Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Kartonbau.de - Alles rund um Papiermodelle, Kartonmodellbau und Bastelbogen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Jagdpanther

Fortgeschrittener

  • »Jagdpanther« ist männlich

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2006

  • Nachricht senden

121

Samstag, 8. September 2007, 21:44

Vermutlich erwartet uns demnächst eine polnische Maschine. Zumindest lässt die Flagge darauf schließen.
Fertig: nix wesentliches
im Bau: nix wesentliches

nora

Fortgeschrittener

  • »nora« ist weiblich

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 15. Februar 2005

Beruf: Krankenschwester

  • Nachricht senden

122

Sonntag, 9. September 2007, 14:57

Hallo Freunde
ist irgendwie witzig,- da werden mittlerweile 8 Seiten eingestellt wo und wie man Trotskiy- Flieger laden kann, aber nicht eine einzige ist je gebaut und abgelichtet worden um sie dann hier zu präsentieren,- schon komisch irgendwie.


bin gerade beim Bauen meines ersten Fliegers von Trotskiy,- Commonwealth CA-13 Boomerang,-
hoffentlich wirkt die 13 nicht,- bin zwar nicht abergläubig (13 Monatsgehalt) aber man weiß nie,-
werden die wirklich so eckig wie es auf dem gedruckten Bogen aussieht?????

mfg
Nora
Nur noch meine Eisenbahn Spur N,-
arbeite ja wieder und habe keine Zeit für mehr

außer,- gelegentlich ein Kartonmodell,- man gönnt sich ja sonst nichts

indycol

Fortgeschrittener

  • »indycol« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 4. August 2005

Beruf: Dipl.Ing.

  • Nachricht senden

123

Sonntag, 9. September 2007, 21:27

Hallo Werner,
sehr schön Dein Bericht :]
das mit der Nase war mir neu, hab mich schon immer gewundert wozu die gut ist, und ich dachte, das wäre nur für flugfähige Varianten.
Die Ecken im Rumpf runde ich sehr wohl ab, damit zumindest nicht der Eindruck eines Vierecks entsteht, funktioniert.
Die obere Tragflächenhälfte trenne ich in der Mitte durch, verkürze an der Innenseite/Trennstelle und ziehe die etwas hoch, um doch einen radialen Übergang zum Rumpf zu erreichen.
In die Tragflächen klebe ich noch ein Kartoninlet von 1mm um etwas dicker zu werden, funktioniert so halbwegs, evtl. müßte man die Oberfläche mit einer Vergrößerung drucken um noch mehr Form reinzubringen??

Grüß Dich
Edi

somehow

Fortgeschrittener

  • »somehow« ist männlich

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 28. März 2006

  • Nachricht senden

124

Freitag, 14. September 2007, 21:22

Focke-Wulf Fw 190D

Hallo,
dann will ich hier auch mal ein Modell zeigen, ich habe mich beim supern darauf beschränkt, mit einer eineinhalfachen 160mg Papiereinlage (eine Lage über fast die ganze Fläche und noch eine halbe über die vordere Fläche) die Tragfläche leicht nach oben zu runden, das filigrane Fahrwerk mit Draht zu verstärken und die Kanten zu färben. Der Propeller ist bei diesem Modell mit auf dem Bogen. Bei Trotskiy ist leider immer nur der Kopfspant mit dabei, in diesem Fall sechseckig und ja die Kisten sind alle so eckig.
Ich hoffe meine Retusche ist ausreichend.

Gruß Holger
»somehow« hat folgende Bilder angehängt:
  • New RIMG0029 retu.jpg
  • New_RIMG0157.jpg
  • New_RIMG0159.jpg
  • New_RIMG0160retu.jpg

Jagdpanther

Fortgeschrittener

  • »Jagdpanther« ist männlich

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2006

  • Nachricht senden

125

Samstag, 15. September 2007, 10:59

RE: Focke-Wulf Fw 190D

Ab heute ist die NORTH AMERICAN T-6D TEXAN online
Fertig: nix wesentliches
im Bau: nix wesentliches

indycol

Fortgeschrittener

  • »indycol« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 4. August 2005

Beruf: Dipl.Ing.

