandelt werden. Airlines an Bord Schlachtschiff
Typ 22 (D4Y2 Pausen): Einspritzung Katapult Flugzeugtypen können bis 21 umgewandelt werden. Airlines an Bord Schlachtschiff
Party-Typ 22 (D4Y2a Pausen): Einspritzung Katapultflugzeug-Typen sind Party 22 umgewandelt werden. Airlines an Bord Schlachtschiff


2006.11.19 v2.8 und wo die Dinge waren in der Stimmung ... ....
2005.07.12 v2.7 fix Niet Linie.
2004.06.01 v2.6 komplett mit Beinen.
2003.11.16 v2.5 1 / 60 Spezifikationen.
2002.12.08 v2.4 fix Farben. Nach sechs Monaten, dass viele es auch.
2002.06.22 v2.3 ist eine kleine Änderung, und Layer Anordnung der Farben.
2001.12.09 v2.2 Baldachin Formkorrektur, eine Feinabstimmung des unteren Rumpfes Montage
2001.11.28 v2.1 fix Schwanz Markierungen.
Version 2001.10.26 v2.0 A3.

Hinweis!
1. Es ist ein bisschen komplizierter Flugzeug Struktur drin? Um eine gute und ich habe eine schwerere Maschinen.
2. Da die Nase ist dünn, 3g sind die Gewichte zu trennen.




.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »PanRoman« (25. November 2009, 23:08)


  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

319

Mittwoch, 27. Januar 2010, 15:18

Und bei Herrn Trotskiy hat sich wieder etwas neues getan:

Aktuell ist dort die Me262 Version 19 dort zu erhalten

PanRoman

Schüler

  • »PanRoman« ist männlich

Beiträge: 92

Registrierungsdatum: 10. März 2008

  • Nachricht senden

320

Sonntag, 10. Oktober 2010, 12:05

.



Liebe Brüder und Schwestern Kartonmodellbauer und - bauerinnen,


Es gibt neue Modelle zum Herunterladen von Herrn Trotskiy:

1) Grumman TBF1C Avenger
2) Chance Vought F-8C Crusader

Password - trotskiy


Neue Adresse:

http://www.geocities.jp/ojimak_01/tro.htm


Viele Grüße

Roman


.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »PanRoman« (10. Oktober 2010, 12:24)


Social Bookmarks