  • Nachricht senden

126

Sonntag, 16. September 2007, 20:30

Hayate

Hallo liebe Kartonumformer,

naja, hab da eine Frage; es gibt ja bei einigen von Trotskiy`s Fliegern unterschiedliche Versionen, wenn man auf das Bild Klickt sieht mans...

Zu meinen Begierden: suche die Hayate in der Version, wo das Hoheitszeichen
weiß unterlegt ist, soweit ich weiß, waren das die Jäger der Heimatverteidigung????

Hat jemand einen Überblick über alle Versionen; er hatte auch mal 2-motorige (Ju-88, Mosquito, Gekko...)

Wenn denn jemand helfen kann DANKE

Gruß
Edi

MASH

Fortgeschrittener

  • »MASH« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 30. November 2006

  • Nachricht senden

127

Freitag, 28. September 2007, 14:12

Hallo!

Zur Zeit keine Downloads mehr bei Trotskiy ;( ;( ;(

Gruß HAPE

Jan Hascher

Moderator - DerTranslator

  • »Jan Hascher« ist männlich

Beiträge: 6 029

Registrierungsdatum: 23. September 2004

Beruf: Filtrierer

  • Nachricht senden

128

Freitag, 28. September 2007, 14:20

Boah, sagt mal baut die Dinger eigentlich jemand oder sammelt ihr nur?

Gruß
Jan
Jeder, der einen Post mit "Ich habe zwar keine Ahnung, aber..." beginnt, möge bitte den Absenden-Button ignorieren.

MASH

Fortgeschrittener

  • »MASH« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 30. November 2006

  • Nachricht senden

129

Freitag, 28. September 2007, 14:29

Hallo Jan

Viele bauen die Fieger. Gibt nen eignenen Trööt.

Ich sammele nur; sowohl die Flieger als auch die div. Wallpaper.

GrußHAPE

Jagdpanther

Fortgeschrittener

  • »Jagdpanther« ist männlich

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2006

  • Nachricht senden

130

Freitag, 28. September 2007, 22:32

@wecapp
Damit bist nachgewiesener "bauender Sammler".

Schöne Sammlung. :super:
Fertig: nix wesentliches
im Bau: nix wesentliches

Joachim Frerichs

Erleuchteter

  • »Joachim Frerichs« ist männlich

Beiträge: 5 151

Registrierungsdatum: 23. Januar 2005

Beruf: Berufssoldat

  • Nachricht senden

131

Samstag, 29. September 2007, 06:15

Ahoi Kartonmodellbauer,

auch ich baue die Flugzeuge von Trotskiy. Immer mal so zwischendurch und natürlich nur im Maßstab 1:500.




Gruß
Jo
»Joachim Frerichs« hat folgende Bilder angehängt:
  • P3190002-kl.jpg
  • P3190006-kl.jpg
  • P3190009-kl.jpg
Meine bisher gebauten Modelle sind hier abgelichtet :)

indycol

Fortgeschrittener

  • »indycol« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 4. August 2005

Beruf: Dipl.Ing.

  • Nachricht senden

132

Samstag, 29. September 2007, 20:34

Herr Trotskiy hat wohl seine HP geändert, die vermeintlich modernen sind weg, ansonsten seh ich keine Veränderung

btw: die Hayate mit den weißen Streifen fehlt mir nach wie vor.....

indycol

Fortgeschrittener

  • »indycol« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 4. August 2005

Beruf: Dipl.Ing.

  • Nachricht senden

133

Samstag, 29. September 2007, 20:48

Zitat

Original von Jan Müller
Boah, sagt mal baut die Dinger eigentlich jemand oder sammelt ihr nur?

Gruß
Jan


Hi Jan,
ja, ich bau die Mädchen gerne, warum:
Bastelspasß mit Ergebnis nach 3Stunden
im Gegensatz zu einem Modell mit xtausend Teilen hab ich ein schnelles, zumindest für mich befriedigendes Ergebnis
ich komm vom Job gefrustet nach Hause, brauch ein Ergebnis, was machts, ja, Trotskiy
bin kein guter Modeller
ja, es gibt da so viel Japsen wie sonst nirgends

ergo, ich find den Herrn Trotskiy mehr als cool.......

Gruß
Edi

MASH

Fortgeschrittener

  • »MASH« ist männlich

Beiträge: 426

Registrierungsdatum: 30. November 2006

  • Nachricht senden

134

Samstag, 29. September 2007, 21:30

Hallo Edi,

z.Z. sind keine Downloads möglich;-> einzige Änderung!!??

GrußHAPE

nora

Fortgeschrittener

  • »nora« ist weiblich

Beiträge: 497

Registrierungsdatum: 15. Februar 2005

Beruf: Krankenschwester

  • Nachricht senden

135

Montag, 22. Oktober 2007, 12:34

hallo
also heute auch nix neues
beim Googlen ist der Name Trotskiy in aller Munde aktuell im zusammenhang mit Kartonmodellen,- leider sind meine englisch Kenntnisse nicht so daß ich alles mitkriege,- auch ist mein Asiatisch! nicht so gut wie es sein sollte
vielleicht könnte da unser Mitglied Yu Gyokubun etwas Licht ins Dunkel bringen,- vielleicht spricht er dieselbe Sprache wie Trotskiy??? für uns sieht das ja alles gleich aus, japanisch, koreanisch oder thailändisch
kann da mal jemand anfragen (in Englisch)

mfg
Nora
Nur noch meine Eisenbahn Spur N,-
arbeite ja wieder und habe keine Zeit für mehr

außer,- gelegentlich ein Kartonmodell,- man gönnt sich ja sonst nichts

  • »Peter Wulff« ist männlich

Beiträge: 1 121

Registrierungsdatum: 11. Mai 2007

Beruf: Kapitän

  • Nachricht senden

136

Sonntag, 2. Dezember 2007, 01:47

Moin moin,

bei Trotskiy gibts wieder was zum downloaden :yahoo:

Diesmal die japanische Typ 96s. Anscheinend fängt er wieder von oben an...

Gruß
Peter

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Peter Wulff« (2. Dezember 2007, 01:48)


Jagdpanther

Fortgeschrittener

  • »Jagdpanther« ist männlich

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2006

  • Nachricht senden

137

Sonntag, 2. Dezember 2007, 19:41

Na wenigstens können wir jetzt wieder aufatmen. Es war wohl doch nix ernstes ...
Fertig: nix wesentliches
im Bau: nix wesentliches

catman57

Schüler

  • »catman57« ist männlich
  • »catman57« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 11. August 2004

Beruf: Maschinenbau-Ingenieur, z.Zt. ohne Job

  • Nachricht senden

138

Sonntag, 2. Dezember 2007, 20:07

Versionsunterschiede

Freund Trotskiy ändert bei jedem Durchlauf seines Programms die Versionsnummer seiner Modelle. Über die Jahre haben sich so auf meiner Festplatte von den meisten Modellen mehrere Versionen angesammelt.
Die Version 3.2 der Type96s war - wie nach einem Klick auf "babelfish" auch auf Englisch - auf der Infoseite zu lesen ist, 2004 für die Veröffentlichung auf der "Vector"-Seite gedacht, wo ich sie auch her habe. Hier Trotskiys Liste der Versionen von 3.2 bis 3.6 für Type96s:

2007.12.02 V3.6 passing flight position correction.
2006.09.10 V3.5 passing flight position correction. ペラ addition.
2006.03.19 V3.4 passing flight position correction.
2005.04.22 V3.3 1938 version compilation(Kei 謹 make).
2004.04.02 Compilation for v3.2 vector release.

"passing flight position correction" heisst meiner Meinung nach, dass die Zeichnung des Modells unten auf dem Bogen das Flugzeug jetzt fliegend darstellt und nicht am Boden wie früher.
Ohne Klarheit in der Sprache ist der Mensch nur ein Gartenzwerg:rolleyes:

Konstruktion + Bau Winterdiorama 1:87 z.Zt. wegen Zeitmangel auf Eis gelegt

Jagdpanther

Fortgeschrittener

  • »Jagdpanther« ist männlich

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2006

  • Nachricht senden

139

Sonntag, 2. Dezember 2007, 20:11

RE: Versionsunterschiede

Unter "passing flight position correction" habe ich bei ihm immer vermutet, daß er Korrekturen am Modell vorgenommen hat, damit sie auch tatsächlich fliegen können, was ja sein eigentliches Ziel ist.
Fertig: nix wesentliches
im Bau: nix wesentliches

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

140

Sonntag, 2. Dezember 2007, 20:12

JUHU!!! Unsere Sammelleidenschaft wird endlich wieder gestillt! :yahoo:
Ich hatte ja auch die teilweise sehr ernsten Meldungen in den englischen Foren gelesen und man machte sich ja logischerweise Gedanken! Schan wir doch mal! Kann es sein, da sich bei dem Modell "komischesZeichen" 98 in der "OldArmy" um eine neue Maschine handelt? Kann mich gar nicht dran erinnern...

Jagdpanther

Fortgeschrittener

  • »Jagdpanther« ist männlich

Beiträge: 407

Registrierungsdatum: 12. Dezember 2006

  • Nachricht senden

141

Sonntag, 2. Dezember 2007, 20:19

Ich habe nur diesen Neuzugang entdeckt: Hawker Sea Fury Mk.II (bei den Briten), dafür fehlt die gesamte New Army der Japaner!

Meintest du dieses Modell: 98
98 trial manufacture aggressive assault aircraft


Das gibt es schon eine Weile.

Gruß Andreas
Fertig: nix wesentliches
im Bau: nix wesentliches

catman57

Schüler

  • »catman57« ist männlich
  • »catman57« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 11. August 2004

Beruf: Maschinenbau-Ingenieur, z.Zt. ohne Job

  • Nachricht senden

142

Montag, 3. Dezember 2007, 18:43

RE: Versionsunterschiede

Hallo Jagdpanther,

vielen Dank für den Tip. Jetzt fällt's mir wie Schuppen von den Augen bzw. Gott sei Dank nicht aus den Haaren. Auf diese - eigentlich ja so naheliegende - Idee war ich noch nicht gekommen. Warum korrigiert er 3 x die Flugposition (wie bei Type 96), etwa alles nur, damit's auf Papier besser aussieht...?
Die Übersetzung durch babelfish liefert eben auch nur ein rudimentäres Englisch, das für Interpretationen viel Spielraum lässt.

Hallo Frank,

auf papermodels II hat Joy Cohn geschrieben "Well, he's been trying to quit smoking. That's enough to make anyone crazy. Perhaps he's feeling better?"
Das sind harte Zeiten, ich sprech' da aus Erfahrung. Ohne Alkohol geht viel einfacher als ohne Zigaretten.

Schöne Grüße - Philipp
Ohne Klarheit in der Sprache ist der Mensch nur ein Gartenzwerg:rolleyes:

Konstruktion + Bau Winterdiorama 1:87 z.Zt. wegen Zeitmangel auf Eis gelegt

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

143

Samstag, 8. Dezember 2007, 20:38

Hallo sammelnde Klebefinger! Die Type 96 ist von Version s auf a geändert worden! Nix wie ran! :D

indycol

Fortgeschrittener

  • »indycol« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 4. August 2005

Beruf: Dipl.Ing.

  • Nachricht senden

144

Sonntag, 9. Dezember 2007, 08:21

und jetzt gibts die Zero 21

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »indycol« (9. Dezember 2007, 08:22)


indycol

Fortgeschrittener

  • »indycol« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 4. August 2005

Beruf: Dipl.Ing.

  • Nachricht senden

145

Donnerstag, 13. Dezember 2007, 17:21

und ab heute dasselbe in einer anderen Variante :]
Danke Herr Trotskiy

somehow

Fortgeschrittener

  • »somehow« ist männlich

Beiträge: 216

Registrierungsdatum: 28. März 2006

  • Nachricht senden

146

Donnerstag, 13. Dezember 2007, 19:43

Hallo indycol,
danke für den Hinweis, ich hätte nicht gemerkt, dass da noch ein Zero-Trägerflugzeug eingestellt wurde, normalerweise bin ich es gewohnt, dass das Modell wärend es zum Download steht auf der Seite nicht wechselt, jetzt wurde tatsächlich von "a" auf "h" gewechselt.

Holger


Bilder (c) by Trotskiy
»somehow« hat folgende Bilder angehängt:
  • 16_1_a.gif
  • 16_1_h.gif

Bunter

Schüler

  • »Bunter« ist männlich

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 11. Februar 2007

  • Nachricht senden

147

Freitag, 14. Dezember 2007, 17:13

Hallo Trotskiyfreunde

Die versionsnummer der Zero 21 ist jetzt z.

  • »Peter Wulff« ist männlich

Beiträge: 1 121

Registrierungsdatum: 11. Mai 2007

Beruf: Kapitän

  • Nachricht senden

148

Sonntag, 16. Dezember 2007, 01:03

Moin moin,

bei Trotskiy steht die Zero A6M3 auf der Startbahn...

Gruß
Peter

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

149

Sonntag, 16. Dezember 2007, 11:17

Hallo Klebefinger!
Vielleicht hat der eine oder andere es bemerkt: im Nachbarforum Paper-Modelers gibt Don ("Boosed") im Moment immer die Einheit und den Einsatz der japanischen Flieger von Trotskiy mit an! Ich denke mal eine nette Ergänzung zu unserer Sammelleidenschaft! Wenn Ihr möchtet, spreche ich Don an, ob ich hier ergänzend diese Angaben in Deutsch übersetzt mit einstellen darf!
Frank - der einen schönen dritten Advent wünscht! (Naaaaa? Habt Ihr schon alle Geschenke????)

indycol

Fortgeschrittener

  • »indycol« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 4. August 2005

Beruf: Dipl.Ing.

  • Nachricht senden

150

Sonntag, 16. Dezember 2007, 13:47

Zitat

Original von Frank Kelle
Hallo Klebefinger!
Vielleicht hat der eine oder andere es bemerkt: im Nachbarforum Paper-Modelers gibt Don ("Boosed") im Moment immer die Einheit und den Einsatz der japanischen Flieger von Trotskiy mit an! Ich denke mal eine nette Ergänzung zu unserer Sammelleidenschaft! Wenn Ihr möchtet, spreche ich Don an, ob ich hier ergänzend diese Angaben in Deutsch übersetzt mit einstellen darf!
Frank - der einen schönen dritten Advent wünscht! (Naaaaa? Habt Ihr schon alle Geschenke????)


Hallo Frank,
ja, das wäre wirklich wünschenswert im Namen aller nicht Fremdsprachler ;)

Btw: Weihnachtsgeschenke; für mich hab ich alle Bögen :] ansonsten muß ich daran noch arbeiten

Grüß Dich
Edi

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

151

Sonntag, 16. Dezember 2007, 15:24

Hallo Edi! (und natürlich alle Anderen)!
Ich habe Don gefragt und er freut sich über das Interesse. Mit seiner Zustimmung bring ich zu den Modellen einmal seinen englischen Satz und dann meine deutsche Übersetzung. Er würde sich freuen, wenn andere, weitere Informationen zu den Vorbildern kommen würden!
Da nun schon ein paar Modelle vergangen sind hier einfach die Zusammenstellung:

Type 96s v.36 tail number W-103) was from the Soryu air group in 1939 (Showa 14)
Type 96s Version36 mit Leitwerknummer W103 entstammt der Soryu Einheit 1939 (Showa14)

Type 96a v. 36 tail number V-119) is from the Akagi air group in 1941 (Showa 16)
Type 96a Version 36 mit Leitwerkbnummer V119 entstammt der Akagi Einheit 1941 (Showa16)

A6M2b (Zero Model 21) Tail Number AI-102 from the Akagi air group as of December 8, 1941
A6M2b Leitwerknummer AI102 entstammt der Akagi Einheit vom 08.12.1941

A6M2b (Zero Model 21) Tail Number BII-120 of the Hiryu Air Group
Leitwerknummer BII 120 entstammt der Hiryu Lufteinheit

A6M2b (Zero Model 21)
This one is from the Zuikaku Air Group, Tail Number EII-111. Like the other two, it is of the aircraft as it would have appeared during the attack on Pearl Harbor, December 8 (Japan time), 1941 [Showa Year 16]
Dieses Flugzeug stammt aus der Zuikaku Einheit, Leitwerknummer EII 111. Wie die anderen beiden könnten diese am Angriff auf Pearl Harbor teilgenommen haben

The Zero Model 32 (A6M3) of the 2d Naval Air Group on New Guinea in January 1943 (Showa 18). The aircraft also has “Hokoku” number (Hokoku 877) on the side of the fuselage, indicating that the aircraft was paid for by donations from some group or individual and presented to the I.J.N. It is, by the way, the same model and markings that Trotskiy released last year.
Die Zero 32 entstammt der 2ten Naval-Air-Group auf Neu Guinea im Januar 1943. Es hat ebenfalls Hokoku-Nummern an einer Seite was einen persönlichen Verdienst oder Einsatz anzeigt. Es ist das gleiche Modell, das Trotskiy letzte Jahr herausgebracht hatte.

Two websites that are particularly useful for those interested in Japanese World War II aircraft:
J-Aircraft.com (http://www.j-aircraft.com/index.htm especially the various research articles: http://www.j-aircraft.com/research/otherres.htm )
and the Nihon Kaigun (Japanese Navy) site: http://www.combinedfleet.com/ and specifically, the Japanese Naval Aircraft sub-site: http://www.combinedfleet.com/ijna/ijnaf.htm .

Diese beiden Seiten dürften für diejenigen interessant sein, die sich für Japanische WW2 Flugzeuge interessieren.

indycol

Fortgeschrittener

  • »indycol« ist männlich

Beiträge: 290

Registrierungsdatum: 4. August 2005

Beruf: Dipl.Ing.

  • Nachricht senden

152

Sonntag, 16. Dezember 2007, 19:02

Zitat

Original von Frank Kelle
Hallo Edi! (und natürlich alle Anderen)!
Ich habe Don gefragt und er freut sich über das Interesse. Mit seiner Zustimmung bring ich zu den Modellen einmal seinen englischen Satz und dann meine deutsche Übersetzung. Er würde sich freuen, wenn andere, weitere Informationen zu den Vorbildern kommen würden!
Da nun schon ein paar Modelle vergangen sind hier einfach die Zusammenstellung:

Type 96s v.36 tail number W-103) was from the Soryu air group in 1939 (Showa 14)
Type 96s Version36 mit Leitwerknummer W103 entstammt der Soryu Einheit 1939 (Showa14)

Type 96a v. 36 tail number V-119) is from the Akagi air group in 1941 (Showa 16)
Type 96a Version 36 mit Leitwerkbnummer V119 entstammt der Akagi Einheit 1941 (Showa16)

A6M2b (Zero Model 21) Tail Number AI-102 from the Akagi air group as of December 8, 1941
A6M2b Leitwerknummer AI102 entstammt der Akagi Einheit vom 08.12.1941

A6M2b (Zero Model 21) Tail Number BII-120 of the Hiryu Air Group
Leitwerknummer BII 120 entstammt der Hiryu Lufteinheit

A6M2b (Zero Model 21)
This one is from the Zuikaku Air Group, Tail Number EII-111. Like the other two, it is of the aircraft as it would have appeared during the attack on Pearl Harbor, December 8 (Japan time), 1941 [Showa Year 16]
Dieses Flugzeug stammt aus der Zuikaku Einheit, Leitwerknummer EII 111. Wie die anderen beiden könnten diese am Angriff auf Pearl Harbor teilgenommen haben

The Zero Model 32 (A6M3) of the 2d Naval Air Group on New Guinea in January 1943 (Showa 18). The aircraft also has “Hokoku” number (Hokoku 877) on the side of the fuselage, indicating that the aircraft was paid for by donations from some group or individual and presented to the I.J.N. It is, by the way, the same model and markings that Trotskiy released last year.
Die Zero 32 entstammt der 2ten Naval-Air-Group auf Neu Guinea im Januar 1943. Es hat ebenfalls Hokoku-Nummern an einer Seite was einen persönlichen Verdienst oder Einsatz anzeigt. Es ist das gleiche Modell, das Trotskiy letzte Jahr herausgebracht hatte.

Two websites that are particularly useful for those interested in Japanese World War II aircraft:
J-Aircraft.com (http://www.j-aircraft.com/index.htm especially the various research articles: http://www.j-aircraft.com/research/otherres.htm )
and the Nihon Kaigun (Japanese Navy) site: http://www.combinedfleet.com/ and specifically, the Japanese Naval Aircraft sub-site: http://www.combinedfleet.com/ijna/ijnaf.htm .

Diese beiden Seiten dürften für diejenigen interessant sein, die sich für Japanische WW2 Flugzeuge interessieren.


DANKE Frank,

das erweitert das ganze doch um einiges :]

Grüß Dich
Edi

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »indycol« (16. Dezember 2007, 19:03)


  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

153

Sonntag, 16. Dezember 2007, 20:01

Hallo zusammen! Ich werde Don euer Lob gerne weitergeben, war ja vor allem seine Arbeit. Er hat sich hier zwar eingeloggt, versteht aber kaum Deutsch!
Ich habe doch nur übersetzt...

Don Boose

Schüler

  • »Don Boose« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2007

Beruf: Teacher and writer

  • Nachricht senden

154

Montag, 17. Dezember 2007, 18:18

Hello, paper model building friends.

I hope that the information I provided will be of help and that others with a better Japanese language capability or more knowledge will make corrections or add new information.

I apologize for not posting in German, but, although I can read and understand a little, when I try to write in German it comes out very strange.

Nonetheless, I enjoy this forum and learn a lot from it.

Seasons greetings to all.

Don Boose

  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

155

Donnerstag, 20. Dezember 2007, 17:57

Hallo sammelnde und bauende Klebefinger!
Heute ist bei Trotskiy eine grüne Zero 32 zum Download!

Don Boose

Schüler

  • »Don Boose« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2007

Beruf: Teacher and writer

  • Nachricht senden

156

Samstag, 22. Dezember 2007, 05:44

Revised Zero 32

Trotskiy has changed the markings on the Model 32 Zero fighter currently being offered. It is now in the green camouflage and markings of aircraft Tail Number Ta-i 184 of the Tainan Naval Air Group at Tainan Airfield, Taiwan, in September 1944.

There is an inscription to the rear of the Hinomaru (red disk national insignia) on the port (left) side of the fuselage, just ahead of the identification panel. It reads (roughly): "Battle Record: Participated in air battle on August 31, 1944 [I cannot read the location}. Participated in shooting down one B-24 on September 3."

Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr an alle!

Don Boose

  • »Frank Unger« ist männlich

Beiträge: 1 489

Registrierungsdatum: 11. April 2005

Beruf: Ingenieur

  • Nachricht senden

157

Samstag, 22. Dezember 2007, 10:09

Frage an alle........

Hallo Freunde,

würde mir freundlicherweise mal einer den Link zur Trotsky seite schicken ?? Per PN ??

Grüße Flu
Im Bau / under construction:
--- KRAZ 255 B 6x6, 1:25 ---

und vergesst nicht, es ist nur ein Papiermodell........

hemingway

Meister

  • »hemingway« ist männlich

Beiträge: 2 210

Registrierungsdatum: 31. Januar 2006

Beruf: Arzt

  • Nachricht senden

158

Samstag, 22. Dezember 2007, 11:09

RE: Frage an alle........

Hallo Frank,

einfach Trotskiy in Google eingeben und voila! Es erscheint Trotskiy's Studio!

Schöne Grüße
Bernhard

Don Boose

Schüler

  • »Don Boose« ist männlich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 6. Oktober 2007

Beruf: Teacher and writer

  • Nachricht senden

159

Samstag, 22. Dezember 2007, 13:47

Deleted. I apologize for my ignorance of the rule.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Don Boose« (22. Dezember 2007, 14:51)


  • »Frank Kelle« ist männlich

Beiträge: 1 050

Registrierungsdatum: 18. Oktober 2005

Beruf: Selbstständig

  • Nachricht senden

160

Samstag, 22. Dezember 2007, 13:59

Hi Don!
Sorry, please remove the link from you last post as on the startpage of him signs appear which are due to german right not allowed to post!

Zurzeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Social Bookmarks